BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

verbannen {vt} to dispel [listen]

verbannend dispelling

verbannt dispelled

Verbannen {n}; Verbannung {f}; Austreiben {n} [geh.]; Austreibung {f} [geh.] (von etw.) expulsion; exorcism (of sth.) [listen]

das Verbannen der Vergangenheit an exorcism of the past

jdn./etw. aus etw. verbannen; streichen; tilgen {vt} [listen] to airbrush sb. out of sth. [fig.]

verbannend; streichend; tilgend airbrushing out of

verbannt; gestrichen; getilgt airbrushed out of

etw. aus dem Bewusstsein tilgen; alle Spuren von etw. beseitigen; etw. negieren; totschweigen; ausblenden to airbrush sth. out of existence

jdn. aus seinen Gedanken verbannen/streichen to airbrush sb. out of your thinking

jdn. aus seinem Leben verbannen to airbrush sb. out of your life

jdn./etw. aus den Geschichtsbüchern verbannen to airbrush sb./sth. out of the history books

jdn. verbannen; in die Verbannung schicken; ins Exil schicken; exilieren [geh.] (selten) {vt} (an einen Ort) [pol.] to banish sb.; to exile sb.; to expatriate sb. (rare) (to a place)

verbannend; in die Verbannung schickend; ins Exil schickend; exilierend banishing; exiling; expatriating

verbannt; in die Verbannung geschickt; ins Exil geschickt; exiliert banished; exiled; expatriated

er/sie verbannt he/she banishes

ich/er/sie verbannte I/he/she banished

er/sie hat/hatte verbannt he/she has/had banished

jdn./etw. (aus/von einem Ort / an einen Ort) verbannen {vt} [übtr.] to banish sb. (from a place / to a place)

jdn. aus dem Haus verbannen to banish sb. from the house

etw. aus seinem Kopf verbannen to banish sth. from your head/mind

rotes Fleisch von seinem Speiseplan verbannen to banish red meat from your diet

auf die Ersatzbank verbannt werden [sport] to be banished to the bench

verbieten; ächten; verbannen {vt} [listen] to proscribe

verbietend; ächtend; verbannend proscribing

verboten; geächtet; verbannt [listen] proscribed

verbietet; ächtet; verbannt proscribes

verbot; ächtete; verbannte [listen] proscribed

verfemen; verbannen {vt} to ostracize; to ostracise [Br.]

verfemend; verbannend ostracizing; ostracising

verfemt; verbannt ostracized; ostracised

verfemt; verbannt ostracizes; ostracises

verfemte; verbannte ostracized; ostracised

einen Hund in die Hundehütte stecken; verbannen {vt} to kennel a dog; to (temporarily) put a dog in the kennel

steckend kennelling [Br.]; kenneling [Am.]

gesteckt kennelled [Br.]; kenneled [Am.]

jdn. relegieren; zurückversetzen; verbannen {vt} (aus etw.) to relegate sb. (out of sth.)

relegierend; zurückversetzend; verbannend relegating

relegiert; zurückversetzt; verbannt relegated

etw. verdrängen; aus dem Bewusstsein verbannen {vt} [psych.] [phil.] to think awaysth.

verdrängend; aus dem Bewusstsein verbannend thinking away

verdrängt; aus dem Bewusstsein verbannt thought away

jdn. auf die Ersatzbank verbannen {vt} [sport] to sideline sb.

etw. (aus etw.) verbannen {vt} (ausmerzen) to ban sth. (from sth.)

jdn. abschieben {vt} (auf eine Position) to relegate sb. (to a position)

abschiebend relegating

abgeschoben relegated

jdn. in die zweite Reihe verbannen [fig.] to relegate sb. to (a) secondary position