BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Elternhaus {n} parental home

Elternhäuser {pl} parental homes

aus gutem Elternhaus stammen to come from a good home

Abnabelung {f} [übtr.] vom Elternhaus breaking away from the parental home

sich (vom Elternhaus) abnabeln {vr} [übtr.]; selbständig werden {vi} to break away from the parental home

etw. in Worte fassen; mit Worten zum Ausdruck bringen; ausdrücken; aussprechen; äußern; verbalisieren [geh.] {vt} [ling.] [listen] [listen] [listen] to put sth. into words; to give verbal expression to sth.; to verbalize sth.; to verbalise sth. [Br.]

in Worte fassend; mit Worten zum Ausdruck bringend; ausdrückend; aussprechend; äußernd; verbalisierend puting into words; giving verbal expression; verbalizing; verbalising

in Worte gefasst; mit Worten zum Ausdruck gebracht; ausgedrückt; ausgesprochen; geäußert; verbalisiert put into words; given verbal expression; verbalized; verbalised

nicht ausgesprochen unverbalized; unverbalised [Br.]

einen Gedanken in Worte fassen to verbalize an idea

seine Gefühle äußern to verbalize your feelings

ein Elternhaus, wo Liebe nicht mit Worten zum Ausdruck gebracht wurde a home where love wasn't verbalized

(zwischen zwei Orten) pendeln {vi} (Person) [transp.] to commute; to shuttle (between two places) (person) [listen] [listen]

pendelnd commuting; shuttling

gependelt commuted; shuttled

pendelt commutes; shuttles

pendelte commuted; shuttled

zur Arbeit pendeln to commute to work

Sie pendelt täglich von ihrem Elternhaus in die Hauptstadt. She commutes to the capital from her family home every day.

Jetzt pendle ich zwischen Mailand und Turin hin und her. Now I commute/shuttle back and forth between Milan and Turin.