DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Gelände
Search for:
Mini search box
 

38 results for Gelände
Word division: Ge·län·de
Tip: You may choose other colors ... → preferences

 German  English

Gebiet {n}; Gelände {n}; Fläche {f} (Raumplanung) [geogr.] [pol.] [listen] [listen] [listen] area; land (spatial planning) [listen] [listen]

bebautes / verbautes [Ös.] / überbautes [Schw.] Gebiet / Gelände {n}; bebaute / verbaute [Ös.] / überbaute [Schw.] Fläche {f} built-up area; developed land

unbebautes / unverbautes [Ös.] / unüberbautes [Schw.] Gebiet / Gelände; unbebaute / unverbaute [Ös.] / unüberbaute [Schw.] Fläche undeveloped land; unimproved property [Am.]

unerschlossenes Gebiet; unerschlossenes Gelände; unerschlossene Fläche non-accessed land [Br.]; unserviced land [Am.]

freie Wiesenfläche außerhalb des Siedlungsgebiets; Außenbereich {m} [Dt.]; grüne Wiese [ugs.] (Raumplanung) open land; non-zoned land; greenfields [Br.] undeveloped peripheral area [Br.]; undeveloped outskirs area [Am.]; rural outskirts [Am.]; white land [Br.] [obs.] (spatial planning)

Gelände {n} (Grundstück) [listen] premises; grounds; site [listen] [listen] [listen]

Ausstellungsgelände {n}; Schaugelände {n} exhibition premises; exhibition site; showgrounds

Bahnhofsgelände {n} station premises

Betriebsgelände {n}; Firmengelände {n} company premises; company grounds

Werksgelände {n} factory premises; industrial premises

auf dem Messegelände in/on the fairgrounds

auf dem Kasernengelände on the barracks site

außerhalb des Geländes befindlich off-site

das Gelände, das das Schulgebäude umgibt the grounds surrounding the school building

Grillen ist auf dem Gelände verboten. Barbecuing is not allowed on the premises.; No barbecuing is allowed on the premises.

Es wurde auf dem Gelände eines Kirchengebäudes gefunden. It was found on the premises of a church building.

(geschlossene) Anlage {f}; (geschlossenes) Gelände {n}; Komplex {m} [arch.] [listen] [listen] compound (enclosed area containing a group of buildings) [listen]

Botschaftsgelände {n}, das von einer Mauer umgeben ist walled embassy compound

Gefängniskomplex {m} prison compound

Lagerkomplex {m} für Kriegsgefangene; Kriegsgefangenenlager prisoner-of-war compound; POW compound

Schulgelände {n} school compound

Tempelanlage {f} [relig.] temple compound; temple complex

Gelände {n}; Terrain {n} [geogr.] [listen] terrain [listen]

entscheidende Geländeteile key terrain

Gelände queren {vt} (Hang, Piste, Gletscher usw.) [sport] to traverse terrain (slope; glacier etc.)

Gelände querend traversing terrain

Gelände gequert traversed terrain

Außentätigkeit {f}; Tätigkeit {f} vor Ort; Arbeit vor Ort; Arbeit {f} im freien Gelände fieldwork; field-based work; work in the field

FKK-Bereich {m}; FKK-Gelände {n} naturist area; nudist zone

FKK-Bereiche {pl}; FKK-Gelände {pl} naturist areas; nudist zones

freies Feld {n}; offenes Gelände [geogr.] fields; open country [listen]

auf freiem Feld in the fields; in the open country

(eingefasstes) Gelände {n} (eines öffentlichen Gebäudes) [listen] precincts (of a public building)

auf dem Gelände der Schule/außerhalb des Schulgeländes within/outside the precincts of the school

das freie Gelände {n} [geogr.] the open

im freien Gelände in the open

Straße-Gelände-Reifen {m} town and country tyre; town and country tire [Am.]

Straße-Gelände-Reifen {pl} town and country tyres; town and country tires

abfallendes Gelände {n} [geogr.] sloping ground

abseits der Straßen; im freien Gelände {adv} [auto] off road

ansteigendes Gelände {n} [geogr.] rising ground

sich über ein Gelände ausbreiten; in einen Raum eindringen {v} (Sache) to encroach on/upon a terrain / into a space

sich über andere Pflanzen ausbreiten [bot.] to encroach on other plants

sich (durch ein Gelände) einen Weg bahnen {vr} to bushwhack (your way) (through a terrain) [Am.]

übersichtlich (Gelände) {adj} [listen] open [listen]

schroff {adj} (Gelände) cragged; craggy; precipitous

uneben {adj} (Gelände) uneven; rough; rugged; cragged; craggy [listen] [listen] [listen]

im Begriff sein, etw. zu tun; dabei sein, etw. zu tun; etw. gerade tun wollen; demnächst/in Kürze etw. tun {vi} (Person) to be about to do sth. (of a person)

kurz vor dem Zusammenklappen / Abklappen [Dt.] sein [ugs.] [med.] to be about to collapse

gerade als sie im Begriff waren, das Gelände zu verlassen; gerade als sie das Gelände verlassen wollten just as they were about to leave the site

Wir sind (schon) am Gehen. We are about to leave.

Ich treffe mich gleich mit meinen Eltern zum Essen. I'm about to join my parents for dinner.

Wir wollten gerade ins Ausland fahren, als unser Sohn krank wurde. We were just about to go abroad when our son was taken ill.

Ihre Tochter wird demnächst mit dem Studium fertig. Their daughter is about to finish her studies.

Dammtrasse {f}; Damm {m} (als Verkehrstrasse im Wasser oder feuchten Gelände); Hochstraße {f}; Dammstraße {f} [auto] causeway (road traffic, railway)

Dammtrassen {pl}; Dämme {pl}; Hochstraßen {pl}; Dammstraßen {pl} causeways

großer Friedhof {m} (als eigenes Gelände); Gottesacker {m} [geh.]; Totenacker {m} [obs.] cemetery; boneyard [coll.]; God's acre [archaic] [listen]

große Friedhöfe {pl} cemeteries

Hauptfriedhof {m}; Zentralfriedhof {m} main cemetery; central cemetery

Parkfriedhof {m} park-like cemetery

Soldatenfriedhof {m}; Gefallenenfriedhof {m}; Heldenfriedhof {m}; Kriegsgräberstätte {f} military cemetery; war cemetery

Urnenfriedhof {m} cremation cemetery; urn cemetery

Waldfriedhof {m} forest cemetery

Führer {m}; Pfadfinder {m} (im freien Gelände) [listen] pathfinder (in the open)

Führer {pl}; Pfadfinder {pl} [listen] pathfinders

Knüppeldamm {m}; Knüppelweg {m}; Prügelweg {m}; Holzweg {m} (im feuchten Gelände) log causeway; corduroy trail

Knüppeldämme {pl}; Knüppelwege {pl}; Prügelwege {pl}; Holzwege {pl} log causeways; corduroy trails

der Skisport {m}; der Schisport {m}; der Skilauf {m}; der Schilauf {m}; das Skifahren {n}; das Schifahren {n}; das Skilaufen {n} [Dt.]; das Schilaufen {n} [Dt.] [sport] skiing [listen]

Alpinskilauf {m}; Alpinschilauf {m}; Alpinskifahren {n}; Alpinschifahren {n} downhill skiing

Skilanglauf {m}; Schilanglauf {m}; Skilanglaufen {n}; Schilanglaufen {n} cross-country skiing; langlauf [listen] [listen]

das Schifahren im freien Gelände / im freien Skiraum / abseits der Pisten; Freeriden {n} backcountry skiing; off-piste skiing [Br.]; freeriding

das Variantenskifahren variant skiing

eine grobe Skizze von etw. machen; etw. in groben Zügen aufzeichnen; etw. grob skizzieren {vt} to rough outsth.

eine grobe Skizze machend; in groben Zügen aufzeichnend; grob skizzierend roughing out

eine grobe Skizze gemacht; in groben Zügen aufgezeichnet; grob skizziert roughed out

das Gelände auf dem Grafiktablett in groben Zügen aufzeichnen to rough out the premises on your digitizer tablet

einen Ort mit einer Sprengladung versehen; an einem Ort eine versteckte Sprengladung anbringen {vt} [mil.] to booby-trap a place

Jemand hatte an dem Kfz eine Sprengladung angebracht. Someone had booby-trapped the car.

In dem Haus sind Sprengfallen versteckt. The house is booby-trapped.

Auf dem Gelände waren weitere Bomben versteckt. The area was booby-trapped with more bombs.

abfallen {vi} [geogr.] to slope downwards; to dip [listen]

abfallend sloping downwards; dipping

abgefallen sloped downwards; dipped

Das Gelände fällt zur Brücke hin ab. The terrain dips down to the bridge.

etw. durchkämmen; etw. genau absuchen {vt} (nach jdm./etw.) to comb sth. [fig.]; to scour sth. (for sb./sth.)

durchkämmend; genau absuchend combing; scouring

durchgekämmt; durchkämmt; genau abgesucht combed; scoured

Die Polizei durchkämmt das Waldgebiet auf der Suche nach dem vermissten Mädchen. Police are combing the woods for the missing girl.

Wir haben das Gelände nach einer Stelle abgesucht, wo wir unser Zelt aufstellen konnten. We scoured the area for somewhere to pitch our tent.

jdm. entgegentreten; sich jdm. entgegenstellen {vt} to confront sb.

entgegentretend; sich entgegenstellend confronting

entgegengetreten; sich entgegenstellt confronted

Die Polizei trat den Demonstranten entgegen. Police confronted the protesters.

Ein Wachmann stellte sich ihm entgegen, als er versuchte, das Gelände zu betreten. He was confronted by a security guard when he tried to enter the premises.

flach werden; auslaufen {vi} (Gelände) [listen] to level off

flach werdend; auslaufend leveling off; levelling off

flach geworden; ausgelaufen leveled off; levelled off

mit etw. rechnen müssen; jdm. drohen (Person) {vi} to be liable to sth. (person)

Wer das Gelände unbefugt betritt, muss mit einer polizeilichen Anzeige rechnen. Anyone found trespassing is liable to be reported to the police.

Fahrern ohne Versicherung drohen Strafpunkte oder der Führerscheinentzug. Drivers driving without insurance are liable to penalty points or a ban.

Zuwiderhandeln wird mit Geldstrafen bis zu 100 EUR geahndet. Offenders are liable to fines of up to EUR 100.

sodass; so dass; mit dem Ergebnis, dass {conj} [listen] so that; so; which means that; with the result that [listen] [listen]

Das Gelände war ein dicker Dschungel, sodass wir kaum vorwärtskamen. The terrain was a dense jungle, so that we had difficulty making any progress.

Die Wände sind wirklich dünn, sodass man alles hört, was sich nebenan abspielt. The walls are really thin, so you can hear everything going on next door.; The walls are really thin, which means you can hear everything going on next door.

stöbern; herumstöbern; wühlen {vi} (nach) to grub; to grub about

stöbernd; herumstöbernd; wühlend grubbing; grubbing about

gestöbert; herumgestöbert; gewühlt grubbed; grubbed about

auf einem Gelände Wurzeln ausgraben to grub the ground

(als Gruppe in ein Gebäude/auf ein Gelände) strömen; drängen; (in ein Fahrzeug) einsteigen {vi} [listen] [listen] to pile in (into a place) (of a group of people who quickly enter a building or site/get into a vehicle)

strömend; drängend; einsteigend piling in

geströmt; gedrängt; eingestiegen piled in

Als das Tor geöffnet wurde, drängten mehr als 2.000 Fans auf das Gelände. More than 2,000 fans piled into the ground after the gate was opened.

Danach strömten alle zu ihren Autos und fuhren zum Stadion. Afterwards everyone was piling into the cars and heading to the arena.

So, bitte alle einsteigen! Ok everyone, pile in!

(als Gruppe aus einem Gebäude/Gelände) strömen; quellen [geh.]; (aus einem Fahrzeug) aussteigen {vi} [listen] [listen] to pile out (of a place) (of a group of people who quickly leave a building or site/get out of a vehicle)

strömend; quellend; aussteigend piling out

geströmt; gequollen; ausgestiegen piled out

Die Soldaten quollen aus den Fahrzeugen und traten an. The soldiers piled out of the vehicle and lined up.

Nach dem Mittagsgebet strömten die Gläubigen aus der Moschee auf die Straße. After the midday prayer worshippers piled out of the mosque onto the street.

unwegsam; weglos {adj} [geogr.] rough; pathless; trackless [listen]

im unwegsamen Gelände in rough terrain

zugänglich; erreichbar {adj} (Ort) [listen] [listen] approachable (of a place)

die zugänglichen Bereiche der chinesischen Mauer the approachable areas of the Great Wall of China

Der Turm ist nur von außen zugänglich. The tower is only approachable from the outside.

Das Gelände ist von Süden her / von Süden aus erreichbar. The site is approachable from the south.

Die Schutzhütte ist aus verschiedenen Richtungen erreichbar. The mountain cabin is approachable from several directions.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org