BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Einspruch/Beschwerde einlegen; Einspruch erheben [Ös.]; berufen [Ös.]; rekurrieren [Schw.]; appellieren [Schw.]; (gegen) (bei) [listen] to appeal (against) (to)

Einspruch/Beschwerde einlegend; Einspruch erhebend; berufend; rekurrierend; appellierend appealing [listen]

Einspruch/Beschwerde eingelegt; Einspruch erhoben; berufen; rekurriert; appellieren appealed

gegen eine Entscheidung Einspruch erheben; eine Entscheidung beeinspruchen [Ös.] to appeal against a decision

sich berufen {vr} (auf etw.) to invoke (sth.) [listen]

sich berufend invoking

sich berufen invoked [listen]

jdn. zu etw. ernennen; bestellen; als etw. einsetzen (Funktion); jdn. in etw. berufen (Gremium) {vt} [adm.] [listen] to appoint sb. as sth. (function) / to sth. (body) {vt}

ernennend: bestellend; einsetzend; berufend appointing

ernannt; bestellt; eingesetzt; berufen [listen] [listen] appointed [listen]

ernennt; bestellt; setzt ein; beruft [listen] appoints

ernannte; bestellte; setzte ein; berief appointed [listen]

jdn. zum Richter berufen to appoint sb. judge

sich auf etw. stützen; sich auf etw. berufen; etw. geltend machen [adm.] [jur.] to rely on sth.

sich stützend; sich berufend; geltend machend relying

sich gestützt; sich berufen; geltend gemacht relied [listen]

sich auf eine frühere Entscheidung berufen to rely upon a case/decision as precedent

einen Schiedsspruch geltend machen to rely upon an award