BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Rückgang {m}; Abfall {m}; Abnahme {f}; Schwund {m}; Nachgeben {n} [listen] [listen] decline [listen]

Rückgang der Wälder forest decline

Nachgeben der Kurse decline in prices

stetiger Abfall des Lagerstättendruckes [min.] steady pressure decline in the reservoir

(unter Druck/Krafteinwirkung) nachgeben {vi} (Material) to yield (under pressure/force) (of a material) [listen]

nachgebend yielding [listen]

nachgegeben yielded

gibt nach yields [listen]

gab nach yielded

bei leichtem Druck nachgeben to yield to a slight pressure; to yield slightly to pressure

Das Seil gab nach The rope yielded.

sich fügen {vr}; nachgeben {vi} to yield [listen]

sich fügend; nachgebend yielding [listen]

sich gefügt; nachgegeben yielded

auf Bedingungen eingehen to yield to conditions

der Übermacht weichen to yield to the superior force

nachgeben; einlenken [geh.]; seinen Widerstand aufgeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen {vt} to give in; to relent [formal] (abandon a severe attitude)

nachgebend; einlenkend; seinen Widerstand aufgebend; sich breitschlagen lassend; sich erweichen lassend giving in; relenting

nachgegeben; eingelenkt; seinen Widerstand aufgegeben; sich breitschlagen lassen; sich erweichen lassen given in; relented

der Versuchung nachgeben to give in to the temptation

jds. Bitte schließlich (doch) nachkommen to give in to sb.'s request; to relent to sb.'s request

Er musterte sie eine Minute lang bevor er nachgab. He studied her for a minute before finally giving in/relenting.

Mein Antrag wurde zunächst abgelehnt, aber die Stadt lenkte schließlich (doch) ein. My application was initially refused, but the city relented in the end.

Schließlich ließ sie sich breitschlagen und begann zu singen. She finally relented and started singing.

Erst als die Polizei mit einer Geldstrafe drohte, gab er seinen Widerstand auf. Only when police threatened him with a fine did he relent.

Lass dich nicht erweichen, auch wenn die Kinder noch so betteln. Don't give in even when the children insist.

Mein Chef hatte ein Einsehen und gab mir frei. My boss relented and let me have the time off.

nachgeben; einknicken {vi} to give way [listen]

nachgebend; einknickend giving way

nachgegeben; eingeknickt given way

vor jdm. kapitulieren (bei einer Sache) [übtr.] to give way to sb. (on a matter)

nachgeben {vi} to duck under

nachgeben {vi} to buckle [listen]

Nachgeben {n}; Zurückrudern {n} climbdown

etw. nachgeben {vi}; sich etw. beugen {vr} to give in to sth.

nachgebend; beugend giving in

nachgegeben; gebeugt given in

einer Drohung nachgeben to give in to a threat

sich der Mehrheit beugen to give in to majority

der Versuchung erliegen to give in to temptation

Der Klügere gibt nach. The cleverer give in.

von etw. abrücken; (bei etw.) nachgeben {vi} to budge (on sth.) [listen]

von abrückend; nachgebend budging

von abgerückt; nachgegeben budged

Die Regierung rückte von ihrem Beschluss nicht ab. The government wouldn't budge on its decision.

Wir werden beim Preis keinen Millimeter nachgeben. We won't be budging an inch on our price.

einer Sache schließlich nachgeben; einlenken; unter etw. einknicken [pej.] {vi} to cave in; to cave [Am.] to sth. (submit to pressure)

den Forderungen von jdm. schließlich nachgeben cave in to the demands of sb.

sich dem politischen Druck beugen; unter dem politischen Druck einknicken to cave to political pressure

Wir haben sie so lange bekniet, mitzukommen, bis sie schließlich nachgegeben hat. We kept asking her to come and she finally caved in / caved [Am.].

jds. Forderungen nachgeben to humour [Br.]/humor [Am.] sb.'s demands

nachgebend humouring; humoring

nachgegeben humored; humored

durchhalten; nicht nachgeben {vi}; sich nicht erschüttern lassen {vr} to keep a stiff upper lip

nicht nachgeben to keep a stiff upper lip

etw. nachgeben {vt} (z. B. einer Forderung) to accede to sth. (e.g. a demand) [formal]

sich jdm./etw. ergeben {vr}; jdm./etw. nachgeben {vi} to capitulate to sb./sth.

etw. befriedigen; etw. nachgeben {vt} to pander to sth.

(bei etw.) nachgeben {vi} to back down (on sth).; to back down (from sth.)

bei etw. nachgeben {vi} to climb down on sth.

Zinsen {pl}; Zins {m} (veraltet) (auf etw.) [fin.] [listen] interest; interest rate (on sth.) [listen]

Bankzinsen {pl} bank interest

Niedrigzinsen {pl} low interest rates

samt Zinsen in der Höhe von 3%; Zinsen von 3% with interest at a rate of 3%; interest of 3%

Zinsen bringen to earn interest

Zins tragen to carry interest

Nachgeben der Zinsen decline in interest rates

aufgelaufene Zinsen; Stückzinsen accrued interest

Deckung der Anleihezinsen durch Unternehmensgewinne interest times earned

Zügel {m} (Pferdedressur) rein (horse training) [listen]

Zügel {pl} reins

passiver Zügel passive rein

Trensenzügel {pl} snaffle reins

Stangenzügel {pl} curb reins

ein Pferd am Zügel führen to lead a horse by the rein

die Zügel lockern to loosen the reins

die Zügel in einer Hand the reins in one hand

die Zügel teilen to separate the reins

die Zügel schießen/schleifen lassen to drop the reins

die Zügel aufnehmen/verpassen to adjust the reins

die Zügel fest in der Hand halten to keep the reins tight

die Zügel nachgeben/locker lassen to give the reins

die Zügel verkürzen/verlängern to shorten/lengthen the reins

die Zügel locker in der Hand halten to hold the reins loosely in the hand

die Zügel fest in der Hand halten [übtr.] to have things firmly under control; to be in the driving seat

bei jdm./etw. die Zügel kurz halten [übtr.] to keep a tight rein on sb./sth.

einer Sache Zügel anlegen; etw. zügeln to rein in sth.

jdn./etw. (Unerwünschtes) befriedigen {vt}; sich jdm. anbiedern {vr}; jdm. zu Diensten sein {vi} [pej.] [listen] to pander to sb./sth.

befriedigend; sich anbiedernd; zu Diensten seiend [listen] pandering to

befriedigt; sich angebiedert; zu Diensten gewesen pandered to

Politik der Zugeständnisse policy of pandering

jds. Wünschen nachgeben to pander to sb.'s wishes

die niederen Instinkte ansprechen to pander to the base instincts

dem Laster Vorschub leisten to pander to vice

jdm. um den Bart gehen [übtr.] to pander to sb.'s ego

erliegen {vi}; sich beugen {vr}; unterliegen {vi}; zusammenbrechen {vi} [listen] [listen] to succumb [listen]

erliegend; sich beugend; unterliegend; zusammenbrechend succumbing

erlegen; sich gebeugt; unterlegen; zusammengebrochen succumbed

erliegt succumbs

erlag succumbed

dem Druck von ... nachgeben to succumb to ... pressure

der Versuchung erliegen to succumb to temptation

seinen Verletzungen erliegen to succumb to one's injuries

einer Sache widerstehen (einer Versuchung nicht nachgeben) [psych.] to resist sth.; to resist doing sth. (refrain from doing sth. tempting)

widerstehend resisting

widerstanden resisted

er/sie widersteht he/she resists

ich/er/sie widerstand [listen] I/he/she resisted

er/sie hat/hatte widerstanden he/she has/had resisted

Ich habe der Versuchung widerstanden, das Erstbeste zu kaufen. I have resisted the temptation to buy the first thing I saw.

Ich habe die Torte aufgegessen - ich konnte nicht widerstehen. I finished the cake - I couldn't resist.

sich jdm. fügen {vr} to pander to sb.

jds. Launen nachgeben to pander to sb.'s whims