DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Renaissance
Search for:
Mini search box
 

11 results for Renaissance | Renaissance
Word division: Re·nais·san·ce
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 German  English

Renaissance {f} Renaissance

Renaissancemensch {m} (Allroundtalent) [art] [sci.] Renaissance man/woman

Grand Tour; Cavaliersreise {f} (Bildungsreise für Söhne des europäischen Adels in der Renaissance) [hist.] Grand Tour

Nikolaus Kopernikus (Astronom der Renaissance) [hist.] Nicolaus Copernicus (Renaissance astronomer)

Errungenschaft {f}; bedeutende Leistung {f} (major) achievement; accomplishment; attainment [rare] [listen] [listen] [listen]

Errungenschaften {pl}; bedeutende Leistungen {pl} achievements; accomplishments; attainments [listen] [listen]

demokratische Errungenschaften democratic achievements

die großen wissenschaftlichen Errungenschaften der Renaissance the great scientific achievements of the Renaissance

Motiv {n} (charakteristische Struktur) [art] [lit.] [mus.] [photo.] [listen] motif [listen]

Motive {pl} motifs

Manhattan als Fotomotiv Manhattan as a photographic motif

ein beliebtes Bildmotiv der Renaissancemalerei a popular pictorial motif in Renaissance painting

Socken mit Zeichentrickmotiven socks with cartoon/comics motifs

an etw. anschließen; anknüpfen {vi}; die Fortsetzung von etw. sein {v} (Sache) to follow on from sth. [Br.] (of a thing)

Um an das vorher Gesagte anzuknüpfen, ... Following on from what I said earlier ...

Die Diskussionsrunden sollen an den Vortrag vom Vormittag anknüpfen. The discussion sessions are supposed to follow on from this morning's lecture.

Die Renaissance schloss an das Mittelalter an. The Renaissance followed on from the Middle Ages.

Das Treffen war die Fortsetzung früherer Gespräche. The meeting followed on from previous talks.

etw. aufführen; vortragen; darbieten; spielen; geben [veraltend] {vt} [art] [listen] [listen] to perform sth.

aufführend; vortragend; darbietend; spielend; gebend performing [listen]

aufgeführt; vorgetragen; dargeboten; gespielt; gegeben [listen] [listen] performed [listen]

führt auf; trägt vor; bietet dar; spielt; gibt [listen] performs

führte auf; trug vor; bot dar; spielte; gab performed [listen]

nicht aufgeführt unperformed

ein Theaterstück aufführen to perform a play

Vorführungen im Stil der Renaissance darbieten to perform renaissance-style entertainments

die Rolle des König Lear spielen; den König Lear spielen to perform the part/role of King Lear; to play King Lear

Das Musical ist in London schon einmal aufgeführt worden. The musical comedy has already been performed in London.

Die Walisische Folkgruppe wird auf der Nebenbühne spielen. The Welsh folk band will be performing on the side stage.

Was spielen sie heute Abend?; Was wird heute Abend gespielt?; Was wird heute Abend gegeben? [geh.] [veraltend]; Was gibt's heute Abend (zu sehen)? What's on tonight?

obligat; üblich; gewohnt {adj} [listen] [listen] obligatory (customary) [listen]

Es war eine ruhige, kleine Straße mit der obligaten Kneipe am Ende. It was a quiet little street with the obligatory pub at the end.

Kadenzschemata sind die Renaissance-Version des obligaten Kadenztrillers in der Barockmusik. Cadential patterns are the renaissance version of the obligatory cadential trill in baroque music.

etw. umreißen; skizzieren; kurz beschreiben {vt} to outline; to delineate; to define sth. [fig.] [listen] [listen]

umreißend; skizzierend; kurz beschreibend outlining; delineating; defining

umrissen; skizziert; kurz beschrieben outlined; delineated; defined [listen] [listen]

etw. klar umreißen to clearly delineate sth.

die Hauptmerkmale der Renaissance umreißen to define the main features of the Renaissance

die vorhandenen Möglichkeiten skizzieren to delineate the options available

Die Themen sind nicht sehr klar umrissen. The issues aren't too well defined.

Er ist nicht der Unsympathler, als der er gerne dargestellt wird. He is not the creep he is usually portrayed as.

Manierismus {m} (kunstgeschichtlicher Übergang zwischen Renaissance und Barock) Mannerism

Manierismus {m} (gekünstelte Anwendung eines Stils) Mannerism
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org