BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

schießen {vi} (beim Schießen in bestimmter Weise funktioneren) (Schusswaffe) [listen] to fire (gun) [listen]

anfeuernd firing [listen]

angefeuert fired

feuert an fires

feuerte an fired

Diese Pistole schießt nur mit Platzpatronen. The pistol fires only blanks.

Wenn das Magazin leer ist, schießt die Waffe nicht mehr. When the magazine is empty, the gun doesn't fire anymore.

Feuer {n}; Beschuss {m}; Schießen {n} [mil.] [listen] fire [listen]

Abriegelungsfeuer {n} interdiction fire

Bestreichungsfeuer {n} grazing fire

Feuervorbereitung {f} preparation fire

Flächenfeuer {n} distributed fire

Mörserfeuer {n}; Mörserbeschuss {m} mortar fire

Reihenfeuer {n}; Lauffeuer {n} [obs.] running fire

Störfeuer {n} harassing fire

konzentriertes Feuer; konzentrierter Beschuss concentrated fire

leichtes Feuer light fire

das Feuer auf jdn. eröffnen to open fire on sb.

das Feuer einstellen to cease fire

unter Beschuss geraten to come under fire

Feuer frei! Fire at will!

Beschuss der eigenen Truppen; Beschuss durch eigene Truppen friendly fire

Feuer leiten; Feuer lenken to direct fire

direktes Schießen; Schießen im direkten Richten direct fire

indirektes Schießen; Schießen im indirekten Richten indirect fire

Feuer und Bewegung fire and movement

schießen; erlegen {vt} (Tier) [listen] to shoot {shot; shot} [listen]

schießend; erlegend shooting [listen]

geschossen; erlegt shot [listen]

(auf jdn./etw.) schießen {vi}; jdn. beschießen {vt} [mil.] [listen] to shoot {shot; shot}; to fire (at sb./sth.) [listen] [listen]

schießend; beschießend shooting; firing [listen] [listen]

geschossen; beschossen shot; fired [listen]

schießt; beschießt shoots; fires

schoss; beschoss shot; fired [listen]

nicht geschossen; nicht gefeuert unfired

in die Menge schießen to fire into/on the crowd

Nicht schießen. Ich ergebe mich. Don't shoot. I surrender.

Er schoss zweimal auf mich. He shot/fired at me twice.

Die Miliz beschoss den Rettungshubschrauber. The militia was shooting at the rescue helicopter.

Der Heckenschütze schoss gezielt, um zu töten.; Der Heckenschütze schoss in Tötungsabsicht. The sniper was shooting to kill.

(in bestimmter Weise) schießen {vi} (Waffe) [mil.] [listen] to shoot {shot; shot} (in a particular way) (weapon) [listen]

Schießt dieses Gewehr genau? Does this rifle shoot accurately?

vorzeitig Samen bilden; vorzeitig in Samen schießen {vi} [bot.] [agr.] to bolt [listen]

sausen; schießen; flitzen; fegen; fetzen; düsen; huschen; preschen {vi} [listen] to dash; to dart [listen] [listen]

sausend; schießend; flitzend; fegend; fetzend; düsend; huschend; preschend dashing; darting

gesaust; geschossen; geflitzt; gefegt; gefetzt; gedüst; gehuscht; geprescht dashed; darted [listen]

Eine Horde Affen sauste vor mir über die Straße. A horde of monkeys dashed/darted across the street in front of me.

Rick schoss/preschte nach vorne und zog sie vom Feuer weg. Rick dashed/darted forward and pulled her away from the fire.

Ihre Augen huschten im Zimmer umher/von der Tür zum Fenster. Her eyes darted around the room/from the door to the window.

(wie eine Rakete) (an/durch einen Ort) schießen; rasen {vi} [listen] [listen] to rocket; to surge (to/through a place) (followed by adverb/preposition) [listen] [listen]

Der Zug schoss/raste durch den Tunnel. The train rocketed through the tunnel.

Das Buch schaffte den Sprung / gelangte auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerlisten. The book rocketed/surged to the top of the best-seller lists.

Er wurde über Nacht zum Star. He rocketed/surged to stardom overnight.

schießen {vi} (Pflanzen) [bot.] [listen] to go/run to seed

plötzlich auftauchen; hervorschießen; aus dem Boden schießen {vi} to spring up

plötzlich auftauchend; hervorschießend; aus dem Boden schießend springing up

plötzlich aufgetaucht; hervorgeschossen; aus dem Boden geschossen sprung up

Das Unkraut ist über Nacht aus dem Boden geschossen. The weeds sprang up overnight.

Schnellimbissrestaurants schießen in der ganzen Stadt aus dem Boden. Fast-food restaurants are springing up all over town.

Plötzlich kam starker Wind auf. Suddenly, a strong gust sprung up.

hochschnellen; in die Höhe schießen; emporschießen [geh.] {vi} (Dinge) [übtr.] to shoot up; to rocket; to skyrocket; to surge; to leap (things) [fig.] [listen] [listen] [listen]

hochschnellend; in die Höhe schießend; emporschießend shooting up; rocketing; skyrocketing; surging; leaping

hochgeschnellt; in die Höhe geschossen; emporgeschossen shot up; rocketed; skyrocketed; surged; leaped

Die Preise schossen in die Höhe. The prices surged/skyrocketed.

abfeuern; feuern; schießen {vt} [mil.] [listen] [listen] to loose off; to loose

abfeuernd; feuernd; schießend loosing off; loosing

abgefeuert; gefeuert; geschossen loosed off; loosed

auf jdn./etw. ballern; auf jdn./etw. wild schießen {vi} to take a pot shot/pot shots at sb./sth.

Er ballerte mit seinem Luftgewehr auf eine Taube. He took a pot shot at a pigeon with his air gun.

Ein Heckenschütze schoss wild auf vorbeifahrende Autos. A sniper took potshots at passing cars.

mit einer Schusswaffe schießen {vi} [mil.] to shoot a gun; to fire a gun

mit einer Pistole durch das Fenster schießen to fire a pistol through the window

Er schoss zum ersten Mal mit einem Gewehr. He shot a gun for the first time.

einen Gegner haushoch/vernichtend schlagen; in Grund und Boden spielen; vom Platz schießen {vt} (Wettkampf) [sport] to drub; to trounce; to wallop [coll.] an opponent (defeat completely) (competition)

einen Gegner haushoch/vernichtend schlagend; in Grund und Boden spielend; vom Platz schießend drubbing; trouncing; walloping an opponent

einen Gegner haushoch/vernichtend geschlagen; in Grund und Boden gespielt; vom Platz geschossen drubbed; trounced; walloped an opponent

Abkommen {n} (vom anvisierten Zielpunkt) (Schießen) [mil.] [listen] aiming off the target (shooting)

einen Bock schießen [übtr.] to blunder; to commit a blunder [listen]

einen Bock schießen [übtr.] to make a bull; to pull a boner

sich wie die Kaninchen vermehren; wie die Pilze aus dem Boden schießen {vi} [pej.] to spawn [listen]

den Ball ins Netz befördern/schlagen/schießen [sport] to net the ball

gut abschneiden; eine gute Punktzahl erreichen; viele Tore schießen to score well

schlecht abschneiden; keine gute Punktzahl erreichen; wenig Tore schießen to score badly

Samen ansetzen; in Samen schießen {vi} [bot.] to produce seeds; to go to seed; to run to seed

eine Sache an einen Ort dreschen/wuchtig schlagen/mit Wucht schießen to slog

den Ball wuchtig in die Luft schlagen to slog the ball up in the air

sich in einen Körperteil schießen {vr} [mil.] to shoot yourself in a body part

(zur Übung) auf ein (improvisertes) Ziel schießen to plink [Am.]

So schnell schießen die Preußen nicht. We are not that quick on the trigger.

schneller als jd. die Pistole ziehen (und schießen) to outdraw sb.

mit Kanonen auf Spatzen schießen [übtr.] to use a sledgehammer to crack a nut [fig.]; to crack a nut with a sledgehammer [fig.]

im Nebel stochern [übtr.]; ins Blaue schießen [übtr.] to stab in the dark [fig.]

ein Schuss ins Blaue [übtr.] a stab/shot in the dark [fig.]

jdn./etw. aus dem Hinterhalt beschießen; auf jdn./etw. aus dem Hinterhalt schießen [mil.] to snipe at sb./sth.

mit Platzpatronen schießen [übtr.] [als Mann unfruchtbar sein] to shoot blanks [coll.] [fig.]

Anweisung {f}; Weisung {f}; Anordnung {f}; Instruktion {f} [listen] [listen] instruction [listen]

Anweisungen {pl}; Weisungen {pl}; Anordnungen {pl}; Instruktionen {pl} instructions [listen]

eine genaue Anweisung a precise instruction

die ausdrückliche Anweisung geben, etw. zu tun to give explicit instructions to do sth.

auf jds. Anweisung; auf Anweisung {+Gen.}; auf jds. Weisung (hin) on sb.'s instruction; on sb.'s instructions

jdm. Anweisungen geben (hinsichtlich) to give sb. instructions (as to)

jds. Anweisungen folgen to follow sb.'s instructions

Die Polizei war angewiesen, notfalls zu schießen. The police were under instruction to fire if necessary.

Ich soll es ihm persönlich geben. My instructions are to give it to him personally.

Aus {n}; Seitenaus {n} (Ballsport) [sport] out of play; touch (ball sports)

den Ball ins Aus befördern/schießen to send/kick the ball into touch

ins Aus gehen to go out

Der Ball ging ins Aus. The ball went out (of play).

Dauerfeuer {n} [mil.] automatic fire; fully automatic fire; automatic gunfire

in ungezieltem Dauerfeuer schießen; sprayen; bratzen [slang] spray and pray

unter Dauerfeuer stehen [übtr.] to be the subject of relentless criticism

Eckstoß {m}; Eckball {m}; Ecke {f}; Corner [Ös.] [Schw.] (Fußball) [sport] [listen] [listen] corner kick; corner (football) [listen]

Eckstöße {pl}; Eckbälle {pl}; Ecken {pl}; Corner {pl} corner kicks; corners

einen Eckball schießen to take a corner kick

zur Ecke abwehren to clear for a corner

Eigentor {n}; Eigengoal {n} [Schw.] [sport] [listen] own goal

Eigentore {pl} own goals

ein Eigentor schießen to score an own goal

Erdumlaufbahn {f} eines Satelliten (earth) orbit

in die Erdumlaufbahn schießen to send into orbit

Freistoß {m} [sport] [listen] free kick [listen]

Freistöße {pl} free kicks

direkter Freistoß direct free kick

indirekter Freistoß indirect free kick

schnell ausgeführter Freistoß quickly-taken free kick

einen Freistoß schießen; einen Freistoß treten; einen Freistoß ausführen to take a free kick

auf Freistoß oder Elfmeter entscheiden (Fußball) to award a free-kick or penalty (football)

Kraut {n} (das Grüne) leaves; top [listen] [listen]

ins Kraut schießen to run to leaf; to run wild

wie Kraut und Rüben [übtr.] higgledy-piggledy; topsy-turvy [listen]

Maschinengewehr {n} /MG/ [mil.] machine gun

Maschinengewehre {pl} /MG/ machine guns

leichtes Maschinengewehr light machine gun

mittelschweres Maschinengewehr medium machine gune

schweres Maschinengewehr heavy machine gune

mit Maschinengewehr schießen to machine-gun

aus nächster Nähe; aus kürzester Entfernung {adv} [mil.] at very close range; at point-blank range; point-blank

aus nächster Nähe auf jdn. schießen to fire point-blank at sb.

einen Schuss aus nächster Nähe abfeuern to fire a shot at point-blank range

(essbarer) Pilz {m}; Schwamm {m} [Bayr.] [Ös.] [Schw.]; Schwammerl {m} [Bayr.]; Schwammerl {n} [Ös.] [biol.] [cook.] [listen] [listen] mushroom [listen]

Pilze {pl} mushrooms

Wildpilz {m} wild mushroom

wie Pilze aus dem Boden schießen to mushroom (up) [listen]

wie Pilze aus der Erde schießen [übtr.] to spring up like mushrooms [fig.]

Platzpatrone {f} [mil.] blank cartridge; blank [listen]

Platzpatronen {pl} blank cartridges; blanks

mit Platzpatronen schießen to fire blanks

Purzelbaum {m} [ugs.] somersault; summersault; somerset [old] [listen]

einen Purzelbaum schlagen; koppheister schießen [Norddt.] to turn a somersault; to do a somersault; to somersault [listen]

Stilblüte {f}; Schnitzer {m}; grober Fehler bloomer

einen Bock schießen [übtr.] to make a bloomer

Strömung {f} (gerichtete Wasserbewegung) [envir.] [phys.] flow; current (directed water movement) [listen] [listen]

Strömungen {pl} flows; currents

beschleunigte Strömung; beschleunigter Gerinneabfluss accelerated flow

drallfreie Strömung irrotational current

gleichförmige Strömung; gleichförmiger Gerinneabfluss uniform flow

instationäre Strömung; instationärer Gerinneabfluss unsteady flow; non-steady flow; non-stationary flow (rare)

kritische Strömung; kritischer Gerinneabfluss critical flow

laminare Strömung; laminares Fließen laminar flow

stationäre Strömung; stationärer Gerinneabfluss steady flow; stationary flow

subkritische Strömung; strömender Gerinneabfluss; Strömen subcritical flow; streaming flow; tranquil flow

superkritische Strömung; schießender Gerinneabfluss; Schießen supercritical flow; shooting flow

turbulente Strömung; turbulentes Fließen turbulent flow

ungleichförmige Strömung; ungleichförmiger Gerinneabfluss non-uniform flow; varied flow

Tor {n} [sport] [listen] goal [listen]

Tore {pl} [listen] goals [listen]

ein Tor schießen to score a goal

am Tor vorbei schießen to miss the goal

Treffer aus dem Spiel heraus goal from open play

Es wird nur auf ein Tor gespielt. Only one goal is used.

Ziel {n} [mil.] [listen] target [listen]

Ziele {pl} [listen] targets [listen]

Flächenziel {n} area target

Gelegenheitsziel {n} opportunity target

Punktziel {n} point target

bewegliches Ziel; sich bewegendes Ziel moving target

geortetes Ziel localized target

lebende Ziele {pl} living targets

unbewegliches Ziel; stehendes Ziel stationary target

ungeschütztes Ziel [mil.] soft target

im Ziel; erfasst; getroffen [listen] on target

danebengegangen; nicht getroffen off target

zum Ziel setzen; zum Ziel stellen to target [listen]

ins Ziel treffen to hit the target

ein Ziel (mit Artillerie) beschießen to shell a target

ein Ziel finden; auf ein Ziel zusteuern to home in on a target

einen Sprühangriff auf ein Ziel unternehmen to spray a target

Ziel suchend target seeking

ein Ziel eingabeln (davor und dahinter schießen) to bracket a target (fire shots short of it and beyond it)

Die Rakete verfehlte ihr Ziel. The missile fell short of its target.

Zügel {m} (Pferdedressur) rein (horse training) [listen]

Zügel {pl} reins

passiver Zügel passive rein

Trensenzügel {pl} snaffle reins

Stangenzügel {pl} curb reins

ein Pferd am Zügel führen to lead a horse by the rein

die Zügel lockern to loosen the reins

die Zügel in einer Hand the reins in one hand

die Zügel teilen to separate the reins

die Zügel schießen/schleifen lassen to drop the reins

die Zügel aufnehmen/verpassen to adjust the reins

die Zügel fest in der Hand halten to keep the reins tight

die Zügel nachgeben/locker lassen to give the reins

die Zügel verkürzen/verlängern to shorten/lengthen the reins

die Zügel locker in der Hand halten to hold the reins loosely in the hand

die Zügel fest in der Hand halten [übtr.] to have things firmly under control; to be in the driving seat

bei jdm./etw. die Zügel kurz halten [übtr.] to keep a tight rein on sb./sth.

einer Sache Zügel anlegen; etw. zügeln to rein in sth.

More results >>>