BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

etw. (Negatives) abbekommen [ugs.]; etw. abkriegen [ugs.] {vt} to have your share of sth. (negative)

abbekommend; abkriegend having your share of

abbekommen; abgekriegt had your share of

etwas von etw. abbkommen, von etw. in Mitleidenschaft gezogen worden sein to have also been affected by sth.

Habt Ihr vom Hochwasser etwas abbekommen? Have you been affected by the floods/flooding?

Hast du etwas abbekommen? Are you hurt?

etw. (Unerwünschtes) abbekommen; einstecken; kassieren; sich etw. einhandeln {vt}; sich etw. einfangen [ugs.] to cop sth. (undesirable) [Br.] [coll.]

abbekommend; einsteckend; kassierend; sich einhandelnd; sich einfangend copping

abbekommen; eingesteckt; kassiert; sich eingehandelt; sich eingefangen copped

Das Auto hat ganz schön was abbekommen. The car really copped it.

an etw. teilhaben; Anteil haben; partizipieren [geh.]; von etw. etwas abbekommen [ugs.] {vi} [soc.] to participate in sth.

teilhabend; Anteil habend; partizipierend; abbekommend participating in

teilgehabt; Anteil gehabt; partizipiert; abbekommen participated in

am Erfolg teilhaben to participate in the success

etw. losbekommen; abbekommen; ablösen können; lösen können; entfernen können {vt} to get offsth.

losbekommend; ablösen könnend; lösen könnend; entfernen könnend getting off

losbekommen; ablösen gekonnt; lösen gekonnt; entfernen gekonnt got off

etw. auf sich ziehen; etw. ausgesetzt sein; etw. abbekommen [ugs.] to come in for sth.

eine Menge Kritik einstecken müssen [ugs.] to come in for a lot of criticism

Hauptstoß {m} brunt

Die Infantrie hat von den Angriffen das meiste abbekommen. The infantry have taken the brunt of the attacks.

Parkschaden {m} [auto] damage while parked; damage while parked incident

Parkschäden {pl} damages while parked; damage while parked incidents

einen Parkschaden haben/abbekommen to sustain damage while parked

einen Parkschaden verursachen to cause damage while/when parking

Parkschaden mit Unfallflucht parking lot hit-and-run; parking lot hit-and-run incident

etw. bekommen; erhalten [geh.]; empfangen [poet.]; kriegen [ugs.] {vt} [listen] [listen] [listen] to receive sth.; to get sth. {got; got/gotten [Am.]}; to be given sth.; to be presented with sth.; to be provided with sth.

bekommend; erhaltend; empfangend; kriegend receiving; getting; being given; being presented; being providing [listen] [listen]

bekommen; erhalten; empfangen; gekriegt [listen] [listen] [listen] received; got/gotten; been given; been presented; been provided [listen]

er/sie bekommt; er/sie erhält he/she receives; he/she gets [listen]

ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt [listen] I/he/she received; I/he/she got [listen] [listen]

wir/sie bekamen; wir/sie erhielten we/they received; we/they got [listen] [listen]

er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten he/she has/had received; he/she has/had got; he/she has/had gotten

etw. geschenkt bekommen to receive sth. as a present

seinen Teil von etw. bekommen; etwas von etw. abbekommen [ugs.] to get your share of sth.

nichts davon bekommen; nichts (davon) abbekommen [ugs.] not to get any share of sth.

"Hast du das Paket (je) bekommen?", "Nein, habe ich nicht." 'Did you get/receive the parcel?' - 'No, I didn't.'

"Hast du das Paket schon bekommen?", "Nein, noch nicht." 'Have you got/reveived the parcel (yet)?' - 'No, I haven't.'

Ich hoffe, er bekommt, was er verdient.; Er wird hoffentlich seinen gerechten Lohn erhalten. [geh.] I hope he gets/receives his just desserts.

(wohlverdiente) Strafe {f} [listen] comeuppance

die Quittung bekommen; sein Fett wegbekommen/abbekommen [ugs.] to get one's comeuppance [coll.]