DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

68 ähnliche Ergebnisse für (danke,) kein Interesse
Einzelsuche: (danke) · kein · Interesse
Tipp: In den meisten Browsern können Sie einfach die Eingabetaste drücken, anstatt auf "Suchen" zu klicken.

 Deutsch  Englisch

satt; gesättigt [geh.]; voll [ugs.] {adj} [cook.] [anhören] [anhören] well fed; replete [formal]; full [coll.]; full up [coll.] [anhören]

voll von etw. replete with sth.

Sind Sie satt? Are you full?

Ich bin (bis obenhin) voll.; Ich platze gleich. I am full/full up/full to bursting.

Wir gingen gesättigt nach Hause. We went home well-fed.

Danke, für mich kein Dessert. Ich bin satt. No dessert for me, thank you. I'm full.; I'm full up. [Br.]

eigentlich /eigtl./; im Grunde (genommen); genau/streng genommen {adv} [anhören] actually; in essence; strictly speaking; technically (speaking) [anhören]

Eigentlich/Im Grunde genommen hast du recht. Actually/in essence you are right.

Im Grunde gibt es nur ein paar Dinge, die man sich merken muss. There are actually/In essence there are only a few things you have to remember.

Er ist eigentlich/genau genommen kein Amerikaner. Er ist Kanadier. He is not American, actually. He is Canadian.

Streng genommen sind Spinnen keine Insekten; Spinnen sind eigentlich keine Insekten. Strictly speaking, spiders are not insects.; Spiders are actually not insects.

Ich kenne Babsi seit Jahren. Eigentlich seit der Schule. I've known Babsy for years. Since we were at school, actually.

Ich hätte nicht gedacht, dass mir so ein Konzert gefällt, aber es war eigentlich recht gut. I didn't think I'd like this kind of concert, but it was actually pretty good.

"Ich mag deinen neuen Haarschnitt." "Danke, den hab ich aber eigentlich schon seit einem Monat." 'I like your new haircut.' 'Thanks, but actually I've had it for a month.'

jdn. davon abhalten, etw. zu tun; jdn. von etw. abhalten {vt} to deter sb. from doing sth.

abhaltend deterring

abgehalten deterred

Nur gesundheitliche Probleme würden ihn von einer neuerlichen Kandidatur abhalten. Only health problems would deter him from seeking re-election.

Die Überwachungskamera wurde installiert, um die Leute von Diebstählen abzuhalten. The surveillance camera was installed to deter people from stealing.

Ich sagte ihr, dass ich kein Interesse hätte, aber sie ließ sich dadurch nicht abhalten. I told her I wasn't interested, but she wasn't deterred.

daran {adv} [anhören] at it

daran vorbei past it

nahe/dicht daran [anhören] right up against it; up close to it

kein Interesse daran no interest in it

desinteressiert; uninteressiert {adj} disinterested; uninterested

kein Interesse an etw./jdm. haben to be uninterested in sth./sb.

Charleston {m} (Tanz) Charleston (dance)

Gern geschehen!; Gerne!; Bitte! (Antwort auf eine Dankesäußerung) You are welcome!; You're welcome! (response to thanks) [anhören]

Nichts zu danken!; Keine Ursache!; Das ist (doch) nicht der Rede wert!; Da nicht für! [Norddt.] [ugs.] (Antwort auf eine Dankesäußerung) Don't mention it!; Not at all! (response to thanks)

Und danke!; Danke! (Kommando bei Dreharbeiten) Cut! (command on a film set)

dankenswert {adv} deserving of thanks

sich dankend verneigen {vr} to bow one's thanks

vorbildlich; in verdienstvoller/anerkennenswerter Weise, dankenswerterweise {adv} creditably; reputably; applaudably

Ich danke Ihnen vielmals. Thank you very much indeed.

Nochmals danke für ... Again, thank you for ...

Anreise {f}; Reise {f} (in eine Richtung bzw. als Reisegeschehen) [anhören] [anhören] journey [anhören]

unsere erste Chinareise; unsere erste Reise nach China our first journey to China

eine Reise machen to go on a journey [anhören]

eine Reise durch die Jahrhunderte [übtr.] a journey through the ages [fig.]

In der Bahn lese ich meistens. I usually read during the train journey.

Wie lange dauert die Anreise nach Madrid mit der Bahn? How long does the journey to Madrid take by train?

Ich begebe mich auf eine längere Reise und werde einige Wochen lang nicht zu Hause sein. I am going on a long journey and won't be home for a few weeks.

Sind sie gut gereist? Did you have a good journey?

Danke für Ihren Besuch und gute Heimreise. Thank you for visiting us, and have a safe journey home.

Der Weg ist das Ziel. [Sprw.] The journey is the reward.; It's all about the journey, not the destination.; It's the journey, not the destination, that counts/matters. [prov.]

Baustelle {f} [constr.] [anhören] building site; construction site; site of works [anhören] [anhören]

Baustellen {pl} building sites; construction sites

Straßenbaustelle {f} road construction site

wandernde Baustelle mobile construction site

auf der Baustelle; bauseits on site

eine Baustelle einrichten to set up a construction site

auf der Baustelle anpassen to adapt at the building site

auf der Baustelle kürzen to shorten at the building site

Das ist nicht meine Baustelle. [übtr.] (Da kenne ich mich nicht aus.) This is not my line of country. [fig.]

(offene) Baustelle [übtr.] (mühsames Vorhaben, Konfliktbereich, unerledigte Aufgabe) [anhören] trouble spot (painful project, area of conflict, unfinished task) [fig.]

Dankdekret {n}; Dankesdekret {n} [Ös.] [pol.] decree of thanks

Dankdekrete {pl}; Dankesdekrete {pl} decrees of thanks

Dankesbrief {m}; Dankbrief {m} thank-you letter; letter of thanks

Dankesbriefe {pl}; Dankbriefe {pl} thank-you letters; letters of thanks

Dankeschön {n} [anhören] thank you [anhören]

nicht mal ein Dankeschön bekommen not get so much as a thank you

Dankeswort {n} word of thanks

Dankesworte {pl} words of thanks

Dankschreiben {n}; Dankesbrief {m} an die Gastgeber bread-and-butter letter; bread-and-butter note

Dankschreiben {pl}; Dankesbriefe {pl} an die Gastgeber bread-and-butter letters; bread-and-butter notes

Einkauf {m}; Einkaufen {n}; Erledigung {f} von Einkäufen [anhören] shopping [anhören]

Wochenendeinkauf {m} weekend shopping

Einkaufen an Bord [aviat.] [naut.] on-board shopping; inflight shopping [aviat.]

Einkäufe machen; Besorgungen machen to do one's shopping

Danke für Ihren Einkauf. Thank you for shopping with us.

Farbiger {m}; Farbige {f} (dunkelhäutige Person) non-white; coloured person [Br.]; colored person [Am.] (dark-complexioned person)

Farbige {pl} non-whites; coloured/colored people [anhören]

Führung {f}; Führungsrolle {f}; führende Rolle {f}; Vorangehen {n} (bei etw.) [pol.] [soc.] [anhören] lead; leading role (on/in sth.) [anhören]

beim internationalen Engagement eigenständig vorangehen to take your own lead on engaging internationally

dem Beispiel der vorangegangenen Länder folgen und die Regierung anerkennen to follow the lead of the other countries and recognise the government

Eltern sollte bei gesunder Ernährung mit gutem Beispiel vorangehen. Parents should be taking the lead on healthy diet.

Der Konzern hat bei der Entwicklung dieser neuen Technik eine Führungsrolle übernommen. The business group has taken the lead in developing this new technology.

Die EU-Kommission hat eine führende Rolle in der Klimapolitik eingenommen. The EU Commission has taken the lead in climate policy.

Die Kommission übernimmt jetzt die Federführung bei der Untersuchung. The Commission is now taking the lead in the inquiry.

Danke, dass Sie die Initiative ergriffen haben und (mit gutem Beispiel) vorangegangen sind. Thank you for taking the lead.

großzügige Gaben {pl}; Überfülle {f} [poet.] bounty [poet.] [anhören]

die Gaben der Natur the bounty of nature; nature's bounty

Danken wir dem Herrn für seine großzügigen Gaben. Let's thank the Lord for his bounty.

Gastfreundschaft {f}; Gastfreundlichkeit {f} [soc.] hospitality [anhören]

Danke für Ihre Gastfreundschaft Thanks for having us.

Gruß {m}; Begrüßung {f} [anhören] [anhören] greeting [anhören]

Grüße {pl} [anhören] greetings [anhören]

jds. Gruß erwidern; jdn. zurückgrüßen; jdm. danken [veraltend] to return sb.'s greeting

Er hob die Hand zur Begrüßung / zum Gruß [geh.]. He raised his hand in greeting.

"Das hat ja ganz schön gedauert mit euch beiden", sagt sie zur Begrüßung. 'It took you two long enough', she said in greeting.

(Ich) begrüße Sie!; Grüß Gott! [Bayr.] [Ös.] Greetings!

Herz {n} [anat.] [anhören] heart [anhören]

Herzen {pl} hearts

Holzschuhherz {n}; Coeur en sabot boot-shaped heart

aus tiefstem Herzen from the bottom of the heart [anhören]

von ganzem Herzen with all my heart; dearly [anhören]

aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele with all one's heart and with all one's soul

aus tiefstem Herzen danken to thank from the bottom of one's heart

etw. auf dem Herzen haben to have sth. on the mind

ins Herz schließen to take into one's heart

ins Herz geschlossen locked in one's heart

jdn. ans Herz drücken to press (sb.) close to one's heart

jdm. ans Herz gewachsen sein to be dear to sb.'s heart

sich ein Herz fassen; mutig sein to take heart

ein kaltes Herz haben to have a cold heart

Sei tapfer!; Sei mutig! Take heart!

schweren Herzens with a heavy heart

ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen to embosom (poetically; archaic)

etw. nicht übers Herz bringen not to have the heart to do sth.

ein Herz aus Stein [übtr.] a heart of stone; a heart of flint

sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.] to wear one's heart on one's sleeve [fig.]

seinem Herzen einen Stoß geben to humble one's heart

Hand aufs Herz! Cross your heart!

Du liegst mir am Herzen! You are in my heart!

Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]

Die Frau singt wirklich mit Herzblut. The lady truly sings with her heart and soul.

Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.] They know I will give my all for the team.

Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben. Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.

sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.] to sacrifice everything for sb./sth.

Kaminsims {m}; Kaminplatte {f} [constr.] mantleshelf [Br.]; mantelshelf [Am.], mantlepiece [Br.]; mantelpiece [Am.]; mantle [Br.]; mantel [Am.]

Danke für die schöne Zierschale. Sie passt wunderbar auf mein Kaminsims. Thank you for the beautiful decorative bowl. It will be a perfect addition to my mantle.

in Ordnung; ok [ugs.] {adj} [anhören] all right; okey /ok/ [anhören]

In Ordnung!; Ist recht! All right!; Okey!

Es ist nicht in Ordnung, das zu einem Lehrer zu sagen. It's not OK to say that to a teacher.

Geht es in Ordnung, wenn ich meinen Hund mitbringe? Is it all right to bring my dog?

"Danke für deine Hilfe!" "Das ist schon in Ordnung." 'Thanks for your help.' 'That's quite all right.'

Ist alles in Ordnung mit dir?; Geht es dir gut? Are you all right?; Are you OK?

Es ist alles in Ordnung.; Es ist alles paletti. [ugs.] Everything is all right.

Das geht schon in Ordnung. That's all right.

jds. Position stärken; jds. Lage verbessern {v} [soc.] to empower sb.

die Position der Frauen stärken to empower women

Wir danken allen, die mit ihrer Arbeit die Situation der Ärmsten in unserer Gesellschaft verbessern. We give thanks to all whose work empowers the poorest people in our society.

Rede {f}; Ansprache {f} speech; address [anhören] [anhören]

Fernsehansprache {f} television address

die Rede des Präsidenten the President's speech; the speech given by the President

eine hervorragende Rede an excellent speech; a stem-winder [Am.] [coll.]

Begrüßungsrede {f}; Begrüßungsansprache {f} speech of welcome; welcoming speech; welcoming address

Dankesrede {f} (bei einer Preisverleihung) acceptance speech (given by sb. receiving an award/prize)

Nominierungsrede {f} [pol.] nominating speech

Tischrede {f} after-dinner speech

Wahlrede {f} [pol.] campaign speech; stump speech [Am.]

eine Rede halten; eine Ansprache halten (über/zu etw.) to give a speech; to make a speech; to deliver a speech; to give/deliver an address (about/on sth.)

Rückruf {m} [telco.] callback; ring back

Rückrufe {pl} callbacks; rings back

automatischer Rückruf automatic callback

automatischer Rückruf bei Besetzt (ISDN-Funktion) automatic call back on busy; completion of calls to busy subscriber /CCBS/

Rückruf bei Nichtmelden call back on no reply /CCNR/

automatische Rückruf bei Nichtmelden automatic callback on no reply

Er bittet um Rückruf. He asked to be called back.

Danke für den Rückruf. Thank you for calling back.

Spendenaufruf {m} appeal for donations

Spendenaufrufe {pl} appeals for donations

Danke an alle, die unserem Spendenaufruf gefolgt sind. Thanks to all those who responded to / contributed to our appeal for donations.

Stütze {f}; Hilfe {f} (für jdn.) (Person) [anhören] [anhören] brick [coll.] [dated] (of a person) [anhören]

Danke, dass du auf die Kinder aufgepasst hast. Du bist mir eine große Stütze! Thanks for looking after the children. You're a real brick!

Willkommen {n}; Empfang {m} [anhören] welcome

Danke für den herzlichen Empfang! Thank you for the warm welcome!

auf Zack sein; auf Draht sein; voll da sein [ugs.]; (aufmerksam sein und) schnell reagieren {v} (Person) to be be on the ball [fig.] (of a person)

ein aufgeweckter / vifer [Ös.] [Schw.] Kerl; ein aufgewecktes / vifes [Ös.] [Schw.] Mädel; ein Vifzack [Ös.] sein to be someone/a person who is on the ball

schwer auf Zack sein to be so much on the ball

nicht der Schnellste sein not to be on the ball

Ein geistesgegenwärtiger Fotograf hat ein paar großartige Bilder von dem Vorfall eingefangen. A photographer who was on the ball got some great pictures of the incident.

Ich habe letzte Nacht nicht gut geschlafen und bin heute nicht ganz da. I didn't sleep well last night and I'm not really on the ball today.

Danke fürs Mitdenken! Thanks for being on the ball!

Zusage {f} für einen Ersatztermin rain check [Am.] [fig.]

auf ein Angebot zurückkommen to take a rain check / raincheck on an offer [Am.] [fig.]

Möchtest Du was trinken? - Ich komme gern später darauf zurück, danke. Care for a drink? - I'll take a rain check, thanks.

Isst du mit uns zu Mittag? - Kann ich darauf/auf die Einladung ein andermal zurückkommen? Ich muss das fertigmachen. Are you coming for lunch with us? - Can I have/take a rain check (on the invitation)? I must get this finished.

etw. ablehnen {vt} to decline sth.

ablehnend declining [anhören]

abgelehnet declined [anhören]

lehnt ab declines

lehnte ab declined [anhören]

die Verantwortung ablehnen to decline the responsibility

(das Angebot) dankend ablehnen to decline the offer politely; to decline with thanks

alleine; ohne fremde Hilfe {adv} [anhören] on your own

auf sich alleine gestellt sein to be on your own

alleine gelassen werden to be left on your own

Ich lebe schon seit vier Jahren ganz alleine. I've been living all on my own for four years now.

Mit dieser Meinung stehst du alleine (auf weiter Flur) da. You're on your own with that view.

Du kannst nicht verlangen, dass er alles alleine macht. You can't expect him to do it all on his own.

Ich schaffe es schon alleine, danke. I can manage on my own, thanks.

Zwei Tore erzielte er Tore im Alleingang. He scored two goals all on his own.

und die anderen; und Co. [ugs.] and the rest of them; and co. [coll.]

Ein Dankeschön an Theresa, Peter und die anderen für die Organisation der Veranstaltung. Thanks to Theresa, Peter and co. for organizing the event.

etw. anerkennen; etw. würdigen {vt} to acknowledge sth.

anerkennend; würdigend acknowledging

anerkannt; gewürdigt [anhören] acknowledged [anhören]

Im Vorwort würdigte sie die wichtige Vorarbeit früherer Wissenschaftler. In the preface she acknowledged the important work done by past scholars.

Wir möchten der Universität für ihre Unterstützung danken. We wish to acknowledge the support of the university.

jdn. auf dem Laufenden halten; jdn. auf dem neuesten Stand halten {vt} (über etw.) to keep sb. updated (on sth.); to keep sb. up-to-date (with sth.)

auf dem neuesten Stand haltend keeping updated; keeping up-to-date

auf dem neuesten Stand gehalten kept updated; kept up-to-date

Wir halten Sie auf dem Laufenden. We're keeping you up-to-date.

In unserem Magazin erfahren sie immer das Neueste aus der Modewelt. Our magazine will keep you up-to-date with fashion.

Danke für Ihre Hilfe, ich werde Sie auf dem Laufenden halten. Thank you for your help, I'll keep you updated.

jdn. ausreden lassen; jdn. zu Ende erzählen lassen {vt} to hear outsb.

Danke, dass du mich ausreden lassen hast. Thanks for hearing me out.

sich bei jdm. für etw. bedanken; jdm. für etw. danken; jdm. für etw. seinen Dank aussprechen [geh.] {vr} to thank sb. for sth.; to express your thanks to sb. for sth.; to extend thanks to sb. for sth.

sich bedankend; dankend thanking

sich bedankt; gedankt thanked

bedankt sich thanks [anhören]

bedankte sich thanked

Ich bedanke mich! I thank you!

Ich lasse mich bei Ihrer Frau bedanken. Please give your wife my thanks.

etw. bekommen; erhalten [geh.]; empfangen [poet.]; kriegen [ugs.] {vt} [anhören] [anhören] [anhören] to receive sth.; to get sth. {got; got/gotten [Am.]}; to be given sth.; to be presented with sth.; to be provided with sth.

bekommend; erhaltend; empfangend; kriegend receiving; getting; being given; being presented; being provided [anhören] [anhören]

bekommen; erhalten; empfangen; gekriegt [anhören] [anhören] [anhören] received; got, gotten; been given; been presented; been provided [anhören]

ich bekomme; ich erhalte; ich empfange; ich kriege I receive; I get

du bekommst; du erhältst; du empfängst; du kriegst you receive; you get

er/sie bekommt; er/sie erhält he/she receives; he/she gets [anhören]

ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt [anhören] I/he/she received; I/he/she got [anhören] [anhören]

er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten he/she has/had received; he/she has/had got/gotten

etw. geschenkt bekommen to receive sth. as a present

kürzlich erhalten recently received

"Hast du das Paket (je) bekommen?", "Nein, habe ich nicht." 'Did you get/receive the parcel?' - 'No, I didn't.'

"Hast du das Paket schon bekommen?", "Nein, noch nicht." 'Have you got/reveived the parcel (yet)?' - 'No, I haven't.'

Ich hoffe, er bekommt, was er verdient.; Er wird hoffentlich seinen gerechten Lohn erhalten. [geh.] I hope he gets/receives his just deserts.

Betrag dankend erhalten. (Rechnungsvermerk) [econ.] Payment received with thanks.; Amount received with thanks. (invoice comment)

mehr Gehalt bekommen to receive a pay increase

danke {interj} [anhören] thanks; ta [Br.] [coll.] /tnx/ /thx/ [anhören]

Danke! Thank you! Thanks!; Thanx!

Danke schön!; Danke sehr!; Danke vielmals! Thank you very much!; Cheers! [Br.]

Nein danke!; Danke, nein! No, thanks!

Danke im Voraus! Thanks in advance! /TIA/

Danke gleichfalls! Thank you, the same to you!

Danke für Ihren Auftrag. Thank you for placing your order with us.

Danke für Ihre Hilfe. Thank you for your help.; Thanks for your help.

Danke für Ihr Verständnis. Thank you for your understanding.

Danke für Ihr Vertrauen in uns. Thank you for having placed your trust in us.

Danke für Ihre Zusammenarbeit. Thank you for your cooperation.

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben. Thank you for your time.

Danke für Ihre Bestellung. Thanks for your order.

Danke der Nachfrage. Thank you for asking.

für etw. danken; für etw. Dank sagen; etw. verdanken [Schw.] {vi} to thank; to say thank you for sth. [anhören]

dankend; Dank sagend; verdankend thanking

gedankt; Dank gesagt; verdankt thanked

dankt thanks [anhören]

dankte thanked

danken; danke sagen {vi} [anhören] to say thanks

dankend; danke sagend saying thanks

gedankt; danke gesagt said thanks

Weitere Ergebnisse >>>
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2021
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org