BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. verdeutlichen; etw. klarmachen {vt} to make clearsth.

verdeutlichend; klarmachend making clear

verdeutlicht; klargemacht made clear

verdeutlicht; macht klar makes clear

verdeutlichte; machte klar made clear

jdm. etw. vor Augen führen; ins Bewusstsein rufen; bewusst machen; klarmachen; verdeutlichen; vergegenwärtigen [geh.] {vt} [listen] to impress sth. on sb.; to impress on sb. sth.; to bring homesth. to sb.

vor Augen führend; ins Bewusstsein rufend; bewusst machend; klarmachend; verdeutlichend; vergegenwärtigend impressing; bringing home

vor Augen geführt; ins Bewusstsein gerufen; bewusst gemacht; klargemacht; verdeutlicht; vergegenwärtigt impressed; brought home [listen]

(jdm.) etw. eindringlich vor Augen führen; in aller Deutlichkeit bewusst machen; nachdrücklich klarmachen {vt} to drive homesth.; to hammer homesth.; to press homesth.; to ram homesth. (to sb.)

ein Film, der die Folgen des Rauchens in aller Deutlichkeit bewusst macht a film ramming home the consequences of smoking

ein Schiff klarmachen; klarieren (einsatzbereit machen) {vt} [naut.] to clear a ship

sich etw. klarmachen to get sth. straight in one's (own) mind

etw. deutlich machen; etw. klarmachen {vt} to crystallise [Br.] sth.; to crystallize sth.

etw. darlegen; etw. klarmachen; etw. genau erklären {vt} to spell outsth.

etw. klarmachen {vt} (Einstellung, Haltung zu etw.) to stake out sth.

Standpunkt {m}; Haltung {f}; Einstellung {f}; Position {f} (zu jdm./etw.) [listen] [listen] [listen] [listen] stand; stance; position (on sb./sth.) [listen] [listen] [listen]

Standpunkte {pl}; Haltungen {pl}; Einstellungen {pl}; Positionen {pl} [listen] stands; stances; positions [listen]

gemeinsamer Standpunkt common position

Standpunkt klarstellen to clarify a position

(zu etw.) Stellung/Position beziehen [listen] to take a stand (on sth.)

einen neutralen Standpunkt einnehmen to take a neutral position

jdm. seinen Standpunkt klarmachen to make your position clear to sb.

Meine Eltern haben immer den Standpunkt vertreten, dass frühes Schlafengehen für Kinder gesund ist. My parents always took the position that early nights meant healthy children.

überlegen; folgern {vi} [listen] to reason

überlegend; folgernd reasoning [listen]

überlegt; gefolgert reasoned

überlegt; folgert reasons [listen]

überlegte; folgerte reasoned

sich klarmachen, warum to reason why

gut überlegt; gut durchdacht well reasoned

unüberlegt; nicht durchdacht poorly reasoned

Entlassen konnten sie ihn nicht, überlegte er. Er war der einzige, der wusste, wie das System funktioniert. They couldn't fire him, he reasoned. He was the only one who knew how the system worked.

Newton folgerte, dass es eine Kraft geben müsse, die das Herunterfallen eines Apfels bewirkt. Newton reasoned (that) there must be a force making an apple fall down.