DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

34 ähnliche Ergebnisse für Benno Gut
Einzelsuche: Benno · Gut
Tipp: Geschlecht deutscher Substantive:
{m} = männl., {f} = weibl., {n} = sächl., {pl} = Plural

 Deutsch  Englisch

ebenso (wie jmd.); gleich; auch {adv} [anhören] [anhören] [anhören] likewise (with sb.) [anhören]

so auch Bennett und Collins 2010 (bibliographischer Verweis) likewise Bennet and Collins 2010 (bibliographic reference)

Ihre zweite Ehe war ebenso unglücklich. Her second marriage was likewise unhappy.

Sie tat das Gleiche wie ich.; Sie machte es ebenso wie ich. She did likewise with me.

Er legte sich einen Schal um und sagte den Mädchen, sie sollten das Gleiche tun / es ihm gleich tun. He put on a scarf and told the girls to do likewise.

Meiner Frau geht's gut und den Kindern auch. My wife is well, the children likewise.

Die Suppe war einfach köstlich. Auch das Landbrot schmeckte ausgezeichnet. The soup was simply delicious. Likewise, the cottage loaf was excellent.

Mir geht es genauso.; Bei mir ist es auch so/genauso. Likewise with me.; It's the same with me.

"Ich gehe morgen wählen." "Ich auch." 'I'm going to vote tomorrow.' 'Likewise.'

wirtschaften; mit Geld umgehen {vi} to manage one's money/finances

gut wirtschaften; auf sein Geld schauen [ugs.] to look after one's money

schlecht wirtschaften to manage one's money badly

nicht wirtschaften können; nicht mit Geld umgehen können to be no good with money; not to know how to manage one's money

mit Gewinn/Verlust wirtschaften to come out on the plus/minus side; to run at a profit/loss

in die eigene Tasche wirtschaften to line your own pockets

Benommenheit {f}; Verwirrtheit {f} [med.] light-headedness

nicht ganz richtig im Oberstübchen sein {v} [veraltend] [ugs.] to be not quite right in the head; to have a screw loose

benommen; verwirrt {adj} [med.] [anhören] light-headed

benommen; benebelt; damisch [Bayr.] [Ös.] {adj} (von etw.) out of it; muzzy [Br.]; punch-drunk; punchy [Am.] (from sth.)

Friert im November früh das Wasser, dann wird der Januar /Jänner [Süddt.] [Ös.] [Schw.] um so nasser. (Bauernregel) If there's ice in November that will bear a duck, there'll be nothing after but sludge and muck. (weather lore)

Brennofen {m} (zum Brennen, Backen und Trocknen) [techn.] kiln (for burning, baking, drying) [anhören]

Brennöfen {pl} kilns

Brennofen mit überschlagender Flamme downdraught kiln

Brennofen mit einer Kammer single-chambered kiln

Brennofen mit aufsteigender Flamme updraught (updraft [Am.]) kiln

Brennofen mit durchziehender Flamme cross-draught kiln

Frontlader-Brennofen {m} front loading kiln

mit Kohle geheizter Brennofen coal burning kiln

Differentialgleichung {f} [math.] differential equation

Differentialgleichungen {pl} differential equations

Airy'sche Differentialgleichung Airy's differential equation

Bessel'sche Differenzialgleichung Bessel's differential equation; Bessel equation

biharmonische Differentialgleichung biharmonic equation; bipotential equation

Cauchy-Riemann'sche Differentialgleichungen Cauchy-Riemann differential equations; Cauchy-Riemann equations

Clairaut'sche Differentialgleichung Clairaut's differential equation

elliptischer Typus der partiellen Differentialgleichung; elliptische Differentialgleichung elliptic partial differential equation; elliptic differential equation

Hamilton'sche partielle Differentialgleichung; Hamilton-Jacobi'sche Differentialgleichung Hamilton's partial differential equation; Hamilton-Jacobi equation

hypergeometrische Differentialgleichung; Gauß'sche Differentialgleichung hypergeometric differential equation; hypergeometric equation; Gauss' differential equation; Gaussian differential equation

hyperbolischer Typus der partiellen Differentialgleichung; hyperbolische Differentialgleichung hyperbolic partial differential equation; hyperbolic differential equation

lineare Differentialgleichung mit konstanten Koeffizienten linear differential equation with constant coefficients

nichtlineare Differentialgleichung erster Ordnung; Bernoulli'sche Differentialgleichung; Bernoulli'sche Gleichung Bernoulli's differential equation; Bernoulli differential equation; Bernoulli's equation

partielle Differentialgleichung zweiter Ordnung; Laplace'sche Differentialgleichung; Laplace-Gleichung; Potentialgleichung Laplace's differential equation; Laplace linear equation; Laplace's equation; potential equation

stochastische Differentialgleichung stochastic differential equation /SDE/

von jdm. eine bessere/höhere Meinung haben; von jdm. mehr halten {vi} to think better of sb.

Durch ihn habe ich jetzt eine bessere Meinung von der Partei. He made me think better of the Party.

Er hat sich unmöglich benommen. Ich muss sagen, von ihm hatte ich eigentlich eine bessere Meinung.; Ich muss sagen, das hätte ich gerade von ihm nicht erwartet. His behaviour was completely out of order. I must say I thought better of him.

Ich halte mehr von Leuten, die Fehler zugeben können, als von solchen, die die Schuld bei anderen suchen. I always think better of people who are willing to admit error than those who try to pin the blame on others.

Niete {f} [ugs.]; Versager {m}; unfähiger Mensch {m}; Nichtskönner {m} [geh.] dead loss; lame duck; dud [coll.]; slouch [coll.]; wash-out [Am.] (an incompetent person) [anhören]

Nieten {pl}; Versager {pl}; unfähige Menschen {pl}; Nichtskönner {pl} dead losses; lame ducks; duds; slouches; wash-outs

Nieten in Nadelstreifen incompetent managers

ein Haufen Nichtskönner a bunch of incompetents

einiges drauf haben to be no slouch

Er ist ein hoffnungsloser Fall. He's a dead loss.

Sinn {m}; Sinngehalt {m}; Bedeutung {f} (von etw.) [anhören] [anhören] sense (of sth.) [anhören]

Sinne {pl} [anhören] senses [anhören]

die fünf Sinne Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten the five senses seeing, hearing, smelling, tasting, and touching

Sinn ergeben; einleuchten; plausibel sein to make sense

in gewissem Sinne in a sense; in a certain manner

im engeren Sinne in the/a narrow(er)/strict(er) sense

im guten wie im schlechten Sinn in the good and in the bad sense.

im biblischen/juristischen Sinn des Wortes in the biblical/legal sense of the word

Ich habe die Wendung im wörtlichen/übertragenen Sinn gebraucht. I was using the phrase in its literal/figurative sense.

Das leuchtet mir ein.; Das klingt plausibel. That makes sense to me.; Makes sense.

Das Buch ist in jeder Hinsicht ein Klassiker. The book is a classic in every sense of the word.

Sie hat die Rede auswendig gelernt, aber ihre Aussage überhaupt nicht verstanden. She learned the speech by heart but missed the sense entirely.

Das ergibt keinen Sinn.; Das passt hinten und vorne nicht zusammen. [ugs.] It makes no sense.; There's no rhyme or reason to it.; That doesn't compute. [Am.] [coll.]

Lies das und sag mir, ob das Sinn ergibt. Read this and tell me if it makes sense.

Sein Benehmen ergibt hinten und vorne keinen Sinn. There seems to be no rhyme or reason for his behaviour.

Verteilung {f} [math.] [statist.] [anhören] distribution [anhören]

A priori-Verteilung {f} a priori distribution

A posteriori-Verteilung {f} a posteriori distribution

Amplitudenverteilung {f} amplitude distribution

antilognormale Verteilung antilognormal distribution

asymptotische Normalverteilung asymptotic normal distribution

binomische Verteilung; Binominalverteilung; Bernoulli-Verteilung; Bernoulli'sche Verteilung; Newton'sche Verteilung binomial distribution; Bernoulli distribution

Cauchy-Verteilung {f} Cauchy's distribution

Dirichlet-Verteilung {f} Dirichlet distribution

eindimensionale Verteilung univariate distribution

Extremwerteverteilung {f} extreme-value distribution

gemeinsame Verteilung joint distribution

gleichmäßige Verteilung even distribution

Grenzverteilung; asymptotische Verteilung asymptotic distribution

hypergeometrische Verteilung hypergeometric distribution

linksschiefe Verteilung negatively skewed distribution; left-skewed distribution

mehrdimensionale Verteilung multivariate distribution

mehrgipflige Verteilung multimodal distribution

Multinomialverteilung {f} multinomial distribution

Randverteilung {f} marginal distribution

rechtsschiefe Verteilung positively skewed distribution; right-skewed distribution

schiefe Verteilung; asymmetrische Verteilung skew distribution; skewed distribution; asymmetric distribution

steil-endende Verteilung [statist.] abrupt distribution

Summenhäufigkeitsverteilung {f}; Summenverteilung {f} cumulative frequency distribution

t-Verteilung {f}; Student-Verteilung {f}; Student'sche Verteilung {f} t-distribution; student distribution; student's distribution

Wishart-Verteilung Wishart distribution

z-Verteilung; Zeta-Verteilung; Fisher'sche z-Verteilung z-distribution; zeta distribution; Fisher's z-distribution

zweidimensionale Verteilung two dimensional distribution

zweidimensionale Verteilung; bivariable Verteilung bivariate distribution

zweidimensionale Normalverteilung; binormale Verteilung bivariate normal distribution

aber; doch; dennoch {conj} [anhören] [anhören] [anhören] but [anhören]

aber trotz alledem but for all that

Aber ja doch! Why, yes!

Aber nein! Of course not!; Well, no!

abgeneigt; ungern; widerwillig {adj} loath; loth [anhören]

etw. (nur sehr) ungern tun to be loath to do sth.

nicht abgeneigt sein to be nothing loath

absolut/total ... sein {v} to be nothing if not ...

absolut ehrlich sein to be nothing if not honest

Don Airey ist total produktiv. Don Airey is nothing if not prolific.

achterförmige Kurve {f}; Achterkurve {f}; Lemniskate {f} [math.] eight-shaped curve; figure-eight curve; lemniscate

Bernoulli'sche Achterkurve; Bernoulli-Lemniskate lemniscate of Bernoulli; Bernoulli's lemniscate

Achterkurve nach Booth; Lemniskate nach Booth lemniscate of Booth; Booth's lemniscate

Achterkurve nach Gerono; Lemniskate nach Gerono lemniscate of Gerono; Gerono's lemniscate

ausgerechnet; gerade {adv} [anhören] [anhören] of all things / people / places / times etc.; just [anhören]

Muss das ausgerechnet heute sein? Does it have to be today of all days?

Warum willst du ausgerechnet häkeln lernen? Why do you want to learn to crotchet of all things (to do)?

Wieso hast du dir ausgerechnet ein gelbes Handy gekauft? Why of all things did you buy a yellow mobile phone?

Und das muss ausgerechnet mir passieren! And this had to happen to me of all people!

Warum ausgerechnet / gerade er? Why he, of all people?

Ausgerechnet nach Bangkok will er? He wants to go to Bangkok, of all places?

Ausgerechnet, als ich gehen wollte, klingelte das Telefon. Just when I was about to leave the phone rang.

Warum muss das ausgerechnet jetzt sein?; Warum gerade jetzt? Why does it have to be now of all times?; Why now of all times?

Musste sie auch ausgerechnet dann niesen? Did she have to sneeze just then?

Wieso sollte er gerade sie fragen? Why would he have asked her, of all people?

bekannt; berüchtigt; anrüchig; einschlägig {adj} [anhören] notorious [anhören]

ein einschlägiges Lokal a notorious establishment

wegen etw. bekannt sein; wegen etw, berüchtigt sein to be notorious for sth.; to have become notorious for sth.

berühmt-berüchtigt infamous; ill-famed [anhören]

jdn. (formell/offiziell) (von etw.) benachrichtigen; verständigen; in Kenntnis setzen [geh.]; jdm. (formell/offiziell) etw. mitteilen {vt} [adm.] to notify sb. (about/of sth.)

benachrichtigend; verständigend; in Kenntnis setzend; mitteilend notifying

benachrichtigt; verständigt; in Kenntnis gesetzt; mitgeteilt notified [anhören]

Seine Eltern müssen von dem Unfall benachrichtigt werden. His parents need to be notified about the accident.

Wir werden Sie verständigen, sobald der Ausverkauf beginnt. We will notify you about/of when the clearance sale begins.

Er teilte uns offiziell mit, dass er das Angebot annehmen wird. He notified us that he would accept the offer.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen möchten, müssen Sie uns das schriftlich mitteilen. You must notify us in writing if you wish to cancel your subscription.

Die Gewinner werden schriftlich verständigt.; Die Gewinner werden per Post verständigt. Winners will be notified by post.

jdn. bewusstlos machen; jdn. ohnmächtig werden lassen {vt} to knock outsb.; to stun sb.

bewusstlos sein; benommen sein to be stunned

Die Tiere werden vor dem Schlachten bewusstlos gemacht. The animals are stunned before slaughter.

Der Sturz ließ mich einen Augenblick ohnmächtig werden. The fall knocked me out/stunned me for a moment.

dementsprechend (auch); demgemäß (auch) {adv} [anhören] accordingly [anhören]

Der Staat vergibt Konzessionen an Banken und hat demgemäß (auch) das Recht, an diese Konzessionen Bedingungen zu knüpfen. The state licences banks and accordingly has the right to attach terms and conditions to those licences.

Es wurde nicht gegen die Vorschriften verstoßen, demgemäß gibt es auch kein Disziplinarverfahren. There was no breach of the rules; accordingly, there will be no disciplinary action.

doch; dennoch; allein [geh.] {adv} [anhören] [anhören] [anhören] yet [anhören]

aber doch; aber trotzdem but yet

Es ist eigenartig und doch wahr. It is strange and yet true.

Diese Methode hat sich als effektiv erwiesen, könnte aber dennoch verbessert werden. This method has proved effective, yet it could be improved.

Ich hatte auf seine Hilfe gehofft, allein ich wurde bitter enttäuscht. I had hoped for his help, yet I was gravely disappointed.

etw. dolmetschen; verdolmetschen [Dt.] {vt} (von einer/in eine Sprache) [ling.] to interpret sth.; to provide interpretation for sth. (from/into a language)

dolmetschend; verdolmetschend interpreting

gedolmetscht; verdolmetscht interpreted

die Gesamtzahl gedolmetschter/verdolmetschter Tagungen the total number of meetings with interpretation

die Qualität der gedolmetschten Rede the quality of the interpreted speech

Plenartagungen und Sitzungen von parlamentarischen Gremien werden gedolmetsch/verdolmetscht. Interpretation is provided for plenary sessions and meetings of parliamentary bodies.

Eine Sprache wird direkt im Saal und die anderen in den Kabinen gedolmetscht. One language will be interpreted in the room itself and the others from the booths.

Diese Dolmetscherin hat auch schon auf der Hauptversammlung Italienisch gedolmetscht. This interpreter has already interpreted Italian at the shareholders' general meeting.

Bei der organisierten Führung soll gedolmetscht werden, es wird dabei aber nicht mehr als zwei zu dolmetschende Sprachen geben. The guided tour needs interpretation, but there will be no more than two languages to be interpreted.

Redebeiträge werden in die übrigen Arbeitssprachen gedolmetsch/verdolmetscht. Contributions will be interpreted into the other working languages.

Tagungen mit Teilnehmern aus verschiedenen Ländern müssen unter Umständen in mehrere Sprachen gedolmetscht/verdolmetscht werden. Meetings involving participants from different countries may require interpretation into a number of languages.

sich erübrigen {vr} to be no longer necessary; to be superfluous; to render irrelevant

sich erübrigend being no longer necessary; being superfluous; rendering irrelevant

sich erübrigt been no longer necessary; been superfluous; rendered irrelevant

Das dürfte sich erübrigen. It will hardly be necessary.

Damit erübrigte sich ein Stichprobenverfahren. Sampling was therefore no longer necessary.

Damit erübrigen sich weitere Berechnungen. This removes/obviates the need for further calculations.; This avoids the need to make further calculations.

Weitere Veranlassungen würden sich dann erübrigen. There would then be no need to take further action.

Der französischsprachige Teilnehmer ist abwesend, wodurch sich eine Dolmetschung erübrigt. The French-speaking participant is absent, making an interpretation superfluous.

Jedes weitere Wort erübrigt sich. Any further comment is superfluous.

geschehen; passieren; vorkommen {vi} (bei) [anhören] [anhören] [anhören] to happen; to occur (in) [anhören] [anhören]

geschehend; passierend; vorkommend happening; occurring [anhören] [anhören]

geschehen; passiert; vorgekommen [anhören] [anhören] happened; occurred [anhören] [anhören]

es geschieht; es passiert; es kommt vor it happens; it occurs

es geschah; es passierte; es kam vor it happened; it occurred

es ist/war geschehen; es ist/war passiert; es ist/war vorgekommen it has/had happened; it has/had occurred

es geschähe it would happen; it would occur

so tun als wäre nichts geschehen to act as if nothing had happened

es traf sich ... it so happened

Das musste passieren. That was bound to happen.

Das geschieht dir recht. It serves you right.

Damit das eintritt, ...; Voraussetzung ist, ...; Dazu ... For that to happen ...

Dazu brauchen wir Schulungszentren in jeder Region. In order for that to happen, we need training centres in every region.

Es soll nicht wieder vorkommen. It won't happen again.

Das darf nicht wieder vorkommen. Let there be no more of this.

Lass es geschehen. Let it happen.

herumblödeln; herumalbern [Dt.]; herumkalbern [Dt.]; herumkaspern [Dt.]; dalbern [Norddt.]; sich blöd/albern [Dt.] benehmen; Unsinn machen; das Kalb machen [Schw.] {vi} to fool around/about; to mess around/about; to monkey around/about; to muck around/about [Br.]; to lark around/about [Br.] [dated]; to goof around/about [Am.] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören]

herumblödelnd; herumalbernd; herumkalbernd; herumkaspernd; dalbernd; sich blöd/albern benehmend; Unsinn machend; das Kalb machend fooling around/about; messing around/about; monkeying around/about; mucking around/about; larking around/about; goofing around/about

herumgeblödelt; herumgealbert; herumgekalbert; herumgekaspert; gedalbert; sich blöd/albern benommen; Unsinn gemacht; das Kalb gemacht fooled around/about; messed around/about; monkeyed around/about; mucked around/about; larked around/about; goofed around/about [anhören]

blödelt herum; albert herum; kalbert herum; kaspert herum; dalbert; benimmt sich blöd/albern; macht Unsinn; macht das Kalb fools around/about; messes around/about; monkeys around/about; mucks around/about; larks around/about; goofs around/about [anhören]

blödelte herum; alberte herum; kalberte herum; kasperte herum; dalberte; benahm sich blöd/albern; machte Unsinn; machte das Kalb fooled around/about; messed around/about; monkeyed around/about; mucked around/about; larked around/about; goofed around/about [anhören]

(jdm.) etw. melden; anzeigen {vt} [adm.] [anhören] to notify sth. (to sb.)

meldend; anzeigend notifying

gemeldet; angezeigt notified [anhören]

meldet; zeigt an notifies

meldete; zeigte an notified [anhören]

eine Straftat der Polizei melden / bei der Polizei anzeigen to notify a crime to the police

Geburten und Todesfälle müssen von Gesetzes wegen dem Standesamt gemeldet werden. Births and deaths are required by law to be notified to the Registrar.

Die Demonstration muss bei der Polizei angemeldet werden. The demonstration must be notified to the police.

sich durchaus sehen lassen können; (auch) nicht zu verachten sein not to be sneezed/sniffed at [Br.]; to be nothing to sneeze/sniff at [Am.]

Eine Einsparung von 20% kann sich durchaus sehen lassen. A saving of 20 percent is not to be sneezed at.

Die Klubvorteile sind nicht zu verachten. The membership benefits are not to be sniffed at.

Eine halbe Million ist auch keine Kleinigkeit. Half a million is nothing to sneeze at.

Der Rotwein ist aber auch nicht zu verachten. But the red wine is not to be sniffed at, either.

selbst {pron} (Person) [anhören] myself; yourself; himself; herself; ourselves; yourselves; themselves [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören]

Er macht es selbst. He makes it himself.

Sie hat es selbst gesehen. She saw it herself.

Es ist auch kein Problem, wenn wir uns die Brötchen morgens / in der Früh [Süddt.] [Ös.] selbst holen. It would be no problem for us to get the rolls ourselves in the morning.

taugen {vi} (wert ein) to be good for

taugend being good for

getaugt been good for

du taugst you are good for

er/sie/es taugt he/she/it is good for

ich/er/sie/es taugte I/he/she/it was good for

wir/sie taugten we/they were good for

er/sie/es hat/hatte getaugt he/she/it has/had been good for

nichts taugen to be no good

Ab 20 Uhr geht es bei mir. Any time after 8 p.m. is good for me.

trotzdem; dennoch {adv} [anhören] [anhören] still; nevertheless; nonetheless [anhören] [anhören] [anhören]

Dennoch habe ich es versucht. Yet/But I still tried.; I tried nonetheless/nevertheless.

Du hast Recht. Trotzdem ... Point taken. Nevertheless, ...

jdn./etw. (öffentlich oder formell) vorschlagen; (jdm.) etw. vorschlagen {vt} [anhören] to propose sb./sth. (to sb.) [formal] [anhören]

vorschlagend proposing

vorgeschlagen [anhören] proposed [anhören]

schlägt vor proposes

schlug vor proposed [anhören]

die Änderungen, die die Planungsbehörden vorschlagen the changes currently proposed by the planning authorities

In dem Bericht wird auch die Verlängerung der U-Bahn-Linie vorgeschlagen. The report also proposes extending the underground line.

Um als Präsident nominiert werden zu können, braucht man jemanden, der einen vorschlägt und jemand anderen, der einen unterstützt. To be nominated for president you need one person to propose you and another to second you.

Bei der letzten Sitzung wurde der Vorschlag gemacht, die Bauten innerhalb von Grünflächen systematisch zu erfassen. At the last meeting it was proposed that there (should [Br.]) be a survey of structures in green spaces.

Der scheidende Parteivorsitzende schlug den jungen Parteisekretär als seinen Nachfolger vor. The retiring party leader proposed the young party secretary as his successor.

Ich schlage Claire Duncan für den Vorsitz vor. I propose Claire Duncan for (the position of) chairman.

Was wäre Ihr Vorschlag? What would you propose?

weltbewegend; aufregend {adj} [anhören] world-shaking

nichts Weltbewegendes sein; nichts Aufregendes sein to be no great shakes; to be nothing to write home about; to be nothing to get excited about; not to be up to much
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2020
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org