DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
verdanken
Search for:
Mini search box
 

9 results for verdanken
Word division: ver·dan·ken
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

für etw. danken; für etw. Dank sagen; etw. verdanken [Schw.] {vi} to thank; to say thank you for sth. [listen]

dankend; Dank sagend; verdankend thanking

gedankt; Dank gesagt; verdankt thanked

dankt thanks [listen]

dankte thanked

jdm. etw. verdanken {vt} to owe sb. sth.

verdankend owing [listen]

verdankt owed [listen]

Ich habe alles meinen Eltern zu verdanken I owe it all to my parents.

Ich verdanke ihm viel. I owe him much.

Er hat ihr viel zu verdanken. He owes a lot to her.

Das verdanke ich dir. [iron.] I've got you to thank for that. [iron.]

einer Sache zu verdanken sein; zuzuschreiben sein {v} to be a tribute to sth.

Es ist seinen Unterrichtsmethoden zu verdanken, dass so viele Kinder die Prüfung bestanden haben. It is a tribute to his teaching methods that so many children passed the exam.

Es ist ihm zu verdanken. It's due to him.

Wir verdanken ihre Anschrift ... We have been given your address by ...

der Zufall {m} (vom Menschen unbeeinflusstes Geschehen) chance [listen]

Zufälle {pl} chances

durch Zufall by chance [listen]

etw. dem Zufall überlassen to leave sth. to chance

etw. dem Zufall verdanken to owe sth. to chance

Es war reiner Zufall, dass ... It was pure/sheer/blind chance that ...

Wie es der Zufall wollte, ... As chance would have it, ...

dank {prp; +Dat.; +Gen.} thanks to; by courtesy of

dank deiner Hilfe thanks to your help

dank der modernen Technik thanks to modern day technology

Dass sie in diesem Schlamassel steckt, hat sie dir zu verdanken. It's thanks to you that she's in this mess.

Seinetwegen können wir das Ganze jetzt noch einmal machen. Thanks to him we have to do the whole thing over again. [iron.]

nicht zuletzt (ganz besonders auch) not least

nicht zuletzt wegen/aufgrund ... not least because of ...

nicht zuletzt deswegen/darum, weil ... not least because ...

Das verdanken wir nicht zuletzt dem unermüdlichen Einsatz unserer Belegschaft. We owe this not least to the indomitable efforts of our staff.

jdm./etw. etw. zuschreiben; jdm. etw. zurechnen [selten] {vt} to attribute sth. to sb./sth.; to ascribe sth. to sb./sth.; to chalk upsth. to sth. [Am.] [coll.]

zuschreibend; zurechnend attributing to; ascribing to; chalking up to

zugeschrieben; zugerechnet attributed to; ascribed to; chalked up to

schreibt zu; rechnet zu attributes; ascribes [listen]

schrieb zu; rechnete zu attributed; ascribed [listen]

Dieser Ausspruch wird Konfuzius zugeschrieben. This saying is attributed to Confucius.

Man sollte Tieren keine menschlichen Beweggründe zuschreiben/unterstellen. One should not attribute human motives to animals.

Diesen Sieg haben wir einer gehörigen Portion Glück zu verdanken. We can chalk that win up to a lot of luck.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org