DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

51 results for drücken
Word division: drü·cken
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 German  English

stoßen; schieben; drücken {vt} [listen] [listen] [listen] to push [listen]

stoßend; schiebend; drückend pushing [listen]

gestoßen; geschoben; gedrückt pushed [listen]

er/sie stößt; er/sie schiebt; er/sie drückt he/she pushes

ich/er/sie stieß; ich/er/sie schob; ich/er/sie drückte I/he/she pushed [listen]

er/sie hat/hatte gestoßen; er/sie hat/hatte geschoben; er/sie hat/hatte gedrückt he/she has/had pushed

ich/er/sie stieß; ich/er/sie schöbe; ich/er/sie drückte I/he/she would push

drücken {vt} [listen] to press [listen]

drückend pressing [listen]

gedrückt pressed

er/sie/es drückt he/she/it presses

auf den Knopf drücken to press the button

nicht gedrückt unpressed

drücken {vt} [listen] to strike [listen]

drückend striking [listen]

gedrückt stricken [listen]

sich ums Bezahlen (von Schulden usw.) drücken {vr} [fin.] to welsh; to welch (avoid payment of debts etc.)

ein Buchmacher, der die Wettgewinne nicht auszahlt a bookmaker welching on a bet

drücken; klemmen {vt} [listen] [listen] to pin

drückend; klemmend pinning

gedrückt; geklemmt pinned

drückt; klemmt pins [listen]

drückte; klemmte pinned

jdn. umarmen; jdn. (an sich) drücken {vt} to hug; to give sb. a hug

umarmend; drückend hugging

umarmt; gedrückt hugged

umarmt hugs [listen]

umarmte hugged

sich umarmen to hug each other

fest drücken; greifen; ergreifen {vt} [listen] [listen] to clasp [listen]

fest drückend; greifend; ergreifend clasping

fest gedrückt; gegriffen; ergriffen clasped

jdm. die Hand drücken to clasp sb.'s hand

drücken {vi}; zu eng sein {v} (Kleidung) [listen] to pinch [listen]

drückend; zu eng seiend pinching

gedrückt; zu eng gewesen pinched

drücken; niederdrücken {vt} [listen] to depress

drückend; niederdrückend depressing

gedrückt; niedergedrückt depressed [listen]

drückt; drückt nieder depresses

drückte; drückte nieder depressed [listen]

drücken; herabsetzen {vt} (Preise; Löhne) [listen] to level down

drückend; herabsetzend leveling down; levelling down

gedrückt; herabgesetzt leveled down; levelled down

Drücken {n} hitting

Drücken {n} (Umformen) spinning (forming) [listen]

Drücken {n} der Preise; Senken {n} der Preise [econ.] price cutting

ruinöser Preiskampf unter den Fluggesellschaften ruinous price-cutting among airlines; ruinous price war among airlines

jdm. etw. aufdrängen; aufzwingen; aufnötigen; auferlegen; oktroyieren [geh.]; aufoktroyieren [geh.]; aufs Auge drücken [ugs.]; jdn. mit etw. zwangsbeglücken [Ös.] {vt} to impose sth. on sb.

aufdrängend; aufzwingend; aufnötigend; auferlegend; oktroyierend; aufoktroyierend; aufs Auge drückend; zwangsbeglückend imposing [listen]

aufgedrängt; aufgezwingt; aufgenötigt; auferlegt; oktroyiert; aufoktroyiert; aufs Auge gedrückt; zwangsbeglückt imposed [listen]

jdm. eine Beschränkung auferlegen to impose a restriction on sb.

etw. aufs Auge gedrückt bekommen; mit etw. zwangsbeglückt werden to have sth. imposed on you

etw. gegen jdn./etw. drücken {vt} to press sth. against sb./sth.; to flatten sth. against sb./sth.

drückend gegen pressing against; flattening against

gedrückt gegen pressed against; flattened against

Sie drückten ihre Nasen an das Fenster. They flattened their noses against the window.

Er drückte sich an die Wand, um mich vorbeizulassen. He flattened himself against the wall to let me pass.

sich vor etw. drücken; sich um etw. herumdrücken {vr} to wriggle out of sth. [fig.]

sich drückend; sich herumdrückend wriggling out of

sich gedrückt; sich herumgedrückt wriggled out of

Versuche nicht, dich aus der Verantwortung zu stehlen / ziehen. Don't try to wriggle out of your responsibility.

Sie drückten sich darum herum.; Sie machten sich einen schlanken Fuß. They wriggled their way out of it.

(vor etw.) kneifen; sich (vor etw.) drücken; (einer Sache) aus dem Wege gehen {v} to shirk sth.

kneifend; sich drückend; aus dem Wege gehend shirking

gekniffen; sich gedrückt; aus dem Wege gegangen shirked

sich vor der Arbeit drücken tho shirk one's job

sich davor drücken, etw. zu tun to shirk doing sth.

wiegen; halten {vt}; an sich drücken {vr} [listen] [listen] to cradle [listen]

wiegend; haltend; an sich drückend cradling

gewiegt; gehalten; an sich gedrückt [listen] cradled

wiegt cradles

wiegte cradled

betätigen; auslösen; drücken {vt} [listen] [listen] to actuate

betätigend; auslösend; drückend actuating

betätigt; ausgelöst; gedrückt actuated

sich vor etw. drücken; vor etw. kneifen [übtr.]; einer Sache aus dem Wege gehen {v} to duck from sth.; to duck out of sth.; to weasel out of doing sth. [Am.]

sich vor etw. drückend; vor etw. kneifend; einer Sache aus dem Wege gehend ducking from sth.; ducking out of sth.; weaseling out of doing sth.

sich vor etw. gedrückt; vor etw. gekniffen; einer Sache aus dem Wege gegangen ducked from sth.; ducked out of sth.; weaseled out of doing sth.

etw. drücken; etw. quetschen {vt} to squeeze sth.; to pinch sth.

drückend; quetschend squeezing

gedrückt; gequetscht squeezed

jdn. gegen die Wand drücken {vt} to pinion sb. against the wall

gegen Die Wand drückend pinioning against the wall

gegen die Wand gedrückt pinioned against the wall

jdn. liebevoll an sich drücken; liebevoll umarmen; knuddeln; hätscheln; herzen [geh.]; liebkosen [geh.]; kosen [poet.] {vt} to cuddle sb.; to hug sb.; to love on sb.

liebevoll an sich drückend; liebevoll umarmend; knuddelnd; hätschelnd; herzend; liebkosend; kosend cuddling; hugging; loving on

liebevoll an sich gedrückt; liebevoll umarmt; geknuddelt; gehätschelt; geherzt; liebkost; gekost cuddled; hugged; loved on

Hosentaschenanruf {m}; Taschenruf {m}; Anruf durch versehentliches Drücken auf Tasten des Handys in der Tasche pocket call; pocket dial; butt dial [Am.] [coll.]

einen Hosentaschenanruf bekommen to receive pocket dial

eine Taste/einen Knopf drücken {vt} [techn.] to punch a key/button [Am.]

Metalldrücken {n}; Formdrücken {n}; Drücken {n} [techn.] metal spinning; metal turning; spin forming; spinning [listen]

wieder die Schulbank drücken müssen {v} [übtr.] to have to return to the classroom [fig.]

sich einen schönen Tag machen; sich vor der Arbeit drücken {vr} to have a good skive

ausquetschbar {adj}; ... zum Drücken squeezable

sich vor etw. drücken {vr} to sneak out of sth.

sich wegducken (vor jdm./etw.); sich drücken vor etw. [übtr.] {vr} to duck away (from sb./sth.)

Bedienknopf {m}; Betätigungsknopf {m}; Schaltknopf {m} [techn.] control button; control; button [listen] [listen]

Bedienknöpfe {pl}; Betätigungsknöpfe {pl}; Schaltknöpfe {pl} control buttons; controls; buttons

die Bedienelemente des Geräts the controls of the device

einen Schaltknopf betätigen/drücken to press a control

Besitzverhältnis {n} [ling.] possession relation; possession [listen]

Besitzanzeigende Fürwörter drücken ein Besitzverhältnis oder eine Zugehörigkeit aus. Possessive pronouns express possession or belonging.

Dämpfer {m} [übtr.]; Absteller {m} [Schw.]; Ablöscher {m} [Schw.] damper [fig.] [listen]

auf die Stimmung drücken; ein Absteller sein [Schw.] to put/cast/strike a damper on things

Daumen {m} [anat.] [listen] thumb [listen]

Daumen {pl} [listen] thumbs [listen]

Daumen drehen; Däumchen drehen to twiddle one's thumbs [listen]

den Daumen nach unten thumbs down

Daumen lutschen to suck the thumb

etw. über den Daumen peilen to estimate sth. by rule of thumb

einen grünen Daumen haben [übtr.] (gärtnerisches Geschick haben) to have a green thumb [fig.]; to have green fingers

Drück / Drücken Sie die Daumen! Cross your fingers!

Ich halte/drücke Ihnen/Dir die Daumen. I'll keep my fingers crossed for you.

Federkraft {f} [techn.] spring resistance

gegen die Federkraft drücken to push against the spring resistance

Gefühlsklaviatur {f} [humor.] emotional heartstrings; heartstrings

auf der Gefühlsklaviatur spielen to play the heartstrings; to pluck at your heartstrings

(bei jdm.) die Tränendrüse rühren; auf die Tränendrüse drücken to tug / pull at the heartstrings / at sb.'s heartstrings

Herz {n} [anat.] [listen] heart [listen]

Herzen {pl} hearts

Holzschuhherz {n}; Coeur en sabot boot-shaped heart

aus tiefstem Herzen from the bottom of the heart [listen]

von ganzem Herzen with all my heart; dearly [listen]

aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele with all one's heart and with all one's soul

aus tiefstem Herzen danken to thank from the bottom of one's heart

etw. auf dem Herzen haben to have sth. on the mind

ins Herz schließen to take into one's heart

ins Herz geschlossen locked in one's heart

jdn. ans Herz drücken to press (sb.) close to one's heart

jdm. ans Herz gewachsen sein to be dear to sb.'s heart

sich ein Herz fassen; mutig sein to take heart

ein kaltes Herz haben to have a cold heart

Sei tapfer!; Sei mutig! Take heart!

schweren Herzens with a heavy heart

ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen to embosom (poetically; archaic)

etw. nicht übers Herz bringen not to have the heart to do sth.

ein Herz aus Stein [übtr.] a heart of stone; a heart of flint

sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.] to wear one's heart on one's sleeve [fig.]

seinem Herzen einen Stoß geben to humble one's heart

Hand aufs Herz! Cross your heart!

Du liegst mir am Herzen! You are in my heart!

Ich habe sie ins Herz geschlossen. I have taken her to my heart.

Mir rutschte das Herz in die Hose.; Mir schlug das Herz bis zum Hals. My heart was in my mouth.

Er nimmt es sich zu Herzen. He's taking it to heart.

Motor {m} [auto] [techn.] [listen] engine (generating energy through a chemical reaction); motor (receiving propelling power from an external source) [listen] [listen]

Motoren {pl} engines; motors

Blockmotor {m} block-cast motor/engine; monobloc motor/engine; block motor/engine [listen]

Doppelreihenmotor {m} [auto] twin-bank engine; double-tandem engine

Drehmomentmotor {m} torque motor

Druckluftmotor {m} air motor; pneumatic motor; compressed air motor

Einreihenmotor {m} single-line engine

Elektromotor {m} electric motor; electromotor

Fahrzeugmotor {m} vehicle engine; vehicle's engine; car engine

Saugmotor {m} aspirating engine; naturally aspirated engine

Tauchkolbenmotor {m} trunk piston engine

Trommelmotor {m} drum motor

abgasoptimierter Motor exhaust gas optimized motor

bürstenloser Motor; Stromrichtermotor brushless motor; BL-motor

liegender Motor horizontal motor; flat motor

quer eingebauter Motor; Quermotor [auto] transverse engine

bei/mit laufendem Motor [auto] with the engine running

den Motor warmlaufen lassen to warm up the engine

den Motor hochjagen; mit Bleifuß fahren; auf die Tube drücken [ugs.] to gun the engine [Am.] [coll.]

Der Motor wird von einer Batterie betrieben. The motor is powered by a battery.; The motor runs by a battery.

Rückschritttaste {f}; Rücklöschtaste {f}; Rücktaste {f} [comp.] backspace key

die Rücktaste drücken to backspace

Schnulze {f}; Schmachtfetzen {m} schmaltzy song; tear jerker

Schnulzen {pl}; Schmachtfetzen {pl} schmaltzy songs; tear jerkers

auf die Tränendrüse drücken [übtr.] to be a tear jerker

Umschalttaste {f}; Hochstelltaste {f}; Shift-Taste {f} [ugs.] [comp.] shift key

Umschalttasten {pl}; Hochstelltasten {pl}; Shift-Tasten {pl} shift keys

die Umschalttaste drücken to press the shift key; to shift [listen]

Verfassung {f}; psychische Verfassung {f}; geistige Verfassung {f}; Geistesverfassung {f}; Gemütsverfassung {f}; Gemütszustand {m}; Gemüt {m} [in Zusammensetzungen]; Seelenzustand {m}; Seelenlage {f}; Seele {f} [in Zusammensetzungen] [psych.] [listen] [listen] frame of mind; state of mind; mind [in compounds]; mental state; headspace [coll.] [listen]

jds. Tagesverfassung {f} sb.'s state of mind of the day

auf jds. Gemüt schlagen; sich aufs Gemüt schlagen; sich auf jds. Gemüt legen; aufs Gemüt gehen / drücken [ugs.] to make sb. melancholy

schwer auf jds. Seele lasten; jdm. schwer auf der Seele liegen to weigh heavily on sb.'s mind

Wir besprechen das, wenn Sie in einer besseren Verfassung sind We'll discuss this when you're in a better frame of mind.

Der Titelverteidiger war gestern psychisch nicht in der richtigen Verfassung, um zu gewinnen. The defending champion was not in the right state of mind to win yesterday.

Vertiefung {f} (zur Aufnahme von Flüssigkeiten) [listen] well (to hold liquids) [listen]

In die Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken und die Milch und die Eier hineingeben. [cook.] Make a well in the middle of the flour and add the milk and the eggs.

Vollgasstellung {f}; Vollgas {n} [auto] wide-open-throttle position; wide-open throttle

Vollgas im Leerlauf high idle running

mit Vollgas fahren; Vollgas fahren [ugs.] to go wide-open throttle

Vollgas geben; auf die Tube drücken [slang] to accelerate with wide open throttle; to accelerate fully; to put the pedal to the metal [slang]

etw. (an einem Messgerät) ablesen {vt} to read sth. (from a measuring device)

ablesend reading [listen]

abgelesen readed

Um den Wert von der Anzeige abzulesen, drücken Sie den Knopf. Press the button to read the value from the display.

Sie las ihre Rede von einem Zettel ab. The read her speech from a piece of paper.

etw. abschließen; fertigstellen; erledigen; zu Ende führen; zum Abschluss bringen [geh.]; vollenden [geh.] {vt} [listen] [listen] to finish sth.; to complete sth.

abschließend; fertigstellend; erledigend; zu Ende führend; zum Abschluss bringend; vollendend [listen] finishing; completing [listen]

abgeschlossen; fertiggestellt; erledigt; zu Ende geführt; zum Abschluss gebracht; vollendet [listen] [listen] finished; completed [listen] [listen]

Drücken Sie den Knopf, um den Vorgang fertigzustellen. Press the button to complete the operation.

Sie hat ihr Doktorat abgeschlossen. She has completed her PhD.

Es ist noch einiges zu erledigen, bevor der Bericht vorgelegt werden kann. There is still some work to complete before the report can be submitted.

kneifen {vi} (vor); sich um etw. herumdrücken {vr} to dodge sth.

sich vor dem Militärdienst drücken to dodge the draft [Am.]

jdn. (durch Drücken des Türöffners) passieren lassen; durchlassen {vt} to buzz through sb.

passieren lassend; durchlassend to buzz outsb.

passieren lassen; durchgelassen Let me buzz you out.

jdn. hereinlassen Ring the bell when you arrive and someone will buzz you into the building.

jdn. hinauslassen

Ich lass dich hinaus.

Wenn du da bist, läute und es lässt dich dann jemand ins Gebäude

jdn. auf etw. trimmen; trainieren; konditionieren {vt} [psych.] [listen] to condition sb. into sth./into doing sth./to do sth.

trimmend; trainierend; konditionierend conditioning [listen]

getrimmt; trainiert; konditioniert conditioned

ein Experiment, bei dem Ratten darauf konditioniert werden, einen Knopf zu drücken, um Futter zu erhalten an experiment in which rats are conditioned to press a button in order to receive food

Darauf wird man schon als Kind getrimmt. This is conditioned into us as children.

Den Verbrauchern ist jahrelang vermittelt worden, dass gerade gewachsene Gurken besser sind als gekrümmte. Over the years, consumers have been conditioned into thinking straight cucumbers are better than bendy ones.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2023
Your feedback:
Ad partners