DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
schmecken
Search for:
Mini search box
 

25 results for Schmecken
Word division: schme·cken
Tip: Conversion of units

 German  English

kosten; schmecken {vi} (nach) [listen] [listen] to taste (of) [listen]

kostend; schmeckend tasting

gekostet; geschmeckt tasted

kostet; schmeckt [listen] tastes

kostete; schmeckte tasted

schmecken {vt} [listen] to taste [listen]

schmeckend tasting

geschmeckt tasted

es schmeckt it tastes

es schmeckte it tasted

es hat/hatte geschmeckt it has/had tasted

Wie schmeckt das? What does it taste like?; It tastes like what? [coll.]

Wonach schmeckt das? What does it taste of?

nach etw. riechen; schmecken [Bw] [Schw.] {v} [listen] to smell {smelled / smelt [Br.]; smelled / smelt [Br.]} (of sth. [Br.], when the substance is present / like sth.) [listen]

leicht nach Zimt riechen to smell faintly of cinnamon [Br.] / like cinnamon [Am.]

Das Shampoo riecht nach Pfirsich. The shampoo smells like peaches.

Er roch stark nach Alkohol. He smelled strongly of alcohol. [Br.]; He smelled strongly like alcohol. [Am.]

Wonach riecht das deiner Meinung nach? What does it smell like to you?

Hier riecht's nach Frittierfett aus der Küche. The place smells of [Br.] / like [Am.] deep-frying fat from the kitchen.

Es roch (dort) nach Verbranntem.; Er roch verbrannt. The air smelled of [Br.] / like [Am.] something burnt.; The air smelled burnt.

schmecken {vi} nach; riechen {vi} nach to flavour of [Br.]; to flavor of [Am.]

schmeckend nach; riechend nach flavouring of; flavoring of

geschmeckt nach; gerochen nach flavoured of; flavored of

jdm. missfallen; gegen den Strich gehen; nicht passen [ugs.]; gar nicht schmecken [ugs.] {v} to resent sth.; to chafe at/under sth. [formal]

missfallend; gegen den Strich gehend; nicht passend; gar nicht schmeckend resenting; chafing

missfallen; gegen den Strich gegangen; nicht gepasst; gar nicht geschmeckt resented; chafed

Jugendlichen missfällt die elterliche Aufsicht und sie streben nach größerer Selbständigkeit. Teenagers chafe at parental control and strive for greater autonomy.

Es geht ihr gegen den Strich, dass er alle Entscheidungen trifft. She resents him making all the decisions.

Es passt mir gar nicht, dass mir unterstellt wird, nur am Geld interessiert zu sein. I resent the insinuation that I'm only interested in the money.

Der Erfolg ihres Bühnenpartners schmeckte ihr überhaupt nicht. She deeply/strongly/bitterly resented the fact that her stage partner had been so successful.

etw. genießen; sich etw. schmecken lassen; an etw. großen Gefallen finden {v} to relish sth.

genießend relishing

genossen relished

genießt relishes

genoss relished

etw. sehr gern tun to relish doing sth.

den Beigeschmack von etw. haben; (leicht) nach etw. schmecken; nach etw. riechen {vi} to smack of sth.

schmeckend; riechend smacking

geschmeckt; gerochen smacked

schmeckt; riecht smacks

schmeckte; roch smacked

mehlig schmecken {vi} [cook.] to taste mealy

mehlig schmeckend tasting mealy

mehlig geschmeckt tasted mealy

munden; gut schmecken {vi} to taste good

mundend; gut schmeckend tasting good

gemundet; gut geschmeckt tasted good

neu schmecken {vt} to retaste

sich etw. schmecken lassen {vr} to tuck into sth. to eat

zart schmecken {v} to have a delicate taste

Verbotene Früchte schmecken am besten.; Verbotene Speise schmeckt am besten. [Sprw.] Forbidden fruit taste the sweetest. [prov.]

das Original; das Echte; der Ernstfall the real thing [coll.]

ein Ersatz für das Original a substitute for the real thing

wie das Original aussehen/schmecken to look/taste like the real thing

vom Original nicht zu unterscheiden sein to be indistinguishable from the real thing

gefälschte Euro annehmen, weil man sie für echte hält to accept counterfeit euros, believing that they are the real thing

für den Ernstfall gerüstet sein to be ready for the real thing

An das Original kommt niemand heran. There's nothing like the real thing.

Du merkst dann schon, wenn es ernst wird. You'll know when it's the real thing.

Wegen der häufigen Fehlalarme wird im Ernstfall niemand reagieren. Because of the frequent false alarms nobody will react when it's the real thing.

Sinn {m}; Sinngehalt {m}; Bedeutung {f} (von etw.) [listen] [listen] sense (of sth.) [listen]

Sinne {pl} [listen] senses [listen]

die fünf Sinne Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten the five senses seeing, hearing, smelling, tasting, and touching

Sinn ergeben; einleuchten; plausibel sein to make sense

in gewissem Sinne in a sense; in a certain manner

im engeren Sinne in the/a narrow(er)/strict(er) sense

im guten wie im schlechten Sinn in the good and in the bad sense.

im biblischen/juristischen Sinn des Wortes in the biblical/legal sense of the word

Ich habe die Wendung im wörtlichen/übertragenen Sinn gebraucht. I was using the phrase in its literal/figurative sense.

Das leuchtet mir ein.; Das klingt plausibel. That makes sense to me.; Makes sense.

Das Buch ist in jeder Hinsicht ein Klassiker. The book is a classic in every sense of the word.

Sie hat die Rede auswendig gelernt, aber ihre Aussage überhaupt nicht verstanden. She learned the speech by heart but missed the sense entirely.

Das ergibt keinen Sinn.; Das passt hinten und vorne nicht zusammen. [ugs.] It makes no sense.; There's no rhyme or reason to it.; That doesn't compute. [Am.] [coll.]

Lies das und sag mir, ob das Sinn ergibt. Read this and tell me if it makes sense.

Sein Benehmen ergibt hinten und vorne keinen Sinn. There seems to be no rhyme or reason for his behaviour.

mit strengem Wildgeschmack; anbrüchig; angegangen {adj} (Fleisch) [cook.] gamy; gamey; high (of meat) [listen]

wildeln; streng nach Wild schmecken to be gamy; to be high

abstoßend; widerlich {adj} repellent; repellant; revolting

eklig riechen; ekelhaft riechen to smell revolting

widerlich schmecken to taste revolting

widerlich riechen to smell revolting

fade; fad; schal; labberig [Dt.]; ohne Geschmack; geschmacksarm [geh.] {adj} (Essen) [cook] [listen] bland; insipid; tasteless; flavourless [Br.]; flavorless [Am.]; savourless [Br.]; savorless [Am.] (of food) [listen]

keinen Geschmack haben; nach nichts schmecken; wie eingeschlafene Füße schmecken [ugs.] to be weak and flavourless in taste; to taste of nothing

käseartig; käsig {adj} [cook.] cheesy [listen]

nach Käse schmecken to taste cheesy

jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen {vt} to leave sb./sth. (in a certain condition) [listen]

Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung. The incident left her feeling hurt.

Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen. This leaves me free to go shopping.

Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt. I had a cold last week and was left with a cough.

Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde. The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like.

Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten. His death left her with financial problems.

Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert. The new law has left many people worse off.

Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt. The explosion left one worker dead and four injured.

Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt. The road accident left her face disfigured.

lecker; unwiderstehlich, verlockend {adj} (Essen) [cook.] [listen] moreish; morish [Br.] [coll.]

lecker schmecken; nach mehr schmecken [ugs.] to be moreish

muffig; miefig; modrig; moderig; stockig {adj} musty

muffiger; miefiger; modriger; moderiger; stockiger mustier

am muffigsten; am miefigsten; am modrigsten; am moderigsten; am stockigsten mustiest

modrig schmecken; letteln [Ös.] (Fisch) to taste musty (fish)

pikant {adj} piquant; spicy [listen]

pikant schmecken to taste piquant

widerlich; widerwärtig; scheußlich; eklig; ekelig; ekelhaft; degoutant [geh.] {adj} disgusting; yucky; yukky [Br.]; skeevy [slang] [listen]

widerlich; widerwärtiger; scheußlicher; ekliger; ekelhafter; degoutanter more disgusting

am widerlichsten; am widerwärtigsten; am scheußlichsten; am ekligsten; am ekelhaftesten; am degoutantesten most disgusting

eklig riechen to smell disgusting

eklig schmecken to taste disgusting

Das ist widerlich. It's disgusting.

zäh {adj} (Fleisch) [listen] rubbery; leathery

wie Gummi schmecken to taste rubbery
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org