BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

seine Gefühle ausdrücken; Emotionen spielen lassen {vt} to emote {vi}

Verschleiern {n}; Verschleierung {f}; Verheimlichen {n}; Verheimlichung {f}; Verbergen {n} (der eigenen Gefühle/Einstellungen) dissimulation; dissemblance; dissembling (of your feelings/attitudes)

sich beherrschen {vr}; seine Gefühle im Griff haben to control oneself; to control one's feelings

(Gefühle) beherrschen; in der Gewalt haben [listen] to command [listen]

niederdrücken; ersticken (Gefühle) {vt} [listen] to quell (feelings) [listen]

bestimmte Gefühle entfachen to inflame certain emotions/feelings

etw. hervorrufen; etw. wecken {vt} (z. B. Gefühle) to inspire sth. (e.g. feelings)

'Verwirrung der Gefühle' (von Zweig / Werktitel) [lit.] 'Confusion of Feelings' (by Zweig / work title)

Achterbahn {f} [übtr.] seesaw [fig.]

Achterbahn der Gefühle emotional seesaw; seesaw emotion

das Auf und Ab bei den Aktienkursen the share price seesaw

Aufregung {f}; Aufruhr {m} [psych.] [listen] turmoil; tumult (formal) [listen]

in Aufruhr geraten to be thrown into a turmoil

Ihre Gefühle waren in Aufruhr. Her mind was in a tumult of emotions.

gegenseitiger Austausch {m} (von etw.) reciprocation (of sth.)

im Gegenzug; als Gegenleistung by way of reciprocation

Geben und Zurückgeben the reciprocation of giving

das gegenseitige Erwidern der Gefühle the reciprocation of feelings

das Übernehmen von Verantwortung füreinander the reciprocation of responsibility

in heftiger Bewegung sein; durcheinanderwirbeln; wallen; strudeln (selten) {vi} (Flüssigkeiten, Gefühle) to churn (of liquids or feelings) [listen]

in heftiger Bewegung seiend; durcheinanderwirbelnd; wallend; strudelnd churning

in heftiger Bewegung gewesen; durchgeeinanderwirbelt; gewallt; gestrudelt churned

Die See war in heftiger Bewegung. The seas churned.

Ihre Gedanken überschlugen sich. Her mind was churning.

Bei dem Gedanken an den Test rebellierte mein Magen. My stomach was churning at the thought of the test.; Thinking about the test made my stomach churn.

Empfindung {f}; Gefühl {n} [listen] [listen] sentiment [listen]

Empfindungen {pl}; Gefühle {pl} [listen] sentiments

Gefühl {n} [listen] sense [listen]

Gefühle {pl} [listen] senses [listen]

Gefühl der Freude sense of pleasure

Gefühl der Bedrohung sense of menace

Gefühl und Verstand; Gefühl und Vernunft sense and sensibility

ein Gefühl für etw. bekommen to get a feel for sth.

ein Gefühl, dass etw. Besonderes stattfindet a sense of occasion

Gefühl {n}; Empfindung {f} [listen] [listen] feeling; feel [listen] [listen]

Gefühle {pl}; Empfindungen {pl} [listen] feelings [listen]

Einsamkeitsgefühle {n} feeling lonely; feelings of loneliness

mit gemischten Gefühlen with mixed feelings

jdm. gegenüber gemischte Gefühle haben to have mixed feelings about sb.

seinen Gefühlen freien Lauf lassen to give vent to one's feelings

innerste Gefühle heartstrings

Ich werde das Gefühl nicht los, dass ... I can't escape the feeling that ...

Gefühl {n}; Emotion {f} [listen] emotion [listen]

Gefühle {pl}; Emotionen {pl} [listen] emotions

aufgestaute Gefühle pent-up emotions

Gefühl und Verstand emotions and reasons

Palette {f}; Vielfalt {f}; Skala {f}; Klaviatur {f} [übtr.] [listen] range; gamut [listen]

eine breite Palette an etw. [übtr.] a wide range of sth.

eine bunte Palette an etw. [übtr.] a mixed bag of sth.

die ganze Palette [übtr.] the whole gamut / panoply

eine vielfältige Nutzung; vielfältige Anwendungsmöglichkeiten; ein breites Einsatzgebiet a wide range of uses

die ganze Klaviatur der Gefühle durchmachen to run the (whole) gamut of emotions

Der Autor spielt auf der Klaviatur des Schreckens. The author runs the gamut of horror.

Er beherrscht die gesamte Klaviatur des Marketings. He masters the full gamut of marketing.

etw. in Worte fassen; mit Worten zum Ausdruck bringen; ausdrücken; aussprechen; äußern; verbalisieren [geh.] {vt} [ling.] [listen] [listen] [listen] to put sth. into words; to give verbal expression to sth.; to verbalize sth.; to verbalise sth. [Br.]

in Worte fassend; mit Worten zum Ausdruck bringend; ausdrückend; aussprechend; äußernd; verbalisierend puting into words; giving verbal expression; verbalizing; verbalising

in Worte gefasst; mit Worten zum Ausdruck gebracht; ausgedrückt; ausgesprochen; geäußert; verbalisiert put into words; given verbal expression; verbalized; verbalised

nicht ausgesprochen unverbalized; unverbalised [Br.]

einen Gedanken in Worte fassen to verbalize an idea

seine Gefühle äußern to verbalize your feelings

ein Elternhaus, wo Liebe nicht mit Worten zum Ausdruck gebracht wurde a home where love wasn't verbalized

(Gefühle) abreagieren; auslassen {vt} (an) [listen] to vent (on) [listen]

abreagierend; auslassend venting

abreagiert; ausgelassen vented

reagiert ab; lässt aus vents

reagierte ab; ließ aus vented

sich Luft machen {vr} [übtr.] to vent one's spleen

sich an jdm. abreagieren; seine schlechte Laune an jdm. auslassen to vent your bad mood/your spleen on sb.

jdm./einer Sache anhaften; mit jdm./etw. verbunden/verknüpft sein {vi} to attach to sb./sth.; to be attached to sb./sth.

die Gefühle, die mit einer bestimmten Situation verbunden sind the emotions that are attached to a certain situation

Es ist damit keine Bedingung verknüpft. No condition attaches (to it).

Ihn trifft keine Schuld an dem Vorfall. No blame for the incident attaches to him.; No blame can be attached to him for the incident.

(Gefühle etc.) bändigen; zähmen; in Zaum halten {vt} [übtr.] to subdue; to tame (feelings etc.) [listen] [listen]

bändigend; zähmend; in Zaum haltend subduing; taming

gebändigt; gezähmt; in Zaum gehalten subdued; tamed [listen]

bändigt; zähmt subdues; tames

bändigte; zähmte subdued; tamed [listen]

ein Tier/Gefühl bändigen to subdue an animal/emotion

gedrückte Stimmung subdued mood

ein Feuer unter Kontrolle bringen to subdue a fire

echt; reell {adj} [listen] real [listen]

eine reelle Chance a real/genuine chance

echte Gefühle real feelings

traditionell gebrautes Bier real ale [Br.]

Obermaterial echt Leder. Upper real leather.

(Gefühle, Interesse) entwickeln {vt} [psych.] [listen] to work sth. up; to work onself up into sth. (feelings, Interesse)

sich aufregen; sich ereifern [geh.] to get worked up; to work oneself up

sich in eine Wut hineinsteigern to work up a rage; to work oneself up into a rage

Ich kann mich dafür nicht begeistern. I can't work up any enthusiasm for it.

gemischt {adj} [listen] mixed [listen]

gemischter more mixed

am gemischtesten most mixed

gemischte Gefühle mixed feelings

(Gedanken, Gefühle) hegen; haben; empfinden {vt} [listen] [listen] to entertain (thoughts, feelings) [listen]

hegend; habend; empfindend entertaining [listen]

gehegt; gehabt; empfunden entertained

sich Hoffnungen machen to entertain hopes

sich mit dem Gedanken/der Vorstellung anfreunden, etw. zu tun to entertain the idea of doing sth.

Ich würde so etwas nie ernstlich in Erwägung ziehen. I would never entertain the idea of doing such a thing.

in jdm. hochkommen; aufsteigen; aufwallen {vi} (Gefühle) [psych.] [listen] to surge; to surge up inside sb. [listen]

hochkommend; aufsteigend; aufwallend surging; surging up inside

hochgekommen; aufgestiegen; aufgewallt surged; surged up inside

Sie fühlte die Wut in sich hochkommen.; Sie fühlte, wie die Wut in ihr aufstieg. She could feel anger surging inside her.

maskieren; unkenntlich machen; vermummen {vt} to disguise [listen]

maskierend; unkenntlich machend; vermummend disguising

maskiert; unkenntlich gemacht; vermummt disguised [listen]

seine Gefühle verbergen to disguise one's feelings

seine Stimme verstellen to disguise one's voice

einen Fehler verdecken/kaschieren to disguise a blemish

schäbig; schändlich; unehrenhaft {adj} (Sache) ignoble; dishonourable [Br.]; dishonorable [Am.] (matter)

schäbige Gedanken ignoble thoughts

unehrenhafte Gefühle ignoble feelings

schändliche Verbrechen dishonourable crimes

schwanken {vi} (zwischen) [listen] to veer (between) [listen]

schwankend veering

geschwankt veered

Seine Gefühle schwankten zwischen Wut und Angst. His emotions veered between fear and anger.

etw. (einfach) tun müssen; unwillkürlich etw. tun {vt} cannot help doing sth.; cannot help but do sth.

Es beschleicht mich das Gefühl, dass ... I can't help feeling that ...

Ich kann mir nicht helfen, er verbirgt etwas. I can't help thinking that he is hiding something.

Ich musste unwillkürlich an sie denken. I couldn't help thinking of her.

Sie fragte sich unwillkürlich, was er wohl gerade dachte. She couldn't help wondering / She couldn't help but wonder what he was thinking.

Man muss sie einfach gern haben. You can't help liking her.; You can't help but like her.

Ich brauche jetzt eine Schokolade. I can't help having some chocolate now.

Gegen meine Gefühle dir gegenüber kann ich nichts tun. I can't help the way I feel about you.

Olivia musste ihm Recht geben. Olivia could not help but agree with him.

Die Kinder können einem leid tun. You cannot help feeling sorry for the children.

jdn. verletzen; kränken; jdm. zu nahe treten [psych.] to hurt {hurt; hurt} sb.; to bruise sb.

verletzend; kränkend; zu nahe tretend hurting; bruising

verletzt; gekränkt; zu nahe getreten [listen] hurt; bruised [listen] [listen]

jds. Gefühle verletzen to hurt/bruise sb.'s feelings

(die eigenen Gefühle/Einstellungen/Absichten in Täuschungsabsicht) verschleiern; verheimlichen; verbergen {vt} to dissimulate; to dissemble (your feelings/attitudes/intentions)

verschleiernd; verheimlichend; verbergend dissimulating; dissembling

verschleiert; verheimlicht; verborgen [listen] dissimulated; dissembled

verschleiert; verheimlicht; verbirgt dissimulates; dissembles

verschleierte; verheimlichte; verbarg dissimulated; dissembled

widerstreitend; gegensätzlich; antagonistisch [geh.] {adj} conflicting; antagonistic (to each other)

widerstreitende Gefühle conflicting feelings; antagonistic feelings

antagonistischer Effekt; antagonistische Wirkung antagonistic effect

etw. zutiefst verletzen {vt} [übtr.] [psych.] to lacerate sth. [fig.]

zutiefst verletzend lacerating

zutiefst verletzt lacerated

jds. Gefühle zutiefst verletzen to lacerate sb.'s feelings

zwiespältig {adj} ambivalent {adj} [listen]

zwiespältige/gemischte Gefühle [listen] ambivalent feelings

gemischte Gefühle gegenüber etw. haben to be ambivalent about/towards sth.

unsicher sein, ob... to feel ambivalent about whether...