DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

18 results for beleidigt
Word division: be·lei·digt
Tip: Simple wildcard search: word*

 German  English

beleidigt; verärgert {adj} [listen] [listen] sore [fig.] [listen]

beleidigt {adv} [listen] scathingly

leicht beleidigt; empfindlich; angerührt [Ös.] {adj} [psych.] [listen] peevish; snuffy

eingeschnappt; beleidigt; wütend {adj} [listen] [listen] shirty [Br.] [coll.]

sauer; verschnupft; beleidigt {adj} (Person) [listen] [listen] butthurt (person) [Am.] [coll.]

wütend/zornig werden; gekränkt/beleidigt sein {vi} [listen] [listen] to bristle

Das beleidigt mein Auge. It offends my eye.

Ich bin noch nie so beleidigt worden. I've never ever been so insulted.

bei jdm. Anstoß erregen; jdn. (ungewollt) beleidigen {vt} (mit etw.) to cause/give offence to sb. / among sb. (by sth./ by saying/doing sth.)

sich an etw. stoßen; an etw. Anstoß nehmen; etw. übel nehmen to take offence at sth.; to take umbrage at sth.

immer sofort/gleich beleidigt sein to be quick/swift to take offence

Brüskierung {f} {+ Gen.}; Missachtung {f} {+ Gen.}; Respektlosigkeit (jdm. gegenüber) slight (on sb.'s character / on sth.); snub (to sb./sth.)

eine Brüskierung seiner Person a slight on his character; a snub to him

eine Missachtung ihrer Autorität a slight on her authority; a snub to her authority

Dass sie meinen Gruß nicht erwidert hat, habe ich als Respektlosigkeit empfunden. I regarded her failure to acknowledge my greeting as a slight.

Meine Bemerkung war nicht als Respektlosigkeit Ihnen gegenüber gemeint. My comment was not intended to be a slight on your character.

Sollte ich damit jemanden beleidigt haben, entschuldige ich mich für diesen unbeabsichtigten Affront. If I offended anyone, then I apologize for the unintended slight.

jdm. leidtun {vi} to be sorry; to feel sorry (for sb./about sth./for doing sth.)

Das tut mir leid! (Antwort auf eine traurige Nachricht) I'm sorry to hear that!

Es tut mir (wirklich) leid! I'm (really) sorry!

Sie tut mir leid. I'm sorry for her.

Sie kann einem leidtun.; Sie ist zu bedauern. You have to feel sorry for her.

Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid. (I'm) sorry about that.

Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können I'm only sorry that we can't stay for ...

Das wird dir noch leid tun. You'll be sorry.

Sag, dass es dir leid tut. Say you're sorry.

Er bereute langsam, dass er ... He began to feel sorry he ...

Es tut mir (schrecklich) leid. I am (awfully) sorry.

Ihre Kinder tun mir so leid. I feel so sorry for their children.

Hör auf, dich selbst zu bemitleiden. Stop feeling sorry for yourself.

Es tut mir leid, dass ich das gesagt habe. I'm sorry for saying that.

Es tut mir nur leid, dass ich dir solche Umstände gemacht habe. I'm just sorry about all the trouble I've caused you.

Es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe.; Wenn ich dich beleidigt habe, (so) tut mir das leid. I'm sorry if I offended you.

Spaß {m}; Vergnügen {n} [listen] [listen] fun; sport [formal] [dated] [listen] [listen]

(nur) zum Spaß; (nur) zum Vergnügen (just) for fun; for the fun of it

viel Spaß; großer Spaß great fun

aus Spaß; zum Spaß; im Spaß; aus Ulk for fun

zum Spaß for a lark

etw. aus Spaß machen to do sth. in play

Das macht (irrsinnig) Spaß.; Das ist ein (tierisches) Vergnügen It's (great) fun. That's (a lot of) fun.

Alleine auf eine Party zu gehen macht keinen Spaß. It's no fun / It isn't fun going to a party on your own.

Ich finde das gar nicht lustig. I don't see the fun of it.

Mit ihr ist es immer lustig. It's fun to be with her.; It's fun being with her.; She's fun to be with.

Sei nicht beleidigt. Ich hab es nur zum Spaß gesagt. Don't take offense. I was only saying it in fun / in sport.

Es nimmt einem die ganze Freude am Leben. It takes all the fun out of life.

Wir lassen uns doch von ein bisschen Regen nicht den Spaß verderben! We won't let a bit of rain spoil our fun!

Viel Spaß! Have fun!

Aus Spaß wurde Ernst. The fun took a serious end.

Ich tue das nicht, weil es mir Spaß macht, sondern weil ich muss. I am not doing it by choice, but out of necessity.

bei jdm. anecken; jdm. zu nahe treten; jds. Unmut erregen [geh.]; jds. Missfallen erregen [geh.] {vt} to offend sb.; to give sb. offence [Br.]/offense [Am.]; to cause/give sb. umbrage [formal] [humor.]

aneckend; zu nahe tretend; jds. Unmut erregend; jds. Missfallen erregend offending; giving offence/offense; causing/giving umbrage [listen]

angeeckt; zu nahe getreten; jds. Unmut erregt; jds. Missfallen erregt offended; given offence/offense; caused/given umbrage [listen] [listen]

beleidigt sein; eingeschnappt sein [ugs.] to be offended

leicht beleidigt sein to be easily offended

Ich will niemandem zu nahe treten, aber ... I don't mean to offend anyone, but ...

Einige Leute stoßen sich am Liedtext. Some people are offended by the song's lyrics.

jdn. beleidigen; kränken {vt} to insult sb.

beleidigend; kränkend insulting [listen]

beleidigt; gekränkt [listen] insulted [listen]

beleidigt; kränkt [listen] insults

beleidigte; kränkte insulted [listen]

Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester. Nobody insults my sister and gets away with it!

Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme. I hope Paul won't be insulted if I don't come.

Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält. I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty.

Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.] You are insulting my intelligence!; This is an insult to my intelligence!

jdn. beleidigen; beschimpfen; beflegeln [Ös.] {vt} to insult sb.; to abuse sb.

beleidigend; beschimpfend; beflegelnd insulting; abusing [listen]

beleidigt; beschimpft; beflegelt [listen] insulted; abused [listen] [listen]

tödlich {adv} [übtr.]; zutiefst {adv} mortally {adv} [fig.]

Sie schämte sich zu Tode. She was mortally ashamed.

Sie wurden zutiefst beleidigt. They had been mortally insulted.

verstimmt sein; eingeschnappt sein; schmollen; im Schmollwinkel sitzen; pikiert sein [geh.]; die beleidigte/gekränkte Leberwurst spielen [ugs.]; den Kopf machen [Schw.] {vi} [soc.] to sulk; to be in the sulks; to have the sulks; to have a case/fit of the sulks; to be in a huff [coll.]; to get in a huff [coll.]; to have a strop [Br.] [coll.]

beleidigt abziehen to go off/walk off/leave in a huff

Sie spielt die beleidigte Leberwurst. She is in a huff.

Er ist immer gleich eingeschnappt, wenn er seinen Willen nicht kriegt. [ugs.] He always sulks if he doesn't get his own way.

während; wohingegen [geh.] {conj} (Ausdruck eines Gegensatzes) [listen] while; whereas (indicating a contrast) [listen] [listen]

Während es einige lustig finden, fühlen sich andere beleidigt.; Manche Leute finden es lustig, wohingegen sich andere beleidigt fühlen. While some people think it is funny, others find it offensive.; Some people think it is funny, whereas others find it offensive.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org