BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

wahllos; (alles) wahllos durcheinander; wahllos drauflos; ohne Unterschiede zu machen {adv} indiscriminately

alles wahllos durcheinander essen to eat indiscriminately

wahllos aus dem Haus feuern to fire indiscriminately out from the house

die Regenwälder wahllos abholzen to indiscriminately lumber the rainforests

Männer, Frauen und Kinder wahllos abschlachten to slaughter men, women, and children indiscriminately

wahllos; undifferenziert; unspezifisch [geh.] {adj} indiscriminate

der undifferenzierte/unspezifische Einsatz von Antibiotika the indiscriminate use of antibiotics

wahllos; willkürlich verstreut {adj}; nach dem Gießkannenprinzip [übtr.] scattershot

wahllos {adv} randomly [listen]

planlos; wahllos; ohne System {adv} haphazardly; willy-nilly [listen]

die Preise wahllos erhöhen to raise prices willy-nilly

Wilde Blumen wachsen wahllos hier und da. Wildflowers grow haphazardly here and there.

willkürlich; blindlings; wahllos; querbeet {adv}; aufs Geratewohl at random

irgendetwas daherreden; einfach drauflosreden to talk at random

auf Gutglück wählen to choose at random

unselektiv; nichtselektiv; wahllos; nicht wählerisch {adj} unselective; nonselective

(sich) etw. herauspicken (aus etw.) {vt} to pluck sth. (from/out of sth.)

herauspickend plucking

herausgepickt plucked

Er hat wahllos Passagen aus dem Buch herausgepickt. He plucked passages at random from the book.