BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Geschäftsleitung {f} (Ort) [econ.] [listen] management; executive office(s) [Am.] [listen]

Geschäftsleitung {f}; Geschäftsführung {f}; Management {n} [econ.] [listen] [listen] (company) management /mangt/; managerial staff; management board; executive officers [Am.]

Dezentralisierung der Geschäftsleitung decentralization of the management

strategisches Management strategic management

Ort {m} der tatsächlichen Geschäftsleitung [adm.] [econ.] place of effective management

Ausweg {m}; (letzte) Möglichkeit {f} [listen] recourse [listen]

Eine Operation ist vielleicht der einzige Ausweg. Surgery may be the only recourse.

Er hat nur die Möglichkeit, eine Beschwerde an die Geschäftsleitung zu richten. His only recourse is to file a complaint with the management.

Sie hat keine Möglichkeit, gegen das Magazin juristisch vorzugehen. She has no legal recourse against the magazine.

Führungskraft {f} executive; leader [listen] [listen]

Führungskräfte {pl}; leitende Angestellte; Kader {n} [Schw.] senior staff; executives; senior executives [listen]

Führungskraft aus der Wirtschaft; Wirtschaftsboss {m} [ugs.]; Industrieboss {m} [ugs.] business leader

Spitzen der Geschäftsleitung; Spitzenkräfte {pl} top executives

Gewerkschaft {f} [listen] trade union /TU/; labor union [Am.]; union [listen]

Gewerkschaften {pl} trade unions; labor unions; unions

berufsgebundene Gewerkschaft; Fachgewerkschaft {f} craft union

Industriegewerkschaft {f} industrial union

Gewerkschaft der Privatangestellten; Angestelltengewerkschaft {f} office workers union

Gewerkschaft der Postangestellten; Postgewerkschaft {f} post office workers union

Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft union membership; union affiliation

Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung und Gewerkschaft union-management co-operation

einer Gewerkschaft beitreten to join a union; to become a member of the union

aus einer Gewerkschaft austreten to resign from a union; to leave/quit a union; to cancel/give up your union membership

Kontroverse {f}; Ärger {m} (mit einem Funktionsträger) [listen] run-in [coll.] (with sb. in an official position)

Kontroversen {pl} run-ins

Kontroversen mit der Geschäftsleitung run-ins with management

häufig Ärger mit der Polizei haben to have frequent run-ins with the police

(öffentliches) Versprechen {n}; (feste) Zusage {f} [listen] commitment; pledge [listen] [listen]

Wahlversprechen {n} election pledge/commitment [listen]

Unterstützungszusage für etw. commitment/pledge of support for sth.

die Zusage der Regierung, Truppen in die Region zu entsenden the government's commitment of troops to the region

sein Versprechen einlösen to keep/fulfil/honour your pledge/commitment

sein Versprechen nicht einlösen to abandon your pledge/commitment

Wir haben Zusagen mehrerer karitativer Organisationen für Lebensmittelspenden. We have commitments/pledges from several charities to donate food.

Die Geschäftsleitung hat die feste Zusage gegeben, dass es in diesem Jahr zu keinem Arbeitsplatzabbau kommen wird. Management has made/taken/given a pledge that there will be no job losses this year.

etw. absegnen {vt} [übtr.] to rubber-stamp sth.; to sign off on sth. [Am.] [fig.]

absegnend rubber-stamping; signing off

abgesegnet rubber-stamped; signed off

Das Vorhaben wurde von der Geschäftsleitung abgesegnet. The project was rubber-stamped by the management.

etw. eingestehen; etw. einräumen; etw. zugeben {vt} to acknowledge sth.; to admit sth.

eingestehend; einräumend; zugebend acknowledging; admitting

eingestanden; eingeräumt; zugegeben acknowledged; admitted [listen] [listen]

seine Niederlage eingestehen to acknowledge/admit defeat

zugeben, etwas getan zu haben to acknowledge having done sth.

..., das gebe ich gerne zu. ..., and I readily acknowledge that.

Gibst du zu, dass du dieses Schlamassel verursacht hast? Do you acknowledge that you caused this mess?

Die Geschäftsleitung räumt ein, dass sich etwas ändern muss. The management acknowledges the need for change.

jdn. von einer Sachlage/Notwendigkeit überzeugen {vt} to convince; to persuade sb. of a state of things/of a necessity [listen]

überzeugend [listen] convincing; persuading [listen]

überzeugt [listen] convinced; persuaded [listen] [listen]

überzeugt [listen] convinces; persuades

überzeugte convinced; persuaded [listen] [listen]

nicht überzeugt unconvinced; unpersuaded

Ich bin überzeugt, dass ... I'm convinced that ...

Sie überzeugte mich (davon), dass es das Richtige war. She convinced me that this was the right thing to do.

Ich bin felsenfest davon überzeugt. I'm firmly/absolutely convinced of it.

Dieses Argument überzeugt. This argument is convincing.

Du musst hinter einem Produkt stehen, wenn du andere davon überzeugen willst. You need to be convinced of a product if you want to convince others of its merits.

Wir müssen die Geschäftsleitung von der Dringlichkeit der Angelegenheit überzeugen. We need to persuade the management of the urgency of this matter.

Diese Argumente überzeugen mich nicht. I'm not persuaded by these arguments.

Wie kann ich sie davon überzeugen, dass ich mich geändert habe? How can I persuade her that I've changed?