BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Er ließ es darauf ankommen. He took his chance.

Er ließ es geschehen. He let it happen.

Er ließ sich die Haare schneiden. He had his hair cut.

Er ließ sich entschuldigen. He asked to be excused.

Er ließ sich leicht überreden. He was easily persuaded.

Er ließ sie aufsitzen. He stood her up.

Er ließ nichts unversucht. He moved heaven and earth.

Ich ließ es erledigen. I had it done.

Ich ließ sie Platz nehmen. I had her sit down.

jdn. in seinen Bann ziehen; gefangen nehmen {vt} to ensnare (the attention of) sb.

Sie ließ nicht zu, dass er sie mit seinem Charme einwickelte. She refused to let him ensnare her with his charm.

Die Band konnte das Publikum nicht in ihren Bann ziehen. The band were unable to ensnare the audience's attention.

Bombe {f} (überraschendes Ereignis) [übtr.] bombshell

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. This news was a bombshell.

Dann ließ er die Bombe platzen und gab bekannt, dass er schwul ist. Then he dropped the bombshell by revealing that he was gay.

Charme {m}; Ausstrahlung {f}; einnehmende Art {f} [listen] charm [listen]

Charme haben to have charm

seinen (ganzen) Charme spielen lassen to turn on the charm; to start a charm offensive

Sie ließ ihren ganzen Charme spielen. She used all her charms.

Mut {m}; Tapferkeit {f} [listen] courage [listen]

den Mut verlieren to lose courage

Mut zeigen to display courage; to show courage

all seinen Mut zusammennehmen, um etw. zu tun to pluck up/screw up the/enough courage to do sth.

den Mut belohnen to reward the courage

sich Mut antrinken to give oneself Dutch courage

angetrunkener Mut Dutch courage

Es fehlte ihm der Mut dazu. He lacked the courage to do it.

Er ließ jeglichen Mut vermissen. He was completely lacking in courage.

Ihm sank der Mut. His courage fell.

Ich kann mir kein Herz fassen. I can't pluck up my courage.

Nachname {m}; Zuname {m}; Familienname {m} [listen] surname; last name; family name [listen] [listen] [listen]

Nachnamen {pl}; Zunamen {pl}; Familiennamen {pl} surnames

mit Zuname surnamed

Im Zuge seiner Verehelichung nahm er den Familiennamen seiner Frau MUSTER an. [jur.] When he married he adopted his wife's family name of SAMPLE.

Er ließ seinen Zunamen von X auf Y ändern. [jur.] He had his surname changed from X to Y.

Pfeil {m} [mil.] [übtr.] [listen] dart [fig.] [listen]

Pfeile {pl} darts

Betäubungspfeil {m} tranquillizer dart; tranq [coll.]

Er wurde von einem vergifteten Pfeil getroffen. He was hit by/with a poisoned dart.

In ihren Leitartikeln schießt sie giftige Pfeile auf die Regierungskoaltion ab. In her editorials she hurls/throws darts at the governing coalition.

Er ließ den ganzen Abend sarkastische Spitzen gegen sie los. He sent darts of sarcasm in her direction all evening.

Problem {n}; Problematik {f}; Schwierigkeit {f} [listen] problem /pb/

Probleme {pl}; Problematiken {pl}; Schwierigkeiten {pl} [listen] [listen] problems [listen]

ein Problem lösen to solve a problem; to resolve a problem

ein Problem lösen to put the axe in the helve [fig.]

ein Problem einkreisen to consider a problem from all sides

auf Probleme stoßen to run into problems

Probleme machen to make problems

Probleme wälzen to turn problems over in one's mind

eines der schwierigsten Probleme one of the most difficult problems

endloses Problem; Problem ohne Ende in Sicht banana problem; boomerang problem

Problem, das größer ist, als man vorher gedacht hat cockroach problem

Ich habe ein Problem mit diesem Vorschlag. I have a problem with this proposal.

Das Problem ließ sich nur schwer erkennen. The problem could be recognized only with difficulty.

Wo ist das Problem?; Wo fehlt's denn? What's the problem?

Sollte es (irgendwelche) Probleme geben ... If there are any problems

jdn. im Stich lassen {vt} [soc.] to fail sb.

Er ließ uns im Stich, als wir ihn am meisten brauchten. He failed us when we needed him most.

Tinte {f} [listen] ink [listen]

ohne Tinte uninked

mit Tinte in ink

elektrisch leitfähige Tinte {f} (für elektrisches Scannen) [print] [comp.] electrographic ink (for electrical scanning)

in der Tinte sitzen [übtr.] to be in the soup / a scrape [fig.]

Er ließ sie in der Tinte sitzen. [übtr.] He left her holding the baby. [fig.]

sich (mit etw.) Zeit lassen; zuwarten; es auf die lange Bank schieben; säumen [geh.] (veraltet) {vi} [pej.] to procrastinate (over sth.) [listen]

sich Zeit lassend; zuwartend; es auf die lange Bank schiebend; säumend procrastinating

sich Zeit gelassen; zugewartet; es auf die lange Bank geschoben; gesäumt procrastinated

sich bis zur letzten Minute Zeit lassen to procrastinate till the last minute

etw. auf die lange Bank schieben to procrastinate over sth.

Sie ließ sich wochenlang Zeit, bevor sie es endlich tat. She procrastinated for weeks before she finally did it.

Ich darf das nicht länger vor mir herschieben. I need to quit procrastinating.

abflauen; abklingen; nachlassen {vi}; sich legen {vr} [listen] to abate; to subside; to die down [listen] [listen]

abflauend; abklingend; nachlassend; sich legend abating; subsiding; dying down

abgeflaut; abgeklungen; nachgelassen; sich gelegt abated; subsided; died down

flaut ab; klingt ab; lässt nach; legt sich abates; subsides; dies down

flaute ab; klang ab; ließ nach; legte sich abated; subsided; died down

Wir müssen warten, bis der Regen nachlässt. We'll have to wait until the rain abates/subsides.

Der Schmerz wird in ein paar Stunden abklingen. The swelling will abate/subside in a couple of hours.

Die Aufregung hat sich gelegt. The excitement has abated/subsided.

jdn. davon abhalten, etw. zu tun; jdn. von etw. abhalten {vt} to deter sb. from doing sth.

abhaltend deterring

abgehalten deterred

Nur gesundheitliche Probleme würden ihn von einer neuerlichen Kandidatur abhalten. Only health problems would deter him from seeking re-election.

Die Überwachungskamera wurde installiert, um die Leute von Diebstählen abzuhalten. The surveillance camera was installed to deter people from stealing.

Ich sagte ihr, dass ich kein Interesse hätte, aber sie ließ sich dadurch nicht abhalten. I told her I wasn't interested, but she wasn't deterred.

ablassen; abfließen lassen; ableiten {vt} [listen] [listen] to drain [listen]

ablassend; abfließen lassend; ableitend to drain [listen]

abgelassen; abfließen lassen; abgeleitet drained [listen]

lässt ab; lässt abfließen; leitet ab drains

ließ ab; ließ abfließen; leitete ab drained [listen]

von etw. ablassen {vi} to surcease from sth.

ablassend surceasing

abgelassen surceased

lässt ab surceases

ließ ab surceased

(Gefühle) abreagieren; auslassen {vt} (an) [listen] to vent (on) [listen]

abreagierend; auslassend venting

abreagiert; ausgelassen vented

reagiert ab; lässt aus vents

reagierte ab; ließ aus vented

sich Luft machen {vr} [übtr.] to vent one's spleen

sich an jdm. abreagieren; seine schlechte Laune an jdm. auslassen to vent your bad mood/your spleen on sb.

etw. abwerfen; fallen lassen; fallenlassen {vt} to drop sth.

abwerfend; fallen lassend; fallenlassend dropping [listen]

abgeworfen; fallen gelassen dropped [listen]

er/sie wirft ab; er/sie lässt fallen he/she drops [listen]

ich/er/sie warf ab; ich/er/sie ließ fallen I/he/she dropped [listen]

jdn. aktiv werden lassen; auf Trab bringen; jdn. für etw. mobilisieren; etw. mobilisieren {vt} to galvanize / galvanise [Br.] sb. into action; to galvanize / galvanise [Br.] sb. into sth./ into doing sth.; to galvanize / galvanise [Br.] sth.

im Internet Unterstützung mobilisieren to galvanize support on the Internet

die öffentliche Meinung gegen das Projekt mobilisieren to galvanize public opinion against the project

Die drohende Schließung ließ die Eltern aktiv werden. The threat of closure galvanized parents into action.

etw. andeuten; etw. anklingen/durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. etw. zu verstehen geben; jdm. etw. signalisieren {vt} to intimate sth. (to sb.)

andeutend; anklingen/durchblicken lassend; zu verstehen gebend; signalisierend intimating

angedeutet; anklingen/durchblicken lassen; zu verstehen gegeben; signalisiert [listen] intimated

deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen intimates

deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen intimated

Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren. He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.

Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren. It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.

etw. wieder aufleben lassen; wieder beleben; erneuern {vt} [listen] to revive sth.; to refresh sth.

wieder aufleben lassend; wieder belebend; erneuernd reviving; refreshing

wieder aufleben lassen; wieder belebt; erneuert revived; refreshed

lässt wieder aufleben; belebt wieder; erneuert revives; refreshes

ließ wieder aufleben; belebte wieder; erneuerte revived; refreshed

eine Freundschaft wieder aufleben lassen to revive a friendship

eine Tradition wieder aufleben lassen to revive a tradition

ablassen (von); aufhören (mit) {vt} [listen] [listen] to cease (from) [listen]

ich/er/sie ließ ab; ich/er/sie hörte auf I/he/she ceased [listen]

jdn. aufnehmen (in etw.); zulassen (zu etw.) {vt} [adm.] [listen] to admit sb. (to/into sth.)

aufnehmend; zulassend admitting

aufgenommen; zugelassen [listen] [listen] admitted [listen]

nimmt auf; lässt zu admits

nahm auf; ließ zu admitted [listen]

(Ärger) auslassen {vt} (an) [listen] to wreak (on)

auslassend wreaking

ausgelassen wreaked

lässt aus wreaks

ließ aus wreaked

seine Wut an jdm. auslassen to wreak one's anger on sb.

an jdm. Rache nehmen to wreak revenge on sb.

etw. auslassen; weglassen; überspringen {vt} [listen] to skip [listen]

auslassend; weglassend; überspringend skipping

ausgelassen; weglassen; übersprungen [listen] skipped

lässt aus; lässt weg; überspringt skips

ließ aus; ließ weg; übersprang skipped

das Frühstück auslassen to skip breakfast

etw. auslaufen lassen; etw. nach und nach einstellen {vt} to phase out sth.

auslaufen lassend; nach und nach einstellend phasing out

auslaufen lassen; nach und nach eingestellt phased out

lässt auslaufen phases out

ließ auslaufen phased out

seine Aktivitäten nach und nach einstellen to phase out your activities

Die staatliche Beihilfe wird nächstes Jahr auslaufen. The subsidy will be phased out next year.

(einen Sachverhalt als wahr) bestätigen; belegen {vt} [listen] [listen] to verify (circumstances as being true) [listen]

bestätigend; belegend verifying

bestätigt; belegt [listen] [listen] verified [listen]

unbestätigt unverified

Ich habe Zeugen, die bestätigen können, dass ich tatsächlich dort war. I have witnesses who can verify that I was actually there.

Das Gerücht ließ sich nicht bestätigen. The rumour [Br.] / rumor [Am.] could not be verified / confirmed.

Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird hiermit anwaltlich versichert. [jur.] As an attorney I hereby verify that I have been duly authorized by the party to represent him.

es bei/mit etw. bewenden lassen to be content with sth.; to content oneself with sth.

Wir dürfen es nicht bei Appellen bewenden lassen. We must not be content with making appeals.

Er ließ es bei einer Verwarnung bewenden. He let him/her/us/them off with a warning.

Lassen wir es dabei bewenden!; Wir wollen es dabei bewenden lassen! Let's leave it at that!

... und damit hatte es sein Bewenden. ... and that was the end of that.

Es sollte jedem klar sein, dass es dabei nicht sein Bewenden hat. Everyone should realise that this won't be the end of the story/matter.

jdn. bewusstlos machen; jdn. ohnmächtig werden lassen {vt} to knock outsb.; to stun sb.

bewusstlos sein; benommen sein to be stunned

Die Tiere werden vor dem Schlachten bewusstlos gemacht. The animals are stunned before slaughter.

Der Sturz ließ mich einen Augenblick ohnmächtig werden. The fall knocked me out/stunned me for a moment.

etw. dulden; etw. zulassen; etw. tolerieren; etw. erdulden {vt} to tolerate srh.

duldend; zulassend; tolerierend; erduldend tolerating

geduldet; zugelassen; toleriert; erduldet [listen] tolerated

duldet; lässt zu; toleriert; erduldet tolerates

duldete; ließ zu; tolerierte; erduldete tolerated

keine Widerrede dulden to tolerate no dissent

durchlassen {vt} to let pass; to let through

durchlassend letting pass; letting through

durchgelassen let pass; let through

lässt durch lets pass; lets through

ließ durch let pass; let through

einberufen; versammeln; zusammenkommen lassen {vt} to convene [listen]

einberufend; versammelnd; zusammenkommen lassend convening

einberufen; versammelt; zusammenkommen lassen convened

beruft ein; versammelt; lässt zusammenkommen convenes

berief ein; versammelte; ließ zusammenkommen convened

jdn. entlassen; gehen lassen {vt} to dismiss sb.

entlassend; gehen lassend dismissing

entlassen; gehen lassen [listen] dismissed [listen]

entlässt; lässt gehen dismisses

entließ; ließ gehen dismissed [listen]

Kinder, Ihr seid noch nicht entlassen! Children, you are not dismissed yet!

erlauben; zulassen; gestatten {vt} [listen] [listen] to permit [listen]

erlaubend; zulassend; gestattend permitting

erlaubt; zugelassen; gestattet [listen] [listen] permitted [listen]

er/sie erlaubt; er/sie lässt zu; er/sie gestattet [listen] he/she permits [listen]

ich/er/sie erlaubte; ich/er/sie ließ zu; ich/er/sie gestattete I/he/she permitted [listen]

er/sie hat/hatte erlaubt; er/sie hat/hatte zugelassen; er/sie hat/hatte gestattet he/she has/had permitted

jdm. etw. erlauben to permit sb. sth.

erlauben; zulassen; ermöglichen; gewähren; zugestehen; verstatten [veraltet] {vt} [listen] [listen] [listen] [listen] to allow [listen]

erlaubend; zulassend; ermöglichend; gewährend; zugestehend; verstattend allowing [listen]

erlaubt; zugelassen; ermöglicht; gewährt; zugestanden; verstattet [listen] [listen] [listen] allowed [listen]

er/sie erlaubt; er/sie lässt zu; er/sie ermöglicht; er/sie gewährt; er/sie steht zu [listen] [listen] he/she allows

ich/er/sie erlaubte; ich/er/sie ließ zu; ich/er/sie ermöglichte; ich/er/sie gewährte; ich/er/sie stand zu I/he/she allowed [listen]

er/sie hat/hatte erlaubt; er/sie hat/hatte zugelassen; er/sie hat/hatte ermöglicht; er/sie hat/hatte gewährt; er/sie hat/hatte zugestanden he/she has/had allowed

freilassen {vt} [listen] to unharness

freilassend unharnessing

freigelassen unharnessed

lässt frei unharnesses

ließ frei unharnessed

jdn. gewähren lassen {vt} [geh.] to not stop sb.; to let sb. do as they like

jdn. gewähren lassend not stopping sb.; letting sb. do as they like

jdn. gewähren lassen haben have not stopped sb.; have let sb. do as they liked

Ich ließ sie gewähren. I didn't stop her.; I let her do.

Lass ihn nur gewähren! Leave him alone!

(unruhig) gleiten; rutschen; schlittern {vt} [listen] to slither

gleitend; rutschend; schlitternd slithering

geglitten; gerutscht; geschlittert slithered

Eine Schlange glitt durch das Gras.; Eine Schlange schlängelte sich durch das Gras. A snake slithered across the grass.

Das Kind rutschte das schlammige Ufer hinunter und landete im Wasser. The child slithered down the muddy bank into the water.

Er ließ es den Hang hinuntergleiten bis zum Zaun. He let it slither down the slope to the fence.

etw. an einen Ort gleiten lassen {vt} to slither sth. in a place

Er ließ seine Hand um ihre Hüfte gleiten. He slithered his hand around her waist.

etw. (schlaff) hängen lassen {vt} to droop sth.

Sie ließ den Kopf hängen und verbarg das Gesicht in den Händen. She drooped her head and hid her face in her hands.

halb offen {adj} (Tür, Lader) ajar; on the jar (door, drawer)

Die Sekretärin ließ die Lade etwas offen. The secretary left the drawer slightly ajar.

jdm. helfen {vi} to help sb.

helfend helping [listen]

geholfen helped

du hilfst you help

er/sie hilft he/she helps

ich/er/sie half I/he/she helped

wir halfen we helped

er/sie hat/hatte geholfen he/she has/had helped

ich/er/sie hülfe; ich/er/sie hälfe I/he/she would help; I/he/she helped

hilf! help!

Kann ich dir helfen?; Kann ich Ihnen helfen? Can I help you? [listen]

Sie helfen sich gegenseitig.; Sie helfen einander.; Sie helfen einer dem anderen. They help each other.

Das macht die Sache/das Ganze (auch) nicht leichter. This doesn't help matters.

nicht geholfen unhelped

Wenn du den Unterschied nicht erkennst, dann ist dir einfach nicht zu helfen. If you can't see the difference, there's just no helping you.

Wenn ich ihm hülfe/hälfe, wäre er eher fertig.; Wenn ich ihm helfen würde, wäre er eher fertig. If I helped him, he would finish sooner.

Ich hülfe/hälfe ihr, wenn sie mich nur ließ. I would help her if she only let me.

herauslassen {vt} to let out

herauslassend letting out

herausgelassen let out

lässt heraus lets out

ließ heraus let out

Translation contains vulgar or slang words. Show them


More results >>>