BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

jdm. etw. abverlangen; abfordern; abnötigen; abpressen {vt} [soc.] to exact sth. from sb.

abverlangend; abfordernd; abnötigend; abpressend exacting

abverlangt; abgefordert; abgenötigt; abgepresst exacted

jdm. das Versprechen abverlangen, dass ... to exact a promise from sb. that ...

jdm. Gehorsam abnötigen to exact obedience from sb.

eine Zahlung (ungerechtfertigt) eintreiben to exact a payment

an jdm. (für etw.) Rache üben to exact revenge on sb. (for sth.)

einen hohen Tribut fordern; jdn./etw. arg in Mitleidenschaft ziehen (Sache) to exact a terrible toll / to exact a heavy/high price (from sb./sth.) (matter)

Stress kann den Menschen arg in Mitleidenschaft ziehen. Stress can exact a high price from people.

Die plastische Chirurgie verlangt ungeheure Geschicklichkeit und Konzentration. Plastic surgery exacts tremendous skill and concentration.

Die Täter pressten den Opfern 100.000 Dollar ab. The blackmailers exacted 100,000 dollars from their victims.

jdm etw. abnötigen {vt} to coerce sth. from sb.

abnötigend coercing from

abgenötigt coerced from

Dem Verdächtigen wurde von der Polizei ein Geständnis abgenötigt. A confession was coerced from the suspect by police.

jdm. etw. abnötigen; abpressen {vt} to extort sth. from sb.

abnötigend; abpressend extorting

abgenötigt; abgepresst extorted

jdm. etw. abnötigen {vt} to wring outsth. of/from sb.

abnötigend wringing from

abgenötigt wrung from

etw. verdienen; etw. abnötigen {vt} to command sth. (to deserve and get sth.)