BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Erwähnen {n}; Beziehen {n} referencing

jdn./etw. namentlich erwähnen; jdn./etw. nennen; jdn./etw. aufzählen [ugs.] {vt} [listen] [listen] to name sb./sth. (mention their name) [listen]

namentlich erwähnend; nennend; aufzählend naming

namentlich erwähnt; genannt; aufgezählt [listen] named [listen]

alle oben erwähnten/obgenannten Autoren all of the authors named above

namentlich genannte / namentlich bekannte Personen named persons

um nur einige zu nennen to name but a few; to name just/only a handful

Tischdekorationen, Ballone, Konfetti; Seifenblasen - was man sich nur denken kann / du kannst dir's aussuchen [ugs.] (nach Aufzählungen) table decorations, balloons, confetti, soap bubbles - you name it (after listing things)

(konkrete) Namen nennen to name names

jdn. (öffentlich) beim Namen nennen und an den Pragner stellen to (publicly) name and shame sb. [Br.]

Ich könnte noch andere nennen/aufzählen [ugs.], aber ... There are others I could name but ...

ein Ehepaar, dessen Name nicht genannt werden kann, um die Identität der Kinder zu schützen a couple, who cannot be named to protect the identity of the children

Können Sie die Person nennen, die sie angegriffen hat? Can you name the person who attacked you?

Wie viele der 50 amerikanischen Bundesstaaten kannst du nennen/aufzählen [ugs.]? How many of the 50 American states can you name?

Die Namen von fünf weiteren Opfern wurden noch nicht bekanntgegeben. Five further victims have yet to be named.

Du sagst einfach wann und wo, und wir werden da sein. Just name the day/date and place and we'll be there.

etw. erwähnen; anführen; angeben {vt} [listen] [listen] to mention sth.

erwähnend; anführend; angebend mentioning

erwähnt; angeführt; angegeben [listen] [listen] mentioned [listen]

erwähnt; führt an; gibt an [listen] mentions

erwähnte; führte an; gab an mentioned [listen]

unten aufgeführt below-mentioned

lobend erwähnt werden to be honourably mentioned

Einige sind hier beispielhaft angeführt. A few are mentioned here for illustrative purposes.

Er hat den Nachbarn gegenüber erwähnt, dass er nach Spanien gehen will. He has mentioned to his neighbours/neighbors that he intends to go to Spain.

hinweisen; erwähnen {vt} [listen] [listen] to allude [listen]

hinweisend; erwähnend alluding

hingewiesen; erwähnt [listen] alluded

weist hin; erwähnt [listen] alludes

wies hin; erwähnte alluded

von jdm./etw. sprechen; jdn./etw. erwähnen {vt} [listen] to refer to sb./sth. (mention) [listen]

sprechend von; erwähnend referring to

gesprochen von; erwähnt [listen] referred to

Meine Mutter hat nie wieder von ihm gesprochen. My mother never referred to him again.

Wir haben uns darauf geeinigt, die Sache nicht mehr zu erwähnen. We agreed not to refer to the matter again.

andeuten; kurz erwähnen {vt} [listen] to mention briefly

andeutend; kurz erwähnend mentioning briefly

angedeutet; kurz erwähnt mentioned briefly

anspielen auf; erwähnen [listen] to make references to

jdn./etw. nicht erwähnen; nichts über jdn./etw. sagen; über etw. Stillschweigen bewahren [geh.] to keep quiet; to stay silent; to stay shtum [Br.] [coll.]; to keep shtum [Br.] [coll.] about sb./sth.

nicht erwähnbar; nicht zu erwähnen; unmöglich zu erwähnen unmentionable {adj}

etw. beiläufig erwähnen; etw. nebenbei bemerken to mention sth. in passing

etw. flüchtig erwähnen; etw. kurz ansprechen {vt} to touch on sth.

Silbe {f} syllable [listen]

Silben {pl} syllables

etw. mit keiner Silbe erwähnen [übtr.] not say a word about sth.

Problem {n} [listen] issue (problem) [listen]

Probleme {pl} [listen] issues [listen]

die gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Älterwerden the health issues associated with ageing

Probleme im Umgang mit Geld/Frauen etc. haben to have issues with money/women etc.

ein Problem aus etw. machen; etw. als problematisch ansprechen; als Problem thematisieren to make an issue of sth.

keine große Sache aus etw. machen; etw. nicht groß erwähnen not to make an issue of sth.

Wenn Sie Probleme haben, rufen Sie diese Nummer. If you have any issues, please call this number.

Ich persönlich habe ein Problem mit seinem Verhalten.; Sein Verhalten ist ein Problem für mich. I have some issues with his behaviour.

Mir ist es egal, was sie sagt - du machst ein Problem daraus. I'm not bothered about what she says - you're the one who's making an issue of it.

Geld spielt keine Rolle. Money is not an issue.

Das hat bei unserer Entscheidung keine Rolle gespielt. This was not an issue in our decision.

vorsichtig; achtsam; sorgsam; pfleglich {adj} [listen] careful [listen]

vorsichtiger; achtsamer; sorgsamer; pfleglicher more careful; carefuller

am vorsichtigsten; am achtsamsten; am sorgsamsten; am pfleglichsten most careful; carefullest

ein vorsichtiger Fahrer a careful driver

mit etw. sorgsam/pfleglich umgehen to be careful with sth.

darauf achten, etw. zu tun; daran denken, etw. zu tun to be careful about/of doing sth.; to be careful to do sth.

sich hüten, etw. zu tun to be careful not to do sth.

Geh mit den Gläsern sorgsam um. Be careful with the glasses.

In Geldsachen ist er sehr zurückhaltend. He is very careful with his money.

Sie achtet darauf, was sie isst. She is careful about what she eats.

Überlege dir genau, was du zu ihm sagst. Be careful (about/of) what you say to him.

Die Polizei achtete darauf, in dem Raum alles so zu lassen, wie sie es vorgefunden hatte. The police were careful to leave the room exactly as they found it.

Denk daran, nach links und rechts zu schauen, wenn du über die Straße gehst. Be careful to look both ways when you cross the road.

Er hütete sich, dieses Thema zu erwähnen. He was careful not to touch on this subject.

Man kann nicht vorsichtig genug sein. You can't be too careful.

etw. vorwegnehmen (erwähnen, was erst später an die Reihe käme) to anticipate sth. (in your presentation)

Um es gleich vorwegzunehmen: ...; Gleich vorweg: ... Before we begin ...; Let me start off by saying ...; Let us make it clear from the start: ...

Da unsere Zeit begrenzt ist, möchte ich mein Fazit vorwegnehmen. Given the limited time available, let me anticipate the bottom line.

wohlweislich {adv} wisely

Er behielt seine Meinung wohlweislich für sich. He wisely kept his opinions/views to himself.

Sie vermied es wohlweislich, den Vorfall zu erwähnen. She wisely avoided mentioning that incident.

Ich habe wohlweislich keine Namen genannt. I was careful not to name names.

jdn./etw. zitieren (erwähnen); etw. (als Grund/Quelle/Beispiel) anführen {vi} [ling.] [listen] to cite sb./sth. (formal) [listen]

zitierend; anführend citing

zitiert; angeführt cited [listen]

er/sie zitiert he/she cites

ich/er/sie zitierte I/he/she cited [listen]

er/sie hat/hatte zitiert he/she has/had cited

jdn./etw. als Beispiel anführen to cite sb./sth. as an example

sich die Mühe machen, etw. zu tun to care to do sth.

..., mehr als ich erwähnen möchte. ..., more than I care to mention.

Würdest du mir das bitte mal erklären? Care to explain?