BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Würze {f}; Reiz {m}; anreiz {m} [listen] zest [listen]

scharfe Würze {f}; Schärfe {f} [cook.] pepperiness; hotness

die Schärfe des Senfs the hotness of the mustard

Würzmittel {n}; Würze {f} (zum Verfeinern von Speisen) [cook.] condiment; seasoning; added flavour [Br.]; flavouring [Br.]; added flavor [Am.]; flavoring [Am.]

würziger Geschmack {m}; Würzigkeit {f}; Würze {f} [cook.] piquancy; spiciness; savouriness [Br.]; savoriness [Am.]

In der Kürze liegt die Würze. Keep it simple, stupid.

Geschmack {m} (den ein Stoff im Mund hinterlässt) [listen] taste (sensation of flavour a substance leaves in the mouth) [listen]

einen schlechten Nachgeschmack haben to leave a bad taste in your mouth

Diese Limonade hat einen grässlichen Geschmack. This lemonade has a nasty taste

Die Suppe braucht mehr Geschmack, können wir irgendeine Würze dazugeben? The soup needs a bit more taste, can we add some flavour?

Kürze {f} brevity [listen]

der Kürze halber for the sake of brevity

In der Kürze liegt die Würze. [Sprw.] Brevity is the soul of wit. [prov.]

etw. überdecken; überstrahlen; verblassen lassen {vt} to overpower sth.

überdeckend; überstrahlend; verblassen lassend overpowering

überdeckt; überstrahlt; verblassen lassen overpowered

Der feine Geschmack des Weines wird durch die Würze der Speisen überdeckt. The delicate taste of the wine is overpowered by the spiciness of the food.