BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Ansässigkeit {f}; Wohnort {m}; Firmensitz {m} [adm.] [listen] domicile

seinen Wohnsitz aufgeben to abandon one's domicile

Wahldomizil {n}; Domizil eigener Wahl domicile of choice

Domizil unterhaltsbedürftiger Personen (Kinder, Entmündigte) domicile of dependence [Br.]

gesetzliches Domizil legal domicile; domicile by operation of law [Br.]

Herkunftsdomizil {n} domicile of origin

Geburtsdomizil {n} natural domicile

steuerliche Ansässigkeit; steuerlicher Wohnsitz; Steuerwohnsitz fiscal domicile; domicile for tax purposes; tax home

Niederlassungsrecht {n} right of domicile

Wechsel des ständigen Aufenthaltsorts change of domicile

Sitz einer Handelsgesellschaft (legal) domicile of a trading company

sich an einem Ort niederlassen to take up one's domicile in a place

ein Domizil begründen to establish a domicile

seinen Wohnort in einem Land aufgeben to abandon one's domicile in a country

jemand, der in einem bestimmten Bereich tätig ist; jemand, der sich mit einer bestimmten Sache befasst worker in a given field

Er war unermüdlich im Bereich der Sportverwaltung tätig. He was a tireless worker in the field of sports administration.

Er war einer der ersten, die sich mit Gesichtserkennung befassten. He was an early worker in the field of facial recognition.

Niemand, der sich ernsthaft mit diesem Thema beschäftigt, kommt ohne dieses Buch zum ständigen Nachschlagen aus. No serious worker in this field can afford not to have this book at hand for constant reference.

Vertretung {f}; Repräsentation {f} [geh.] (einer Gruppe/Institution) [adm.] [listen] representation (of a group/institution) [listen]

Vertretungen {pl}; Repräsentationen {pl} representations

ständige Vertretung permanent representation

Ausschuss der ständigen Vertreter permanent representatives committee

zur Vertretung von jdm. berufen sein to be appointed to represent sb.

fortgesetzt; unausgesetzt; unaufhörlich; pausenlos; gebetsmühlenhaft; gebetsmühlenartig {adj} (negativer Unterton) continual

unter Dauerbelastung stehen to be under continual pressure

drei Wochen Dauerregen three weeks of continual rain

Pausenloses Üben kann zu Problemen führen. Continual exercise can cause problems.

Es gab laufend Interventionsversuche. There were continual attempts to intervene.

Die fortgesetzten Angriffe von Hackern legten den Internetrechner lahm. Continual attacks by hackers knocked out the Internet server.

Es tut mir leid, bei diesen ständigen Unterbrechungen kann ich nicht arbeiten. I'm sorry, I can't work with these continual interruptions.

Mit dem Auto habe ich vom ersten Tag an nur Probleme gehabt. I've had continual problems with this car ever since I bought it.

tatsächlich; effektiv {adj} [fin.] [jur.] [listen] [listen] effective [listen]

echte Konversion effective conversion

bares Geld effective money

Iststärke {f} [mil.] effective strength

tatsächliche Geschäftsführung effective management

tatsächlicher Zusammenhang zwischen Einkünften und gewerblicher Tätigkeit effective connection between income and trade or business [Am.]

tatsächliche Zugehörigkeit der Kapitalbeteiligung zur ständigen Niederlassung effective connection of the shareholding to the permanent establishment

eine Sache vernebeln/verschleiern; etw. verwischen [übtr.] {vt}; den Blick trüben; Verwirrung stiften; eine Nebelbombe werfen [übtr.] {vi} to muddy the waters (of an issue); to muddy the issue [fig.]

um die Sache noch verzwickter/unklarer zu machen to further muddy the waters; to muddy the waters further

Ich will keine Verwirrung stiften. I don't want to muddy the waters.

Diese Propaganda vernebelt die Wahrheit. This propaganda muddies the waters of truth.

Das würde den Blick für das Wesentliche in dem Buch verstellen. This would muddy the focus of the book.

Diese innovativen Bibliotheken haben die Grenze zwischen Buch und Spielzeug verwischt. These innovative libraries muddied the margin between books and toys.

Mit dem ständigen Verweis auf den früheren Fall hat sie gezielt eine Nebelbombe geworfen. She deliberately muddied the waters by constantly referring to the earlier case.

etw. versprechen; etw. erwarten lassen {vt} (Sache) to hold out the prospect/promise of sth.

Die ständigen Fortschritte in der Medizin versprechen ein längeres Leben. Continuing advances in medical science hold out the prospect of living longer.