BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz
All AdjectivesAdverbs

 German  English

beschäftigt {adj} [listen] busy [listen]

geschäftig; fleißig; beschäftigt; belebt; emsig; rührig {adj} [listen] [listen] busy [listen]

geschäftiger; fleißiger; beschäftigter; belebter; emsiger; rühriger busier

am geschäftigsten; am fleißigsten; am beschäftigtsten; am belebtesten; am emsigsten; am rührigsten busiest

beschäftigt; aufmerksam {adj} [listen] [listen] intent [listen]

beschäftigt; nicht abkömmlich; unabkömmlich; belegt; verpflichtet {adj} [listen] [listen] [listen] engaged [listen]

beschäftigt sein to be engaged

beschäftigt sein mit Forschungsarbeit to be engaged in research

beschäftigt sein; zu tun haben; hantieren (mit) to be busy (with)

beschäftigt seiend; zu tun habend; hantierend being busy

beschäftigt gewesen; zu tun gehabt; hantiert been busy

beschäftigt {adv} [listen] busily

beschäftigt {adv} [listen] intently

beschäftigt sein to be occupied

mit sich selbst beschäftigt {adj} [pej.] self-absorbed

Ich war in letzter Zeit sehr beschäftigt. I've been extremely busy lately.

jdn. ganz in Anspruch nehmen; jdn. beschäftigen {vt} (Sache) to absorb sb. (matter)

ganz in Anspruch nehmend; beschäftigend absorbing

ganz in Anspruch genommen; beschäftigt [listen] absorbed [listen]

jemand, der in einem bestimmten Bereich tätig ist; jemand, der sich mit einer bestimmten Sache befasst worker in a given field

Er war unermüdlich im Bereich der Sportverwaltung tätig. He was a tireless worker in the field of sports administration.

Er war einer der ersten, die sich mit Gesichtserkennung befassten. He was an early worker in the field of facial recognition.

Niemand, der sich ernsthaft mit diesem Thema beschäftigt, kommt ohne dieses Buch zum ständigen Nachschlagen aus. No serious worker in this field can afford not to have this book at hand for constant reference.

das Beschäftigungsverhältnis {n} bei jdm. the employ of sb.

als Marineangehöriger in the employ of the Navy

bei jdm. beschäftigt sein; für jdn. arbeiten to be in the employ of sb.; to be in sb.'s employ

nicht mehr für jdn. arbeiten to leave the employ of sb.

Meine erste Arbeitsstelle war bei einem Autohändler. I started work in the employ of a car dealer.

Gedanken {pl} [listen] mind [listen]

jdn. auf andere Gedanken bringen to take sb.'s mind off sth.

mit seinen Gedanken (ganz) woanders sein to have your mind on sth. else

mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein to have one's mind on other things

an etw. unbefangen/unbelastet herangehen to approach sth. with a fresh mind

geistig erholt/ausgeruht an die Arbeit gehen to start working with a fresh mind

Du denkst auch immer nur an das eine! You have a one-track mind!

sich ständig Gedanken über jdn./etw. machen; nichts anderes im Kopf haben als jd./etw. {vi} [psych.] to be (so/too) hung up about/on sb./sth. [coll.]

Frauen machen sich ständig Gedanken über ihr Gewicht/ihr Aussehen/ihre Ernährung. Women are so hung up about their weight/the way they look/what they eat.

Seine Ex/Scheidung beschäftigt ihn immer noch / spukt ihm immer noch im Kopf herum / geht ihm immer noch nicht aus dem Kopf. He's still hung up on his ex-wife/divorce.

(mengenmäßige) Leistungsfähigkeit {f}; (mengenmäßige) Belastbarkeit {f} capacity [listen]

finanzielle Leistungsfähigkeit financial capacity

Leistungsfähigkeit einer Bahnstrecke track capacity (railway)

Leistungsfähigkeit eines Kabels [electr.] carrying capacity of a cable

Leistungsfähigkeit einer Vermittlungsstelle [telco.] call-handling capacity

bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit arbeiten to work to the limit of your capacity

Wenn es (voll) ausgelastet ist, beschäftigt das Werk 250 Mitarbeiter. When running at full capacity, the plant will employ 250 people.

Vertieftsein {n}; Beschäftigung {f} (mit Problemen) [listen] preoccupation [listen]

Er war so mit seiner Arbeit beschäftigt, dass wenig Zeit für seine Familie blieb. His preoccupation with his work left little time for his familiy.

jdn. anstellen; jdn. beschäftigen {vt} to employ sb.

anstellend; beschäftigend employing

angestellt; beschäftigt [listen] [listen] employed [listen]

stellt an; beschäftigt [listen] employs

stellte an; beschäftigte employed [listen]

fest angestellt sein; fix angestellt sein [Ös.] [ugs.] to be employed on a permanent/regular basis

einer Beschäftigung nachgehen; eine Erwerbstätigkeit ausüben to be gainfully employed

jdn. bedienen {vt} (Kunden) [econ.] to attend to sb.; to wait on sb.; to serve sb. [Br.] (customer)

bedienend attending; waiting; serving [listen] [listen] [listen]

bedient attended; waited; served [listen] [listen]

einen Kunden bedienen; mit einem Kunden beschäftigt sein to attend to a customer; to wait on a customer; to serve a customer [Br.]

jdn. nicht bedienen to leave sb. unattended

sich mit etw. (inhaltlich) befassen; etw. zum Thema haben; von etw. handeln; etw. behandeln (Sache) to deal with sth. {dealt; dealt}

Die Botantik beschäftigt sich mit Pflanzen. Botany deals with plants.

Das Buch behandelt den zweiten Weltkrieg. The book deals with World War II.

Diese Konzepte werden in Kapitel 5 näher behandelt. These concepts are dealt with more fully in Chapter 5.

ausschließlich beschäftigen (mit); ganz beherrschen {vt} to preoccupy (with)

ausschließlich beschäftigend; ganz beherrschend preoccupying

ausschließlich beschäftigt; ganz beherrscht preoccupied [listen]

sich beschäftigen {vr} to busy [listen]

sich beschäftigend busying

sich beschäftigt busied

sich mit etw. beschäftigen to busy oneself with sth. [listen]

jdn. beschäftigen {vt} (Zeit/Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen) (Sache) to occupy sb. (fill time) (matter)

beschäftigend occupying

beschäftigt [listen] occupied [listen]

Dieses Spiel wird die Kinder eine Zeit lang beschäftigen. This game will occupy the kids for some time.

In der Zwischenzeit beschäftigte ich mich mit Routineaufgaben. Meanwhile, I occupied myself with routine tasks.

Die Probleme in der Arbeit beschäftigten ihn auch noch zu Hause. Problems at work continued to occupy his mind/thoughts/attention at home.

Straftaten nehmen nur 10 Prozent der Arbeitszeit der Polizei in Anspruch. Only 10 percent of police time is occupied with criminal incidents.

auf jdn./etw. eingehen; sich mit jdm./etw. ernsthaft beschäftigen to engage with sb./sth. (formal)

eingehend; sich ernsthaft beschäftigend engaging [listen]

eingegangen; sich ernsthaft beschäftigt engaged [listen]

sich mit seinen Kindern beschäftigen to engage with your children

auf die Probleme unserer Zeit eingehen to engage with the problems of our time

fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] almost; nearly; near [listen] [listen] [listen]

fast immer; meist [listen] almost always

in fast allen Fällen in almost/nearly all cases

Das Vorhaben wäre fast gescheitert. The project came close to failing.

Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten. Almost/nearly everybody was busy preparing for it.

Fast alle waren verheiratet. They were nearly all married.

Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen. I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.

Das geht leicht, ja fast zu leicht. It's easy to do, in fact almost too easy.

ganztägig; vollzeitlich [Schw.] {adv} (Arbeitstag) full time; on a full-time basis (working day)

ganztägig beschäftigt sein to be employed full time; to be in full-time employment

ganztägig einsatzfähige Arbeitskraft person capable of full-time work

an/mit jdm./etw. herumtun; herummachen {vi}; sich lang und breit mit jdm./etw. beschäftigen {vr} to fuss about/over sb./sth.

herumtunend; herummachend; sich lang und breit beschäftigend fussing about/over

an/mit herumgetan; herumgemacht; sich lang und breit beschäftigt fussed about/over

Alle beschäftigten sich mit dem Baby. Everyone fussed over the baby.

Sie meckert immer am Essen herum. She is always fussing about her food.

Ich habe stundenlang an der Rede gefeilt. I spent hours fussing over the details of the speech.

sich um etw. kümmern; sich mit etw. abgeben; sich einer Sache annehmen; sich mit etw. befassen {vr} to concern yourself with/about sth.

Sie schafft das alleine. Du brauchst dich nicht darum zu kümmern. She can handle that alone. There's no need for you to concern yourself.

Mit solchen Details gebe ich mich nicht ab. I won't concern myself about such details.

Ich bin zu beschäftigt, um mich mit deinen Angelegenheiten abzugeben. I'm too busy to concern myself with your affairs.

Es ist nicht nötig, dass wir uns mit diesem Punkt befassen. It is not necessary for us to concern ourselves with this point.

Teil III des Gesetzes befasst sich mit Steuerbetrug. Part III of the act concerns itself with tax fraud.

an jdm. nagen; jdn. quälen; jdn. plagen; jdn. beschäftigen; jdm. zusetzen; jdm. keine Ruhe lassen; daran zu kiefeln haben [Ös.] to gnaw at sb.; to nag at sb.; to nag in (the back of) your mind; to prey on your mind (be a source of persistent distress)

Zweifel nagten an ihm.; Zweifel plagten ihn. Doubts gnawed at him.; He had nagging doubts in the back of his mind.

Sie sagt, es gehe ihr gut, aber ich sehe, dass sie etwas quält. She says she's fine, but I can see that something is gnawing at her.

Dieser Rückschlag setzte mir noch lange zu.; An diesem Rückschlag hatte ich noch lange zu kiefeln. This setback preyed on my mind for a long time.

Dieses Problem beschäftigt mich Tag und Nacht. This problem has been gnawing at me day and night.; This problem has been preying on my mind day and night.

Der Gedanke an die bevorstehende Verabredung ließ mir keine Ruhe. The thought of my upcoming appointment preyed on my mind.

neu beschäftigen to reinvolve

neu beschäftigend reinvolving

neu beschäftigt reinvolved

beschäftigt neu reinvolves

beschäftigte neu reinvolved

noch; immer noch; noch immer; weiterhin; trotzdem {adv}; nach wie vor [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] still [listen]

Ich bin (immer) noch beschäftigt. I'm still busy.

noch besser still better

Bist du noch da? Are you still here?

Ich mag sie nach wie vor. I still like her.

Ich werde noch dieses Jahr/heuer eine Gehaltserhöhung bekommen. I'll be getting a pay rise before the year is out.

In diesem Berech bleibt/ist noch viel zu tun. Much still needs to be done in this area.

schwieriger Fall {m}; schwierige Sache {f} situation (difficult matter) [listen]

Ich habe da momentan einen schwierigen Fall, mit dem ich beschäftigt bin. I have a situation that I have to deal with at the moment.

Ich habe da eine schwierige Sache, bei der ich Hilfe brauche. I've got a bit of a situation here and need some help.

sich mit jdm./etw. beschäftigen; für jdn./etw. Zeit aufwenden; bei etw. engagiert sein; sich bei etw. engagieren [soc.] to be involved with sb./sth.

für jdn./etw. viel Zeit aufbringen to be deeply/heavily involved with sb./sth.

mehr Zeit mit der Familie verbringen to be more involved with your family

sich aktiv in der Kirche engagieren to be/get actively involved with the church

bei einem Projekt engagiert sein to have been involved with a project

Er beschäftigt sich viel mit seinen Kindern. He's a very involved father.

in etw. vertieft sein; (ganz) in etw. aufgehen {vi} to be absorbed in sth.

in ein Buch vertieft sein to be absorbed in a book

in der Natur aufgehen to be absorbed in nature

Er geht ganz in seiner Arbeit auf. The work absorbes him.

Wir sind so damit beschäftigt, unseren Körper in Form zu bringen, dass wir vergessen ... We are so absorbed in improving our bodies that we forget ...

vor jdm./jdn. {prp} (jdn. im Rahmen eines Verfahrens befassen) [adm.] [listen] before sb. (having recourse to sb. as part of a procedure)

das Ehegelübde vor Zeugen ablegen to make the marriage vow before witnesses

vor Gericht gehen to go before a court

persönlich vor Gericht erscheinen to appear before the court personally

vor Gericht aussagen to give evidence before the court

jdn. vor Gericht bringen to bring sb. before the court(s)

jdn. dem Richter vorführen to bring sb. before the judge

ein Gericht mit der Sache befassen to bring the matter before a court/the judge

diese Frage dem Wähler vorlegen to put this question before the voters

dem Gremium ein Vorschlag unterbreiten to put a proposal before the board

Der Fall, mit dem das Gericht befasst ist, hat zwei Aspekte. The case before the court has two aspects.

Die Frage, die uns hier beschäftigt, ist folgende: The question before us is this:

etw. weiterverfolgen {vt}; sich mit etw. näher beschäftigen {vr} to follow up sth.

weiterverfolgend; sich näher beschäftigend following up

weiterverfolgt; sich näher beschäftigt followed up

zutage treten; sich zeigen; sich ergeben; bekannt werden {vi} to emerge (become known) [listen]

zutage tretend; sich zeigend; sich ergebend; bekannt werdend emerging [listen]

zutage getreten; sich gezeigt; sich ergeben; bekannt geworden emerged [listen]

Sollte sich zeigen, dass ... If it emerges that ...

Aus der Studie ergibt sich eindeutig/geht klar hervor, dass ... From the survey it clearly emerges that ...

Auf der Konferenz sind Meinungsverschiedenheiten zutage getreten. Disagreements have emerged at the conference.

In dem Film erscheint Ron als Psychopath, der eine Frau ständig verfolgt und belästigt. In the film, Ron emerges as a psychopath who stalks a woman.

Später wurde bekannt, dass der Richter einen illegalen Einwanderer beschäftigt hatte. Later it emerged that the judge had employed an illegal immigrant.

Die Vorschläge werden erst morgen vom Ausschuss bekanntgegeben. The proposals will only emerge from th committee tomorrow.

ichbezogen; selbstbezogen; egozentrisch {adj} self-involved {adj}

mit sich selbst beschäftigt self-involved {adj}

jdn. beschäftigen {vt} to exercise sb. [often passive] [formal]

Dieses Thema beschäftigt viele Leute. Many people are exercised about this issue.