DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

26 ähnliche Ergebnisse für plötzlich weg sein
Einzelsuche: plötzlich · weg · sein
Tipp: Wortvorschläge aus-/einschalten?
Einstellungen

 Deutsch  Englisch

Tod {m}; Lebensende {n}; Exitus {m} [med.] [anhören] death; exitus [anhören]

biologischer Tod biological death

genetischer Tod genetic death

Hungertod {m} death by/from famine; death by/from starvation

juristischer Tod legal death

klinischer Tod clinical death

normaler Tod normal death; orthothanasia

örtlicher Tod (von Körperteilen) local death (of body parts)

perinataler Tod perinatal death

plötzlicher Tod (Mors subitanea) sudden death

schmerzhafter Tod painful death; dystanasia

Bergungstod {m} post-rescue death

Erfrierungstod {m}; Tod durch Erfrieren death by (cold-weather) exposure; death from exposure to cold

Hitzetod {m} heat death; thermal death; death due to/linked to/as a result of exposure to hot weather

Infarkttod {m}; Tod durch Herzinfarkt death from (cardiac) infarction

Strahlungstod {m}; Tod durch Strahlung death by radiation

Tod im Kindbett; Tod der Mutter bei der Geburt maternal death

Unfalltod {m}; Tod durch Unfall accidental death; death by accident

sofortiger Eintritt des Todes immediate death

bei Eintritt des Todes at death

bis ans Lebensende; bis an sein Lebensende until your death

zum Tode führen (Sache) to lead to death (of a thing)

an der Schwelle des Todes at death's door

dem Tode ins Auge sehen to come face to face with death

"Tod den Spaniern! Es lebe die Unabhängigkeit!" [hist.] "Death to Spain! Long live independence!"

plötzlich; unvermittelt {adj} [anhören] [anhören] sharp; steep [anhören] [anhören]

ein plötzlicher Anstieg/Rückgang (bei etw.) a sharp increase/fall (in sth.)

abbiegen; abzweigen; seine Richtung ändern (Person, Tier); die Fahrtrichtung ändern (Person; Fahrzeug); eine Biegung machen (Streckenverlauf) {vi} (nach + Richtungsangabe) [transp.] [anhören] to veer (to/onto + direction) [anhören]

abbiegend; abzweigend; seine Richtung ändernd; die Fahrtrichtung ändernd; eine Biegung machend veering

abgebogen; abgezweigt; seine Richtung geändert; die Fahrtrichtung geändert; eine Biegung gemacht veered

scharf nach links abbiegen to veer sharply to the left

einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen [auto] to veer to avoid an oncoming vehicle

die Hauptroute verlassen und ins Waldgebiet abzweigen to veer off the main route into woodland area

Das Schiff drehte ab. The ship veered round.

Du folgst dem Weg und biegst nach 400 m links ab. Follow the path and veer left after 400m.

Die Straße macht eine Biegung nach rechts / zweigt nach rechts ab. The road veers to the right.

Plötzlich bog der Strauß in Richtung Zaun ab. Suddenly the ostrich veered towards the fence.

plötzliches (negatives) Gefühl {n}; Stich {m} [psych.] [anhören] pang [anhören]

ein schmerzhaftes Gefühl der Liebe a pang of love

ein plötzliches Hungergefühl; eine Hungerattacke a pang of hunger

einen Anfall von Eifersucht verspüren to feel a pang of jealousy

ein plötzliches Schuldgefühl verspüren to feel a pang of guilt

plötzlich von einem Gefühl des Bedauerns erfasst/befallen werden to be touched/hit by a pang of regret

Wenn ich daran denke, tut es immer noch weh. Thinking of it still gives me a pang. [coll.]

Wenn ich sie sehe, gibt es mir einen Stich. To see her/The sight of her gives me a pang in my heart.

breiten Raum einnehmen; eine wichtige Rolle spielen; ein großes Thema sein; sehr präsent sein {v} to loom large

jdn. sehr beschäftigen to loom large in sb.'s mind

Computersicherheit ist ein großes Thema. Computer security looms large.

Die Organisation hat mit drei großen Problemen zu kämpfen. Three problems loom large for the organisation.

Unbedeutende Dinge können plötzlich wichtig werden. Minor matters can suddenly loom large.

Die Staatsfinanzen beschäftigen die Öffentlichkeit heute sehr. National finances loom large in the public's mind today.

plötzlich auftauchen; hervorschießen; aus dem Boden schießen {vi} to spring up

plötzlich auftauchend; hervorschießend; aus dem Boden schießend springing up

plötzlich aufgetaucht; hervorgeschossen; aus dem Boden geschossen sprung up

Das Unkraut ist über Nacht aus dem Boden geschossen. The weeds sprang up overnight.

Schnellimbissrestaurants schießen in der ganzen Stadt aus dem Boden. Fast-food restaurants are springing up all over town.

Plötzlich kam starker Wind auf. Suddenly, a strong gust sprung up.

ertönen; erschallen {vi}; zu hören sein; zu vernehmen sein {v} to ring out

ertönend; erschallend; zu hören seiend; zu vernehmen seiend ringing out

ertönt; erschallt; zu hören gewesen; zu vernehmen gewesen rung out

ertönt; erschallt; ist zu hören; ist zu vernehmen rings out

ertönte; erschallte; war zu hören; war zu vernehmen rang out

Plötzlich ertönte ein Warnruf. Suddenly a cry of warning rang out.

plötzlich etw. werden (ein bestimmtes Gefühl bekommen) (Person) to come over sth. [Br.] [coll.] (suddenly start to feel a specified way) (person)

plötzlich ganz nervös werden to come over all nervous

Dann wurde mir plötzlich schwindelig. Then I came over giddy.

Er wird immer ganz schüchtern, wenn er sie trifft. He comes over all shy whenever he meets her.

Wenn Ihnen dann plötzlich wehmütig zumute wird, gehen Sie ausländisch essen. If you come over all nostalgic, go for an ethnic meal.

Hinauswurf {m}; Rausschmiss {m} [ugs.] (plötzliche Entlassung) the sack [coll.]

vor dem Hinauswurf stehen; mit dem Rausschmiss rechnen müssen to face the sack

jdn. hinauswerfen; jdn. feuern to give sb. the sack

wegen schwerer Verfehlungen gefeuert werden to get the sack for serious misconduct

plötzlicher Anstieg {m}; plötzliches Ansteigen {n} {+Gen.}/bei etw. jump in sth.

ein plötzlicher Anstieg bei den Treibstoffpreisen a jump in fuel prices

ein plötzliches Ansteigen der Verkaufszahlen a jump in sales

Hektik {f}; Trubel {m}; Geschäftigkeit {f} hustle and bustle; hubbub; hectic atmosphere; frantic activity; flurry of activity

der vorweihnachtliche Trubel the pre-Christmas frenzy

Das bringt Hektik in den Unterricht. This creates a frantic atmosphere in the classroom.

Im allgemeinen Trubel ging sein Appell völlig unter. His appeal was completely lost in the general hubbub.

Im Hotel brach plötzlich Hektik aus. There was a sudden flurry of activity in the hotel.

Die Nachricht löste bei den Medien Hektik aus. The news prompted a flurry of activity among the media.

Das ist eine Hektik heute/hier! It's all go today/around here! [Br.]

Wachsein {n}; Wachheit {f} [med.] wakefulness

zwischen Schlaf und Wachsein pendeln to drift between sleep and wakefulness

Ein plötzliches Geräusch riss sie jäh in die Wachheit. A sudden noise jolted her into wakefulness.

Auwei!; Auwaia! (Ausdruck plötzlicher Bestürzung über ein Missgeschick/eine Schwierigkeit) {interj} Uh-oh!; Oh-oh! (used to express sudden realization of a misfortune/difficulty)

jdn. wie ein Blitz treffen {vt} (als Frau/Mann plötzlich faszinieren) [soc.] to sweep sb. off their feet

Gleich bei unserer ersten Begegnung hat es mich wie einen Blitz getroffen / hat es mich voll erwischt. The first time I met him/her, I was swept off my feet.

She completely swept him off his feet. Er war von ihr völlig überwältigt.

Meine Schwester hat sich Hals über Kopf in einen älteren Mann verliebt. My sister has been swept off her feet by an older man.

Sie wartet auf einen Helden, der ihr Herz im Sturm erobert. She's waiting for some hero to come and sweep her off her feet.

Chaos {n}; Tohuwabohu {n}; Tumult {m} bedlam

Am Hochzeitsmorgen herrschte bei uns zu Hause Chaos. It was bedlam at our house on the morning of the wedding.

Das Stadion war ein Tollhaus. The stadium was a bedlam.

Im Lokal gab es ein Durcheinander von Schreien und Gelächter. The place was a bedlam of shouts and laughter.

Plötzlich brach das Chaos aus. All of a sudden bedlam broke out/loose.

Als seine Entscheidung bekannt wurde, war in der gesamten Fußballwelt die Hölle los. When his decision became public, bedlam broke out across the soccer world.

Hochwasser {n}; Überschwemmungen {pl}; Überflutungen {pl} [envir.] [anhören] flood water; flood; floods; inundations; deluges [anhören]

höchstes Hochwasser; Höchsthochwasser; Maximalhochwasser maximum flood; record flood; flood of record

plötzlich einsetzendes Hochwasser flash flood; spate [Br.]

Gletscherhochwasser {n} glacier flood; glacial flood; glacial outburst flood; glacier lake outburst flood

Jahrhunderthochwasser {n}; hundertjährliches Hochwasser hundred-year flood; 100-year flood

Jahrtausendhochwasser {n}; tausendjährliches Hochwasser; 1000-jährliches Hochwasser thousand-year flood; 1000-year flood

Katastrophenhochwasser {n} catastrophic flood; disastrous flood

außergewöhnliches Hochwasser; außerordentliches Hochwasser exceptional flood; extraordinary flood

extremes Hochwasser; Extremhochwasser {n} extreme flood; superflood [Am.]

historisches Hochwasser historical flood

höchstes wahrscheinliches Hochwasser; wahrscheinlich höchstes Hochwasser; wahrscheinliches Maximalhochwasser probable maximum flood /PMF/; probable record flood

mittleres jährliches Hochwasser mean annual flood

Hochwasser infolge der Schneeschmelze (im Frühjahr) freshet

Ansteigen des Hochwassers; Hochwasseranstieg {m} increase of flood

Auftreten von Hochwasser; Eintreten von Hochwasserereignissen flood occurrence; occurrence of flood events

Rückgang / Abklingen des Hochwassers; Hochwasserabfall {m} flood recession

vom Hochwasser betroffene Bürger citizens affected by floods

jds. Sache; jds. Angelegenheit sb.'s business

Wieviel ich verdiene geht niemanden etwas an. How much money I make is nobody's business.

Mein Privatleben geht Sie nichts an. My private life is none of your business.

Was geht dich das an? How is this any of your business?

Ich rauchte draußen ganz unbeteiligt eine Zigarette, als plötzlich ... I was outside smoking a cigarette, minding my own business, when all of a sudden ...

Kümmere dich um deine eigenen Sachen!; Kümmern Sie sich um Ihre eigenen Angelegenheiten! Mind your own business! /MYOB/

jdn. (in eine unangenehme Lage bringen und dann) im Stich lassen; alleine lassen; seinem Schicksal überlassen {vt} to leave sb. high and dry [fig.]

Die Kunden standen plötzlich ohne Unterstützung da (und mussten sehen, wie sie zurechtkamen). Customers were left high and dry.

Stimmungswechsel {m}; Stimmungsumschwung {m} [psych.] mood swing

Stimmungsschwankungen {pl}; Gemütsschwankungen {pl} mood swings

ein plötzlicher Stimmungsumschwung a sudden mood swing

Stufe {f} vor der Haustür; Türstufe {f} [constr.] doorstep

Stufen {pl} vor der Haustür; Türstufen {pl} doorsteps

vor jds. Tür(e) at/on sb.'s doorstep

Er stand auf der Stufe vor der Eingangstür und richtete seine Krawatte gerade. He stood on the doorstep, straightening his tie.

Gestern abend stand die Polizei bei mir vor der Tür. The police were at my doorstep last night.

Ich bekam einen Schock als er plötzlich vor der Tür stand. I got a shock when he just turned up on the doorstep.

Du hast ja den Strand direkt vor der Haustür! You've got the beach right on your doorstep!

(wie aus dem Nichts) auftauchen; schemenhaft sichtbar werden (und bedrohlich wirken) {vi} [anhören] to loom; to loom up (out of sth./ahead of sb.) [anhören]

Plötzlich tauchte vor uns ein Berg auf. Suddenly a mountain loomed up in front/ahead of us.

Eine Gestalt tauchte aus dem Nebel/Dunkel (auf). A figure loomed (up) out of the fog/darkness.

Sturmwolken zogen am Horizont auf. Storm clouds loomed on the horizon.

etw. geben; erteilen; aussprechen {vt} [übtr.] [anhören] [anhören] to proffer sb. sth. /sth. to sb. [formal] [fig.]

eine Einladung aussprechen to proffer an invitation

Ich halte es nicht für klug, eine politische Meinung öffentlich auszusprechen. I don't think it wise to publicly proffer a political opinion.

Es wurde viele Erklärungen vorgebracht. Many explanations were proffered.

Welchen Rat würden Sie jemandem erteilen, der ein Unternehmen gründet? What advice would you proffer to someone starting up in business?

Plötzlich tat sich eine Lösung auf. A solution suddently proffered itself.

jdn. innehalten lassen {vt} to stop shortsb.

Ich wollte schon antworten, als mich ein plötzlicher Gedanke innehalten ließ. I was about to reply when a sudden thought stopped me short.

"Ich bin schwanger", sagte sie. Da hielt er inne. 'I'm pregnant', she said. That stopped him short.

jdn./etw. (an einen Ort) schleudern; katapultieren {vt} [anhören] to hurl sb.; to precipitate sb. (in a place)

schleudernd; katapultierend hurling; precipitating

geschleudert; katapultiert hurled; precipitated

schleudert; katapultiert hurls; precipitates

schleuderte; katapultierte hurled; precipitated

etw. herumschleudern; etw. umherwerfen to hurl sth. about/around

Ein plötzlicher Ruck schleuderte mich beinahe ins Meer. A sudden jerk almost precipitated me into the sea.

turtelnd; schäkernd; kokettierend; poussierend; zuckersüß; Süßholz raspelnd {adj} lovey-dovey

ein turtelndes Pärchen a lovey-dovey couple

jdm. verliebte Nasenlöcher machen to go/get lovey-dovey with/towards sb.

Politiker, die plötzlich Süßholz raspeln, nachdem sie sich zuvor gegenseitig kritisiert hatten politicians who suddenly go/get all lovey-dovey after previously criticizing each other

jdn. umringen; umstellen; umzingeln; einkreisen; einschließen; einkesseln [mil.] {vt} [anhören] to surround sb.; to encircle sb.

umringend; umstellend; umzingelnd; einkreisend; einschließend; einkesselnd surrounding; encircling [anhören]

umringt; umstellt; umzingelt; eingekreist; eingeschlossen; eingekesselt surrounded; encircled [anhören]

Die Polizei umstellte das Haus. Police surrounded the house.

Er fand sich plötzlich von einer Menge aufgeregter Fans eingeschlossen. He suddenly found himself encircled by a crowd of excited fans.
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2019
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org