BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sich bestätigen; sich erweisen; sich herausstellen; sich zeigen {vr} to prove {proved; proved, proven} [listen]

sich bestätigend; sich erweisend; sich herausstellend; sich zeigend proving

sich bestätigt; sich erwiesen; sich herausgestellt; sich gezeigt proved; proven [listen] [listen]

sich bestätigen; sich als richtig herausstellen to prove true; to prove to be true

sich nicht bestätigen; sich als falsch herausstellen to prove false; to prove to be false

da zeigt sich mal wieder, dass ... it all goes to prove that ...

sich als etw. erweisen to prove to be sth.; to turn out to be sth.

Wenn sich das Gegenteil herausstellt, ... If it proves otherwise ...

Ihre Behauptungen haben sich als falsch erwiesen. Her assertions have proved false.

bezeugen; bestätigen [listen] to witness [listen]

bezeugend; bestätigend witnessing

bezeugt; bestätigt [listen] witnessed [listen]

er/sie bezeugt he/she witnesses [listen]

ich/er/sie bezeugte I/he/she witnessed [listen]

(eine Meinung) bestätigen {vt} [listen] to reinforce (an opinion) [listen]

quittieren; den Empfang bestätigen {vt} to receipt; to confirm the receipt [listen]

quittierend; den Empfang bestätigend receipting

quittiert; den Empfang bestätigt receipted

quittiert; bestätigt den Empfang receipts

quittierte; bestätigte den Empfang receipted

bestätigen {vt} [listen] to endorse; to indorse [listen]

bestätigend endorsing; indorsing

bestätigt [listen] endorsed; indorsed [listen]

nicht bestätigt unendorsed

(einen Sachverhalt als wahr) bestätigen; belegen {vt} [listen] [listen] to verify (circumstances as being true) [listen]

bestätigend; belegend verifying

bestätigt; belegt [listen] [listen] verified [listen]

unbestätigt unverified

Ich habe Zeugen, die bestätigen können, dass ich tatsächlich dort war. I have witnesses who can verify that I was actually there.

Das Gerücht ließ sich nicht bestätigen. The rumour [Br.] / rumor [Am.] could not be verified / confirmed.

Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird hiermit anwaltlich versichert. [jur.] As an attorney I hereby verify that I have been duly authorized by the party to represent him.

bestätigen {vt} [listen] to ratify [listen]

bestätigend ratifying

bestätigt [listen] ratified

etw. bestätigen {vt} to affirm [listen]

bestätigend affirming

bestätigt [listen] affirmed

ein Urteil bestätigen to affirm a judgement

bestätigen {vt} [listen] to probate

bestätigend probating

bestätigt [listen] probated

jdm. etw. bescheinigen; jdm. etw. bestätigen {vt} to certify sth. for sb.

bescheinigend certifying

bescheinigt certified [listen]

bescheinigt certifies

bescheinigte certified [listen]

nicht bescheinigt uncertified

neu bescheinigen; neu bestätigen to recertify

es wird hiermit bescheinigt, dass ... this is to certify that

sich etw. von jdm. bescheinigen lassen to have sth. certified by sb.

Hiermit wird bescheinigt (bestätigt) ... This is to certify ...

etw. bestätigen (Person/Sache); bekräftigen [geh.] (Person) {vt} to confirm sth. (person/matter); to vouch for sth. (person) (formal)

bestätigend; bekräftigend confirming; vouching for

bestätigt; bekräftigt [listen] confirmed; vouched for [listen]

er/sie bestätigt; er/sie bekräftigt [listen] he/she confirms

ich/er/sie bestätigte; ich/er/sie bekräftigte I/he/she confirmed [listen]

er/sie hat/hatte bestätigt; er/sie hat/hatte bekräftigt he/she has/had confirmed

die Nachricht bestätigen to confirm the news

eine Aussage mit einem Eid bekräftigen to confirm a statement by an oath

Meine Frau kann das bestätigen. My wife can vouch for that.

Das bestätigt meine schlimmsten Befürchtungen. This confirms my worst fears.

etw. bestätigen; etw. quittieren {vt} to acknowledge sth.

bestätigend; quittierend acknowledging

bestätigt; quittiert [listen] acknowledged [listen]

er/sie bestätigt; er/sie quittiert [listen] he/she acknowledges

ich/er/sie bestätigte; ich/er/sie quittierte I/he/she acknowledged [listen]

er/sie hat/hatte bestätigt; er/sie hat/hatte quittiert he/she has/had acknowledged

den Empfang/Erhalt eines Schreibens bestätigen to acknowledge the receipt of a letter

Sie quittierte/erwiderte seinen Gruß mit einem Lächeln. She acknowledged his greeting with a smile.

etw. (Angezweifeltes) bestätigen; die Richtigkeit einer Sache belegen; jdm./einer Sache (letztendlich) Recht geben {vt} (Sache) to vindicate sb./sth. (prove to be right) (matter)

bestätigend; einer Sache Recht gebend vindicating

bestätigt; einer Sache Recht gegeben [listen] vindicated

Die neuesten Erkenntnisse scheinen seine Behauptung zu bestätigen. The latest findings seem to vindicate his claim.

Die gestrigen Ereignisse geben all jenen Recht, die sich für ein Mehrheitswahlrecht aussprechen. The events of yesterday vindicated those who supported the idea of a first-past-the-post system.

Die Verkaufszahlen zeigen, dass unsere Entscheidung richtig war. The sales figures vindicate our decision.

Sie fühlte sich bestätigt, als die Wahrheit ans Licht kam. She felt vindicated when the truth became known.

ein Schriftstück beglaubigen; beurkunden [jur.]; ein Schriftstück/Objekt authentifizieren; für echt erklären; die Echtheit eines Schriftstücks/Objekts bestätigen {vt} to authenticate a document/item

beglaubigend; beurkundend; authentifizierend; für echt erklärend; die Echtheit bestätigend authenticating

beglaubigt; beurkundet; authentifiziert; für echt erklärt; die Echtheit bestätigt authenticated

beglaubigt authenticates

beglaubigte authenticated

Fachleute bestätigten die Echtheit des Gemäldes. Experts authenticated the painting.

etw. bestätigen; etw. belegen (Sache); etw. bezeugen [geh.] {vt} to attest to sth.

bestätigend; belegend; bezeugend attesting

bestätigt; belegt; bezeugt [listen] [listen] attested

Das kann ich bestätigen.; Das kann ich bezeugen. I can attest to this.

Der Erfolg dieser Unternehmung wird durch zahlreiche neolithische Fundstätten bestätigt. The success of this undertaking is attested by numerous Neolithic sites.

Diese Verwendung ist in der Literatur gut belegt. This use is well-attested in the literature.

etw. bestätigen; etw. validieren {vt} [adm.] to validate sth.

bestätigend; validierend validating

bestätigt; validiert [listen] validated [listen]

bestätigt; validiert [listen] validates

bestätigte; validierte validated [listen]

etw. erneut bestätigen; etw. erneut validieren to revalidate sth.

(eine Person) akkreditieren; beglaubigen; bestätigen; bevollmächtigen [listen] to accredit (a person)

akkreditierend; beglaubigend; bestätigend; bevollmächtigend accrediting

akkreditiert; beglaubigt; bestätigt; bevollmächtigt [listen] accredited

in Österreich akkreditiert accredited to Austria

Nur akkreditierte Journalisten erhielten Zutritt. Only accredited journalists were allowed entry.

etw. bekräftigen; etw. erneut bestätigen; etw. nochmals versichern {vt} to reaffirm sth.; to reiterate sth.; to ingeminate sth. [archaic]

bekräftigend; erneut bestätigend; nochmals versichernd reaffirming; reiterating; ingeminating

bekräftigt; erneut bestätigt; nochmals versichert reaffirmed; reiterated; ingeminated

etw. bestätigen; untermauern {vt} (Sache) to bear outsth.; to confirm sth. (matter)

bestätigend; untermauernd bearing out; confirming

bestätigt; untermauert [listen] born/borne out; confirmed [listen] [listen]

etw. bestätigen; etw. untermauern; etw. stützen; etw. erhärten {vt} to corroborate sth.; to circumstantiate sth. [Am.] (rare)

bestätigend; untermauernd; stützend; erhärtend corroborating; circumstantiating

bestätigt; untermauert; gestützt; erhärtet [listen] corroborated; circumstantiated

wieder bestätigen {vt} to reconfirm

wieder bestätigend reconfirming

bestätigte wieder reconfirmed

neu bestätigen {vt} to reverify

zu bestätigen confirmable {adj}

ein Urteil bestätigen to uphold a verdict

jdm. (gegenüber) bestätigen, dass ... to confirm to sb. that ...

echt {adj}; wirklich {adj} (zum Bestätigen und Hinterfragen einer Aussage) [listen] [listen] fair dinkum [coll.] [Austr.] [New Zealand]

etw. bestätigen; etw. bekräftigen {vt} to lend support to sth; to lend weight to sth.

Anspruch {m} (auf etw.) [jur.] [listen] claim (for sth.) [listen]

Ansprüche {pl} [listen] claims [listen]

Ausgleichsanspruch {m} claim for adjustment

verjährter Anspruch outlawed claim

abhängiger Anspruch dependent claim

obligatorischer Anspruch [jur.] claim arising from contract

unabhängiger Anspruch independent claim

Anspruch geltend machen; Forderung geltend machen to assert a claim

einen Anspruch anerkennen to admit a claim

Ansprüche anmelden to stake out a claim

einen Anspruch bestätigen (oft fälschlich: einem Anspruch stattgeben) to sustain a claim; to uphold a claim

einen Anspruch aufgeben to abandon a claim

einen Anspruch erheben auf to lay claim to; to claim to

einen Anspruch begründen (die Grundlage dafür bilden) to give rise to a claim

auf einen Anspruch verzichten to renounce a claim; to waive a claim

einen Anspruch vorbringen to advance a claim

einen Anspruch als unbegründet zurückweisen to reject a claim as unfounded

jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.) [jur.] to take legal action against sb. (for sth.)

jdn. in Anspruch nehmen (wegen etw.) (von jdm. Verpflichtungen einfordern) to bring claims against sb. (for sth.)

Bestellung {f} [listen] order; ordering; mail-order [listen] [listen]

Bestellungen {pl} orders; orderings [listen]

Bestellung bestätigen to confirm an order

Bestellung vormerken to enter an order

Bestellung vormerken to book an order

laut Ihrer Bestellung as per your order

laut Ihrer Bestellung in accordance with your order

folgende Bestellungen follow-up orders

eine Bestellung aufnehmen to take an order [listen]

die Bestellung falsch aufnehmen to get the order wrong

Empfang {m} (eines Briefes; einer Ware) [listen] receipt [listen]

den Empfang (von etw.) rückbestätigen to return receipt of sth.

den Empfang von etw. bestätigen to acknowledge receipt of sth.

zahlbar nach Empfang payable on receipt

(logische) Folgerichtigkeit {f}; Stimmigkeit {f} consistency; consistence [listen]

die Folgerichtigkeit einer Theorie bestätigen to confirm the consistency of a theory

die Stimmigkeit von Körpersprache und mündlicher Aussage consistency of/between body language and oral message

Kreditbrief {m}; Akkreditiv {n} [fin.] letter of credit / L/C / /LOC/; credit [listen]

Kreditbriefe {pl}; Akkreditive {pl} letters of credit /LOC/; credits [listen]

bestätigter/unbestätigter Kreditbrief; bestätigtes/unbestätigtes Akkreditiv confirmed/unconfirmed letter of credit

bestätigter unwiderruflicher Kreditbrief confirmed irrevocable credit

sich (automatisch) erneuernder Kreditbrief revolving letter of credit

teilbarer Kreditbrief; teilbares Akkreditiv divisible letter of credit

übertragbarer Kreditbrief; übertragbares Akkreditiv transferable letter of credit

widerruflicher/unwiderruflicher Kreditbrief; widerrufliches/unwiderruflches Akkreditiv revocable/irrevocable letter of credit

Beistandsakkreditiv standby letter of credit

Gegenakkreditiv back-to-back letter of credit; back-to-back credit

Handelskreditbrief commercial letter of credit /CLC/

Dokumentenakkreditiv documentary letter of credit; documentary credit

Akkreditiv mit aufgeschobenem Zahlungsziel; Nach-Sicht-Akkreditiv deferred-payment credit

Akzept-Akkreditiv {n} acceptance letter of credit

Ablauf eines Akkreditivs expiration of a letter of credit

Auftraggeber eines Akkreditivs account party; applicant for a letter of credit

Inhaber eines Akkreditivs holder of a letter of credit

Laufzeit eines Akkreditivs life of a letter of credit

Anzeige eines Kreditbriefs notification of a letter of credit; notification of a credit

Eröffnung eines Akkreditivs opening of a letter of credit

Verlängerung eines Akkreditivs extension of the validity of a (letter of) credit

Zweitbegünstigter eines Akkreditivs second beneficiary under a letter of credit

einen Kreditbrief annullieren to cancel a letter of credit; to cancel a credit

einen Kreditbrief anzeigen/avisieren to advise a letter of credit; to advise a credit

einen Kreditbrief bestätigen to confirm a letter of credit; to confirm a credit

einen Kreditbrief erstellen/eröffnen (zugunsten von jdm.) to issue/establish/ open a credit (in favour of sb.)

einen Kreditbrief widerrufen to revoke a letter of credit; to revoke a credit

Der Kreditbrief ist bis ... gültig. The credit is valid until ...

Das Akkreditiv läuft ab. The letter of credit expires.; The credit becomes invalid.

Signal {n} [electr.] [telco.] signal [listen]

Signale {pl} signals

abgetastetes Signal sampled signal

akustisches Signal audible signal

Echtzeitsignal {n} real-time signal

gebündeltes Signal; muliplexiertes Signal; Mulitplexsignal multiplex signal

verdecktes Signal [mil.] obscured signal

zeitdiskretes Signal; diskretes Signal discrete-time signal; discrete signal

zeitkontinuierliches Signal continuous-time signal

Zubringersignal {n} tributary signal; constituent signal

ein Signal quittieren; bestätigen [listen] to acknowledge a signal

Theorie {f} [listen] theory [listen]

Theorien {pl} theories

abstrakte Theorie {f} abstract theory

eine Theorie untermauern to prove a theory; to support a theory

eine Theorie bestätigen to vindicate a theory

Theorie der administrierten Preise [econ.] administered price theory

Verdacht {m} (gegen jdn.) [listen] suspicion (about sb.) [listen]

über jeden Verdacht erhaben above suspicion

unter dem Verdacht {+Gen.} on (the) suspicion of

unter Verdacht stehen to be under suspicion

haltlose Verdächtigung {f} groundless suspicion

Verdacht schöpfen to become suspicious

Verdacht erregen to arouse suspicion

beim geringsten Verdacht(smoment) on the slightest suspicion

den Verdacht nahelegen, dass.. to give rise to the suspicion that...; to suggest that ...

sollte sich der Verdacht bestätigen should this suspicion be confirmed / prove correct

Es verstärkt sich der Verdacht, dass ... There is a growing suspicion that ...

Es besteht der dringende Verdacht, dass ... It is strongly suspected that ...

Besteht ein hinreichender Verdacht auf eine Straftat ... If there is reasonable suspicion of a criminal offence ...

Wenn ein hinreichender Verdacht vorliegt, dass ... If there is a reasonable ground to suspect that ...

(privatrechtlicher) Vertrag {m} (mit/zwischen jdm. / über etw.) [listen] contract (with/between sb. / on sth.) [listen]

Verträge {pl} contracts [listen]

Folgevertrag {m} subsequent contract; follow-up contract

Scheinvertrag {m} fictitious contract; feigned contract; sham contract

ausdrücklich geschlossener Vertrag; ausdrücklicher Vertrag express contract

befristeter Vertrag fixed-term contract; contract of limited duration

einseitig verpflichtender Vertrag unilateral contract

erfüllter Vertrag executed contract

fingierter Vertrag fictitious contract

formbedürftiger Vertrag contract requiring a specific form

formfreier Vertrag informal contract

förmlicher Vertrag formal contract; deed [listen]

formloser Vertrag; einfacher Vertrag simple contract

gegenseitiger Vertrag; synallagmatischer Vertrag reciprocal contract; contract imposing reciprocal obligations; synallagmatic contract

kaufähnlicher Vertrag sales-like contract

mündlicher Vertrag verbal contract

stillschweigend geschlossener Vertrag; Vertrag, der durch konkludentes Handeln zustande gekommen ist implied contract; implied-in-fact contract [Am.]; contract implied in fact [Am.]

unbefristeter Vertrag open-end contract; contract of unlimited duration

getreu dem Vertrag abiding by a contract

laut Vertrag as per contract

noch zu erfüllender Vertrag executory contract

einen Vertrag schließen/abschließen to make/conclude a contract

einen Vertrag schließen to conclude a contract

einen Vertrag eingehen to enter into a contract

den Vertrag ändern to amend the contract

einen Vertrag annehmen to accept a contract

einen Vertrag aufsetzen to draft a contract

den Vertrag beglaubigen to certify the contract

einen Vertrag bestätigen to confirm a contract

einen Vertrag stornieren; einen Vertrag kündigen to cancel a contract

einen Vertrag verlängern to extend a contract

Vertrag läuft aus contract expires

jdn. unter Vertrag nehmen to sign sb. on

unter Vertrag stehen to be under contract; to be contracted

nicht unter Vertrag stehend (Sportler; Musiker) unsigned

etw. abzeichnen {vt} (mit seinem Namenszeichen bestätigen) [adm.] to sign offsth. [Br.]; to sign off [Am.]; to sign off on sth. [Am.] [coll.]

Sie las sich den Aktenvermerk durch, bevor sie ihn abzeichnete. She inspected the memo before signing it off [Br.] / before signing off [Am.].

etw. aufrechterhalten {vt} to uphold sth.

aufrechterhaltend upholding

aufrechterhalten [listen] upheld

erhält aufrecht upholds

erhielt aufrecht upheld

ein Urteil bestätigen to uphold a verdict

umstürzlerisch; staatsfeindlich; subversiv; subkonventionell {adj} [pol.] [mil.] subversive; subconventional

sich subversiv bestätigen to engage in subversive activity/activities

eine subkonventionelle Bedrohung/Kriegsführung a subconventional threat/warfare

etw. verweigern; ablehnen; abweisen; ausschlagen; zurückweisen; refüsieren [Schw.] {vt} [listen] to refuse sth.

verweigernd; ablehnend; abweisend; ausschlagend; zurückweisend; refüsierend refusing

verweigert; abgelehnt; abgewiesen; ausgeschlagen; zurückgewiesen; refüsiert [listen] refused [listen]

verweigert; lehnt ab; weist ab; schlägt aus; weist zurück; refüsiert refuses

verweigerte; lehnte ab; wies ab; schlug aus; wies zurück; refüsierte refused [listen]

etw. glatt ablehnen; etw. rundweg ablehnen to refuse sth. bluntly; to refuse sth. point-blank

ein Gesuch ablehnen to refuse a request

einen Befehl verweigern to refuse an order

eine Gelegenheit ungenutzt lassen to refuse a chance

Der Server hat die Verbindung abgewiesen. (Fehlermeldung) [comp.] The server has refused the connection. (error message)

Die Regierung weigerte sich, die Berichte zu bestätigen. The government refused to verify the reports.