BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Drückeberger {m}; jd., der sich ums Bezahlen drückt [fin.] welsher; welcher

jd., der sich der Einberufung entzieht / der vor der Einberufung flüchtet / der sich vor der Einberufung drückt [ugs.] [mil.] conscription evader; conscription dodger; military draft resister [Am.]; draft resister [Am.]; draft dodger [Am.] {n}

Ich weiß, wo der Schuh drückt. I know where the shoe pinches.

Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt. [Sprw.] Everyone knows best where the shoe pinches him. [prov.]

Nur wer den Schuh trägt, weiß wo er drückt. Only the wearer knows where the shoe pinches.

Wo drückt es dich denn? What's on your mind?

(Kritik) äußern; zum Ausdruck bringen; ausdrücken {vt} [listen] [listen] to voice

äußernd; zum Ausdruck bringend; ausdrückend voicing

geäußert; zum Ausdruck gebracht; ausgedrückt voiced

äußert; bringt zum Ausdruck; drückt aus voices

äußerte; brachte zum Ausdruck; drückte aus voiced

etw. anders ausdrücken {vt} [ling.] to rephrase sth.

anders ausdrückend rephrasing

anders ausgedrückt rephrased

drückt anders aus rephrases

drückte anders aus rephrased

Ich stelle die Frage anders: Let me rephrase the question:

aufdrücken {vt} to imprint

aufdrückend imprinting

aufgedrückt imprinted

drückt auf imprints

drückte auf imprinted

ausdrücken; äußern; zum Ausdruck bringen; aussprechen {vt} [listen] [listen] [listen] to express [listen]

ausdrückend; äußernd; zum Ausdruck bringend; aussprechend expressing

ausgedrückt; geäußert; zum Ausdruck gebracht; ausgesprochen expressed [listen]

drückt aus; äußert; bringt zum Ausdruck; spricht aus expresses

drückte aus; äußerte; brachte zum Ausdruck; sprach aus expressed [listen]

sich ausdrücken; seine Meinung / Gefühle etc. zum Ausdruck bringen to express yourself

etw. (sprachlich) ausdrücken; etw. formulieren {vt} [ling.] to word sth.; to phrase sth.; to formulate sth.

ausdrückend; formulierend wording; phrasing; formulating [listen]

ausgedrückt; formuliert worded; phrased; formulated

drückt aus; formuliert words; phrases; formulates [listen] [listen]

drückte aus; formulierte worded; phrased; formulated

etw. ausformulieren to formulate sth. in detail

schlecht ausgedrückt; schlecht formuliert poorly worded; ill-worded; ill-phrased; poorly formulated; ill-formulated

eine Feststellung als Frage formulieren to phrase a statement as a question

jdn. bedrücken; belasten; zusetzen; jdm. zu schaffen machen; jdn. bekümmern [geh.]; grämen [poet.]; jdm. Sorgen / Gedanken / Kopfzerbrechen machen; auf der Seele liegen; (schwer) im Magen liegen [ugs.] {vt} (Sache) [listen] to bother sb.; to trouble sb.; to fret sb. [rare]; to ail sb. [formal] (of a thing)

bedrückend; belastend; zusetzend; zu schaffen machend; bekümmernd; grämend; Sorgen / Gedanken / Kopfzerbrechen machend; auf der Seele liegend; im Magen liegend bothering; troubling; fretting; ailing [listen] [listen]

bedrückt; belastet; zugesetzt; zu schaffen gemacht; bekümmert; gegrämt; Sorgen / Gedanken / Kopfzerbrechen gemacht; auf der Seele gelegen; im Magen gelegen [listen] bothered; troubled; fretted; ailed [listen]

jdm. keine Ruhe lassen to keep bothering sb.; to keep troubling sb.

was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ... the thing that bothers me is that ...

Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.] What's bothering you?; What's troubling you?; What's fretting you?

Muss ich mir deswegen Sorgen machen? Should I let it bother me?

Machen Sie sich deswegen keine Gedanken! Don't let it trouble you!

Ein gutes Mittel gegen die Sorgen des Alltags. A cure for what ails you.

Es gibt da eine Sache, die mir Kopfzerbrechen bereitet. There is one thing that's been troubling me.

etw. behaupten; behaupten, etw. zu sein/tun {v} (drückt Skepsis beim Sprecher aus) to claim sth.; to profess sth. [formal]; to claim / profess to be/do sth.

behauptend claiming; professing [listen]

behauptet claimed; professed [listen]

behauptet claims; professes [listen]

behauptete claimed; professed [listen]

jdm. gegenüber behaupten, dass ... to claim / profess to sb. that ...

Wäre das alles so schlimm wie behauptet, dann ... If things were as bad as claimed, then ...

Kein Therapeut wird für sich in Anspruch nehmen, Schlaflosigkeit heilen zu können. No therapist will claim to cure insomnia.

Ich behaupte nicht (von mir), ein Fachmann auf diesem Gebiet zu sein / dass sich ein Fachmann auf diesem Gebiet bin. I don't claim / profess to be an expert in this subject.

Der Genannte behauptet, einige Zeit in Polen in Haft gewesen zu sein. The subject claims to have spent time in prison in Poland.

drücken {vt} [listen] to press [listen]

drückend pressing [listen]

gedrückt pressed

er/sie/es drückt he/she/it presses

auf den Knopf drücken to press the button

nicht gedrückt unpressed

drücken; klemmen {vt} [listen] [listen] to pin

drückend; klemmend pinning

gedrückt; geklemmt pinned

drückt; klemmt pins [listen]

drückte; klemmte pinned

drücken; niederdrücken {vt} [listen] to depress

drückend; niederdrückend depressing

gedrückt; niedergedrückt depressed [listen]

drückt; drückt nieder depresses

drückte; drückte nieder depressed [listen]

stoßen; schieben; drücken {vt} [listen] [listen] [listen] to push [listen]

stoßend; schiebend; drückend pushing [listen]

gestoßen; geschoben; gedrückt pushed [listen]

er/sie stößt; er/sie schiebt; er/sie drückt he/she pushes

ich/er/sie stieß; ich/er/sie schob; ich/er/sie drückte I/he/she pushed [listen]

er/sie hat/hatte gestoßen; er/sie hat/hatte geschoben; er/sie hat/hatte gedrückt he/she has/had pushed

ich/er/sie stieß; ich/er/sie schöbe; ich/er/sie drückte I/he/she would push

vulgär {adv} in a vulgar way; vulgarly

Er drückt sich sehr vulgär aus. He uses a very vulgar language.