DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
auskommen
Search for:
Mini search box
 

18 results for auskommen
Word division: aus·kom·men
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

auskommen {vi} [listen] to manage with

auskommend managing with

ausgekommen managed with

gerade so über die Runde kommen to be just managing

Ich komme mit weniger aus. I can manage with less.

auskommen {vi} (mit Geld) [listen] to get by (with money)

mit jdm. auskommen; zurechtkommen; zurande kommen; klarkommen [ugs.] {vi}; sich mit jdm. verstehen; sich mit jdm. vertragen {vr} [soc.] to get along with sb.; to get on with sb. [Br.]

auskommend; zurechtkommend; zurande kommend; klarkommend; sich mit verstehend; sich mit vertragend getting along; getting on

ausgekommen; zurechtgekommen; zurande gekommen; klargekommen; sich verstanden; sich vertragen got along; got on

ganz gut zurechtkommen to do okay; to do OK

mit jdm. gut/besser/schlecht auskommen to get along/on well/better/badly with sb.

zusammenpassen wie zwei alte Laschen [übtr.] to get along very well

Sie haben sich nicht gut verstanden. They didn't get along well (together).

Rick und ich (wir) verstehen uns blendend. Rick and I get along/on like a house of fire.

auf jdn./etw. verzichten; ohne jdn./etw. auskommen {vi} to dispense with sb./sth. [formal]

auf jds. Dienste verzichten to dispense with sb.'s services; to dispense with sb.

Das ist entbehrlich. This may be dispensed with.

Die Braut hat vorgeschlagen, dass wir bei der Hochzeit ganz auf Ansprachen verzichten. The bride suggested that we dispense with speeches altogether at the wedding.

Ich komme jetzt ohne meine Krücken aus. Now I can dispense with my crutches.

Dieses biometrische System macht Zahlkarten überflüssig. This biometric system will dispense with the need for payment cards.

Die Formalitäten können wir uns, glaube ich, schenken. I think we can dispense with the formalities.

Eine schriftliche Bestätigung kann entfallen, wenn ... Written confirmation can be dispensed with in cases where ...

einer Sache ausgeliefert sein; einer Sache nicht entgehen können; zu etw. keine Alternative haben; einer Sache nicht auskommen [Bayr.] [Ös.] [ugs.] {vi} to be captive to sth.

monopolabhängige Kunden captive customers

auf eine bestimmte Vertriebsform angewiesen sein to be captive to a given form of distribution

Da ich nicht weg konnte, musste ich seine Geschichten über mich ergehen lassen. As I couldn't leave, I was a captive audience for his stories.

Ich habe für Unterhaltung bezahlt und will nicht mit Werbung zwangsbeglückt werden. I have paid my money for entertainment and don't want to be part of a captive audience for advertising.

ohne etw. auskommen; auf etw. verzichten {vi} to do without sth.

Das Zimmer hat keinen Internetzugang, also müssen wir ohne auskommen. The room hasn't got Internet access so we'll have to do without.

Man kann ohne Teppich auskommen, aber eine Sitzgelegenheit muss man haben. You can do without a carpet but you've got to have somewhere to sit.

wenn du das eine Zeitlang entbehren kannst if you can do without it for a while

Das ist wieder eine dieser blöden Bemerkungen, auf die ich verzichten kann. This is the type of stupid remark I can do without.

mit etw. durch Rationieren/Strecken länger auskommen {vi} to eke out sth.

Es war nicht mehr viel Essen übrig, aber wir streckten es und kamen damit aus. There wasn't much food left, but we managed to eke it out.

Sie schaffte es, mit ihrem Studentenkredit bis zum Jahresende auszukommen. She managed to eke out her student loan till the end of the year.

von etw. loskommen; sich von etw. loseisen; einer Sache auskommen [Bayr.] [Ös.] [ugs.] {vi} [übtr.] to get away from sth. [fig.]

loskommend; sich loseisend; einer Sache auskommend getting away

losgekommen; sich losgeeist; einer Sache ausgekommen got away

sich gut verstehen {vr}; miteinander auskommen {vi} to hit {hit; hit} off

sich gut verstehend; miteinander auskommend hitting off

sich gut verstanden; miteinander ausgekommen hit off

über die Runden kommen; gerade so auskommen {v} (mit dem Geld) to pull through; to make ends meet

mit etw. auskommen; sich mit etw. bescheiden [geh.] {vi} to make do with sth.

Ich werde schon damit auskommen. I'll make do with it.

jdn./etw. entbehren können; ohne jd./etw. auskommen können {vt} to be able to do/manage without sb./sth.; to be able to spare sb./sth.

miteinander auskommen to rub along (together) [Br.] [coll.]

mit jdm. auskommen to rub along with sb. [Br.] [coll.]

mit wenig Geld; mit minimalen Mitteln on a shoestring [fig.]

mit minimalem Budget arbeiten to operate on a shoestring

mit knapper Reisekasse unterwegs sein to travel on a shoestring (budget)

mit geringen Mitteln auskommen (müssen) to live on a shoestring (budget)

Lebensunterhalt {m}; Unterhalt {m} [listen] [listen] living [listen]

seinen Lebensunterhalt als Lektor/Kellner usw. verdienen to earn your living as a lecturer/waiter etc.

seinen Lebensunterhalt mit etw. verdienen to earn your living from/through sth.

sein Auskommen haben to make a living

seinen Lebensunterhalt gerade (mal) so bestreiten können; nur mühsam über die Runden kommen to eke out a living

Ich fürchte; leider [listen] I am afraid

Ich fürchte, dass ...; Es ist leider so, dass ... I am afraid that ...

Ich fürchte, da irren Sie sich.; Ich fürchte, da sind Sie im Irrtum. I'm afraid you're wrong there.

Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass ... I'm afraid I have to tell you that ...; I'm sorry to tell you that ...; I'm sorry to inform you that...

Ich fürchte ja.; Ja, ich fürchte schon. I'm afraid yes.; I'm afraid it is.; I'm afraid it does.

Ich fürchte nein. I'm afraid it isn't.; I'm afraid it doesn't.

Leider müssen wir jetzt gehen. Wir müssen jetzt leider gehen. I'm afraid we have to go now.

Einer muss leider ohne auskommen. Somebody has to do without, I'm afraid.

Da bin ich nicht Ihrer Meinung.; Dem kann ich nicht zustimmen.; Da kann ich Ihnen leider nicht zustimmen. I'm afraid, I don't agree.; I'm afraid I couldn't go along with that.

Das wird nicht ganz leicht sein. I'm afraid it's not so easy.

sich etw. mühsam erarbeiten {vr} to eke out sth.

ein elendes Dasein fristen to eke out a miserable existence

mit etw. gut über die Runden kommen; von etw. passabel leben können eke out a decent living from sth.

mit Fischfang ein bescheidenes Auskommen haben/sein Auskommen finden müssen to barely eke out a living/to eke out a meagre existence from fishing

Er hat sich knapp den Sieg geholt. He has narrowly eked out a win.

schlimmstenfalls; allenfalls {adv} if the need arises; if really necessary; at the worst

Könnten wir allenfalls bei Euch übernachten? Could we stay overnight at your place, should the need arise?

Ich könnte allenfalls auch mit weniger auskommen. If really necessary, I could also make do with less.

So viel kann ich allenfalls riskieren. That's how much I can risk if the worst comes to the worst.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org