BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Betriebsverluste mit den Gewinnen früherer Jahre verechnen {v} (Steuerrecht) [fin.] [adm.] to carry back your losses (fiscal law)

Entwicklungsrückschlag {m}; Atavismus {m} (neuerliches Auftreten von Merkmalen früherer Entwicklungsstufen) (Evolutionsbiologie) [biol.] atavism (recurrence of traits from earlier evolutionary stages) (evolutionary biology)

Krankensalbung {f}; Krankenölung {f}; Letzte Ölung {f} (früherer Name) (katholisches Sakrament) [relig.] Anointing of the Sick; Unction of the Sick; Extreme Unction (old term); Last Rites (old term) (Catholic sacrament)

jds. Verflossene {f}; jds. Verflossener {m} [humor.] (frühere Freundin / früherer Freund) [soc.] sb.'s long-lost lover

steuerlicher Verlustrücktrag {m}; steuerliche Verlustrückbeziehung {f}; Verrechnung {f} von Verlusten mit den Gewinnen früherer Jahre (Steuerrecht) [fin.] [adm.] carry-back of losses for tax purposes; loss carry-back for tax purposes (fiscal law)

Verrechnung {f} von Betriebsverlusten mit Gewinnen früherer oder späterer Jahre (Steuerrecht) carry-back carry-forward system (fiscal law)

Konstantinopel (früherer Name von Istanbul) Constantinople (former name for Istanbul)

Dahomey (früherer Name von Benin) [geogr.] Dahomey (former name of the Republic of Benin)

Indossant {m}; Girant {m} [Ös.]; bisheriger Inhaber (eines Orderpapiers) [fin.] endorser

Indossanten {pl} endorsers

früherer Indossant previous endorser; prior endorser

vorangegangener Indossant preceding endorser

nachfolgender Indossant subsequent endorser

Sprache {f} /Spr./ [ling.] language /lang./

Sprachen {pl} [listen] languages [listen]

Bildungssprache {f} academic language; erudite language

Einzelsprachen {pl} individual languages

Hauptsprache {f} main language; primary language; dominant language

die finno-ugrischen Sprachen, die ugro-finnischen Sprachen the Finno-Ugric languages; the Finno-Ugrian languages

die germanischen Sprachen the Germanic languages

die indoeuropäischen Sprachen; die indogermanischen Sprachen [früherer Ausdruck] the Indo-European languages; the Indo-Germanic languages [former term]

die romanischen Sprachen the Romance languages

die slawischen Sprachen the Slavic languages

eine lebende Sprache a living language

natürliche Sprache [comp.] plain language

in der gesprochenen Sprache in spoken language

eine Sprache in Wort und Schrift beherrschen to have a good spoken and written command of a language

Die Kurssprache ist Deutsch. The course language is German.; The course is held in German language.

Verurteilte {m,f}; Verurteilter; Strafgefangene {m,f} [adm.]; Sträfling {m}; Zuchthäusler {m} [ugs.] [veraltend] convict

Verurteilten {pl}; Verurteilte; Strafgefangenen {pl}; Sträflinge {pl}; Zuchthäusler {pl} convicts

entlassener Strafgefangener {m}; ehemaliger Zuchthäusler {m} [veraltend]; früherer Knacki [ugs.] ex-convict; ex-con

ausgebrochener Sträfling escaped convict

etw. anerkennen; etw. würdigen {vt} to acknowledge sth.

anerkennend; würdigend acknowledging

anerkannt; gewürdigt [listen] acknowledged [listen]

Im Vorwort würdigte sie die wichtige Vorarbeit früherer Wissenschaftler. In the preface she acknowledged the important work done by past scholars.

Wir möchten der Universität für ihre Unterstützung danken. We wish to acknowledge the support of the university.

an etw. anschließen; anknüpfen {vi}; die Fortsetzung von etw. sein {v} (Sache) to follow on from sth. [Br.] (of a thing)

Um an das vorher Gesagte anzuknüpfen, ... Following on from what I said earlier ...

Die Diskussionsrunden sollen an den Vortrag vom Vormittag anknüpfen. The discussion sessions are supposed to follow on from this morning's lecture.

Die Renaissance schloss an das Mittelalter an. The Renaissance followed on from the Middle Ages.

Das Treffen war die Fortsetzung früherer Gespräche. The meeting followed on from previous talks.