BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Kraft {f}; Macht {f}; Vermögen {n}; Fähigkeit {f} [listen] [listen] [listen] [listen] power [listen]

Konzentrationsfähigkeit {f} power of concentration

Es steht nicht in meiner Macht, Ihnen zu helfen. I don't have it in my power to help you.

Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun/unternehmen, um die Lage zu verbessern. I'll do everything in/within my power to improve the situation.

Es ist eine alte Geschichte, aber sie vermag die Kinder immer noch zu fesseln. It's an old story, but it still has the power to captivate children.

Fähigkeit {f}; Funktion {f} [listen] [listen] feature [listen]

Fähigkeiten {pl}; Funktionen {pl} [listen] features [listen]

Fertigkeit {f}; Fähigkeit {f}; Kompetenz {f} (einer Person) [listen] [listen] skill (of a person) [listen]

Fertigkeiten {pl}; Fähigkeiten {pl}; Kompetenz {f} [listen] [listen] skills [listen]

verbale Fähigkeiten; mündliche Ausdrucksfähigkeit verbal skills

handwerkliche Fähigkeiten {pl} handicraft skills; manual skills

vorgelagerte Fähigkeiten; vorgelagerte Kompetenzen [school] precursor skills

Lerntechniken {pl}; Lernfertigkeiten {pl} study skills

Schlüsselkompetenzen {pl}; Souveränität im zwischenmenschlichen Umgang (im Gegensatz zu Fachkompetenzen) soft skills (as opposed to technical proficiency)

Fachkompetenz {f}; fachliche Qualifikationen {pl} hard skills; specialist skills

Fähigkeiten zur Analyse und Fehlersuche analytical and troubleshooting skills

Fähigkeit {f}; Begabung {f}; Befähigung {f}; Vermögen {n}; Möglichkeit {f} [listen] [listen] [listen] [listen] ability [listen]

Fähigkeiten {pl}; Begabungen {pl} [listen] abilities [listen]

analytische Fähigkeiten analytical abilities

Fähigkeit zum kritischen Denken ability to think critically

Fähigkeit {f}; Vermögen {n}; Potenzial {n} (zu etw.) [listen] [listen] capability (of sth.) [listen]

Fähigkeiten {pl} [listen] capabilities [listen]

atomares Abschreckungspotenzial [pol.] nuclear deterrence capability

Durchdringungsfähigkeit {f}; Durchdringungsvermögen {n} [phys.] penetration capability

Durchschlagsvermögen eines Geschosses penetration capability of a projectile

Einsatzfähigkeit {f} operational capability

Interventionspotenzial {n} [pol.] intervention capability

militärisches Potenzial [mil.] military capability

das Atompotenzial eines Landes [mil.] the nuclear capability of a country

Fähigkeit zum atomaren Erstschlag/Zweitschlag [mil.] nuclear first-strike/second-strike capability

Reaktionsfähigkeit {f}; Reaktionsvermögen {n}; Reaktivität {f} capability of reacting

Das geht über meine Fähigkeiten. This is beyond my capabilities.

Begabung {f}; Fähigkeit {f}; Vermögen {n} [listen] [listen] [listen] faculty [listen]

Begabungen {pl}; Fähigkeiten {pl} [listen] faculties

Fähigkeit {f} [listen] competence; competency [listen]

Fähigkeiten {pl} [listen] competences; competencies

Fähigkeit {f}; Fertigkeit {f} [listen] accomplishment [listen]

Fähigkeiten {pl}; Fertigkeiten {pl} [listen] accomplishments [listen]

Fähigkeit des Hellhörens {f} [psych.] clairaudience

Fähigkeit {f} zur Korrektur von Trägerpaketfehlern [telco.] burst error correcting capability

Fähigkeit ist des armen Mannes Reichtum. Ability is the poor man's wealth.

die Fähigkeit haben; fähig sein; imstande sein; in der Lage sein; vermögen [geh.], etw. zu tun; etw. tun können; zu etw. imstande sein; etw. vermögen [geh.] {vi} (aufgrund der eigenen Qualitäten) to have the ability to do sth.; to be able to do sth.; to be capable of doing sth./of sth.; to be fit to do sth./for sth. (owing to your own qualities)

zu allem fähig sein to be capable of anything

Kannst du schwimmen? Are your able to swim?

Das Motorrad konnte nicht mehr repariert werden. The motorbike wasn't able to be repaired.

Ich glaube nicht, dass er zu einem Mord fähig wäre. I don't believe that he is capable of murder.

Ausdrucksfähigkeit {f}; Gewandtheit {f}; Ausdrucksvermögen {n}; Fähigkeit, sich gut auszudrücken articulateness

Begabung {f}; Befähigung {f}; Fähigkeit {f} [listen] [listen] aptitude [listen]

Begabungen {pl}; Befähigungen {pl}; Fähigkeiten {pl} [listen] aptitudes

Fließvermögen {n}; Fließfähigkeit {f}; Fluidität {f} fluidity

Multitasking {n}; Fähigkeit, mehrere Aufgaben (quasi) parallel zu erledigen [comp.] multitasking

Tauglichkeit {f}; Eignung {f} (für etw.); Fähigkeit {f} (zu etw.) [listen] [listen] suitability (for sth.) [listen]

Alltagstauglichkeit {f}; Praxistauglichkeit {f} suitability for daily use; practical suitability

Elastizität {f} (Fähigkeit von Material, nachzugeben) give [listen]

eidetisches Gedächtnis (mit der Fähigkeit, sich Dinge so bildlich vorzustellen, als ob sie real wären) eidetic memory

die Fähigkeit, etw. zu tun the capacity to do sth.

Alleinsein {n} [psych.] [soc.] being alone

Fähigkeit zum Alleinsein capacity for being alone

Anpassungsfähigkeit {f} (an etw.); rasches Reagieren {n}; Ausrichtung {f} (auf etw.) [listen] responsiveness to sth.

Bürgernähe {f}; Bürgerorientiertheit {f}; ein offenes Ohr für die Bürger popular responsiveness

sozialverantwortliches Handeln social responsiveness

die Fähigkeit, sich rasch auf neue Situationen einzustellen responsiveness to new situations

die mangelnde Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse a lack of responsiveness to client needs

Ortsbeweglichkeit {f}; Mobilität {f} (Fähigkeit/Möglichkeit zur Ortsveränderung) [transp.] mobility

Elektromobilität {f} [auto] electric mobility; e-mobility

körperliche Mobilität physical mobility

Fluggäste mit eingeschränkter Mobilität passengers with impaired/restricted/reduced mobility

jdm. etw. aberkennen; jdm. etw. entziehen {vt} to deprive sb. of sth.; to disallow / deny sb.'s right to sth.

aberkennend; entziehend depriving

aberkannt; entzogen deprived [listen]

jdm. die Staatsangehörigkeit aberkennen to deprive sb. of his nationality / citizenship

jdm. die bürgerlichen Ehrenrechte aberkennen to deprive sb. of his civil rights

jdm. die Fähigkeit aberkennen, öffentliche Ämter zu bekleiden to disqualify sb. from bolding public office

den Ruhegehaltsanspruch aberkennen to cancel the pension right

Schadenersatz aberkennen to disallow / deny damages

Sein Tor wurde wegen Abseits nicht anerkannt. [sport] His goal was disallowed for offside.

beruflich {adj} [listen] occupational [listen]

berufliche Eignung occupational aptitude

berufliche Entscheidung; Entscheidung für einen Beruf occupational decision

berufliche Fähigkeit occupational skill

berufliches Fortkommen; beruflicher Aufstieg occupational advancement

berufliche Rehabilitation occupational rehabilitation

etw. einschleifen; automatisieren; zur Gewohnheit werden lassen {vt} to automatize sth.; to automatise sth. [Br.]; to automize sth.

einschleifend; automatisierend; zur Gewohnheit werden lassend automatizing; automatising; automizing

eingeschleift; automatisiert; zur Gewohnheit werden lassen automatized; automatised; automized

eine Fähigkeit automatisieren to automatize a skill

jdn./etw. lähmen; lahmlegen {vt} [übtr.] to cripple sb./sth. [fig.] [listen]

lähmend; lahmlegend crippling

gelähmt; lahmgelegt crippled

die Wirtschaft lahmlegen to cripple the economy

das Immunsystem des Körpers lahmlegen to cripple the body's immune system

jdn. seiner Fähigkeit berauben, etw. zu tun to cripple the ability of sb. to do sth.

und zwar (als nähere Charakterisierung des vorher Gesagten) and ... at that (after noun); and do so (after verb) (further specifying what has been said before)

eine Neuaufnahme des Liedes, und zwar eine schlechte a remake of the song, and a bad one at that

die Fähigkeit, immer wieder zu scheitern, und zwar ohne Frust the ability to fail repeatedly, and do so without frustration

Er ist ein Schuft, und zwar einer von der gefährlichsten Sorte. He is a villain, and a most dangerous one at that.

sich (durch etw. von jdm./etw.) unterscheiden {vi} to differ (from sb./sth. in sth.) [listen]

sich unterscheidend differing

sich unterschieden differed

es unterscheidet sich it differs

es unterschied sich it differed

es hat/hatte sich unterschieden it has/had differed

Die neue Fassung unterscheidet sich stark/gewaltig/deutlich/erheblich von der alten. The new version differs widely/greatly/markedly/considerably from the old one.

Seine Ansichten unterscheiden sich kaum von denen seiner Eltern. His views hardly differ from those of his parents.

Französisch unterscheidet sich in dieser Hinsicht von Italienisch. French differs from Italien in this respect.; French and Italian differ in this respect.

Die Vorstellungen der Eltern über die Kinderbetreuung können weit auseinanderklaffen. Ideas on childcare may differ significantly between parents.

Ein Minimalpaar ist ein Wortpaar, das sich nur durch ein Element unterscheidet. A minimal pair is a pair of words which differ only in one element / contain a difference of only one element.

Manager unterscheiden sich in ihrer Fähigkeit, mit Stress umzugehen. Managers differ from one another in their ability to handle stress.

Die Geschmäcker sind verschieden, besonders in Bezug auf Frauen. Tastes differ, especially in women.

Inwiefern unterscheidet sich das Depositengeschäft vom Emissionsgeschäft? How does deposit banking differ from investment banking?; How is deposit banking different from investment banking?