DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

37 ähnliche Ergebnisse für (sich) regen
Einzelsuche: (sich) · regen
Tipp: Beim Tippen: Pfeil nach rechts → um Wortvorschläge zu erhalten.

 Deutsch  Englisch

sich regen {vr} (sich bewegen) to move [anhören]

sich regend moving [anhören]

sich geregt moved [anhören]

Kein Lüftchen regte sich. Not a breath of air stirred.

(sich) etw. abknappen; abknapsen [ugs.]; abzwacken [ugs.]; abkargen [obs.] {vt} to scrape togethersth.

mit / gegen den Strom schwimmen {v} [übtr.] (sich den herrschenden Gepflogenheiten/Meinungen anpassen bzw. widersetzen) to go with / against the tide; to swim with / against the tide [fig.]

Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladung treffen. (Sicherheitshinweis) Take precautionary measures against static discharges. (safety note)

Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen. (Sicherheitshinweis) Wear suitable protective clothing. (safety note)

Bei der Arbeit undurchlässige Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. (Sicherheitshinweis) Wear impermeable gloves and safety googles/face protection. (safety note)

Bei unzureichender Belüftung/Staubentwicklung Atemschutzgerät anlegen. (Sicherheitshinweis) In case of insufficient ventilation/If dust escapes wear a respiratory protection. (safety note)

Ausreichende Lüftung anwenden oder wirksames Atemschutzgerät tragen. (Sicherheitshinweis) When this material is used effective ventilation must be provided or an efficient respiratory protection must be worn. (safety note)

Beim Räuchern/Versprühen geeignetes Atemschutzgerät anlegen. (Sicherheitshinweis) During fumigation/spraying wear suitable respiratory equipment. (safety note)

Information zur Wiederverwendung/Wiederverwertung beim Hersteller/Lieferanten erfragen. (Sicherheitshinweis) Refer to manufacturer/supplier for information on recovery/recycling. (safety note)

Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen. (Sicherheitshinweis) This material and its container must be disposed of as hazardous waste. (safety note)

sich irgendwohin schleppen {vr} (sich mühsam/schwerfällig irgendwohin bewegen) to schlep somewhere

Hilfe {f}; Hilfeleistung {f} [anhören] help (action of helping) [anhören]

zusätzliche Hilfe {f} additional help

(sich) Hilfe holen to get help

um Hilfe rufen/schreien to shout/yell for help

jds. Hilfe beanspruchen to ask for sb.'s help

Hilfe holen to summon help

Jede Hilfe kam zu spät. It was too late to help.

Patience {f}; Solitär {m} (Spiel) (game of) patience [Br.]/solitaire [Am.]

(sich) eine Patience/Patiencen legen to play (a game of) patience/soltitaire [anhören]

Rollo {n}; Rouleau {n} (Sichtschutz innen) roller blind; blind; (window) shade [Am.] (privacy screen inside) [anhören]

Rollos {pl}; Rouleaus {pl} roller blinds; blinds; (window) shades [anhören]

Raffrollos {pl} pleated blinds; pleated shades

Verdunklungsrollo {n}; Verdunklungsrouleau {n} blackout blind; blackout shade [Am.]

die Rollos hinaufziehen/hinauflassen to pull up/open the blinds

die Rollos hinunterziehen/hinunterlassen to pull down/draw the blinds

Die Rollos sind heruntergelassen. The blinds are drawn.

Scham {f} (Sich-Schämen) [psych.] shame [anhören]

Ich schäme mich wegen meiner Lüge. I feel shame for my lie.

Er senkte beschämt den Kopf. He hung his head in shame.

Schäm dich! Shame on you!

(sich) etw. in größeren Mengen auf Vorrat/Lager legen; einen Vorrat / Vorräte / ein Vorratslager von etw. anlegen; etw. bevorraten [adm.]; einen Vorrat von etw. anhäufen [pej.] {vt} to stockpile sth.

Die Regierung legte Impfstoffe in größeren Mengen auf Vorrat, um auf eine Grippeepidemie vorbereitet zu sein. The government stockpiled vaccines to prepare for a flu epidemic.

sich abmelden; die Arbeitssitzung beenden; (sich) ausloggen; aussteigen [ugs.] {vi} [comp.] [anhören] to log off; to log out

sich abmeldend; die Arbeitssitzung beendend; ausloggend; aussteigend logging off; logging out

sich abgemeldet; die Arbeitssitzung beendet; ausgeloggt; ausgestiegen logged off; logged out

sich anmelden; (sich) einloggen; einsteigen [ugs.] {vr} [comp.] [anhören] to log in; to log on

sich anmeldend; einloggend; einsteigend logging in; logging on

sich angemeldet; eingeloggt; eingestiegen logged in; loggged on

nicht angemeldet; nicht registriert unlogged

brechen; kotzen; kübeln; reihern [Dt.]; speiben [Bayr.] [Ös.] [ugs.]; eine Pizza legen [slang] [humor.] {v} (sich erbrechen) [anhören] [anhören] to puke; to spew; to throw up; to upchuck; to barf; to hurl [coll.]; to chunder [Austr.] [vulg.] (vomit) [anhören] [anhören]

brechend; kotzend; kübelnd; reihernd; speibend; eine Pizza legend puking; spewing; throwing up; upchucking; barfing; hurling; chundering

gebrochen; gekotzt; gekübelt; gereihert; gespeibt; eine Pizza gelegt [anhören] puked; spewed; thrown up; upchucked; barfed; hurled; chunderred

etw. vollkotzen to puke all over sth.

vollgekotzt puked all over

Essen erbrechen to upchuck food

(vor jdm.) buckeln; katzbuckeln; kriechen; vor jdm. zu Kreuze kriechen; vor jdm. auf dem Bauch kriechen {vi} [übtr.] (sich unterwürfig verhalten) [anhören] to fawn (over sb.); to bow and scrape (before sb.); to crawl (to sb.); to creep (to sb.); to cringe (before sb.); to toady (to sb.); to truckle (to sb.); to grovel (before sb.); to kowtow (to sb.) [formal] (be obsequious to sb.) [anhören] [anhören] [anhören] [anhören]

nach oben buckeln und nach unten treten to crawl to the bigwigs and bully the underlings [Br.]; to suck ass and kick ass

Ich musste vor dem Bankdirektor zu Kreuze kriechen, um einen Kredit zu bekommen. I had to grovel to the bank manager to get a loan.

eiern; geigeln [Ös.] {vi} [ugs.] (sich schwankend bewegen) to wobble (move unsteadily) [anhören]

Sie eierte/geigelte [Ös.] mit ihrem Rad. She wobbled on her bike.

fegen; rasen; brettern (Person mit Fahrzeug); donnern {vi} [ugs.] (sich sehr schnell bewegen) [anhören] to race; to tear; to barrel [Am.] [coll.] (move very quickly) [anhören] [anhören]

fegend; rasend; bretternd; donnernd racing; tearing; barreling; barrelling [anhören]

gefegt; gerast; gebrettert; gedonnert raced; torn; barreled; barrelled [anhören]

Der Sturm fegte über den Atlantik. The storm tore / barreled across the Atlantic.

Die Flutwelle raste auf die Küste zu. The flood wave raced / barreled toward(s) the coast.

sich bei etw. festlegen (sich für etw. verbindlich entscheiden) {vr} to commit yourself to sth.; to tie yourself down to sth.

sich festlegend committing yourself; tying yourself down

sich festgelegt committed yourself; tied yourself down

Ich möchte mich nicht auf eine Methode festlegen. I don't want to commit myself to a particular method.

jdn. fragen {vt} to ask sb.

fragend asking

gefragt [anhören] asked [anhören]

er/sie fragt he/she asks

ich/er/sie fragte I/he/she asked [anhören]

er/sie hat/hatte gefragt he/she has/had asked

jdn. nach etw. fragen to ask sb. for/about sth.

jdn. nach seinem Namen fragen to ask sb.'s name

gezielt nach etw. fragen to ask specifically about sth.

wenn du mich fragst if you ask me

Ich frage dich. I ask you.

... wenn ich (dich) fragen darf ... if you don't mind my asking

Was ich dich schon lange fragen wollte: ... I've been meaning to ask you, ...

Danach hat sie nicht gefragt. She did not ask about this.

zu viel verlangen to ask too much

Frag mich was Leichteres! [ugs.] Ask me another. [coll.]

Da bin ich überfragt!; Frag mich was Leichteres! You've got me there.; I really couldn't say.

Wenn man sie etwas fragt, bekommt man einen ganzen Vortrag (zu hören). If you ask her a question expect no less than a lecture.

an jdn. mit etw./wegen etw. herantreten {vi} (sich an jd. wenden) [soc.] to approach sb. with sth./about sth.

herantretend approaching [anhören]

herangetreten approached [anhören]

an jdn. mit der Bitte um Unterstützung herantreten to approach sb. with a request for support

Bürger, die an uns herantreten citizens who approach us

Aus taktischen Gründen trat die Polizei an den Verdächtigen nicht direkt heran. For tactical reasons the police did not approach the suspect directly.

über etw. nachdenken; sich etw. überlegen; sich etw. durch den Kopf gehen lassen; über etw. sinnen [poet.] {v} to think about sth.; to think oversth.; to ponder on/over/about sth.; to turn sth. over in your mind; to chew on/over sth. [Am.]

nachdenkend; sich überlegend; sich durch den Kopf gehen lassend; sinnend thinking about; thinking over; pondering on/over/about; turning over in your mind; chewing on/over

nachgedacht; sich überlegt; sich durch den Kopf gehen lassen; gesinnt thought about; thought over; pondered on/over/about; turned over in your mind; chewed on/over

er/sie denkt nach he/she thinks about/over

ich/er/sie dachte nach I/he/she thought about/over

er/sie hat/hatte nachgedacht he/she has/had thought about/over

laut nachdenken to think aloud; to think out loud

ohne lange nachzudenken, ohne lange zu überlegen without thinking /WT/ (chat acronym); without thinking twice

ohne viel nachzudenken without thinking too much /WTTM/ (chat acronym)

(sich) etw. lang (und breit) überlegen; hin und her überlegen; herumüberlegen [ugs.] to spend a good deal of time thinking about sth.

Ich habe oft und lange darüber nachgedacht. I have thought long and hard about it.

Ich werde es mir überlegen. I'll think it over.

Wir dachten darüber nach, was wir tun sollten. We pondered over/about what to do.

an einen Ort schlüpfen {vi} (sich geschmeidig dorthin bewegen) to slide; to slip in a place

in das rote Kleid schlüpfen to slide into the red dress; to slip into the red dress

Sie schlüpften leise in das Zimmer. They slipped quietly into the room.

(sich) schnell bewegen; rasch verschwinden {vi} to fleet [anhören]

schnell bewegend; rasch verschwindend fleeting

schnell bewegt; rasch verschwunden fleeted

strampeln; (um sich) treten {vi} [anhören] [anhören] to kick [anhören]

strampelnd; um sich tretend kicking

gestrampelt; um sich getreten kicked

strampelt kicks

strampelte kicked

(sich) mit jdm. streiten {vi} {vr} (über etw.); sich mit jdm. anlegen [soc.] to argue with sb.; to quarrel with sb. (about/over sth.)

streitend arguing; quarreling; quarrelling [anhören]

gestritten argued; quarreled; quarrelled [anhören]

er/sie streitet he/she argues

ich/er/sie stritt I/he/she argued [anhören]

sie stritten über they argued about

wir stritten uns we argued; we had a quarrel

die streitenden Kinder the quarreling children

wir haben uns gestritten we've argued; we've had a quarrel

Er muss immer streiten. He is always arguing.

Warum streitet ihr euch? Why are you arguing with each other?

Die Eheleute streiten (sich) die ganze Zeit. The married couple argue/quarrel all the time.

Ich will mich mit dir nicht streiten. I don't want to argue/quarrel with you.

Sie legt sich mit jedem an. She would argue with anyone.

Hört Ihr jetzt auf zu streiten? Will you stop arguing/quarrelling with each other?

Sie stritten darüber, wie das Geld ausgegeben werden sollte. They were arguing about how to spend the money.

Die Kinder stritten darüber, welche Fernsehsendung sie sich ansehen sollten. The children were arguing over which TV programme to watch.

Wir wollen uns nicht darüber streiten. Let's not have a quarrel about it.

tolles Gefühl {n}; Kitzel {m}; Kick {m} [ugs.] kick; buzz [coll.] [anhören]

etw. aus Spaß am Vergnügen / aus (reiner) Abenteuerlust tun to do sth. (just) for kicks

Es ist ein tolles Gefühl, wenn einen das Personal kennt. It's a kick/buzz to have the staff know you.

Es macht mir (unheimlich) Spaß, mein Wissen weiterzugeben. I get (such) a kick/buzz out of passing on my knowledge.

Ich finde es aufregend, gleichgesinnte Leute zu treffen. It gives me a kick/buzz to meet like-minded people.

Sie delektiert sich daran, ihre Studienkollegen in Verlegenheit zu bringen. It gives her a kick to embarrass her fellow students.

(sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken {v} to consider sth.; to give consideration to sth.; to ponder sth.; to contemplate sth.

überlegend; erwägend; in Erwägung ziehend; in Betracht ziehend; andenkend considering; giving consideration to; pondering; contemplating [anhören] [anhören]

überlegt; erwogen; in Erwägung gezogen; in Betracht gezogen; angedacht considerred; given consideration to; pondered; contemplated

überlegt; erwägt; zieht in Erwägung; zieht in Betracht; denkt an considers; gives consideration; ponders; contemplates

überlegte; erwog; zog in Erwägung; zog in Betracht; dachte an considered; gave consideration; pondered; contemplated [anhören]

sich etw. reiflich überlegen to consider/ponder sth. carefully

Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete. He paused a moment to consider before responding.

Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten. I seriously considered/pondered resigning.

Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen. We are still considering where to move to.

Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte. We never considered the possibility that the plan could fail.

Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden. Hence, alternative measures will need to be considered.

Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen. Consideration might also be given to having children participate in the planning.

Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen. Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife.

Es ist angedacht, den Kanal auszubauen. Plans are being considered for the expansion of the canal.

Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht. Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered.

etw. übernehmen {vt} (sich zu eigen machen) to adopt sth. (begin to use)

übernehmend adopting

übernommen [anhören] adopted [anhören]

einen Brauch übernehmen to adopt a custom

eine Regel übernehmen to adopt a rule

etw. eins zu eins übernehmen to adopt sth. wholesale

etw. (für sich) vereinnahmen; etw. in Beschlag nehmen; sich etw. schnappen; sich etw. unter den Nagel reißen [ugs.]; sich (an einem Ort) breitmachen {vr} to hog sth. [coll.]

das Interesse auf sich ziehen; die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen to hog the limelight; to steal the limelight

die ganze Straße (für sich) beanspruchen to hog the road

Strandplätze besetzen; Strandplätze mit Beschlag belegen to hog beach spots

(sich) zerstreuen; fein verteilen; auflösen {vt} [anhören] to disperse [anhören]

zerstreuend; fein verteilend; auflösend dispersing

zerstreut; fein verteilt; aufgelöst dispersed [anhören]

zerstreut; verteilt fein disperses

zerstreute; verteilte fein dispersed [anhören]

äußerst fein verteilt highly disperse

sich zurücklehnen {vr} (sich untätig verhalten) [übtr.] to sit back

sich zurücklehnend sitting back

sich zurückgelehnt sat back

die Hände in den Schoß legen to sit back and take things easy

Er lehnt sich bequem zurück und wartet, dass ihm neue Aufträge in den Schoß fallen. He just sits back and waits for new business to come to him.
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2021
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org