BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

benommen; betäubt {adj} stunned [listen]

betäubt; starr {adj} (vor) [listen] numbed; benumbed (with)

betäubt {adv} torpidly

benommen {adj}; wie betäubt numb [listen]

erstarrt; betäubt {adj} torpid

Er war wie betäubt. His mind was in a haze.

(wie) betäubt; starr; benommen [listen] numbly {adv}

jdn. mit Äther betäuben; mit Äther narkotisieren {vt} [med.] to etherise sb. [Br.]; to etherize sb. [Am.]

mit Äther betäubend; mit Äther narkotisierend etherising; etherizing

mit Äther betäubt; mit Äther narkotisiert etherised; etherized

anästhesieren; narkotisieren; betäuben {vt} [med.] to anaesthetise [Br.]; to anesthetize [Am.]

anästhesierend; narkotisierend; betäubend anaesthetising; anesthetizing

anästhesiert; narkotisiert; betäubt anaesthetised; anesthetized

betäuben {vt} to deafen

betäubend deafening

betäubt deafened

jdn. heimlich betäuben; jdm. ein Betäubungsmittel ins Essen/Getränk mischen {vt} to dope sb.

heimlich betäubend; ein Betäubungsmittel ins Essen/Getränk mischend doping

heimlich betäubt; ein Betäubungsmittel ins Essen/Getränk gemischt doped

Die Einbrecher hatten den Wachhund betäubt. The burglars had doped the guard dog.

Der Wein war (mit einem Betäubungsmittel) präpariert. The wine was doped.

jdn. betäuben {vt} to stupefy sb.

betäubend stupefying

betäubt stupefied

von etw. benommen sein to be stupefied by sth.

etw. taub machen; gefühllos machen {vt} [med.] to numb sth.; to benumb sth.

taub machend; gefühllos machend numbing; benumbing

taub gemacht; gefühllos gemacht numbed; benumbed

wie betäubt vor Schmerz; starr vor Schmerz numb with grief