BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Dekurio {m} (Position im römischen Reich) [hist.] decurion (position in the Roman empire)

Dikasterium {n} (Abteilung der römischen Kurie) [adm.] [relig.] dicastery (department of the Roman Curia)

Herkules {m}; Herakles {m} (Held in der römischen/griechischen Mythologie) Hercules; Heracles (hero in Roman/Greek mythology)

Jupiter {m} (Gott des Himmels, des Donners und der Blitze in der römischen Mythologie) Jove; Jupiter (god of sky, thunder and lightning in Roman mythology)

Latifundium {n} (von Skaven bewirtschafteter Großgrundbesitz im Römischen Reich) [hist.] latifundium (landed estate worked by slaves in the Roman Empire)

Mänaden {pl} (Anhängerinnen des Dionysos in der griechischen Mythologie); Bacchantinnen {pl} (Anhängerinnen des Bacchus in der römischen Mythologie) Maenads (female followers of Dionysos in Greek mythology); Bassarids; Bacchantes (female followers of Baccus in Roman mythology)

Parzen {pl} (Schicksalsgöttinnen der römischen Mythologie) Parcae; the Fates

Colonia {m} (Siedlung außerhalb von Rom im Römischen Reich) colonia (settlement outside of Rome in the Roman Empire)

Badeanstalt {f}; Bad {n} [listen] bathhouse; bath [hist.]

Badeanstalten {pl}; Bäder {pl} bathhouses; baths

die antiken römischen Bäder the ancient Roman baths

Geschichte {f} von etw. (Darstellung einer geschichtlichen Entwicklung) historiography of sth.

Die Geschichte der römischen Kaiser. A Historiography of the Roman Emperors.

die Literatur und Philosophie des klassischen Altertums [lit.] [phil.] the classics

alle klassischen römischen Schriftsteller gelesen haben to have read all the Latin classics

antik; aus der Antike stammend {adj} [hist.] ancient [listen]

das antike Griechenland; Griechenland in der Antike ancient Greece

antike Kunst ancient art forms

die alten Griechen und Römer [soc.] the ancients

die griechischen und römischen Klassiker [lit.] the ancients

auf jdn./auf ein Ereignis/bis in eine bestimmte Epoche zurückgehen; zurückreichen {vi} to date back to sb./an event/a given epoch; to date from an event/a given epoch

Die Idee eines neuen Römischen Reiches geht auf Karl den Großen zurück. The concept of a revived Roman Empire dates back to Charlemagne.

Diese Tradition reicht bis ins Jahr 1755 zurück. This tradition dates back to 1755.

auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi} to draw on/upon sth.

jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen to draw on sb.'s services

den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen to draw heavily on the credit market

Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. She had a wealth of experience to draw on.

Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen. The novelist draws heavily on his own childhood experiences.

Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken. The report draws upon several studies and recent statistics.

Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen. This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles.

Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen. These toys allow children to draw on their imagination.

Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen. He had to draw upon the generosity of his friends.

Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an. I always like to draw on the American example.

Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca. The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca.