DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

40 ähnliche Ergebnisse für (die) Ente
Einzelsuche: (die) · Ente
Tipp: Suche nach mehreren Wörtern (ODER verknüpft): Wort1, Wort2

 Deutsch  Englisch

Weiche {f} (die verstellbaren Teile einer Weichenanlage) (Bahn) point switch; set of (railway) points [Br.]; pair of points [Br.]; railway points [Br.]; points [Br.]; railroad switch [Am.]; track switch [Am.]; switch [Am.] (the movable parts of a turnout) (railway) [anhören] [anhören]

Weichen {pl} point switches; sets of points; pairs of points; railway pointses; points; railroad switches; track switches; switches [anhören]

Abzweigungsweiche {f}; Einmündungsweiche {f}; Anschlussweiche {f}; Trennungsweiche {f}; Verbindungsweiche {f} junction points [Br.]; junction switch [Am.]

Biegeweiche {f} (Magnetbahn) deflexion points; deflexion switch (maglev guideway)

aufgeschnittene Weiche (die für spitze Befahrung eingestellt war, aber stumpf befahren wurde) trailed point (which has been run through in the trailing direction when the switches were set differently)

bivalente Weiche (sowohl für Schienenbahn als auch für Magnetbahn ausgelegt) bivalent points; bivalent switch (designed for both rail and maglev trains)

Drehweiche {f} (Magnetbahn) rotating points; rotating switch (maglev guideway)

Dreiwegeweiche {f} (Magnetbahn) three-way points; three-way switch; double-throw points; double-throw switch (maglev guideway)

Einfahrweiche {f} (erste spitz befahrene Weiche beim Einfahren in einen Bahnhof) entry point switch (first facing point switch in a station, run over by an arriving train)

Entgleisungsweiche {f}; Schutzweiche {f} derailing points [Br.]; catch points [Br.]; derailing switch [Am.]; safety switch [Am.]

elektrische Weiche; Weiche mit elektrischem Weichenantrieb electric-motor operated points [Br.]; electric-motor operated switch [Am.]

gekuppelte Weichen coupled points [Br.]; coupled switches [Am.]

fahrzeuggesteuerte Weiche (Magnetbahn) vehicle-controlled switch (Maglev guideway)

Federrückfallweiche {f}; Rückfallweiche {f} mit Feder spring point switch; spring points [Br.]; spring switch [Am.]

Handweiche {f}; handbediente Weiche hand-operated point switch; hand-operated points [Br.]; points operated by hand [Br.]; hand-operated switch [Am.]

motorgetriebene Weiche powered point switch; powered points [Br.]; powered switch [Am.]

Schleppweiche {f} stub points; stub switch

spitzbefahrene Weiche {f} facing points

stumpfbefahrene Weiche {f} trailing points

gerader Strang einer Weiche main section; through section; through track of points/switches

krummer Strang; ablenkender Strang einer Weiche deflecting section; switching section of points/switches

Weiche, die im Notfall manuell entriegelt werden kann emergency-released point switch

Weiche mit Einzelbedienung individual points switches

Weiche mit hydraulischem Weichenantrieb hydraulically operated points [Br.]; hydraulically operated switch [Am.]

Weiche mit Doppelbedienung dual control switch

Weiche mit federnder Zunge flexible points [Br.]/switch [Am.] [anhören]

Bedienpanel für lokale Weichen local point operating panel

Entriegelung einer Weiche release of a point switch

die Weichen stellen to make the road; to throw the points [Br.]; to throw the switches [Am.]

die Weichen umlegen to reverse the points

die Weichen auffahren/aufschneiden to split the points

die Weiche spitz befahren; die Weiche gegen die Spitze befahren to pass over the points [Br.] / the switch [Am.] in the facing direction; to negotiate the facing points [Br.]

die Weiche stumpf befahren to trail the points [Br.]; to trail the switch [Am.]; to pass over the points [Br.] / the switch [Am.] in the trailing direction

Arzneimittel {n} [adm.]; Arznei {f} [geh.]; Medikament {n}; Medizin {f} [ugs.] [pharm.] [med.] [anhören] (medicinal) drug; medication; medicine; medicament [formal] [anhören] [anhören] [anhören]

Arzneimittel {pl}; Arzneien {pl}; Medikamente {pl} [anhören] drugs; medications; medicines [anhören]

Humanarzneimittel {pl} human medicines

kühlkettenpflichtiges Arzneimittel; kühlpflichtiges Medikament cold-chain drug; fridge-line medication

Medikament zur äußeren / äußerlichen Anwendung drug for external use

Medikament zur inneren / innerlichen Anwendung drug for internal use

Medikament zur topischen Anwendung drug for topical use

Arzneimittel/Medikament der Wahl drug of choice

Arzneimittel {pl} für seltene Leiden orphan drugs

tierärztliches Arzneimittel; Tierarzneimittel {n} veterinary drug

ohne Medikamente unmedicated

Medikamente gegen Bluthochdruck nehmen/(verabreicht) bekommen to be on medication for high blood pressure

ein Medikament einnehmen; nehmen; schlucken [ugs.] [anhören] [anhören] to take a medication

ein Medikament ausschleichen (die Dosierung allmählich reduzieren) [med.] to taper a drug (gradually reduce the dosage)

das Medikament absetzen to stop taking the medicine/medication

(die) Medikamente absetzen to discontinue medication

mit der Einnahme von Medikamenten / der Medikamente beginnen to initiate medication

mit Medikamenten handeln to deal in drugs

Arnzeimittel ausgeben/abgeben to dispense medication

Abgabe {f} von Arzneimitteln drug dispensing

einen Patienten auf ein Medikament/eine Dosierung einstellen to stabilize a patient on a drug/dosage

Nehmen Sie (irgendwelche) Medikamente? Are you taking any medicine?

Nehmen Sie noch andere Medikamente? Are you taking any other medications?

Abiozön {n} (die nichtbelebten Bestandteile eines Biotops) [envir.] abiocoen; abiocen [Am.] (the non-living components of a habitat)

Erstausrüster {m}; Hersteller {m} von Bauteilen (die eine andere Firma in ihren Produkten verbaut) [techn.] [comp.] original equipment manufacturer /OEM/ (manufacturer of components that are used in products sold by another company)

Störung {f} (der öffentlichen Ordnung); (die öffentliche Ordnung) störende Handlung {f}; Störhandlung {f}; Störakt {m} [anhören] disorderly act; disorderly behaviour; disturbance (of the public order) [anhören]

Vorsorgebestattung {f} (Dienstleistung) pre-arrangement of funerals

Amt {n} (Dienststelle) [adm.] [anhören] administrative office; office; department; agency [Am.] [anhören] [anhören] [anhören]

Ämter {pl} administrative bodies

das zuständige Amt the relevant office

im Amt in office

Anschlag {m}; Schussstellung {f}; schussbereite Stellung {f}; Schussposition {f} (die jemand einnimmt) [mil.] [sport] [anhören] firing position; shooting position; holding and aiming

zweihändiger Anschlag two-handed grip

Anschlag kniend kneeling position

Anschlag liegend prone position

Anschlag liegend aufgelegt rest position prone

Anschlag sitzend sitting position

Anschlag sitzend aufgelegt rest position sitting

Anschlag stehend freihändig; Jagdanschlag standing position

Anschlag stehend aufgelegt rest position standing

aufgelegt mit zweihändigem Anschlag two-handed rest position

Anspruch {m} (auf etw.) [jur.] [anhören] claim (for sth.) [anhören]

Ansprüche {pl} [anhören] claims [anhören]

Ausgleichsanspruch {m} claim for adjustment

Führungsanspruch {m} claim to leadership

verjährter Anspruch outlawed claim

abhängiger Anspruch dependent claim

obligatorischer Anspruch [jur.] claim arising from contract

unabhängiger Anspruch independent claim

Anspruch geltend machen; Forderung geltend machen to assert a claim

einen Anspruch anerkennen to admit a claim

Ansprüche anmelden to stake out a claim

einen Anspruch bestätigen (oft fälschlich: einem Anspruch stattgeben) to sustain a claim; to uphold a claim

einen Anspruch aufgeben to abandon a claim

einen Anspruch erheben auf to lay claim to; to claim to

einen Anspruch begründen (die Grundlage dafür bilden) to give rise to a claim

einen Anspruch geltend machen to make a claim

auf einen Anspruch verzichten to renounce a claim; to waive a claim

einen Anspruch vorbringen to advance a claim

einen Anspruch als unbegründet zurückweisen to reject a claim as unfounded

jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.) [jur.] to take legal action against sb. (for sth.)

jdn. in Anspruch nehmen (wegen etw.) (von jdm. Verpflichtungen einfordern) to bring claims against sb. (for sth.)

Atomreaktor {m}; Kernreaktor {m}; Atommeiler {m} [veraltend] (Kerntechnik) [phys.] nuclear reactor; atomic reactor; atomic pile [dated] (nuclear engineering)

Atomreaktoren {pl}; Kernreaktoren {pl}; Atommeiler {pl} nuclear reactors; atomic reactors; atomic piles

Druckwasserreaktor {m} /DWR/ pressurized-water reactor /PWR/

Leichtwasserreaktor {m} /LWR/ light-water reactor /LWR/

Schwerwasserreaktor {m} heavy-water reactor /HWR/; deuterium reactor

Siedewasserreaktor {m} /SWR/ boiling-water reactor /BWR/; water-boiler reactor; boiling light-water moderated and cooled reactor

Fahrweise eines Reaktors operating characteristics of a reactor

einen Atomreaktor nachladen (die Brennelemente wechseln) to refuel a nuclear reactor

Aufmerksamkeit {f}; Augenmerk {n} [geh.] [anhören] attention [anhören]

Aufmerksamkeiten {pl} attentions

die mediale Aufmerksamkeit the media attention

auf etw. besonderes Augenmerk legen to pay particular attention to sth.

(die) Aufmerksamkeit erregen to arrest attention; to come to attention; to compel attention

Aufmerksamkeit erheischen to captivate attention

jdm. zur Kenntnis gelangen to come to sb.'s attention

aufmerksam zuhören to listen with close attention

jdm. seine Aufmerksamkeit widmen to devote one's attention to sb.

sein Augenmerk auf etw. richten; einer Sache sein Augenmerk zuwenden to turn/direct one's attention to sb./sth.

die Aufmerksamkeit der Medien haben; auf dem Radarschirm der Medien sein to have the attention of the media; to appear on the radar of the media

um mediale Aufmerksamkeit zu bekommen/erlangen/erreichen (so as) to capture the media's attention

jds. Aufmerksamkeit auf etw. lenken to draw/call sb.'s attention to sth.

sich um etw. kümmern to pay attention to sth.

Darf/Dürfte ich (Sie) kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten? May/Can I have your attention for a moment?

Die Kinder hörten ihr aufmerksam zu. The children had their attention.

Du solltest dich mehr um deine Hausaufgaben kümmern als um deine Videospiele. You should pay more attention to your homework than to your video games.

Joint Attention; gemeinsame Aufmerksamkeit (Interaktionsverhalten) [psych.] joint attention

Beständigkeit {f}; Echtheit {f} (von Materialien gegenüber oberflächlicher Einwirkung von Licht, Flüssigkeit, Reibung) fastness (of materials to the action of light, liquids, friction on their surface)

Beständigkeit gegen chemische Reinigung / gegenüber chemischer Reinigung fastness to dry-cleaning

Beständigkeit gegen(über) Sonnenlicht fastness to sunlight; sunlight fastness

Beuchechtheit {f} [textil.] fastness to bucking; fastness to kier-boiling

Blutechtheit {f} (Farbe) fastness to bleeding (paint)

Bügelechtheit {f} [textil.] fastness to ironing; fastness to pressing

Bügelechtheit {f} (Färbung) colour [Br.]/color [Am.] fastness to hot pressing (dye)

Dämpfechtheit {f} [textil.] fastness to steaming

Entbastungsechtheit {f} [textil.] fastness to degumming; degumming fastness

Farbbeständigkeit {f} gegen Licht colour [Br.]/color [Am.] fastness to light

Farbechtheit {f} colour [Br.]/color [Am.] fastness

Karbonisierechtheit {f} [textil.] fastness to carbonizing

Lichtechtheit {f}; Lichtbeständigkeit {f}; Beständigkeit gegen Lichteinwirkung fastness to light; light-fastness

Lösungsmittelechtheit {f} fastness to solvents

Merzerisierechtheit {f} [textil.] fastness to mercerizing

Pottingechtheit {f} [textil.] fastness to potting

Reibechtheit {f} [textil.] fastness to rubbing

Salzwasserechtheit {f}; Meerwasserechtheit {f} (Färbung) fastness to saltwater (dye)

Schweißechtheit {f} [textil.] fastness to perspiration

Trockenhitzeechtheit {f} [textil.] fastness to dry heat

Trockenlichtechtheit {f} [textil.] fastness to light in dry state

Überfärbeechtheit {f} [textil.] fastness to cross-dyeing

Walkechtheit {f} [textil.] fastness to fulling

Waschechtheit {f} [textil.] fastness to washing

Wasserechtheit {f} fastness to water

Wassertropfenechtheit {f} (Färbung) fastness to water drops; fastness to water spotting (dye)

Wetterechtheit {f} [textil.] fastness to weathering

Ebene {f} [math.] [anhören] plane [anhören]

schiefe Ebene {f} inclined plane

Bezugsebene {f}; Ausgangsebene {f} datum plane; initial plane; basis [anhören]

auf gleicher Ebene (wie) in-plane; level (with) [anhören]

z-Ebene z-plane

Einschalung {f}; Verschalung {f}; Schalung {f}; Schalungsarbeit {f} (für Beton) [constr.] shuttering formwork; formwork; shuttering; casing [anhören]

Wanderschalung {f} travelling formwork; travelling form; moving formwork; moving form

Schalung aus dünnen Brettern shuttering with thin boards

Schalung des Lehrgerüsts lagging of the centre

verlorene Schalung (die nach dem Aushärten des Betons im Boden verbleibt) permanent formwork (which is not removed after the concrete has set)

eine Schalung machen to board; to plank; to line with boards/planks [anhören]

Erbabfindung {f} [jur.] inheritance settlement

Erbabfindung in Geld inheritance settlement in cash

Erbabfindung {f} an selbständig lebende Kinder; Auszahlung des gesetzlichen Pflichtteils an selbständig lebende Kinder (die damit auf weitere Erbansprüche verzichten) forisfamiliation [Sc.]

Hauptmann {m} /Hptm./ [Dt.] [Ös.] [Schw.] (Dienstgrad) [mil.] Captain /Cpt./ [Br.] [Am.] [Can.] (rank)

Hauptleute {pl} Captains

der Himmel; das Himmelsgewölbe [poet.]; das Himmelszelt [poet.]; das Firmament [geh.] [geogr.] the sky; the skies; the welkin [poet.]; the firmament [poet.]

Südhimmel {m} southern sky

(am) Firmament {n} (in the) sky [anhören]

in den Himmel (hinauf) schauen to look (up) into the sky

sich wie im siebten Himmel fühlen to walk on air

(wie) aus heiterem Himmel [übtr.] out of a clear sky; out of the clear blue sky [fig.]

vom Himmel fallen to fall from the sky; to fall out of the sky

Das Leben ist nicht nur eitel Sonnenschein/eitel Wonne. Life is not all blue skies.

Der Himmel hat seine Schleusen geöffnet. [geh.] (es regnet in Strömen) The skies have opened. (the rain is pouring down)

Inkognitoadoption {f} (die Identität der Adoptiveltern wird vor der Kindesmutter geheimgehalten) [jur.] incognito adoption (the identities of the adoptive parents are not disclosed to the child's mother)

Inkognitoadoptionen {pl} incognito adoptions

Leutnant {m} /Lt./ [Dt.] [Ös.] [Schw.] (Dienstgrad) [mil.] Second Lieutenant /2LT/ [Br.] [Am.] [Can.] (rank)

Leutnante {pl} Second Lieutenants

das Morgen {n} (die Zukunft) [geh.] tomorrow (the future) [anhören]

die Welt von morgen tomorrow's world

Die Herausforderungen von heute sind die Möglichkeiten von morgen. Today's challenges are tomorrow's opportunities.

Sie feierten als gäbe es kein Morgen. They were partying as if there was no tomorrow / like there was no tomorrow / as though there were no tomorrow.

Niveau {n}; Ebene {f}; Stufe {f} [anhören] [anhören] [anhören] plane [anhören]

auf der gleichen Ebene (wie) on the same plane (as)

die Ordnungshüter {pl}; die Jungs vom Trachtenverein [Dt.]; die Herrn in Grün [Dt.] [veraltet]; die Spinatwachter {pl} [Ös.] [veraltend] (die uniformierte Polizei) [ugs.] the boys in blue; the brass buttons; the plod [Br.] [slang] (the uniformed police)

die uniformierten Polizisten und die Kriminalbeamten in Zivil the boys in blue and the plainclothes detectives

Dann kamen zwei Dutzend Ordnungshüter in voller Montur. Two dozen boys in blue arrived in full gear.

Personenschaden {m} personal injury; harm to persons

Unfall ohne Personenschaden damage-only accident

Unfall mit Personenschaden accident resulting in injury or death

Der Veranstalter haftet nicht für Personen- oder Sachschäden (die den Besuchern entstehen). The organizer shall not be liable for any injuries or damage (suffered by the visitors).

den Schlaumeier/Obergescheiten [Bayr.] [Ös.] heraushängen lassen/hervorkehren; so supergescheit sein {v} [iron.] [pej.] to be too clever by half [Br.]

eine supergescheite Software (die Probleme verursacht) a computer software that is too clever by half

Seite {f} (die Akteure in einem bestimmten Lebensbereich) [adm.] [pol.] [soc.] [anhören] quarter [anhören]

von amtlicher Seite from official quarters

Kritik von kirchlicher Seite criticism from the Church

ein Punkt, der von ministerieller Seite angeregt wurde a point suggested by a ministry

vielfach geäußerte Bedenken concerns that have been expressed in many quarters

Von dieser Seite erwarte ich keine Hilfe. I expect no help from that quarter.

Unterstützung für den Plan kam von unerwarteter Seite. Support for the plan came from an unexpected quarter.

Angebote kamen von mehreren Seiten. Offers came from several quarters.

Von allen Seiten gab es Beschwerden. Complaints came from all quarters.

Von verschiedener Seite/Verschiedentlich wurden Zweifel laut. Doubts were voiced in many quarters.

mit jdm. Umgang pflegen {vi} to socialize with sb.; to socialise with sb. [Br.]

Sie geht gerne unter (die) Leute. She socializes a lot.

Ich komme momentan nicht viel unter (die) Leute. I don't socialize much these days.

Variante {f} (die zur Wahl steht) [anhören] alternative; option [anhören] [anhören]

Varianten {pl} alternatives; options [anhören]

Betriebsvarianten {pl} operation alternatives

Übersetzungsvariante {f} translation alternative

Verpflichtung {f}; Verbindlichkeit {f} (die man freiwillig eingeht) [anhören] commitment [anhören]

familiäre Verpflichtungen haben to have family commitments

Es besteht keine Kaufverpflichtung / kein Kaufzwang! There is (absolutely) no commitment to buy!

Sich einen Hund anzuschaffen, ist eine große Verpflichtung. Getting a dog is a big commitment.

Die Kirche hat die Verpflichtung, den Armen zu helfen. The church has a commitment to helping the poor.

Zugabe {f}; Beigabe {f}; Beimischung {f} (bei Flüssigkeiten); Beifügen {n}; Hinzufügen {n}; Hinzugeben {n}; Hinzukommen {n}; Zugeben {n}; Zusetzen {n}; Ergänzen {n} (von etw.) (Vorgang) [anhören] addition (of sth.) (process) [anhören]

ohne Zusatz von without the addition of; without adding

unter Zusatz von while adding of

das Ergänzen des Grabsteins mit einem zusätzlichen Namen the addition of an extra name to the headstone

die Ausstattung der Schule mit neuen Computern the addition of new computers to the school

das Hinzukommen weiterer Wegebenutzer the addition of further users to the right of way

die Suppe durch Hinzufügen von Rahm binden to thicken the soup by the addition of cream

Der Geschmack von Karamell und Apfel wird durch (die) Zugabe von Zimt noch weiter verfeinert. The flavours of caramel and apple are further enhanced with the addition of cinnamon.

Ein Wakeboard hat eine ähnliche Form wie ein Snowboard, aber zusätzlich noch zwei schmale Rippen an der Unterseite. A wakeboard is similar in shape to a snowboard, with the addition of two small fins on the underside.

Das Fischgericht kann mit einem gut gewählten Wein noch aufgewertet werden. The fish dish can be improved with the addition of a well chosen wine accompaniment.

familiär {adj} (die Familie betreffend) [soc.] family [anhören]

aus familiären Gründen for family reasons

familiäre Verhältnisse family environment

sich über etw. (diebisch) freuen {vr}; sich an etw. weiden vr; schadenfroh sein; unverhohlene Schadenfreude über etw. zeigen {v} to gloat about/at/over sth.

sich freuend; sich weidend; unverhohlene Schadenfreude zeigend gloating

sich gefreut; sich geweidet; unverhohlene Schadenfreude gezeigt gloated

sich am Unglück der anderen weiden to gloat at the misfortune of others

gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs) [anhören] especially; particularly; in particular (emphasizing a noun) [anhören] [anhören] [anhören]

Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen. In particular older people should be careful not to open the door to strangers.

Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat. He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.

Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft. This is important, not only today, but also and especially for the future.

Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule. An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.

gissen [aviat.] [naut.]; koppeln [naut.] {vi} (die derzeitige Position ungefähr anhand von Himmelsrichtung und zurückgelegter Entfernung bestimmen) to make the dead reckoning (estimate the current position on the basis of compass point and distance travelled)

gissend; koppelnd making the dead reckoning

gegisst; gekoppelt made the dead reckoning

an jdm./etw. liegen {vi} (die Ursache sein) to be because of sb./sth.

Liegt es an mir? Is it because of me?

Könnte es am Vergaser liegen? Could the problem be in the carb?

(mit jdm.) reden {vi}; sich (mit jdm.) unterhalten {vr} (über etw.) [anhören] to talk (with sb. about sth.) [anhören]

redend; sich unterhaltend talking [anhören]

geredet; sich unterhalten talked

redet; unterhält sich talks

redete; unterhielt sich talked

drauflos reden to talk wild; to talk away

großspurig reden to talk large

übers Geschäft / über Politik reden to talk business / politics

mit sich selbst reden; Selbstgespräche führen to talk to yourself

miteinander reden; sich miteinander unterhalten to talk with each other

dummes Zeug reden; absurdes Zeug reden to talk through your hat [Am.]

jdn. volllabern {vt} [ugs.] to talk sb.'s ear(s) off

(wie) gegen eine Wand reden; tauben Ohren predigen [poet.] to talk to a brick wall

Red weiter!; Reden Sie weiter! Keep talking!

Ich kann mit ihr reden, wenn du willst. I can talk to her if you want.

Ich will mit dem Geschäftsführer reden, aber schnell! Let me talk to the manager and make it snappy!

Da redet der Richtige! [iron.] Look who's talking!; You're one to talk!; You should talk!

Wir müssen miteinander reden!; Wie müssen uns (einmal) unterhalten! We need to talk.

Reden wir ein andermal weiter! Let us talk again! /LUTA/ (chat acronym)

tot umfallen {vi} (plötzlich sterben) to drop down dead; to pop off; to peg out [Br.] (die suddenly)

tot umfallend dropping down dead; poping off; pegging out

tot umgefallen dropped down dead; popped off; pegged out

Sie sah aus als würde sie jeden Moment umfallen. She looked as if she might peg out any moment.

(die eigenen Gefühle/Einstellungen/Absichten in Täuschungsabsicht) verschleiern; verheimlichen; verbergen {vt} to dissimulate; to dissemble (your feelings/attitudes/intentions)

verschleiernd; verheimlichend; verbergend dissimulating; dissembling

verschleiert; verheimlicht; verborgen [anhören] dissimulated; dissembled

verschleiert; verheimlicht; verbirgt dissimulates; dissembles

verschleierte; verheimlichte; verbarg dissimulated; dissembled

vorgeschobene Person {f} (die auf Weisung eines Hintermanns agiert) [econ.] nominee

nomineller Direktor nominee director

vorgeschobener Aktionär nominee shareholder

auf Strohmänner eingetragener Aktienbesitz nominee shareholding

wirtschaftsstark {adj} economically powerful/strong; powerful/strong economic [anhören]

wirtschaftsstarke Regionen strong economic regions

Gruppe der Zwanzig /G20/ (die 20 wirtschaftsstärksten Länder) [pol.] Group of Twenty /G20/ (the 20 strongest economic countries)

Kartenmischer {m} shuffler

(der/die) Schlurfende {m,f} shuffler

(ein) Schlurfender {m}; (eine) Schlurfende {f} shuffler

Schwindler {m} shuffler

Ausflüchtemacher {m} shuffler [archaic]
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2021
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org