BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Tür {f}; Türe {f} (zu etw.) [listen] door (to sth.) [listen]

Türen {pl}; Tore {pl} [listen] doors

Tür {f} zur hofseitigen Terrasse oder Veranda patio door

Balkontür {f} balcony door

Haustür {f} front door

Scheintür {f}; Scheintüre {f} false door

Stahltür {f} steel door

Verandatür {f} veranda door; patio door

an der Tür at the door [listen]

an die Tür klopfen to knock at the door

die Tür öffnen to answer the door [listen]

mit der Tür ins Haus fallen to go like a bull at a gate

offene Tür open door

offene Türen einrennen to preach to the converted; to kick at an open door

die Tür fest schließen to shut the door tight

von Tür zu Tür door-to-door; door to door

zwischen Tür und Angel [übtr.] (auf die Schnelle) in passing

die Tür einen Spalt öffnen to open the door slightly

jdm. die Türe vor der Nase zuschlagen to slam the door in sb.'s face

Jemand klopft, öffnest du die Tür? Somebody is knocking, will you answer the door?

Schließ die Tür bitte! Please, close the door!

Die Tür zum Turnsaal lässt sich nur von innen öffnen. You can only open the door to the gym from the inside.

Tür {f}; Eingang {m} [listen] [listen] doorway

Türöffnung {f} doorway

Tür-Kontaktgeber {m} door ajar sensor

Tür-Kontaktgeber {pl} door ajar sensors

Türöffner {m} door-opener

Türöffner {pl} door-openers

Türöffner {m} [techn.] door opener

Türöffner {pl} door openers

jdn. hinauswerfen; rauswerfen [ugs.]; rausschmeißen [ugs.]; aus dem Haus werfen/weisen [geh.]; vor die Tür setzen; an die Luft setzen [ugs.] {vt} to throw outsb.; to turn outsb. (of the house)

hinauswerfend; rauswerfend; rausschmeißend; aus dem Haus werfend/weisend; vor die Tür setzend; an die Luft setzend throwing out; turning out

hinausgeworfen; rausgeworfen; rausgeschmissen; aus dem Haus geworfen/gewiesen; vor die Tür gesetzt; an die Luft gesetzt thrown out; turned out

wirft hinaus; wirft raus; schmeißt raus throws out; turns out

warf hinaus; warf raus; schmiss raus threw out; turned out

eine Tür/ein Fenster aushebeln {vt} to lever open; to prise open [Br.]; to prize open [Am.]; to pry open [Am.] a door/window

eine Tür/ein Fenster aushebelnd levering open; prising open; prizing open; prying open a door/window

eine Tür/ein Fenster ausgehebelt levered open; prised open; prized open; pried open a door/window

bevorstehen; ins Haus stehen; vor der Tür stehen [übtr.] {vi} to be imminent

bevorstehend; ins Haus stehens; vor der Tür stehend being imminent

bevorgestanden; ins Haus gestanden; vor der Tür gestanden been imminent

jdn. hinauswerfen; jdn. ausbooten; jdm. den Stuhl vor die Tür setzen [ugs.] {vt} to kick outsb.

hinauswerfend; ausbootend kicking out

hinausgeworfen; ausgebootet kicked out

vor seiner eigenen Tür kehren [übtr.] to put one's own house in order [fig.]

sich um seine (eigenen) Angelegenheiten kümmern to put one's own house in order [fig.]

sich um seinen (eigenen) Kram kümmern [ugs.] to put one's own house in order [fig.]

Fliegengittertür {f}; Fliegentür {f}; Insektenschutz-Tür {f} screen door

Fliegengittertüren {pl}; Fliegentüren {pl}; Insektenschutz-Türen {pl} screen doors

Gehflügel {m}; Gangflügel {m} (einer Tür) [constr.] moving wing; active leaf

Giebel {m} (Tür; Fenster) pediments

Klemmen {n} (der Tür) stiffness (of a door) [listen]

Paraklausithyron {n} (Klagelied vor der Tür der Geliebten) [lit.] paraclausithyron (lament in front of the lover's door)

Standflügel {m} (einer Tür) [constr.] stationary wing; non-active leaf

Tür- und Fenstergummi {m}; Köder {m}; Keder {m} [auto] weatherstrip; piping; rand

Türöffnung {f} (Höhe) sill height

die Tür aufmachen to answer the bell

(Tür) aushängen {vt} to take off its hinges

zweiflügelige Tür {f}; Flügeltür {f}; Flügeltüre {f} [constr.] double door

Doppelflügeltür {f} double folding door

Das öffnet den Forderungen aller anderen Tür und Tor. That opens the flood gates to the demands of all the others.

Er soll vor der eigenen Tür kehren. He should mind his own business.

Fall lieber gleich mit der Tür ins Haus. Better come straight to the point.

Öffne bitte die Tür! Answer the door please!

jdm. die Tür aufhalten; die Tür für jdn. aufhalten {vt} to hold the door open for sb.

quietschen (Tür) to creak

einen Fuß in die Tür bekommen [übtr.] (nützlichen Zugang zu einer Firma bekommen) to get a foot in the door [fig.]

einen Fuß in der Tür haben [übtr.] to have a foot in the door [fig.]

Abdichtstreifen {n}; Dichtungsleiste {f} (Fenster, Tür) weatherstrip [Am.] (window, door)

Abdichtstreifen {pl}; Dichtungsleisten {pl} weatherstrips

in Aktion treten; loslegen; rasch aktiv werden; zum Einsatz kommen (Person); sich in Bewegung setzen; zum Einsatz kommen (Dinge); anlaufen (Vorgang) {vi} to go into action; to spring into action; swing into action; to leap into action

Sobald der Chef zur Tür hereinkam, entfalteten alle eine plötzliche Betriebsamkeit. As soon as the boss came in the door, everyone sprang into action.

Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge setzten sich in Bewegung. Fire and rescue vehicles swung into action.

Wir sind bereit, jeden Augenblick loszulegen. We are ready to leap into action at a moment's notice.

In der Früh springt sie immer gleich aus dem Bett und legt los. Every morning, she jumps out of bed and springs into action.

Die Rettungsaktion lief unverzüglich an. The rescue operation went/swung into action immediately.

Anschlag {m} (Einbauposition der Tür-/Fensterangeln) [constr.] [listen] hinging (of a window/door)

Fensteranschlag {m} window hinging

Türanschlag {m} door hinging

Rechtsanschlag/Linksanschlag; Anschlag rechts/links [listen] right-hand/left-hand hinging

Innenanschlag/Außenanschlag; Anschlag innen/außen [listen] hinging at the inside/outside

variabler Anschlag reversible hinging

Anschlagschiene {f} (einer Tür) stop rail (of a door)

Anschlagschienen {pl} stop rails

Blasen werfen; Blasen ausbilden {vi} to blister; to develop blisters [listen]

Blasen werfend; Blasen ausbildend blistering; developing blisters

Blasen geworfen; Blasen ausgebildet blistered; developed blisters

Die Oberfläche der Tür warf Blasen. The surface of the door blistered.

Blatt {n}; Türflügel {m}; Flügel {m} (Tür) [listen] [listen] leaf [listen]

Blätter {pl}; Türflügel {pl}; Flügel {pl} [listen] [listen] leaves [listen]

an einem Ort (als Scherz) eine Falle anbringen {vt} to booby-trap a place (as a joke)

Sein Zimmergenosse hatte an der Tür eine Falle angebracht. His room-mate had booby-trapped the door.

jdm. mit einer Geste bedeuten; deuten; zu verstehen geben; signalisieren, etw. zu tun {vi} [listen] to gesture for/to sb. to do sth.; to gesture sb. to do sth.

mit einer Geste bedeutend; zu verstehen gebend; signalisierend gesturing

mit einer Geste bedeutet; zu verstehen gegeben; signalisiert gestured

Er dirigierte mich mit einer Geste zur Tür. He gestured me towards the door.

Sie bedeutete ihnen, hereinzukommen.; Sie deutete ihnen, sie sollten hereinkommen. She gestured for them to come in.

Er gab ihr mit einer Geste zu verstehen, dass es Zeit war, zu gehen. He gestured to her that it was time to leave.

Grundschwelle {f}; Schwellenrost {m} [constr.] sill plate; ground plate; ground sill; groundsel; sill [Am.] [listen]

Grundschwellen {pl}; Schwellenroste {pl} sill plates; ground plates; ground sills; groundsels; sills

Schwellenrost einer Tür door sill

Haus {n} [listen] house [listen]

Häuser {pl} houses

ein Haus bauen to build a house

ein Haus bauen lassen to have a house built

ein Haus mieten to take a lease on a house

ein Haus auf 10 Jahre pachten to take a house on a 10-year lease

Haus der offenen Tür open house

im Haus bleiben; zu Hause bleiben to stay in; to stop in

sich wie zu Hause fühlen to feel like home

frei Haus carriage free; delivered free

Haus und Hof aufs Spiel setzen to bet the ranch [Am.]

Ich komm nicht viel aus dem Haus. I don't get out of the house much.

Laibung {f}; Leibung {f} (Fenster; Tür) [arch.] embrasure

Laibungen {pl} embrasures

Pfosten {m} (Tür-; Fenster-) [constr.] [listen] jamb

Pfosten {pl} [listen] jambs

Schild {n} (mit einer Aufschrift oder Bekanntmachung); Aushang {m}; Anschlagzettel {m}; Anschlag {m} [listen] [listen] placard [listen]

Schilder {pl}; Aushänge {pl}; Anschlagzettel {pl}; Anschläge {pl} placards

Auf dem Schild an der Tür steht, dass ... The placard on the door says that ...

Die Demonstranten trugen Protestschilder mit der Aufschrift ... The protesters carried placards reading / saying / with the words ...

An der Wand des Klassenzimmers hing ein Zettel mit dem Alphabet. On the schoolroom wall there was a placard with the alphabet.

Schnappschloss {n} spring lock; snap bolt

Schnappschlösser {pl} spring locks; snap bolts

Tür mit Schnappschloss self-locking door

Schusswaffe {f}; Schießwaffe {f} [Schw.]; Waffe {f} [ugs.]; Schießgerät {n} [mil.] [listen] gun [listen]

Schusswaffen {pl}; Schießwaffen {pl}; Waffen {pl}; Schießgeräte {pl} [listen] guns

mit vorgehaltener Waffe at gunpoint

jdn. mit einer Waffe bedrohen to hold sb. at gunpoint

von der Waffe Gebrauch machen to use one's gun

eine Schusswaffe abfeuern to fire a gun

eine Schusswaffe auf jdn. richten to point; to level a firearm at sb. [listen]

Der Polizeibeamte zog seine Schusswaffe. The police officer drew his gun.

Die Waffe ging versehentlich los. The gun went off by accident.

Ich sah, dass er eine Waffe trug. I could see he was carrying a gun.

Er zielte mit einer Schusswaffe auf die Tür. He was pointing / aiming a gun at the door.

Der Bankräuber hielt der Kassierin eine Schusswaffe an den Kopf und forderte sie auf, ihm das Geld auszuhändigen. The bank robber put/held a gun to her head and told the cashier to hand over the money.

Seine Schusswaffe war weiterhin auf mich gerichtet. His gun continued to be pointed/levelled at me.

Du wolltest hier leben. Es hat dich niemand gezwungen. You chose to live here. Nobody put a gun to your head. [fig.]

Sicherheitskette {f} (an der Tür) door chain

Sicherheitsketten {pl} door chains

Spion {m} (an der Tür) spy hole

Spione {pl} spy holes

Stufe {f} vor der Haustür; Türstufe {f} [constr.] doorstep

Stufen {pl} vor der Haustür; Türstufen {pl} doorsteps

vor jds. Tür(e) at/on sb.'s doorstep

Er stand auf der Stufe vor der Eingangstür und richtete seine Krawatte gerade. He stood on the doorstep, straightening his tie.

Gestern abend stand die Polizei bei mir vor der Tür. The police were at my doorstep last night.

Ich bekam einen Schock als er plötzlich vor der Tür stand. I got a shock when he just turned up on the doorstep.

Du hast ja den Strand direkt vor der Haustür! You've got the beach right on your doorstep!

Sturm {m} (einer Menschenmenge auf einen Ort) [listen] stampede (of a crowd to a place)

einen Sturm auf die Ausgänge auslösen to trigger a stampede to the exits

Alles stürzte zur Tür. There was a stampede for the door.

Tag {m} [listen] day [listen]

Tage {pl} [listen] days [listen]

ein somemrtag a summer's day

pro Tag per day /p.d./; daily; per diem; by the day [listen]

Tag um Tag; Tag für Tag day after day; day by day [listen] [listen]

von Tag zu Tag from day to day [listen]

Tag und Nacht day and night [listen]

bis zum heutigen Tag down to the present day

den ganzen Tag (über); über den ganzen Tag verteilt throughout the day

Tag der offenen Tür Open day; Open house; Open house day

denkwürdiger Tag; besonderer Tag red-letter day

seinen großen Tag haben to have a field day

einen schwarzen Tag haben to strike a bad patch

Tag, an dem alles schief geht bad hair day

den ganzen Tag all day long

den lieben langen Tag the whole blessed day

(sich) einen Tag frei nehmen to take a day off

unter Tage arbeiten to work underground

Arbeit unter Tage underground work; inside labour

Arbeit über Tage day labour

der größte Teil des Tages most of the day

zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit in his day; in her day

vier Tage hintereinander four days running

den Tag nutzen to seize the day

heiße Tage dog days [listen]

in guten und in schweren Tagen for the better for the worse

in guten wie in schweren Tagen for better or for worse

Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.] doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day [listen] [listen]

Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter. We have had bad weather for days (now).

Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine. For days we waited for help, but none came.

Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin. She was a famous actress in her day.

Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten. In my day children used to have more respect for their elders.

Das waren (noch) Zeiten! Those were the days!

Weihnachten {n} [Norddt.] [Mitteldt.]; Weihnachten {pl} [Süddt.] [Ös.] [Schw.]; Weihnacht {f} [geh.]; Weihnachtsfest {n} [relig.] [listen] [listen] Christmas; Xmas; Yule (old-fashioned) [listen] [listen]

zu Weihnachten; an Weihnachten [Süddt.] [Schw.] at Christmas [listen]

Fährst du über Weihnachten nach Hause? Are you going home for Christmas?

Ich bin über Weihnachten in der Schweiz. I'll be in Switzerland over Christmas.

Frohe Weihnachten!; Fröhliche Weihnachten! Merry Christmas!

Weihnachten feiern to celebrate Christmas

weiße Weihnachten white Christmas; Christmas with snow

grüne Weihnachten Christmas without snow

jdm. etw. zu Weihnachten schenken to give sb. sth. for Christmas

etw. zu Weihnachten bekommen to get sth. for Christmas

Dieses Jahr gibt es/bekommen wir weiße Weihnachten. It's going to be a white Christmas this year.

Wir hatten grüne Weihnachten. It did not snow at all over Christmas.

Weihnachten steht vor der Tür. Christmas is around the corner.

Das ist ja wie Weihnachten! It's just like Christmas!

Das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag in einem! It's just like Christmas and my birthday all rolled into one!

Hast du Weihnachten gut überstanden? [ugs.] Did you have a good Christmas?

More results >>>