DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

37 ähnliche Ergebnisse für (ganz) eng
Einzelsuche: (ganz) · eng
Tipp: Suche ohne Suchwort zeigt einen zufälligen Eintrag an.

 Deutsch  Englisch

(ganz) zum Erliegen kommen {vi} to grind to a halt [fig.]

Holonymie {f} (Ganzes-Teil-Beziehung zwischen zwei Begriffen) [ling.] holonymy

(ganzheitliche) Produktverantwortung {f} [econ.] product stewardship

Belichtung {f}; Belichten {n}; Exposition {f} (Film, Fotografie) [photo.] exposure; exposition (film, photography) [anhören] [anhören]

eine (ganze) Belichtungsreihe machen / anfertigen to bracket the/your exposure

Charme {m}; Ausstrahlung {f} (Person oder Sache) [anhören] charm; charmingness (of a person or thing) [anhören]

jds. Charme; jds. einnehmende Art; jds. gewinnendes Wesen sb.'s charmingness; sb.'s alluringness of character

Charme haben to have charm

seinen (ganzen) Charme spielen lassen to turn on the charm; to start a charm offensive

Sie ließ ihren ganzen Charme spielen. She used all her charms.

wieder auf dem Damm sein {v} [übtr.] (wieder gesund sein; sich wieder wohl fühlen) to be up/back on one's legs again; to be out and about again

nicht (ganz) auf dem Damm sein; nicht ganz auf der Höhe sein to not feel up to the mark; to be out of sorts

Gedanke {m}; Einfall {m} [anhören] thought [anhören]

Gedanken {pl}; Einfälle {pl} [anhören] thoughts [anhören]

in Gedanken in thought

bei dem Gedanken an at the thought of

in Gedanken versunken lost in thought; absorbed in thought

in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren to be sunk in thoughts; to be lost in thought

sich über etw. Gedanken machen to be concerned about sth.

sich über etw. keine Gedanken machen to be unconcerned about

einen Gedanken verdrängen to obliterate a thought

sein einziger Gedanke his one thought

schwarze Gedanken glum thoughts

finstere Gedanken dark thoughts

der bloße Gedanke daran the very thought of it

der leitende Gedanke the leading thought

der Gedanke zählt it's the thought that counts

sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind

seine Gedanken niederlegen to write down one's thoughts

seine wirren Gedanken verbreiten to spread your obscure thoughts

Gedanken {pl} (in festen Wendungen) [anhören] mind (in set phrases) [anhören]

auf andere Gedanken kommen; sich ablenken to take your mind off things

jdn. auf andere Gedanken bringen to take sb.'s mind off things

jdn. von etw. ablenken; jdn. etw. vergessen lassen to take sb.'s mind off sth.

mit seinen Gedanken (ganz) woanders sein to have your mind on sth. else

mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein to have your mind on other things

an etw. unbefangen/unbelastet herangehen to approach sth. with a fresh mind

sich das später mit frischem Blick noch einmal ansehen to revisit it later with a fresh mind

Du denkst auch immer nur an das eine! You have a one-track mind!

das Gegenteil the contrary

Gegenteile {pl} contraries

das genaue Gegenteil tun to do completely the contrary

Die jüngsten Daten beweisen das Gegenteil. Recent data is evidence/proof to the contrary.

"Hast du den Film spannend gefunden?" "(Ganz) im Gegenteil, ich bin zwischendurch fast eingeschlafen." 'Didn't you find the film exciting?' 'On the contrary, I nearly fell asleep half way through it!'

Ich fühle mich nicht schläfrig. Ganz im Gegenteil. I don't feel sleepy. Quite the contrary. / Quite the opposite.

Geld {n} [fin.] [anhören] money; geld [obs.] [anhören]

Buchgeld {n}; Giralgeld {n}; Depositengeld {n} bank money; deposit money

geborgtes Geld credit money

Naturalgeld {n}; Warengeld {n} commodity money

Wägegeld {n}; Hackgeld {n} [hist.] weigh-money

öffentliche Gelder public money; public monies; public moneys

leichtverdientes/leicht verdientes Geld easy money

vormünzliches Geld pre-coinage money

Geld auf der Bank haben to keep money in the bank

Geld/Gelder auftreiben to raise money/funds [anhören]

mehr Geld/Gelder auftreiben als jdn. to outraise sb.

Geld ausgeben to spend money

etw. auf den Kopf hauen [übtr.] to spend money wildly

Geld ausleihen to make advances to

Geld verdienen to make money

Geld vorschießen to advance money

Geld zur Seite legen (ansparen) to put/lay money aside; to lay up money (save money)

Geld zurückbehalten to retain money

Geld zurückerstatten to refund money

zu Geld kommen to come into money

Geld auf Abruf money at call and short notice

Geld wie Heu [übtr.] pots of money

Geld wie Heu haben [übtr.] to have money to burn

Geld auf die hohe Kante legen to save money for a rainy day

schmutziges Geld [übtr.] (Geld aus Straftaten) dirty money [fig.] (money from crimes)

Geld einbringen; Geld bringen [ugs.] to be a moneymaker; to be a money-spinner [Br.]

Geld verlieren; Verluste machen to be out of pocket

Mit Geld lässt sich alles regeln. With money you can arrange anything.

Das kann (ganz schön) ins Geld gehen. This can run into money.

Das Geld rinnt ihm nur so durch die Finger. Money just runs through his fingers.

Er hat Geld wie Heu. He's rolling in money.

Ich habe kein Geld. I haven't any money.

Er hatte kein Geld bei sich. He had no money on him.

Er warf das Geld zum Fenster hinaus. He poured the money down the drain (down a rat hole).

Geschlechtstrieb {m}; Sexualtrieb {m}; Sexualverlangen {n}; sexuelles Verlangen {n} [med.] sexual drive; sex drive; sexual urge

abnormer Geschlechtstrieb des Mannes satyriasis

einen überschießenden Sexualtrieb haben; sexbesessen sein to be highly sexed; to be oversexed

einen schwach ausgeprägten Geschlechtstrieb haben; (ganz allgemein) keine Lust auf Sex haben to be undersexed

Geschmack {m} (ästhetisches Werturteil) [anhören] taste (aesthetic value judgement) [anhören]

Geschmäcker {pl} tastes

schlechter Geschmack bad taste

je nach Geschmack according to taste

Die Geschmäcker sind verschieden. Tastes differ.

auf den Geschmack kommen to acquire a taste

(ganz) nach jds. Geschmack sein to be (just) to sb.'s taste/liking

Die Farben sind zu hell für meinen Geschmack. The colours are too bright for my taste/liking.

Das ist nicht nach unserem Geschmack. That's not to our taste.

mit jdm. einer Meinung sein; jdm. zustimmen; jdm. Recht geben; mit jdm. übereinstimmen [geh.]; sich mit jdm. einig sein; (ganz) bei jdm. sein; mit jdm. konform gehen; mit jdm. d'accord gehen [Ös.] [geh.] {vi} (in einer Sache / in der Frage +Gen.); es auch so sehen (wie jd.) to agree with sb.; to concur with sb. [formal]; to be in agreement with sb. [formal]; to see eye to eye with sb. (about/on sth.)

Da bin ich ganz/völlig deiner Meinung.; Da bin ich ganz bei dir. I quite agree.; I agree completely.; I couldn't agree more.; I'm fully behind you on this.

"Ganz meine Meinung", sagte er zustimmend / stimmte er zu. 'My opinion exactly', he concurred.

Ich schließe mich an. I concur.

Sind also alle einverstanden? Are we agreed then?'

Da muss ich ihm Recht geben.; Da hat er nicht Unrecht. I can't help but agree with him (on this / on this one).

Jugendliche und ihre Eltern sind selten einer Meinung. Teenagers and their parents rarely agree.

Wir sind nicht immer derselben Meinung. We don't always agree.

Wir sind natürlich nicht überall einer Meinung. We don't agree on everything, of course.

In einigen Punkten waren wir uns einig, in anderen (wieder) nicht. We agreed about some things, but we disagreed about others.

Es müssen nur neun der zwölf Geschworenen einer Meinung sein. Only nine of the twelve jurors have to concur.

Wenn er sagt, dass es so nicht weitergehen kann, dann bin ich ganz bei ihm. He says that things can't go on like this, and I agree completely.

Wir sind uns doch über eine Sache einig: Die Kontrollinstanz muss unabhängig sein. We can all agree about one thing / We can all be agreed on one thing: the supervisory body needs to be independent.

Ich bin mit Ihnen völlig einer Meinung / Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass diese Sache unterstützt werden muss. I agree/concur completely/entirely/fully/wholeheartedly with your opinion / with you that this cause should be supported.; I am entirely in agreement with you that this cause should be supported.

Ich finde auch, dass die Bedienung zu umständlich ist. I agree (that) it is too clumsy to use.

Die Küche ist zu klein für eine große Familie, finden Sie nicht auch? The kitchen is too small for a large family, don't you agree?

Primzahl {f} (ganze Zahl, die nur durch sich selbst und 1 teilbar ist) [math.] prime number; prime (integer that is divisible only by itself and 1)

Primzahlen {pl} prime numbers; primes

benachbarte Primzahlen; Primzahlpaar {n} prime twins

bei der Sache sein {v} to be concentrated

nicht bei der Sache sein; unkonzentriert sein not to be concentrated

Er war nicht (ganz) bei der Sache. His mind was wandering.; His mind was elsewhere.

Sie war bei den Hausaufgaben nicht ganz bei der Sache. She didn't give her full attention to her homework.

jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen {vt} to let sb. down; to leave sb. in the lurch

Lass mich doch nicht hängen / im Stich! Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!

Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. Now she is leaving me in the lurch.

einen Termin (ganz) vergessen; einen Termin verschwitzen [ugs.] {vi} to (completely) forget about a date; to slip your mind (date)

Seinen Geburtstag habe ich ganz vergessen.; Seinen Geburtstag habe ich ganz verschwitzt. I completely forgot about his birthday.; His birthday completely slipped my mind.

absichtlich; mit (voller) Absicht; absichtsvoll [geh.] [selten]; (ganz) bewusst; gewollt {adv} [anhören] [anhören] intentionally; intendedly; deliberately; designedly; by design; purposely; purposefully; on purpose; advisedly [anhören]

bewusst vage Antworten purposefully vague answers

gewollt lustig sein to be intentionally funny; to be intendedly funny

jdn. ganz bewusst ignorieren to intentionally ignore sb.

es bewusst tun to do so by design

sich bewusst auf etw. beschränken to purposely limit yourself to sth.

bewusst oder unbewusst; gewollt oder ungewollt deliberately or inadvertently

entweder mit Absicht oder aus Versehen either intentionally or accidentally

und ich sage das ganz bewusst and I say that advisedly

Ich habe es ihr absichtlich nicht gesagt.; Ich habe es ihr ganz bewusst nicht gesagt. I deliberately didn't tell her.

Ich bin überzeugt, er hat es absichtlich gemacht. I'm convinced he did it deliberately.; I'm convinced he did it on purpose.

absichtlich; absichtsvoll [geh.] [selten]; (ganz) bewusst; gewollt {adj} [anhören] [anhören] intentional; deliberate; conscious [anhören] [anhören] [anhören]

Das war keine Absicht. It wasn't deliberate.

(ganz) allein; ohne Hilfe [anhören] for/by oneself; on one's own [anhören]

von allein by itself/oneself [anhören]

ganz allein sein to be all by oneself

Ich wäre auch von allein darauf gekommen. I would have thought of it myself.

einen Behälter (ganz) anfüllen; vollfüllen {vt} to fill up ↔ a container

anfüllend; vollfüllend filling up

angefüllt; vollgefüllt filled up

aufgelockert; entspannt; unverkrampft {adj} [anhören] relaxed [anhören]

aufgelockerter more relaxed

am aufgelockertsten most relaxed

ein unverkrampftes Verhältnis a relaxed relation

Ich sehe das (Ganze) entspannt. I take a relaxed view of this/things.

auf etw. aus sein; (ganz) wild/scharf auf etw. sein {v} to be itching for sth.; to be spoiling for sth.

auf Streit/Ärger aus sein to be itching for trouble

auf Krawall gebürstet sein to be spoiling for a fight

Sie war ganz wild auf die Ergebnisse. She was itching to hear the results.

nicht (ganz/recht) geheuer {adj} funny; suspicious [anhören] [anhören]

jdm. nicht (ganz) geheuer sein to seem (a bit) suspicious to sb.

Es ist mir nicht ganz geheuer. I feel uneasy about it

Er war mir nie ganz geheuer. I've always had a funny feeling about him.

Es ist dort nicht ganz geheuer. It's a funny place.

geradeheraus; rundheraus; unumwunden; unverblümt; (ganz) offen; ganz direkt; klipp und klar {adv} (Frage, Äußerung) [anhören] bluntly; point-blank (question, statement) [anhören]

jdn. geradeheraus fragen, was er will to ask sb. bluntly / point-bank what he wants

unumwunden zugeben, dass ... to admit point-blank that ...

offen aussprechen, was man denkt to speak point-blank what your think

Um es ganz offen zu sagen ... To put it bluntly ...

gleichgültig [geh.]; (ganz) egal [ugs.]; ganz gleich [ugs.] {adv} {+conj} [anhören] no matter [anhören]

ganz gleich, was passiert no matter what happens

egal, wie wichtig es ist no matter how important it is

gleichgültig, ob ...; (ganz) egal, ob ...; ganz gleich, ob ... no matter whether ...; whether ... [anhören]

herunterschalten; zurückschalten; runterschalten [ugs.] {vi} (in einen niedrigeren Gang) [auto] to change down [Br.]; to downchange [Br.]; to downshift [Am.] (into a lower gear)

herunterschaltend; zurückschaltend; runterschaltend changing down; downchanging; downshifting

heruntergeschaltet; zurückgeschaltet; runtergeschaltet changed down; downchanged; downshifted

in den zweiten (Gang) zurückschalten to change down/downshift into second (gear)

vom vierten (Gang) in den dritten herunterschalten to change down/downshift from fourth (gear) into third

hinaufschalten; hochschalten; raufschalten {vi} (in einen höheren Gang) [auto] to change up [Br.]; to upshift [Am.] (into a higher gear)

hinaufschaltend; hochschaltend; raufschaltend changing up; upshifting

hinaufgeschaltet; hochgeschaltet; raufgeschaltet changed up; upshifted

in den dritten (Gang) hochschalten to change up/upshift into third (gear)

vom vierten (Gang) in den fünften hinaufschalten to change up/upshift from fourth (gear) into fifth

sich (ganz) langsam bewegen {vr} to inch; to edge [anhören] [anhören]

sich langsam bewegend inching; edging

sich langsam bewegt inched; edged

Wir kommen langsam einer Vereinbarung näher. We are inching towards an agreement.

etw. mögen; etw. gern haben; etw. gerne haben; jdm. gefallen {vi} to like sth.

mögend; gern habend liking [anhören]

gemocht; gern gehabt liked [anhören]

ich mag; ich habe gern; mir gefällt I like

du magst; du hast gern; dir gefällt you like

er/sie mag; er/sie hat gern; ihm/ihr gefällt [anhören] he/she likes

ich/er/sie mochte; ich/er/sie hatte gern; mir/ihr/ihm gefiel I/he/she liked [anhören]

er/sie hat/hatte gemocht; er/sie hat/hatte gern gehabt; ihr/ihm hat/hatte gefallen he/she has/had liked

ich/er/sie möchte [anhören] I/he/she would like

ich/er/sie möchte nicht I/he/she wouldn't; I/he/she would not

Gefällt es dir?; Gefällt es Ihnen? Do you like it? [anhören]

Wie gefällt Ihnen dieses Buch? How do you like this book?

Ich mag dich. I like you.

Ich mag das irgendwie. I kinda like that. [coll.]

Ich mag sie nicht. I don't like her.

Ich trinke gern Apfelsaft. I like apple juice.

Bier hat er lieber. He likes beer better.

Wein habe ich am liebsten. I like wine best.

(Ganz) wie du willst!; (Ganz) wie Sie wollen! (Just) as you like!; (Just) as you please!

überhaupt {adv} (ganz allgemein) [anhören] overall

die Soße und überhaupt das ganze Essen the sauce and overall the whole dish

(ganz) unterschiedlich; in unterschiedlichem Maße; variabel [ugs.] {adv} [anhören] variably; variantly [rare]

unterschiedlich große Zellkerne variably sized cell nuclei; variantly sized cell nuclei

ganz unterschiedlich interpretiert werden to be variably interpreted

in unterschiedlichem Maße einbezogen werden to be variably involved

sich (ganz) einer Sache verschreiben; sich (ganz) einer Sache hingeben; sich (ganz) einer Sache weihen [geh.] {vr} to devote yourself; to dedicate yourself; to surrender to sth.

sich einer Sache verschreibend; sich einer Sache hingebend; sich einer Sache weihend devoting yourself; dedicating yourself; surrendering to

sich einer Sache verschrieben; sich einer Sache hingegeben; sich einer Sache geweiht devoted yourself; dedicated yourself; surrenderred to

sich ganz dem Zauber des Spiels hingeben to surrender to the magic of the game

Sie gaben sich ganz ihren religiösen Übungen hin. They devoted themselves to their religious observances.

auf etw. (ganz) versessen sein; unbedingt etw. haben wollen; begierig sein, etw. zu tun; darauf brennen, etw. zu tun {vi} to be eager for sth./to do sth.; to be raring to do sth.

lernbegierig sein to be eager to learn; to be avid for learning

wissbegierig sein to be eager for knowledge

arbeitswillig sein; arbeitsfreudig sein to be eager to work

voller Tatendrang sein; unternehmungslustig sein to be raring to go

kampfbegierig sein to be eager to fight

unbedingt sofort eine Antwort haben wollen to be eager for a prompt reply

Sie brennen darauf, wieder in die Schule zu gehen. They are raring to get back to school.

Nicht jeder will sich impfen lassen.; Nicht jeder ist erpicht darauf, sich impfen zu lassen. Not everyone is eager to get vaccinated.

Jeder, der mitmachen und helfen will, kann sich auf unserer Homepage anmelden. Everyone eager to join and help can register at our website.

in etw. vertieft sein {v}; (ganz) in etw. aufgehen {vi} to be absorbed in sth.

in ein Buch vertieft sein to be absorbed in a book

in der Natur aufgehen to be absorbed in nature

Er geht ganz in seiner Arbeit auf. The work absorbes him.

Wir sind so damit beschäftigt, unseren Körper in Form zu bringen, dass wir vergessen ... We are so absorbed in improving our bodies that we forget ...

etw. (ganz) zudecken; verdecken; verhüllen {vt} to cover sth. up

zudeckend; verdeckend; verhüllend covering up

zugedeckt; verdeckt; verhüllt covered up

deckt zu; verdeckt; verhüllt covers up

deckte zu; verdeckte; verhüllte covered; covered up [anhören]

nicht zuletzt (ganz besonders auch) not least

nicht zuletzt wegen/aufgrund ... not least because of ...

nicht zuletzt deswegen/darum, weil ... not least because ...

Das verdanken wir nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz unserer Belegschaft. We owe this not least to the indomitable efforts of our staff.
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2022
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org