BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

einnehmend; gewinnend {adj} winning

ein gewinnendes Lächeln a winning smile

einnehmend; gewinnend; charmant; liebenswert {adj} winsome

ein gewinnendes/einnehmendes Lächeln a winsome smile

einnehmend {adj} ingratiating

einnehmend {adv} engagingly {adv}

einnehmend {adj}; gewinnend {adj}; angenehm {adj} (Person) [listen] engaging {adj} [listen]

attraktiv {adj}; einnehmend {adj}; bezaubernd {adj} [listen] fetching {adj} [coll.] [listen]

einen Rang einnehmen; rangieren; klassieren [Schw.] {vi} to rank

einen Rang einnehmend; rangierend; klassierend ranking [listen]

einen Rang eingenommen; rangiert; klassiert ranked

einen hohen Rang einnehmen to rank high

an erster Stelle rangieren to rank first/highest

an letzter Stelle rangieren; an letzter Stelle gereiht sein; der Letztgereihte sein to rank last

vor jdm. rangieren to rank above sb.

einen hohen Stellenwert haben to rank high [fig.]

Er gilt als großer Schriftsteller. He ranks as a great writer.

aufnehmen; einnehmen {vt} [listen] [listen] to ingest

aufnehmend; einnehmend ingesting

aufgenommen; eingenommen [listen] ingested

nimmt auf ingests

nahm auf ingested

ausschwärmen {vi}; die Gefechtsposition einnehmen [mil.] to deploy [listen]

ausschwärmend; die Gefechtsposition einnehmend deploying

ausgeschwärmt; die Gefechtsposition eingenommen deployed [listen]

eine Stelle/Stellung besetzen; einnehmen; innehaben; bekleiden [adm.] [listen] to hold; to occupy a job/position [listen]

besetzend; einnehmend; innehabend; bekleidend holding; occupying [listen]

besetzt; eingenommen; innegehabt; bekleidet [listen] held; occupied [listen] [listen]

er/sie hat inne he/she hold; he/she occupies [listen]

ich/er/sie hatte inne I/he/she held; I/he/she occupied [listen] [listen]

er/sie hat/hatte innegehabt he/she has/had held; he/she has/had occupied

eine Machtposition innehaben to hold/occupy a position of power

eine Funktion drei Jahre lang innehaben to hold/occupy a position for three years

Stellen, die traditionell von Männern besetzt sind jobs that have traditionally been held/occupied by men

Bevor er Premierminister wurde, hatte er schon mehrere Kabinettsposten bekleidet. Before becoming prime minister, he had already held/occupied several cabinet posts.

Raum einnehmen; Raum belegen {vt} (Dinge) to take up space; to occupy space (things)

Raum einnehmend; Raum belegend taking up space; occupying space

Raum eingenommen; Raum belegt taken up space; occupied space

Das Plakat nimmt die ganze Wand ein. The poster takes up/occupies the entire wall.

Wie viel Speicherplatz belegt das Programm? How much memory does the program occupy?

einnehmen; erobern {vt} (Stadt) [listen] [listen] to capture (town) [listen]

einnehmend; erobernd capturing

eingenommen; erobert captured [listen]

einnehmen; beeinflussen {vt} [listen] [listen] to prejudice [listen]

einnehmend; beeinflussend prejudicing

eingenommen; beeinflusst [listen] prejudiced

etw. einnehmen; zu sich nehmen {vt} to take sth. {took; taken}

einnehmend; zu sich nehmend taking [listen]

eingenommen; zu sich genommen taken [listen]

ein Medikament einnehmen to take a medication

einspringen; jds. Platz einnehmen to step in; to take sb.'s place

einspringend; jds. Platz einnehmend stepping in; taking sb.'s place

eingesprungen; jds. Platz eingenommen stepped in; taken sb.'s place

jdn. für eine Sache gewinnen; für eine Sache einnehmen {vt} to win sb. over/round [Br.]/around [Br.] to sth.; to win sb.'s support for sth.

für eine Sache gewinnend/einnehmend winning over/round/around to; wining support for

für eine Sache gewonnen/eingenommen won over/round/around to; won support for

die unentschlossenen Wähler für sich gewinnen to win over the undecided voters

Wähler der politischen Mitte gewinnen to win over middle-ground voters

Er versuchte, sie für seinen Standpunkt einzunehmen. He tried to win them round to his point of view.

jdn. packen; jdn. fesseln; jdn. für sich einnehmen {vt} (Sache) [übtr.] to grab sb. (thing)

packend; fesselnd; für sich einnehmend grabbing

gepackt; gefesselt; für sich eingenommen grabbed [listen]

ein Lebenslauf, der Aufmerksamkeit erregt a CV that grabs attention

Wie findest du das? How does that grab you?

etw. (als zukünftige Ausrichtung) wählen; annehmen; einnehmen {vt} [listen] [listen] to adopt sth. (choose as your future direction)

wählend; annehmend; einnehmend adopting

gewählt; angenommen; eingenommen [listen] [listen] adopted [listen]

ein Land/eine Stadt als Wahlheimat wählen to adopt a country/city (as your own)

den Namen "Williams" annehmen to adopt the name of 'Williams'

einen Akzent/eine Angewohnheit annehmen to adopt an accent/a mannerism

eine bestimmte Haltung/einen bestimmten Standpunkt einnehmen to adopt a certain attitude/stance/position

eine andere Strategie wählen/fahren to adopt a different strategy

jdn. als Kandiaten aufstellen [pol.] to adopt sb. as your candidate [Br.]

wegnehmen; einnehmen; ergreifen {vt} [listen] [listen] to take {took; taken} [listen]

wegnehmend; einnehmend; ergreifend taking [listen]

weggenommen; eingenommen; ergriffen taken [listen]

wieder nehmen; wieder einnehmen {vt} to recapture

wieder nehmend; wieder einnehmend recapturing

wieder genommen; wieder eingenommen recaptured

nimmt wieder recaptures

nahm wieder recaptured