BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

hängen {vi} [listen] to hang {hung; hung} [listen]

hängend hanging [listen]

gehangen hung [listen]

er/sie hängt he/she hangs

ich/er/sie hing I/he/she hung [listen]

er/sie/es hat/hatte gehangen he/she/it has/had hung; he/she/it has/had hanged

Hängt die Wäsche noch an der Leine? Is the washing still hanging on the line?

Das Bild hängt schief. The picture is crooked / tilted / slanted / not level.

Das Programm hängt beim Klicken auf "Abbrechen". The program hangs when 'Cancel' is clicked.

Hängen {n} nach einer Seite lopsidedness

hängen geblieben; hängengeblieben [alt] got caught

etw. aufhängen; an einen Ort hängen {vt} to hang sth. {hung; hung} (in a place)

aufhängend; hängend hanging [listen]

aufgehängt; gehängt hung [listen]

er/sie hängt he/she hangs

ich/er/sie hängte; ich/er/sie hing I/he/she hung; I/he/she hanged [listen]

er/sie hat/hatte gehängt he/she has/had hung; he/she has/had hanged

ein Bild an der Wand aufhängen to hang a picture on the wall

ein Hemd zum Trocknen über die Stuhllehne hängen to hang a shirt over the back of the chair to dry

Häng deinen Mantel an den Haken. Hang your coat on the hook.

Seine Porträts werden von September bis Februar in der Galerie aufgehängt. His portraits will be hung at the gallery between September and February.

Wir halfen mit, ihre Wäsche aufzuhängen. We helped hang their laundry.

schlaff herunterhängen; erschlaffen; herabsinken; alles/den Kopf hängen lassen {vi} to droop; to sag; to lop [Am.] [listen]

schlaff herunterhängend; erschlaffend; herabsinkend; alles/den Kopf hängen lassend drooping; sagging; lopping

schlaff heruntergehangen; erschlafft; herabgesunken; alles/den Kopf hängen lassen drooped; sagged; lopped

Ein langer schwarzer Umhang hing ihm von den Schultern herab. A long black cloak drooped from his shoulders.

Die Äste des Baumes biegen/neigen sich unter dem Gewicht des Schnees (herab). The tree's branches are drooping under the weight of the snow.

Die Pflanze braucht Wasser - sie lässt schon alles hängen. The plant needs some water - it's starting to droop.

Es fielen ihm langsam die Augen zu. His eyelids began to droop.

in der Luft hängen; schauen müssen, wie man zurechtkommt; sehen können, wo man bleibt {vi} to twist in the wind [fig.]

Wir können es uns nicht leisten, dieses Projekt (unerledigt) in der Luft hängen zu lassen. We cannot afford to leave this project twisting in the wind.

Das Drehbuch war schlecht und die Schauspieler mussten schauen, wie sie damit zurechtkamen. The script was bad, and that left the actors twisting in the wind.

Sie saß ganz entspannt in ihrem Strandhaus und überließ ihren Mann dem Medienrummel. Sitting relaxed at her beach house, she left her husband to twist in the wind of media attention.

jdn. hängen; henken [veraltend]; erhängen; aufhängen; aufknüpfen [ugs.]; baumeln lassen [ugs.] {vt} (wegen etw. hinrichten) [listen] to hang sb. {hanged; hanged}; to string upsb.; to make sb. swing [coll.] (execute for sth.)

hängend; henkend; erhängend; aufhängend; aufknüpfend; baumeln lassend hanging; stringing up; making swing [listen]

gehängt; gehenkt; erhängt; aufgehängt; aufgeknüpft; baumeln lassen hanged; strung up; made swing

Er wurde an einem Baum mit einem Gürtel erhängt aufgefunden. He was found hanged by a belt from a tree.

etw. hinausposaunen; ausposaunen; an die große Glocke hängen; in die Welt hinausschreien {vt} to shout sth. from the rooftops; to shout sth. from the housetops [dated]

Du musst es nicht gleich hinausposaunen. There's no need for you to shout it from the rooftops.

Ich hänge es nicht an die große Glocke, aber ich verstecke es auch nicht. I don't shout it from the rooftops, but neither do I hide it.

Ich möchte mein Glück in die Welt hinausschreien. I want to shout my happiness from the rooftops.

Trübsal blasen; den Kopf hängen lassen {vi} [übtr.] to mope

mit einem Gesicht wie drei Tage Regenwetter / mit einer Leichenbittermiene [geh.] / mit so einem Gesicht [ugs.] / mit so einer Fresse [slang] herumlaufen to mope about/around with a face like a wet weekend / with a face like a slapped arse [Br.] [slang]

zu Hause (herum)sitzen und Trübsal blasen to mope about/around the house

festhaken; hängenbleiben/hängen bleiben {vi}; sich verhaken; sich verfangen {vr} (in/an etw.) [techn.] [listen] to get caught (on sth.)

festhakend; hängenbleibend/hängen bleibend; sich verhakend; sich verfangend getting caught

festgehakt; hängengeblieben; sich verhakt; sich verfangen got caught

locker (herab)hängen {vi} to hang loose

locker hängend hanging loose

locker gehangen hung loose

jdm. auf den Fersen sein {v}; sich an jds. Fersen heften/hängen; sich jdm. an die Fersen heften to dog sb.

Reporter waren ihr auf Schritt und Tritt auf den Fersen. Reporters dogged her every step/move.

mit Hängen und Würgen by the skin of one's teeth

sein Herz an etw. hängen [übtr.]; etw. begehren; sich etw. sehnlichst wünschen {v} to set one's heart on sth. [fig.]

wie Kletten aneinander hängen {vi} [soc.] to cling to each other (emotionally)

den Mantel nach dem Winde hängen {v} [übtr.] to float with the tide; to set one's sail to every wind

am Rockzipfel der Mutter hängen {vt} [übtr.] to be tied to mother's apron strings [fig.]

Vorgrundsicherung {f}; Fußsicherung {f} (bei Hängen und Böschungen) [envir.] toe stabilization; toe stabilisation [Br.]; toe protection (with slopes)

völlig geknickt sein; fertig mit der Welt sein; die Ohren hängen lassen {vi} to be (as) sick as a parrot [Br.] [humor.]

an etw. hängen {vi} to be attached to sth.

an jdm. hängen {vi}; sich jdm. anschließen {vr} to be attached to sb.

an etw. hängen; in erster Linie von etw. abhängen {vi} to privot on/around sth. [fig.] (depend on)

Das Projekt hängt an der Finanzierungsfrage. The project pivots on the issue of funding.; The project pivots around how it can be funded.

sich an jdn. hängen {vr} to latch on to sb.

etw. (schlaff) hängen lassen {vt} to droop sth.

Sie ließ den Kopf hängen und verbarg das Gesicht in den Händen. She drooped her head and hid her face in her hands.

die Blätter hängen lassen {v} to go limp

etw. hängen lassen; etw. hängenlassen [alt] {vt} to leave sth. behind

etw. hinausposaunen; ausposaunen; an die große Glocke hängen {v} to broadcast sth. {broadcast, broadcasted; broadcast, broadcasted}

Damit blieb die Sache an ihr hängen. [übtr.] She was left holding the baby [Br.] / bag [Am.]. [fig.]

Die großen Diebe hängen die kleinen. [Sprw.] Big fish eat little fish. [prov.]

Er blieb in einem Lokal hängen. He wound up in a pub.

Ich bin der Angeschmierte.; An mir bleibt die Sache hängen. I'm left holding the baby. [fig.]

Lass den Kopf nicht hängen! Don't be down in the mouth!

Lassen Sie den Kopf nicht hängen. Don't be down in the mouth.

Kopf hoch!; Lass den Kopf nicht hängen!; Nur Mut!; Sei guten Mutes! Cheer up!

Angel {f} fishing rod [listen]

Angeln {pl} fishing rods

an der Angel hängen to be hooked

Damoklesschwert {n} sword of Damocles

wie ein Damoklesschwert über jdm./etw. hängen [übtr.] to hang over sb./sth. like the sword of Damocles [fig.]

Hang {m}; Lehne {f} [Süddt.] [Ös.] [Schw.] (eines Hügels) [geogr.] [listen] hillside; hillslope

an/auf exponierten Hängen wachsen to grow on exposed hillsides

Klette {f} (Person, die nicht von jds. Seite weicht) [pej.] [soc.] barnacle; limpet [fig.]

wie eine Klette an jdm. hängen to stick to sb. like a limpet

ein Sesselkleber sein to cling to your position like a barnacle/limpet

Leben {n} [listen] life [listen]

Leben {pl} [listen] lives [listen]

sein Leben einsetzen; unter Einsatz seines Leben tun to risk one's life (to do ...)

sein Leben opfern to sacrifice one's life; to give up one's life

am Leben hängen to cling to life; to love life

etwas aus seinem Leben machen to get a life

das ganze Leben the full life

behütetes Leben sheltered life

ein angenehmes Leben a life of ease

künstliches Leben A-life

eine Gefahr für Leib oder Leben a danger/risk to life or limb

eine ernste Gefahr für das Leben von Menschen serious danger to safety of life

am Leben above ground [listen]

tot [listen] below ground

Lippe {f} [anat.] [listen] lip [listen]

Lippen {pl} lips

wulstige Lippen thick lips

sich auf die Lippe(n) beißen to bit one's lips

an jds. Lippen hängen to hang on sb.'s every word

die Lippen (zu einem Lächeln) kräuseln to pucker up one's lips (in a smile)

bei jdm. eine Lippe riskieren to give sb. lip

ein Glas an die Lippen setzen to put a glass to one's lips

die Lippen (zum Kuss) spitzen to purse one's lips (for a kiss)

die Lippen (vor Ärger/verärgert) zusammenpressen to press one's lips together (in annoyance)

mit einem Lied auf den Lippen [geh.] with a song on one's lips

Sein Name kommt ihr nicht über die Lippen. His name doesn't pass her lips.

Den Begriff "Unrechtsstaat" bringt er nicht über die Lippen. He can't bring himself to say the term "state of lawlessness".

Kein Murren entschlüpfte seinen Lippen. [geh.] Not one grumble escaped (from) his lips.

der Schwarze Peter [übtr.] (unerwünschte Verantwortung) the buck [fig.] (unwanted responsibility)

den Schwarzen Peter weitergeben/weiterreichen; die Verantwortung abschieben to pass the buck

jdm. den Schwarzen Peter zuschieben/zuspielen to pass the buck to sb.

den Schwarzen Peter (zugespielt) bekommen to get the buck passed

Die Verantwortung bleibt eindeutig am Chef hängen. The buck stops firmly with the boss.

Schieb es nicht auf andere!; Schieb anderen nicht die Schuld in die Schuhe! Don't pass the buck!

Ich bin der Innenrevisor, und es stimmt, letztendlich bin ich verantwortlich. I am the compliance officer, and you're right, the buck stops here / stops with me in the end.

Seil {n}; Tau {n} [listen] rope [listen]

Seile {pl}; Taue {pl} ropes

Doppelseil {n} (Klettern) double rope (climbing)

beschichtetes Seil coated rope

drallarmes Seil; Trulay-Seil non-rotating rope; Trulay rope

drallfreies Seil twist-free rope; non-twisting rope; non-kinking rope; non-spinning rope

Kletterseil {n} climbing rope

Seiltrumm end of rope

Tau im Trossenschlag hawser-laid rope

ein Seil aufdrehen; aufdrallen to untwist; to unravel a rope

ein Seil aufschießen to coil/round up a rope

das Seil in den Karabiner einhängen; das Seil einhängen to clip the rope into the carabiner; to clip the rope in

in den Seilen hängen; kurz vor der Niederlage stehen; dem Untergang geweiht/nahe sein to be on the ropes [fig.]

jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen {vt} to let sb. down; to leave sb. in the lurch

Lass mich doch nicht hängen / im Stich! Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!

Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. Now she is leaving me in the lurch.

Tropf {m} [ugs.] [med.] drip; line [listen] [listen]

Tropfe {pl} drips

am Tropf hängen to be on a drip

alt {adj} (gewohnt, unverändert) [listen] usual; unchanged [listen]

am Alten festhalten/hängen to cling to the old ways

alles beim Alten (be)lassen to leave everything as it is; not to change anything

Du bist immer noch der Alte. You haven't changed.

Doris ist nicht mehr die Alte. She's not the Doris I used to know.

Er ist wieder ganz der Alte. He's back to his usual self.

Es bot sich uns das alte/gewohnte Bild. It was the usual scene.

Es ist dort alles beim Alten. Nothing has changed there.

Bei den Zahlungsmitteln wird alles beim Alten bleiben. The means of payment will appear unchanged.

mit etw. hängenbleiben (in/an etw.) {vi} to catch sth. in/on sth.

Ich blieb mit der Hose am Zaun hängen. I caught my trousers on the fence.

hängenbleiben; nicht weiterkommen {vi} [transp.] to get stuck

Der LKW blieb im Schneematsch hängen. The lorry got stuck in the slush.

knausern mit {vi} to be tight with; to scant [listen]

knausernd being tight; scanting

geknausert been tight; scanted

knausert is tight; scants

knauserte was tight; scanted

mit dem Geld knausern; am Geld hängen to be tight with money

niedergeschlagen; niedergedrückt; gedrückt; geknickt; gedeftet [Ös.] [ugs.]; mutlos; entmutigt; verzagt [geh.] {adj} (Person) [listen] [listen] downcast; downhearted; disheartened; dispirited; dejected; despondent [formal] (of a person)

gedrückt wirken; geknickt wirken to be hangdog

entmutigt werden; verzagen to become / get / grow despondent

ein Häufchen Elend sein; die Flügel hängen lassen to be dejected; to be despondent

sich ranken; ranken [selten]; sich schlängeln; sich winden [geh.] {vr} (Pflanze) [bot.] to ramble (in different directions); to trail (along the ground or downwards) (of a plant) [listen]

sich rankend; rankend; sich schlängelnd; sich windend rambling; trailing [listen] [listen]

sich gerankt; gerankt; sich geschlängelt; sich gewunden rambled; trailed

sich hochranken to ramble upwards

sich hinunterranken to trail downwards

sich über den Zaun / am Zaum ranken to ramble over the fence

sich am Boden ranken; sich am Boden entlang schlängeln to ramble over the ground; to trail on the ground

von der Decke hängen to trail from the ceiling

über die Kante herunterhängen to trail over the edge

hängendes Sedum trailing sedum

Efeu rankt sich um den Stamm. Ivy rambles arount the trunk.

More results >>>