BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Geschäftsführer {m}; Geschäftsführerin {f}; Geschäftsleiter {m}; Geschäftsleiterin {f} (eines Einzelhandelsgeschäfts) [econ.] [listen] manager; manageress [Br.] [rare and slightly affected] (of a retail business) [listen]

Geschäftsführer {pl}; Geschäftsführerinnen {pl}; Geschäftsleiter {pl}; Geschäftsleiterinnen {pl} [listen] managers; manageresses

Hauptgeschäftsführer {m} chief manager

einen Geschäftsführer bestellen to appoint a manager

parlamentarischer Geschäftsführer {m} [Dt.] (einer Parlamentsfraktion) [pol.] party whip; whip (of a parliamentary group) [listen]

Geschäftsführer {m}; Geschäftsführerin {f}; Geschäftsleiter {m}; Geschäftsleiterin {f} (einer GmbH) [listen] managing director [listen]

Geschäftsführer {pl}; Geschäftsführerinnen {pl}; Geschäftsleiter {pl}; Geschäftsleiterinnen {pl} [listen] managing directors

Geschäftsführer {m} [listen] Executive Director; Chief Executive Director; exec [coll.] [listen] [listen]

Geschäftsführer {pl} [listen] Executive Directors; Chief Executive Directors

Betriebsleiter {m}; leitender Geschäftsführer Chief Operating Officer; Chief Operations Officer /COO/

Arbeitsstelle {f}; Arbeitsplatz {m}; Arbeit {f}; Stelle {f}; Posten {m}; Anstellung {f}; Stellung {f} [veraltend] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] position of employment; position; post; job; appointment; situation [formal] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Arbeitsstellen {pl}; Arbeitsplätze {pl}; Stellen {pl}; Posten {pl}; Anstellungen {pl}; Stellungen {pl} [listen] positions of employment; positions; posts; jobs; appointments; situations [listen]

offene Stellen jobs available

Dauerarbeitsplätze {pl} permanent jobs

eine leitende Stellung; Kaderposition {f} [Schw.] an executive position

ein guter Posten; eine gute Stelle a good post

gehobene Stellung high position; senior position

eine Stelle / Arbeit annehmen to accept a job

eine Stelle innehaben to hold an appointment

im Amt sein; seine Stelle innehaben; seine Position innehaben to be in post

einen Posten neu besetzen to fill a vacancy

seinen Posten als Geschäftsführer räumen to vacate your position as managing director

seinen Posten räumen müssen to have to quit your position

Bewerber für einen Posten candidate for a position

Befähigung für einen Posten qualification for a position

Posten, der durch Wahl besetzt wird elective post

Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen blind alley job

(neue) Arbeitsplätze schaffen to create (new) jobs; to add (new) jobs

Arbeitsplätze erhalten to preserve jobs

Er hat mir eine Stelle besorgt. He has found me a job.

Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen. The new business park will create hundreds of jobs.

Sie versucht, in der Stadt (eine) Arbeit zu finden. She's trying to get/land/find a job in the city.

Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft. He has a high-paying job in the industry.

Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle. If we automate, I'll lose my job.

Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da. If the restaurant closes, she'll be out of a job.

jdn. ansprechen; abfangen; angehen {vt}; sich jdn. angeln; sich jdn. schnappen (und ein Anliegen vorbringen) {vt} [listen] to buttonhole sb.

ansprechend; abfangend; angehend; sich angelnd; sich schnappend [listen] buttonholing

angesprochen; abgefangen; angegangen; sich geangelt; sich geschnappt [listen] buttonholed

Reporter sprachen den Minister wegen des Koalitionsstreits an, als er aus der Besprechung kam. Reporters buttonholed the minister about the coalition dispute when he came out of the meeting.

Gerade als ich nach Hause gehen wollte, hat mich eine Arbeitskollegin abgefangen und beschwatzt. A co-worker buttonholed me just as I was going home.

Sie hat mich im Einkaufszentrum abgefangen und mir lang und breit von ihrem Freund erzählt. She buttonholed me in the shopping centre and gave me the story of her boyfriend.

In der Fußgängerzone stand ein junger Mann, der die Leute wegen einer Unterschrift anging. In the pedestrian zone stood a young man buttonholing people to get signatures on a petition.

Ich habe mir den Geschäftsführer geangelt/geschnappt und mich beschwert. I buttonholed the manager and complained.

(mit jdm.) reden {vi}; sich (mit jdm.) unterhalten {vr} (über etw.) [listen] to talk (with sb. about sth.) [listen]

redend; sich unterhaltend talking [listen]

geredet; sich unterhalten talked

redet; unterhält sich talks

redete; unterhielt sich talked

drauflos reden to talk wild; to talk away

großspurig reden to talk large

übers Geschäft / über Politik reden to talk business / politics

mit sich selbst reden; Selbstgespräche führen to talk to yourself

miteinander reden; sich miteinander unterhalten to talk with each other

dummes Zeug reden; absurdes Zeug reden to talk through your hat [Am.]

jdn. volllabern {vt} [ugs.] to talk sb.'s ear(s) off

(wie) gegen eine Wand reden; tauben Ohren predigen [poet.] to talk to a brick wall

Red weiter!; Reden Sie weiter! Keep talking!

Ich kann mit ihr reden, wenn du willst. I can talk to her if you want.

Ich will mit dem Geschäftsführer reden, aber schnell! Let me talk to the manager and make it snappy!

Da redet der Richtige! [iron.] Look who's talking!; You're one to talk!; You should talk!

Wir müssen miteinander reden!; Wie müssen uns (einmal) unterhalten! We need to talk.

Reden wir ein andermal weiter! Let us talk again! /LUTA/ (chat acronym)

(einen Besitz/ein Recht/eine Funktion) an jdn. übergeben; jdm. übertragen; in jds. Hände legen [geh.] {v} [adm.] to pass on; to turn over; to transfer (a possession/right/function) to sb.

das Lokal an einen neuen Geschäftsführer übergeben to pass on / to turn over the pub to a new manager

verantwortlich {adj} [listen] accountable [listen]

nicht verantwortlich unaccountable

jdn. für etw. verantwortlich machen to hold sb. accountable for sth.

Ich bin nur dem Geschäftsführer gegenüber Rechenschaft schuldig. I'm accountable only to the managing director.