BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Aufnahme {f} (aus der Luft) von Kräften aus der Tiefe des feindlichen Raumes [mil.] extraction operation

Mensch {m} mit übernatürlichen Kräften psychic [listen]

Aufbringung {f} (z. B. von Kräften) application [listen]

Anstrengung {f}; Bemühung {f}; Bemühen {n}; (persönlicher) Einsatz {m} [listen] [listen] [listen] effort [listen]

Anstrengungen {pl}; Bemühungen {pl} [listen] efforts [listen]

mit vereinten Kräften etw. tun to pool/combine/unite your efforts to do sth.

im Bemühen, etw. zu tun in an effort to do sth.

die bisherigen Bemühungen the efforts undertaken to date

ständige Bemühungen; fortgesetzte Anstrengungen um etw. sustained efforts for sth.

Wir haben große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass ... We have made strong/major/significant efforts to ensure that ...

Es sollten noch mehr Anstrengungen unternommen werden, damit ... Efforts should be stepped up to ...

Kraft {f}; Körperkraft {f}; Stärke {f} [med.] [übtr.] [listen] [listen] strength [listen]

Kräfte {pl}; Körperkräfte {pl}; Stärken {pl} strengths [listen]

mit aller Kraft with all one's strength

nach besten Kräften to the best of one's ability

mit letzter Kraft using the last of your strength; using your last ounce of strength

aus eigener Kraft by oneself; by own means; by my own

die Kraft aufbringen (für etw.) to find the strength (for sth.)

alle seine Kräfte aufbieten to summon all your strength; use every once of strength

wieder zu Kräften kommen to regain one's strength

seine letzte Kraft zusammennehmen to gather/summon the last of your strength

(durch spätes Schlafengehen und frühes Aufstehen) Raubbau an seinen Kräften treiben to burn the candle at both ends (by going to bed late and getting up early)

Überlagerung {f}; Superposition {f} [geh.] (von Kräften; Feldern, Schwingungen etc.) [phys.] superposition (of forces, fields, oscillations etc.)

Spannungsüberlagerung {f} superposition of stresses

äußer; extern; nicht dazugehörig {adj} [listen] extrinsic

äußere Gegebenenheiten/Umstände extrinsic circumstances

innere und äußere Faktoren intrinsic and extrinsic factors

Belohnungen von außen extrinsic rewards

Beweise, die sich nicht aus Urkunden ergeben [jur.] extrinsic evidence

Die Kriminalitätsanfälligkeit wird auch von äußeren Kräften bestimmt. Proneness to crime is also determined by extrinsic forces.

sich bemühen {vr}; sich bestreben {vr} (selten) (um etw.); streben {vi} (nach etw.) [listen] to endeavour [Br.]; to endeavor [Am.] (after sth.); to strive {strove; striven} (for sth.) [listen] [listen] [listen]

sich bemühend; sich bestrebend; strebend endeavoring; endeavouring

sich bemüht; sich bestrebt; gestrebt endeavored; endeavoured

bemüht sich; strebt endeavors; endeavours [listen] [listen]

bemühte sich; strebte endeavored; endeavoured

sich nach Kräften bemühen to endeavour [Br.]; to make every endeavor [Am.] [listen]

bestrebt sein, etw. zu tun to endeavor to do sth.

sich erholen (von etw.) (zu Kräften kommen) {vr} to convalesce (from sth.)

sich erholend convalescing

sich erholt convalesced

zur Erholung ans Meer fahren to travel to the sea in order to convalesce

Nimm dir nach der Operation frei, damit du dich zu Hause erholen kannst. Take time off work after the surgery so that you can convalesce at home.

nervlich; nervlich bedingt {adj} nervous [listen]

Er ist nervlich am Ende.; Er ist mit seinen Kräften am Ende. He is at the end of his tether.

Sie ist nervlich völlig am Ende. She has reached breaking point.

zurückgewinnen {vt} to get back

zurückgewinnend getting back

zurückgewonnen got back

wieder zu Kräften kommen to get one's strength back

Großaufgebot {n} (an) huge contingent; large number (of)

ein Großaufgebot an Polizei(kräften) heavy police forces; a huge contingent of police