BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

täuschend {adv} delusively

täuschend {adv} mystifyingly

dem (äußeren) Anschein nach; scheinbar; täuschend {adv} [listen] deceptively (differently from how it appears)

eine (nur) dem Anschein nach einfache Arie; eine scheinbar einfache Arie a deceptively simple aria

ein scheinbar günstiges Angebot a deceptively cheap offer

die überraschend einfache Antwort the deceptively simple answer (wrongly used to mean simpler than expected)

ein erstaunlich geräumiges Haus a deceptively spacious house (wrongly used to mean more spacious than it appears)

täuschend echt sein to be deceptively real

Die Zimmer sehen im Reiseprospekt klein aus, das täuscht aber. The rooms look deceptively small in the travel brochure.

Die Rezension täuscht mehr Inhalt vor als sie tatsächlich hat. The review is deceptively written to give the impression of content.

geschützte Marke {f}; Schutzmarke {f}; Marke {f}; Markenzeichen {n} (für ein Produkt oder eine Dienstleistung) [econ.] [jur.] [listen] protected trademark; trademark /TM/; trade-mark (representing a product or service)

Gemeinschaftsmarke {f} (EU) Community trademark /CTM/

Gewährleistungsmarke {f} certification trademark

Individualmarke {f} individual trademark

Kollektivmarke {f} collective trademark

Marke ohne Unterscheidungskraft non-distinctive trademark

eingetragenes Markenzeichen registered trademark

irreführendes Markenzeichen deceptive trademark

nicht eingetragene Marke unregistered trademark

gefälschtes Markenzeichen forged trademark

unterscheidungskräftige Marke distinctive trademark

täuschend ähnliche Markenzeichen confusingly similar trademarks

Anmeldung einer Marke zur Eintragung application for registration of a trademark

Gebrauch eines Markenzeichens use of a trademark

jdm. eine ältere Marke entgegengehalten to cite an earlier trademark in opposition (to sb.'s trademark)

etw. antäuschen; täuschen {vt} (Mannschaftssport) [sport] [listen] to fake; to make a fake; to juke [Am.] [coll.] (team sports) [listen]

antäuschend; täuschend faking; making a fake; juking

angetäuscht; getäuscht faked; made a fake; juked

ein Zuspiel antäuschen to fake a pass; to juke a pass

Er täuschte links an und stürmte nach rechts. He faked/juked left and went right.; He made a fake to the left and went right.

Er täuschte ein paar Verteidiger und verwandelte. He faked / faked out [Am.] a couple of defenders and scored.

blenden; täuschen [listen] to dazzle

blendend; täuschend dazzling [listen]

geblendet; getäuscht dazzled

jdn. über etw. hinwegtäuschen / täuschen {vt} to mislead sb. over/about sth.; to deceive sb. about sth.

hinwegtäuschend; täuschend misleading; deceiving [listen]

hinweggetäuscht; getäuscht misled; deceived [listen]

jdn. irreführen; in die Irre führen; täuschen {vt} [listen] to mislead sb. {misled; misled}; to misguide sb. [rare]

irreführend; in die Irre führen; täuschend misleading; misguiding [listen]

irregeführt; in die Irre geführt; getäuscht misled; misguided

führt irre; führt in die Irre; täuscht misleads; misguides

führte irre; führtr in die Irre; täuschte misled; misguided

sich täuschen lassen to be misled

jdn. täuschen, um ihn zu veranlassen, etw. zu tun to mislead sb. into doing sth.

Bei den Verbrauchern wird der falsche Eindruck erweckt, dass ... Consumers are misled into believing/thinking/assuming that ...

jdn. täuschen; jdn. bluffen {vt} to bluff sb.

täuschend; bluffend bluffing

getäuscht; geblufft bluffed

jdn. täuschen {vt} to delude sb.

täuschend deluding

getäuscht deluded

täuscht deludes

täuschte deluded

jdm./sich etw. vormachen to delude sb./oneself

jdn. (über etw.) täuschen {vt} [jur.] to deceive sb. (about sth.)

täuschend; trügend deceiving

getäuscht; getrogen deceived [listen]

täuscht; trügt deceives

täuschte; trügte; trog deceived [listen]

von etw. getäuscht werden to be deceived by sth.

sich täuschen {vr} to be mistaken

sich täuschend being mistaken

sich getäuscht been mistaken

wenn ich mich nicht täusche unless I'm much mistaken

jdn. täuschen; jdn. hereinlegen; jdm. etw. vormachen {vt} to fool sb.

täuschend; hereinlegend; vormachend fooling

getäuscht; hereingelegt; vorgemacht fooled

das Auge täuschen, sodass man Farben sieht, die nicht da sind to fool the eye into seeing colors that aren't there

Mir machst du nichts vor. You can't fool me.

Sogar Kunstfachleute wurden getäuscht. Even art experts were fooled.

Lass dich durch Äußerlichkeiten nicht täuschen. Don't be fooled by appearances.

Mir kannst du mit dieser alten Ausrede nicht kommen. You can't fool me with that old excuse.

Macht dir doch nichts vor! Stop fooling yourself!

Was du nicht sagst! [iron.]; Wer's glaubt, wird selig!; Also verschaukeln kann ich mich selber! [ugs.] You (sure) could have fooled me. [coll.]; And pigs might fly! [Br.]; And (maybe) pigs can fly! [Br.]

Einmal hast du mich reingelegt, ein zweites Mal gelingt dir das nicht!; Wer zweimal auf denselben Trick hereinfällt, ist selber schuld. [sprw.] Fool me once, shame on you, fool me twice, shame on me! [prov.]

jdn. täuschen; reinlegen {vt} to fox sb.

täuschend; reinlegend foxing

getäuscht; reingelegt foxed

jdn. täuschen, damit sie/er etw. macht to fox sb. into doing sth.

unlauter; unredlich; irreführend; arglistig (täuschend) [jur.] {adj} dishonest; deceitful; duplicitous [listen]

unlautere Absichten dishonest intentions

unlautere Motive dishonest motives

ein verlogenes Lächeln a deceitful smile

eine zwielichtige und hinterhältige Person a low and deceitful person

irreführende Werbung dishonest advertisement; deceitful advertisement

irreführende Geschäftspraktiken dishonest business practises