BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

zwölf {num} [listen] twelve [listen]

Es ist schon fünf vor zwölf! It's almost too late!; It's the eleventh hour already!

zwängen {vt} (in) to worm (into)

zwängend worming

gezwängt wormed

Zwölfte {m,f}; Zwölfter twelfth

Zwölftel {n} twelfth part; twelfth

zwölfte; zwölfter; zwölftes {num} twelfth

zwölftel {adj} twelfth

Zwölffingerdarm {m}; Duodenum {n} [anat.] duodenum; gut [listen]

Simbabwe {n} /ZW/ [geogr.] Zimbabwe

duodenal; den Zwölffingerdarm betreffend {adj} [anat.] [med.] duodenal

Zwölfeck {n}; Dodekagon {n} [math.] dodecagon

Zwölfecke {pl}; Dodekagone {pl} dodecagons

Zwölfender {m} [zool.] twelve-pointer

Zwölfender {pl} twelve-pointers

Zwölfkantmutter {f} [techn.] double-hex nut; bihex nut

Zwölfkantmuttern {pl} double-hex nuts; bihex nuts

Zwölftklässler {m}; Zwölftklassler {m} [Bayr.] [Ös.] [school] twelfth grader

Zwölftklässler {pl}; Zwölftklassler {pl} twelfth graders

einkeilen; keilen; einzwängen; zwängen {vt} to wedge (in)

einkeilend; keilend; einzwängend; zwängend wedging (in)

eingekeilt; gekeilt; eingezwängt; gezwängt wedged (in)

keilt ein; zwängt ein wedges

keilte ein; zwängte ein wedged

etw./jdn. mit Kraft/Gewalt (an einen Ort) bewegen; zwängen; drängen; pressen {vt} [listen] to force sth./sb. [listen]

mit Gewalt bewegend; zwängend; drängend; pressend forcing

mit Gewalt bewegt; gezwängt; gedrängt; gepresst forced [listen]

jdn. nach rechts abdrängen to force sb. to the right

ein Flugzeug zur Landung zwingen to force down an aircraft

seine Tränen unterdrücken to force back one's tears

Essen hinunterwürgen to force down food

sich durch etw. zwängen; sich durch etw. durchzwängen {vr} to squeeze through sth.

zwängend; durchzwängend squeezing through

gezwängt; durchgezwängt squeezed through

Drängelei {f}; Drängerei {f} [Ös.]; Zwängerei {f} [Schw.] [pej.] pushing and shoving; jostling

Duodenalgeschwür {n}; Geschwür {n} im Zwölffingerdarm [med.] duodenal ulcer

Duodenalgeschwüre {pl}; Geschwüre {pl} im Zwölffingerdarm duodenal ulcers

Duodenalstenose {f}; Verengung des Zwölffingerdarms [med.] duodenal stenosis

Mezzanin-Finanzierung {f}; ungesicherte Restfinanierung {f} (Mischung zw. Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung) [fin.] mezzanine financing [Br.]

Zwängungsmoment {n} secondary bending moment

Zwölf {f}; Zwölfer {m} [Ös.] [Schw.] (number) twelve [listen]

Zwölffingerdarm-Zwölffingerdarm-Anastomose {f}; Duodenoduodenostomie {f} [med.] duodenoduodenostomy

Zwölfflächner {m}; Zwölfflach {n}; Dodekaeder {n}; sechsseitige Doppelpyramide {f} [math.] dodecahedron

Zwölftonmusik {f} [mus.] twelve-note music [Br.]; twelve-tone music [Am.]

betteln; benzen [Ös.]; zwängeln [Schw.] {vi} (hartnäckig bitten) (Kinder) to nag and nag (children)

intraduodenal; im Zwölffingerdarm (befindlich) {adj} [anat.] intraduodenal

retroduodenal; hinter dem Zwölffingerdarm (liegend/gelegen) {adj} [anat.] retroduodenal

jdn. (in etw.) zwängen; einzwängen {vt} [übtr.] [soc.] to cabin sb. (in sth.) (old-fashioned) [fig.]

zwölfeckig {adj} [math.] dodecagonal

zwölffach; Zwölffache {n} twelvefold

zwölfjährig {adj} twelve-year-old (age); twelve years old; twelve-year (time period)

zwölfköpfig {adj} (Personenzahl) of twelve (postpositive)

zwölfstöckig; zwölfgeschossig; zwölfgeschoßig [Ös.] {adj} [arch.] [constr.] twelve-storeyed [Br.]; twelve-storey [Br.]; twelve-storied [Am.]; twelve-story [Am.]

zwölfstündig {adj} twelve-hour

zwölftägig; zwölf Tage dauernd {adj} twelve-day; twelve-day-long (rare)

Ich lasse mich nicht gern in ein Klischee zwängen. I don't like being stereotyped.

Bosporus {m} (Meerenge zw. Europa und Kleinasien) [geogr.] Bosporus; Bosphorus (strait between Europe and Asia Minor)

Heilige Thomas {m}; Ungläubige Thomas {m} (einer der zwölf Apostel Jesu) [relig.] Saint Thomas; Doubting Thomas (one of the Twelve Apostles of Jesus)

etw. in etw. (hinein)stopfen; etw. in etw. (hinein)zwängen; etw. in etw. (hinein)quetschen [ugs.] {vt} to jam sth. into sth.

Kanal {m} [fig.] (Verbindungen zw. Institutionen/Personen) [listen] conduit [fig.] [listen]

Zwölffädiger Paradiesvogel {m}; Fadenhopf {m} (Seleucidis melanoleuca) [ornith.] twelve-wired bird-of-paradise

zwischen /zw./ between, among /bet./

Die zwölf Brüder (Märchen) [lit.] The Twelve Brothers (fairy tale)

Beschränkung {f} (durch äußere Umstände); Genötigtsein {n}; (äußerer) Zwang {m} [listen] constraint (by external circumstances) [listen]

Beschränkungen {pl}; Zwänge {pl} constraints [listen]

rechtliche Beschränkung legal constraint

Sachzwang {m} factual constraint; practical constraint

enges Zeitkorsett time constraint

unter Zwang handeln to act under constraint

zwanglos; ungezwungen without constraint

Jugendliche {m,f}; Jugendlicher; Teenager {m}; Jüngling {m} (veraltet) [listen] teenager; teen [listen]

Jugendlichen {pl}; Teenager {pl} teenagers; teens

Backfisch {m} (veraltet) teenage girl

Kind im Alter von neun bis zwölf preteen; preteenager

computerbegeisterter Jugendlicher screenager

zwei Mädchen im Teenageralter two teenaged girls

Stück {n} (Vieh, Wild) [agr.] [listen] head of (cattle, game)

zwölf Stück Vieh twelve head of cattle

(strafrechtliche) Verurteilung {f} (wegen einer Straftat) [jur.] conviction (for a criminal offence) [listen]

Verurteilungen {pl} convictions

seine dritte Verurteilung wegen gefährlicher Drohung his third conviction for serious threats of violence

Verurteilung wegen 5-facher Beihilfe zum Mord in 22 tateinheitlichen Fällen conviction of five counts of accessory to the murder of 22 people related to one act

Nach seiner Verurteilung zu zwölf Jahren Haft wegen schwerer erpresserischer Entführung ... After receiving a twelve-year sentence for/following a conviction of aggravated kidnapping, he ...

Im Falle einer Verurteilung kommen auf die Täter beträchtlichen Kosten zu. The offenders face considerable costs on conviction.

Zwang {m} [listen] enforcement [listen]

Zwänge {pl} enforcements

sich durch etw. durchdrängen / durchzwängen to force a passage / your way through sth.

sich durch die Menge zwängen to force one's way through the crowd

sich gewaltsam Zutritt zu einem Ort verschaffen; gewaltsam in einen Ort eindringen to force your way in/into a place

Am 5. März drangen zwei Männer gewaltsam in eine Wohnung ein. On the 5th March, two males forced their way into a flat.

More results >>>