BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

im Voraus bezahlen; im Voraus verbrauchen {vt} to anticipate [listen]

im Voraus bezahlend; im Voraus verbrauchend anticipating [listen]

im Voraus bezahlt; im Voraus verbraucht anticipated [listen]

etw. aufbrauchen; etw. verbrauchen {vt} to expend sth.

aufbrauchend; verbrauchend expending

aufgebraucht; verbraucht expended

Gelder für etw. verbrauchen to expend funds on sth.

Die Probe wurde bei der Untersuchung aufgebraucht. The sample was expended during the examination.

Man nimmt ab, wenn man mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. You will only lose weight by expending more calories than you take in.

etw. aufbrauchen; etw. verbrauchen {vt} to use up sth.; to use sth.

aufbrauchend; verbrauchend using up; using [listen]

aufgebraucht; verbraucht used up; used [listen]

aufgebraucht werden; verbraucht werden to be used up

sich ausgelaugt fühlen to feel used up

etw. aufbrauchen; etw. verbrauchen {vt} to consume sth.

aufbrauchend; verbrauchend consuming

aufgebraucht; verbraucht consumed

braucht auf; verbraucht consumes

brauchte auf; verbrauchte consumed

etw. verbrauchen; verzehren; schwächen {vt} [listen] [listen] to waste sth.

verbrauchend; verzehrend; schwächend wasting [listen]

verbraucht; verzehrt; geschwächt wasted [listen]

verbraucht; verzehrt; schwächt wastes

verbrauchte; verzehrte; schwächte wasted [listen]

viel von etw. verwenden (Person) / verbrauchen, beinhalten (Sache) {vi} to be/go heavy on sth.

Nimm nicht so viel Knoblauch. Don't go so heavy on the garlic.

Der Koch ist recht großzügig mit dem Salz. The [cook.] is heavy on the salt / has a heavy hand with the salt.

In seinen Filmen gibt es wenig Dialog und viel Action. His films are low/light on talk and heavy on action.

Ältere Autos brauchen viel Benzin. Older cars are heavy on petrol.

jdn. verbrauchen; verschleißen {vt} (Mitarbeiter, Partner usw.) [soc.] to chew up and spit out sb. (staff, partners etc.)

Die Filmbranche ist bekannt dafür, Kinderschauspieler zu verschleißen. The film industry is notorious for chewing up and spitting out child actors.

schlucken {vt} [ugs.]; viel verbrauchen {vt} (Treibstoff, Öl, Energie, etc.) [listen] to guzzle [coll.]

fressen {vt} [ugs.]; verschlingen {vt} (Treibstoff, Öl, Energie, etc.) [listen] to guzzle [coll.]

Batteriestrom {m} [electr.] battery power

Batteriestrom verbrauchen to take up battery power; to use up battery power

Verbrauchsdatum {n} (Lebensmittelkennzeichnung) [cook.] use-by date; eat/drink-by date (food labelling) [listen]

Zu verbrauchen bis: Use by:

meckern; maulen; mäkeln; motzen; nörgeln; mosern [Dt.]; matschkern [Ös.]; schnorren [Schw.] {vi} (über etw.) to grumble; to grouse; to grouch; to gripe; to moan; to nag; to bitch [Am.]; to crab [Am.]; to kvetch [Am.] (about sth.) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

meckernd; maulend; mäkelnd; motzend; nörgelnd; mosernd; matschkernd; schnorrend grumbling; grousing; grouching; gripping; moaning; nagging; bitching; crabbing; kvetching [listen] [listen] [listen]

gemeckert; gemault; gemäkelt; gemotzt; genörgelt; gemosert; gematschkert; geschnorrt grumbled; groused; grouched; gripped; moaned; nagged; bitched; crabbed; kvetched

über das Wetter meckern to grumble about the weather

immer etwas zu nörgeln haben; immer ein Haar in der Suppe finden to always find something to gripe about

Er mault immer, dass wir zu viel Strom verbrauchen. He's always moaning that we use too much electricity.

etw. verschlingen {vt} (schnell verbrauchen) to gobble up sth. [coll.]

etw. schlucken [übtr.] (Firma übernehmen)