BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

anschließen (an); verbinden (mit) {vt} [listen] [listen] to connect (to) [listen]

anschließend; verbindend [listen] connecting [listen]

angeschlossen; verbunden [listen] connected [listen]

er/sie schließt an he/she connects

ich/er/sie schloss an (schloß [alt]) I/he/she connected [listen]

er/sie hat/hatte angeschlossen he/she has/had connected

angeschlossen sein; verbunden sein to be connected

anzapfen (Telefonleitung); Spannung abgreifen; anschließen; anklemmen {vt} [listen] to tap [listen]

anzapfend; abgreifend; anschließend; anklemmend [listen] tapping [listen]

angezapft; abgegriffen; angeschlossen; angeklemmt tapped [listen]

nicht angezapft untapped

jds. Telefonleitung anzapfen to tap sb.'s telephone (line)

einschalten; anschließen {vt} [listen] [listen] to plug [listen]

einschaltend; anschließend [listen] plugging

eingeschaltet; angeschlossen plugged

etw. mit etw. verbinden; an etw. anschließen; an etw. anbinden [übtr.] {vt} to link sth. (to/with sth.) (physically join)

verbindend; anschließend; anbindend [listen] linking

verbunden; angeschlossen; angebunden [listen] linked [listen]

verbindet; schließt an; bindet an links [listen]

verband; schloss an; band an [listen] links [listen]

ein Dorf an das Verkehrsnetz anbinden to link a village to the transport network

per Computer/computermäßig verbunden sein to be linked by computer

Sie verband die Papierschnipsel zu einer Kette. She linked (up) the paper clips to form a chain.

Die Bergsteiger waren mit Seilen aneinandergebunden. The climbers were linked together by ropes.

Der Schlauch muss an die Wasserzuleitung angeschlossen werden. The hose must be linked with/to the water supply.

Das Faxgerät ist an den Computer angeschlossen. The fax machine is linked with/to the computer.

Die Gäste können sich vom Hotelzimmer aus mit dem Internet verbinden. Guests can link (up) to the Internet from their hotel rooms.

Eine lange Brücke verbindet Venedig mit dem Festland. A long bridge links Venice and the mainland.

Er ging mit ihr eingehakt. He walked with her, linking arms.

sich jdm. anschließen; sich zu jdm. gesellen; zu jdm. gehen; sich zu jdm. setzen {vr} [soc.] to join sb.

sich anschließend; sich gesellend; gehend; sich setzend joining [listen]

sich angeschlossen; sich gesellt; gegangen; sich gesetzt [listen] joined [listen]

Ich ging zu meiner Schwester in die Küche. I joined my sister in the kitchen.

Zu den Teilnehmern gesellten sich deren Frauen und Kinder. The participants were joined by their wives and children.

Darf ich mich Ihnen anschließen? (formell); Darf ich mich zu euch gesellen? (informell) May I join you?

Darf ich mich Ihnen anschließen? [formell]; Darf ich mich zu euch gesellen? [informell] Do you mind if I join you?; May I join you?

Trinken Sie etwas mit (uns)? Would you join us for a drink?

Aus Beirut ist uns jetzt unser Korrespondent zugeschaltet. We are joined on the line now from Beirut by our correspondent.

etw. angliedern; anschließen; assoziieren [pol.]; verbinden {vt} [adm.] [listen] [listen] to associate sth.

angliedernd; anschließend; assoziierend; verbindend [listen] associating

angegliedert; angeschlossen; assoziiert; verbunden [listen] associated [listen]

gliedert an; schließt an; assoziiert; verbindet associates [listen]

gliederte an; schloss an; assoziierte; verband [listen] associated [listen]

assoziiertes/verbundenes Unternehmen [listen] associated company [Br.]

assoziierter Staat associated state

sich jdm./etw. angliedern; sich jdm./etw. anschließen {vr} to affiliate yourself to sb./sth.

angliedernd; anschließend [listen] affiliating

angegliedert; angeschlossen affiliated [listen]

gliedert an; schließt an affiliates [listen]

gliederte an; schloss an affiliated [listen]

nicht angegliedert; nicht angeschlossen unaffiliated

an etw. anschließen; anknüpfen {vi}; die Fortsetzung von etw. sein {v} (Sache) to follow on from sth. [Br.] (of a thing)

Um an das vorher Gesagte anzuknüpfen, ... Following on from what I said earlier ...

Die Diskussionsrunden sollen an den Vortrag vom Vormittag anknüpfen. The discussion sessions are supposed to follow on from this morning's lecture.

Die Renaissance schloss an das Mittelalter an. The Renaissance followed on from the Middle Ages.

Das Treffen war die Fortsetzung früherer Gespräche. The meeting followed on from previous talks.

jdn./etw. anschließen {vt} [electr.] [listen] to hook up sb./sth. [listen]

anschließend [listen] hooking up

angeschlossen hooked up

die Lautsprecher anschließen hook up the speakers

Der Patient war an einen Monitor angeschlossen. The patient was hooked up to a monitor.

sich einer Sache anschließen; sich für etw. entscheiden; etw. nehmen [ugs.] {vt} (Idee, Variante, Vorschlag, Angebot) to go along with sth.; to go with sth. (idea, option, proposal, offer)

Es wird schwierig werden, Mark davon zu überzeugen, sich dem Vorschlag anzuschließen. It's going to be hard convincing Mark to go along with the suggestion.

Sie bieten 700 Euro? Das kann ich schlecht ablehnen. You're offering EUR 700? I think I can go with that.

Nehmen wir den ursprünglichen Vorschlag. Let's go with the original proposal.

sich jdm./einer Sache anschließen {vr} to associate oneself with sb./sth.

sich einer Partei anschließen to associate oneself with a party

sich jds. Meinung anschließen to associate oneself with sb.'s opinion

sich mit jdm. assoziieren; sich jdm. anschließen to associate oneself with sb.

etw. mit etw. (technisch) verbinden; etw. an etw. anschließen {vt} to link upsth. to/with sth.

verbindend; anschließend [listen] linking up

verbunden; angeschlossen [listen] linked up

zusammengeschlossen sein; technisch verbunden sein to be linked up

sich jdm. anschließen; sich jds. Standpunkt anschließen; jdm. Recht geben; jdm. beipflichten [geh.] {vi} to go along with sb.; to go with sb.

Am Ende schloss sich der Vorsitzende meinem Standpunkt an. In the end, the Chairman went with me.

Es war einfacher, ihr beizupflichten, als einen Streit zu riskieren. It was easier to go along with her rather than risk an argument.

sich anschließen {vr}; beitreten {vi} [listen] to contract in

sich anschließend; beitretend contracting in

sich angeschlossen; beigetreten contracted in

etw. (an einen Bericht usw.) anschließen; ergänzend hinzufügen; einer Sache folgen lassen; etw. supplieren [veraltet] {vt} to subjoin sth. (to an account etc.)

anschließend; ergänzend hinzufügend; einer Sache folgen lassend; supplierend [listen] subjoining

angeschlossen; ergänzend hinzugefügt; einer Sache folgen lassen; suppliert subjoined

sich hinter etw. stellen; sich anschließen an etw.; sich mit jdm. verbünden {vr} to align oneself with sth.

sich hinter stellend; sich anschließend an; sich verbündend mit aligning oneself with

sich hinter gestellt; sich angeschlossen an; sich verbündet mit aligned oneself with

sich anschließen {vr}; einem Vorbild/Beispiel (nach-)folgen {v} to follow suit

ein Haushaltsgroßgerät (mit Wasseranschluss) anschließen {vi} to plumb in a (water-supplied) domestic appliance [Br.]

eine Spülmaschine anschließen to plumb in a dishwasher

mit einsteigen; sich einer erfolgversprechenden Sache anschließen {v} to climb on the bandwagon

an jdm. hängen {vi}; sich jdm. anschließen {vr} to be attached to sb.

ein Gerät/System (über eine Schnittstelle) mit einer Sache verbinden; an etw. anschließen {vt} [comp.] [telco.] to interface a device/system with sth.

Strafverfahren {n}; (einzelner) Strafprozess {m} [jur.] criminal proceedings

sich als Privatbeteiligter dem Strafverfahren anschließen [jur.] to join the criminal proceedings in a private capacity

aneinandergrenzend; aneinandergereiht; zusammenhängend {adj} contiguous

an etwas anschließen; an etw. grenzen to be contiguous to sth.

auf etw. / einer Sache [geh.] folgen; nach etw. kommen {vi} (zeitlich oder örtlich anschließen) (Sache) to follow sth. (of a thing that comes after in time or place)

folgend; nach kommend [listen] following [listen]

gefolgt; nach gekommen followed [listen]

gefolgt werden von etw. to be followed by sth.

Auf den Winter folgt der Frühling.; Dem Winter folgt der Frühling. [geh.] Spring follows winter.; Winter is followed by spring.

Die Nummer 28 kommt nach 27. The number 28 follows 27.

Zunächst gab es die Ansprachen der Ehrengäste, dann folgte die Preisverleihung. First came the speeches of the guests of honour, and the presentation of awards followed.

Der Krieg war zu Ende. Es folgte eine lange Zeit des Wiederaufbaus. The war ended. There followed / Then came / Then there was a long period of rebuilding.

Darauf folgt ein sechsmonatiges Praktikum. This is followed by a six-month traineeship.

(eine Äußerung; Frage; Veröffentlichung; Veranlassung) nachschieben {vt} (an eine vorangehende anschließen) to add another (statement; question; publication; action)

nachschiebend adding another

nachgeschoben added another

eine zweite/weitere Klage nachschieben [jur.] to add another lawsuit

einer Sache zustimmen; sich mit etw. einverstanden erklären; etw. zusagen; in etw. einwilligen [geh.]; zu etw. ja sagen; zu einer Sache seine Zustimmung erteilen / seine Einwilligung geben [adm.] {v} to agree to sth.; to consent to sth.; to assent to sth. [formal]

zustimmend; sich einverstanden erklärend; zusagend; einwilligend; ja sagend; seine Zustimmung erteilend; eine Einwilligung gebend agreeing; consenting; assenting

zugestimmt; sich einverstanden erklärt; zugesagt; eingewilligt; ja gesagt; seine Zustimmung erteilt; seine Einwilligung gegeben agreed; consented; assented [listen]

stimmt zu; erklärt sich einverstanden; sagt ja; erteilt seine Zustimmung; gibt seine Einwilligung agrees; consents; assents

stimmte zu; erklärte sich einverstanden; sagte ja; erteilte seine Zustimmung; gab seine Einwilligung agreed; consented; assented [listen]

sein Einverständnis zu einer Heirat geben to consent to a marriage

sich einer Meinung anschließen to assent to an opinion

einem Kompromiss zustimmen; in einen Kompromiss einwilligen [geh.] to agree to a compromise

(immer) zu allem ja sagen to agree to everything

Ich habe vorgeschlagen, dass wir übers Wochenende wegfahren, und sie hat sofort ja gesagt. I suggested we go somewhere for the weekend and she agreed at once.

Ich habe ihn gefragt, ob ich mitkommen könnte, und er hat ja gesagt. I asked if I could go with him, and he agreed that I could.

Die meisten Leute würden zustimmen, dass die Erfindung des Smartphones unser Leben revolutioniert hat. Most people would agree that the invention of smartphones has revolutionised our lives.

Mein Bruder wird seine Zustimmung nicht geben, dass unser Vater in ein Pflegeheim kommt. My brother won't assent to our father going into a nursing home.

Er erklärte sich schließlich einverstanden, unsere Fragen zu beantworten. He finally consented to answer our questions.

Als der Privatsender wegen eines Interviews anfragte, sagte sie widerwillig zu. The commercial station asked her for an interview, and she reluctantly agreed.

Die Opposition hat zugesagt, sich nicht gegen seine Nominierung zu stellen. The opposition agreed not to oppose his nomination.