BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

einleiten; herbeiführen {vt} [med.] [listen] to induce [listen]

einleitend; herbeiführend inducing

eingeleitet; herbeigeführt induced [listen]

Einleitung {f}; Herbeiführen {n} [listen] induction [listen]

Einleitungen {pl} inductions

Herbeiführen {n} einer Rechtshandlung durch Täuschung remedial fraud [Am.]

etw. (Negatives) verursachen; herbeiführen {vt} to cause sth.; to bring about sth. (negative)

verursachend; herbeiführend causing; bringing about [listen]

verursacht; herbeigeführt [listen] caused; brought about [listen]

verursacht; führt herbei [listen] causes; brings about [listen]

verursachte; führte herbei caused; brought about [listen]

verursacht durch caused by

nicht verursacht uncaused

für eine Sensation/einen Skandal sorgen to cause a sensation/a scandal

Schaden anrichten to cause damage

durch etw. bedingt sein to be caused by sth.

Mit leichtsinnigen Ausgaben führte er den Zusammenbruch der Firma herbei. He brought about the company's collapse by his reckless spending.

etw. herbeiführen; etw. auslösen {vt} to provoke sth.; to prompt sth.

herbeiführend; auslösend provoking; prompting

herbeigeführt; ausgelöst provoked; prompted [listen]

Der Schritt hat öffentliche Kritik hervorgerufen. The move has prompted criticism from the public.

Seine Verhaftung löste einen Aufschrei in der Filmbranche aus. His arrest prompted an outcry in the film industry.

etw. herbeiführen {vt} (Person) to encompass sth. [archaic] (person) (cause to take place)

herbeiführend encompassing [listen]

herbeigeführt encompassed

eine Konfrontation zwischen jdm. und jdm. herbeiführen; etw. gegen etw. stellen {vt} to pit sb./sth. against. sb./sth.; to pit sb./sth. against. sb./sth. [coll.]; to set sb./sth. against. sb./sth.; to put sb./sth. in opposition to sb./sth.

Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. (Sicherheitshinweis) If swallowed, do not induce vomiting. (safety note)

etw. herbeiführen; etw. verursachen {vt} to precipitate sth. [formal]

etw. herbeiführen {vt} to effect sth. [geh.]

Drittwirkung {f} (von gesetzlichen Bestimmungen) [jur.] horizontal effect (of statutory provisions)

die Drittwirkung einer Bestimmung herbeiführen to perfect a provision

Die "Herbeiführung der Drittwirkung" bedeutet, einer Bestimmung auch in jenen Fällen Wirksamkeit zu verleihen, wo nur Privatpersonen betroffen sind. "Perfection" means giving effect to a provision also in circumstances where only private parties are involved.

Gefahr {f}; Risiko {n}; Gefährdung {f} [listen] [listen] hazard [listen]

Biogefährdung {f}; biologisches Risiko biohazard; biological hazard

Grundwassergefährdung {f} groundwater pollution hazard; risk of groundwater pollution

Strahlungsgefahr {f} hazard of radiation

Verkehrsgefährdung {f} traffic hazard

Erhöhung der Gefahren increase of hazards

moralisches Risiko moral hazard

die Gefahr herbeiführen, dass ... to create the hazard that ...

Gefahr {f} {+Gen.} [listen] risk (of sth.) [listen]

Sturzgefahr {f} risk of falling

eine reelle Gefahr a real risk

alle Gefahren the full risk

Gefahr laufen zu to run the risk of

eine Gefahr darstellen to carry/pose a risk

eine Gefahr herbeiführen to create a risk

die Gefahr einer Sache erhöhen to increase the risk of sth.

die Gefahren, die mit etw. verbunden sind the risks involved in/associated with sth.

auf Gefahr des Empfängers at receiver's risk

auf Gefahr des Käufers at buyer's risk

auf eigene Gefahr/Verantwortung at one's own risk; at own risk

alle Gefahren tragen to bear all risks

jdn. auf/gegen Revers aus dem Krankenhaus/Spital [Ös.] entlassen to release sb. from hospital at his own risk

Schwänze {f} (völliger Aufkauf einer Warengattung bei Termingeschäften) (Börse) [fin.] corner (in forward transactions) (stock exchange) [listen]

eine Schwänze herbeiführen; etw. aufschwänzen; etw. schwänzen to make a corner

Wehe {f}; Geburtswehe {f} contraction [listen]

Wehen {pl}; Geburtswehen {pl} contractions; labour pains; labour [Br.]; labor pains; labor [Am.] [listen]

die Wehen setzten ein the contractions started

die Wehen haben to have contractions

in den Wehen liegen to be in labour

die Wehen herbeiführen to induce labour

vorzeitige Wehen; vorzeitig einsetzende Wehen premature labor pains; premature labor

etw. schaffen {vt} (eine Situation herbeiführen) to create sth. (a situation)

schaffend creating [listen]

geschaffen created [listen]

er/sie schafft he/she creates

ich/er/sie schuf I/he/she created [listen]

er/sie hat/hatte geschaffen he/she has/had created

ich/er/sie schüfe I/he/she would create

eine freundliche Atmosphäre schaffen to create a friendly atmosphere

bei jdm. einen guten Eindruck hinterlassen; auf jdn. einen guten Eindruck machen to create a good impression with sb.

Wohlstand schaffen to create wealth

für ein Produkt Nachfrage schaffen to create demand for a product

die Möglichkeit schaffen, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen to create an opportunity to gather together in a relaxed atmosphere

Das schafft nur Verwirrung. This just creates confusion.

Ihr Verhalten schafft eine Menge Probleme. Her behaviour is creating a lot of problems.

schlichtend eingreifen; vermittelnd eingreifen; vermitteln, als Vermittler fungieren {vi} (zwischen jdm./bei einem Konflikt) to arbitrate (between/among sb./ in a conflict)

schlichtend eingreifend; vermittelnd eingreifend; vermittelnd; als Vermittler fungierend arbitrating

schlichtend eingegriffen; vermittelnd eingegriffen; vermittelt; als Vermittler fungiert arbitrated

einen Ausgleich zwischen verschiedenen Interessen herbeiführen to arbitrate between different interests

zwischen den Interessensgruppen vermitteln to arbitrate among the interest groups

Er wurde gebeten, zwischen den gegnerischen Parteien zu vermitteln. He has been asked to arbitrate between the opposing sides.

tatsächlich/selbst herbeiführt werden; herbeigeredet/herbeigeschrieben werden; tatsächlich eintreten {vi}; sich tatsächlich bewahrheiten {vr} [listen] to be self-fulfilling; to be a self-fulfilling prophesy

Die Krise wurde herbeigeredet. The crisis was self-fulfilling.

Eine negative Erwartungshaltung kann das Befürchtete tatsächlich herbeiführen. Expecting something to be bad/go wrong can turn out to be a self-fulfilling prophecy.

Er hat gesagt, dass er ein Präsident für eine Amtszeit ist, und das könnte sich nun tatsächlich bewahrheiten. He has said he is to be a one-term president, which may prove to be a self-fulfilling prophecy.