DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
schicken
Suchwort:
Mini-Fenster
 

28 Ergebnisse für schicken
Worttrennung: schi·cken
Tipp: Rechtschreibprüfung: Wort?

 Deutsch  Englisch

schicken; abschicken; senden; zusenden; zuschicken; befördern {vt} [anhören] [anhören] [anhören] to send {sent; sent} [anhören]

schickend; abschickend; sendend; zusendend; zuschickend; befördernd sending

geschickt; abgeschickt; gesendet; gesandt; zugesendet; zugesandt; zugeschickt; befördert [anhören] [anhören] sent [anhören]

schickt; schickt ab; sendet; sendet zu; schickt zu; befördert sends

schickte; schickte ab; sendete; sendete zu; schickte zu; beförderte sent [anhören]

jdn. nach etw. schicken to send sb. for sth.

auf die Strafbank schicken to bench [Am.] [anhören]

sich für jdn. gehören; sich für jdn. schicken [geh.]; sich für jdn. ziemen [geh.]; jdm. (gut) anstehen [geh.] {vi} [soc.] to befit sb. {befit; befit}; to behove sb. [Br.]; to behoove sb. [Am.] [formal]; to beseem sb. [obs.]

sich gehörend; sich schickend; sich ziemend; (gut) anstehend befitting; behoving; behooving; beseeming

sich gehört; sich geschickt; sich geziemt; (gut) angestanden befit; behoved; behooved; beseemed

jdm. wohl/schlecht anstehen to well/ill befit sb.

Es steht ihm nicht an, etw. zu tun It's not for him to do sth.

Wie es sich für eine Institution von nationaler Bedeutung geziemt ... As befits an institution of national importance.

So ein ungehobeltes Benehmen steht dir schlecht an. It ill behoves you to act so rudely.

jdn. verbannen; in die Verbannung schicken; ins Exil schicken; exilieren [geh.] (selten) {vt} (an einen Ort) [pol.] to banish sb.; to exile sb.; to expatriate sb. (rare) (to a place)

verbannend; in die Verbannung schickend; ins Exil schickend; exilierend banishing; exiling; expatriating

verbannt; in die Verbannung geschickt; ins Exil geschickt; exiliert banished; exiled; expatriated

er/sie verbannt he/she banishes

ich/er/sie verbannte I/he/she banished

er/sie hat/hatte verbannt he/she has/had banished

jdn. (für einen Auftrag/Einsatz) entsenden; schicken {vt} (nach + Ortsangabe) [anhören] to dispatch sb. (to a place)

entsendend; schickend dispatching

entsendet; geschickt [anhören] dispatched [anhören]

Truppen in den Irak entsenden to dispatch troops to Iraq

Ein Reporter wurde nach Italien entsandt, um über das Erdbeben zu berichten. A reporter was dispatched to Italy to cover the earthquake.

jdn. schicken {vt} to send {sent; sent} sb.

jdn. irgendwohin schicken to send sb. somewhere

jdn. schicken, etw. zu tun to send sb. to do sth.

jdn. nach etw. losschicken / vorbeischicken to send sb. for sth.

Verstärkung schicken to send reinforcements

sich einer Sache fügen; sich in etw. fügen; sich in etw. ergeben; sich in etw. schicken [poet.] {vr} to submit to sth.

sich fügend; sich ergebend; sich schickend submitting to

sich gefügt; sich ergeben; sich geschickt submitted to

sich in sein Schicksal fügen; sich in sein Schicksal ergeben to submit to your fate

jdn. in sein Heimatland rückführen; jdn. nach Hause holen/schicken; jdn. zurückholen {vt} [soc.] to repatriate sb.; to repatriate sb. back

Kindersoldaten in ihr Heimatland rückführen to repatriate child soldiers

ein vermisstes Kind aus dem Ausland zurückholen to repatriate a missing child from abroad

die sterblichen Überreste des Soldaten nach Hause holen to repatriate the soldier's remains

jdm. eine Kopie von etw. schicken; jdm. etw. in Kopie schicken; jdm. etw. nachrichtlich schicken [adm.] (elektronischer Schriftverkehr) {vt} to copy sth. to sb. (electronic correspondence)

Ich habe der Anwaltskanzler eine Kopie dieses Schreibens geschickt. I have copied this letter to the law firm.

Die Nachricht erging nachrichtlich an den Ausschussvorsitzenden. The message was copied to the chair of the committee.

jdn. an einen Ort beordern; jdn. an einen Ort schicken {vt} to order sb. to a place

jdn. nach Hause schicken to order sb. home

jdn. vom Platz stellen [sport] to order sb. off the field

jdn. gegen jdn. antreten lassen; jdn. gegen jdn. ins Rennen schicken {vt} [sport] to pit sb. against sb.; to set sb. against sb.; to put sb. in competition with sb.

jdm./einer Sache Paroli bieten; sich mit jdm./etw. messen to pit oneself against sb./sth.

Angestellte in den Zwangsurlaub schicken {vt} (Arbeitsrecht) to furlough employees [Am.] (labour law)

jdm. eine (Text-)Nachricht/SMS schicken {vt} to message sb.

jdn. der Prostitution zuführen [adm.]; jdn. anschaffen lassen; jdn. auf den Strich schicken {vt} to force sb. into prostitution; to prostitute sb.

konvenieren; passen; sich schicken; annehmbar sein [anhören] to convene [anhören]

jdn. zwangsberenten [Dt.]; auf Rente setzen [Dt.] [ugs.]; jdn. zwangspensionieren [Ös.]; jdn. in Pension schicken [Ös.] {vt} to pension offsb. [Br.]; to force sb. to retire (from his job)

(jdm.) etw. mailen; (jdm.) etw. in einer E-Mail schicken {vt} to email/e-mail (sb.) sth.; to email/e-mail sth. (to sb.)

sofort einen Hubschrauber (los)schicken/entsenden (in Reaktion auf einen Notfall) to scramble a helicopter

jdm. eine SMS schicken; jdm. simsen [ugs.] to text sb.

Abwimmeln {n} [soc.] runaround

jdn. abwimmeln; jdn. im Kreis schicken to give sb. the runaround

abgewimmelt werden; im Kreis geschickt werden to get the runaround; to be given the runaround

der Äther, die Ätherwellen {pl} (Medium für Funksignale) the air; the airwaves; the ether (medium for radio signals)

etw. durch den Äther schicken to send sth. over/through the ether

über den Äther gehen; in den Äther hinaus gehen to fill the airwaves; to be sent across the ether; to be broadcast into the ether

Eine wohlbekannte Stimme kam über den Äther. A well-known voice came over the air/airwaves/ether.

Aprilscherz {m} April Fool's hoax; April fool hoax

Aprilscherze {pl} April Fool's hoaxes; April fool hoaxes

jdm. einen Aprilscherz spielen; jdn. in den April schicken to April fool sb.

Hat dir heute jemand einen Aprilscherz gespielt? Did you get April fooled by anyone today?

Du bist auf einen Aprilscherz hereingefallen! You have been April fooled!

Opfer {n} eines Aprilscherzes; Aprilnarr {m} [soc.] April fool

jdn. in den April schicken to make an April fool of sb.

Bote {m}; Botin {f}; Überbringer {m}; Überbringerin {f} messenger; intelligencer [anhören]

Boten {pl}; Botinnen {pl}; Überbringer {pl}; Überbringerinnen {pl} messengers; intelligencer

einen Boten schicken to send a messenger

Gewissen {n} [anhören] conscience [anhören]

ein reines Gewissen a clear conscience [anhören]

wegen etw. ein schlechtes Gewissen haben to have a guilty/bad conscience about sth.

Ich kann es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, ... I cannot square it with my conscience to ...

Ich kann es guten Gewissens empfehlen. I can, in good conscience, recommend it.

Wir können unsere Kinder nicht mit gutem Gewissen dorthin schicken. We cannot, in good conscience, send our children there.

Post {f} (Postbeförderung) [anhören] post [Br.]; mail [Am.] (mail transport) [anhören] [anhören]

mit der Post kommen to arrive through the post

normale Postbeförderung (auf dem Land- und Seeweg) surface mail

etw. mit der Post schicken/senden [geh.] to send sth. through the post [Br.] / mail [Am.]

mit der Post; per Post; auf dem Postweg by post [Br.]; by mail [Am.]; by sending it through the post [Br.]/mail [Am.]

mit getrennter Post under separate cover; by separate post

auf dem Postweg verlorengehen to get lost in the post [Br.]/mail [Am.]

Ich geb's morgen zur Post. I'll put it in the post [Br.]/mail [Am.] tomorrow.

Der Scheck ist auf dem Postweg. The check is in the post [Br.] / mail. [Am.]

durch; über {prp; +Akk.} [anhören] [anhören] by [anhören]

etw. durch Kurier schicken to send sth. by courier

20 geteilt durch 4 [math.] 20 divided by 4

fein; schick; nobel; vornehm; exklusiv; kostspielig; piekfein [Dt.] [ugs.] [anhören] [anhören] fancy; posh; swanky (impressively sophisticated or expensive) [anhören] [anhören]

ein feines/nobles Restaurant; ein Nobelrestaurant a fancy restaurant

ein vornehmes Hotel; ein Nobelhotel a swanky hotel

eine schicke Hochzeit a fancy/posh/swanky wedding

kostspielige Ideen fancy ideas

Phantasiepreise {pl}; Liebhaberpreise {pl} fancy prices [Br.]

in einer schicken Wohnung leben to live in a fancy/posh/swanky flat
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2019
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org