BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

gegenüber sein; gegenüberliegen; gegenüberstehen {vi} to face

gegenüber seiend; gegenüberliegend; gegenüberstehend facing [listen]

gegenüber gewesen; gegenübergelegen; gegenübergestanden faced [listen]

sich gegenüberstehen; einander gegenüberstehen to stand facing one another

aufeinandertreffen; sich gegenüberstehen; gegeneinander antreten {vi} (Kontrahenden) [pol.] [soc.] [sport] to face off [Am.] (opponents)

aufeinandertreffend; sich gegenüberstehend; gegeneinander antretend facing off

aufeinandergetroffen; sich gegenübergestanden; gegeneinander angetreten faced off

in einer Fernsehdebatte aufeinandertreffen to face off in a televised debate

einer Sache gegenüberstehen; vor etw. stehen; mit etw. zu rechnen haben; etw. zu gewärtigen haben [geh.] to face sth.; to be faced with sth. (be confronted)

Herausforderungen gegenüberstehen, vor Herausforderungen stehen to face challenges

Flüchtlinge haben in ihrem Heimatland mit schweren Repressalien zu rechnen / schwere Repressalien zu gewärtigen. Refugees face/are faced with harsh reprisals in their native countries.

einer Sache gegenüberstehen {vi} (im Gegensatz dazu stehen) to be offset by sth.

Diesen Vorteilen stehen jedoch gravierende Risiken gegenüber. However, these benefits are offset by significant risks.

jdm. gegenüberstehen {vi} to be opposite sb.; to stand opposite sb.; to stand facing sb.

sich gegenüberstehen {vr} to stand opposite/facing each other/one another

gegen jdn. antreten; jdm. gegenüberstehen to be pitted against sb.

sich gegenüberstehen {vr} to face each other

Abziehen {n}; Abrücken {n} [mil.] disengagement

Truppenentflechtung; Auseinanderrücken von Truppen, die sich feindlich gegenüberstehen disengagement of hostile forces

Augapfel {m} [anat.] eyeball

Augäpfel {pl} eyeballs

Auge in Auge (mit) eyeball to eyeball (with)

sich Auge in Auge gegenüberstehen to be eyeball to eyeball

etw. wie seinen Augapfel hüten to guard sth. like gold; to cherish sth. like life itself

Phil war immer der Liebling/Augenstern seines Vaters. Phil was always the apple of his father's eye.

Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen] side (one of two opposing parties) [listen]

für beide Seiten annehmbar acceptable to both sides

wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde as was suggested by a third party

Versuche von amerikanischer Seite the American side's attempts

ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann a war which neither side can win

auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen to be on the winning/losing side

bei einem Streit beide Seiten anhören to listen to both sides of the argument

alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides

Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich? Whose/Which side are you on, anyway?

Bist du auf meiner Seite oder auf seiner? Are you on my side or his?

Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen. You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides.

Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe. My mother always takes my father's side when I argue with him.

Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt. He has since changed sides on that issue.

Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss. People on both sides of the dispute agree that changes are necessary.

Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft. He fought on the Republican side in the Spanish Civil War.

Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden. The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays.

ablehnend; oppositionell; feindselig; feindselig eingestellt (Person); antagonistisch [geh.] (jdm./etw. gegenüber) {adj} [pol.] [soc.] antagonistic; antagonistical; hostile; oppugnant; opposing (to/toward(s) sb./sth.) [listen] [listen]

eine feindselige Haltung an antagonistic attitude

antagonistische Widersprüche (Mao-Tse-Tung) antagonistic contradictions (Mao-Tse-Tung)

weiteren Reformen ablehnend gegenüberstehen to be antagonistic to further reforms

zurückhaltend; verhalten; reserviert {adj} [listen] [listen] lukewarm

alles andere als begeistert sein to be less than lukewarm

einer Sache reserviert gegenüberstehen to be lukewarm about sth.

auf etw. zurückhaltend/verhalten reagieren to give a lukewarm reaction to sth.

Sein Vorschlag stieß im Ausschuss auf große Zurückhaltung.; Sein Vorschlag wurde im Ausschuss reserviert aufgenommen. His proposal got only a lukewarm reception/response from the committee.

Die Unterstützung für die Beteiligung am Krieg ist nicht überwältigend.. Involvement in the war has received only lukewarm support.

Die Begeisterung des Produzenten für ihr Drehbuch hielt sich in Grenzen. The producer was lukewarm about her script.

(vorsichtig) zurückhaltend; reserviert; skeptisch (jdm. gegenüber/bei etw.) [listen] [listen] wary of sb./sth.; leery of sb./sth. [coll.]; chary of/about doing sth.

bei jdm. auf der Hut sein; jdm. gegenüber misstrauisch sein to be wary/leery of sb.

bei etw. zurückhaltend sein; sich mit etw. zurückhalten to be wary/leery/chary of doing sth.

einem Plan reserviert gegenüberstehen to be wary/leery of a plan

ein wachsames Auge auf jdn./etw. haben to keep a wary eye on sb./sth.