BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

drängen; treiben; antreiben {vt} [listen] [listen] [listen] to push [listen]

drängend; treibend; antreibend pushing [listen]

gedrängt; getrieben; angetrieben pushed [listen]

drängt; treibt; treibt an pushes

drängte; trieb; trieb an pushed [listen]

auf etw. drängen to push for sth.

schieben; drängen; antreiben {vt} [listen] [listen] [listen] to edge (on) [listen]

schiebend; drängend; antreibend edging

geschoben; gedrängt; angetrieben edged

Druck {m}; Drängen {n} [pol.] [soc.] [listen] pressure [listen]

Druck von außen pressure from outside

Druck von Kollegen peer pressure

auf jdn. Druck ausüben to exert pressure on sth.

Druck ausüben; drängen {vt} [listen] to press [listen]

Druck ausübend; drängend pressing [listen]

Druck ausgeübt; gedrängt pressed

drängen {vt}; sich bahnen {vr} [listen] to elbow

drängend; sich bahnend elbowing

gedrängt; sich gebahnt elbowed

drängt elbows

drängte elbowed

sich drängen; sich zusammendrängen {vr} to herd; to herd together [listen]

sich drängend; sich zusammendrängend herding; herding together

sich gedrängt; sich zusammengedrängt herded; herded together

(Menschen) drängen; strömen {vi} [listen] to surge [listen]

drängend; strömend surging

gedrängt; geströmt surged

Ansturm {m}; Drängen {n}; plötzliche Bewegung {f} (einer Menschenmenge) [soc.] crowd surge; surge (of a crowd) [listen]

Vorwärtsdrängen der Menge surge forward

Drängen {n}; dringende Bitte {f}; Flehen {n}; Ansuchen {n} solicitation [listen]

jdn. aus seiner Position entfernen/vertreiben/drängen/werfen/jagen; jdn. aus dem Sattel heben; jdn. absetzen; abservieren; schassen [ugs.] {vt} [pol.] [adm.] to oust sb. from a position; to lever sb. out of a position

aus seiner Position entfernend/vertreibend/drängend/werfend/jagend; aus dem Sattel hebend; absetzend; abservierend; schassend ousting from a position

aus seiner Position entfernt/vertrieben/gedrängt/geworfen/gejagt; aus dem Sattel gehoben; abgesetzt; abserviert; geschasst ousted from a position

ein Gerichtsbeschluss, durch den sie aus ihrem Amt vertrieben wurde a court ruling ousting her from office

einen Mieter aus der Wohnung entfernen to oust a tenant from the flat

Er wurde als Vorsitzender abgesetzt/geschasst [ugs.]. He was ousted as chairman.

Die Reformer wurden durch einen Staatsstreich entmachtet. The reformists were ousted from power in a coup.

Die Regierung wurde durch ein Misstrauensvotum gestürzt. The government was ousted from power by a no-confidence vote.

Der Inhaber war vom Besitz seines Eigentums ausgeschlossen. The owner was ousted from possession of his property.

Die Mannschaft wurde etwas überraschend in der ersten Runde geschlagen und aus dem Turnier geworfen. A little surprisingly the team was defeated in the first round and ousted from the tournament.

jdn. unter Druck setzen; zu etw. drängen {vt} to pressurise [Br.] sb.; to pressure sb. [Am.] (to do sth./into doing sth.)

unter Druck setzend; drängend pressurising; pressuring

unter Druck gesetzt; gedrängt pressurised; pressured

Kinder dazu drängen, ein Musikinstrument zu spielen to pressurize/pressure children into playing a musical instrument

Alle stehen unter dem Druck, wählen zu gehen. Everyone is pressurized/pressured to vote.

jdn. unter Druck setzen to put the bite on sb. [Am.]

jdn. unter Druck setzen (, dass er etw. tut) to bully sb. (into doing sth.)

etw./jdn. mit Kraft/Gewalt (an einen Ort) bewegen; zwängen; drängen; pressen {vt} [listen] to force sth./sb. [listen]

mit Gewalt bewegend; zwängend; drängend; pressend forcing

mit Gewalt bewegt; gezwängt; gedrängt; gepresst forced [listen]

jdn. nach rechts abdrängen to force sb. to the right

ein Flugzeug zur Landung zwingen to force down an aircraft

seine Tränen unterdrücken to force back one's tears

Essen hinunterwürgen to force down food

jdn./etw. drängen; treiben; hetzen {vt} [listen] [listen] to rush sb./sth. [listen]

drängend; treibend; hetzend rushing

gedrängt; getrieben; gehetzt rushed [listen]

Ich lasse mich nicht hetzen. I refuse to be rushed.

Er steht unter Zeitdruck. He is rushed for time.

die Preise in die Höhe treiben [econ.] to rush up prices [Am.]

jdn. drängen, etw. zu tun; jdn. dringend bitten, etw. zu tun {vt} to urge sb. to do sth.

drängend; dringend bittend urging

gedrängt; dringend gebeten urged [listen]

drängt urges

drängte urged [listen]

Sie drängte zum Aufbruch. She urged us to leave.

jdn. drängen/bedrängen, etw. zu tun {vt} to hustle sb. to do sth.

drängend; bedrängend hustling

gedrängt; bedrängt hustled

zu eine Entscheidung gedrängt werden to be hustled into a decision

Dinge vorantreiben; Dinge beschleunigen to hustle things on; to hustle things along

auf etw. drängen; auf etw. dringen {vi} to urge sth.

auf drängend; dringend [listen] urging

gedrängt; gedrungen urged [listen]

auf Zahlung drängen to urge payment

Die Opposition drängt auf ein Verbot der Chemikalie. The opposition is urging a ban on the chemical.

sich durch eine Menge etc. drängen {vr} to thrust your way through the crowd etc.

drängend thrusting

gedrängt thrust

drängt thrusts

drängte thrust

sich drängen {vr} to throng

drängend thronging

gedrängt thronged

drängt throngs

drängte thronged

sich in etw. drängen; in den Vordergrund drängen; sich jdm. aufdrängen {vr} to intrude yourself into sth. / on sb.

sich drängend; in den Vordergrund drängend; sich aufdrängend intruding yourself into / on

sich gedrängt; in den Vordergrund gedrängt; sich aufgedrängt intruded yourself into / on

sich in ihr Leben drängen to intrude yourself in their lives

jdm. zerren; drängen; schleppen {vt} [listen] to hale sb. [Archaic]

zerrend; drängend; schleppend haling

gezerrt; gedrängt; geschleppt haled

einen Verdächtigen vor Gericht bringen to hale a suspect into court

jdn. an den Rand drängen; ins Abseits schieben; marginalisieren [geh.] {vt} [soc.] to marginalize sb.; to marginalise sb. [Br.]

an den Rand drängend; ins Abseits schiebend; marginalisierend marginalizing; marginalising

an den Rand gedrängt; ins Abseits geschoben; marginalisiert marginalized; marginalised

sich aneinander drängen {vr} to press together; to press against each other

sich aneinanderdrängend pressing together; pressing against each other

sich aneinandergedrängt pressed together; pressed against each other

etw. in den Hintergrund drängen/rücken; aus dem Blickfeld verdrängen {vt} [übtr.] to overshadow sth.; to eclipse sth.

Er stand immer im Schatten seiner älteren Schwester. He had always been overshadowed by his elder sister.

Die Abtreibungsdebatte hat die Wirtschaftslage als Wahlkampfthema verdrängt/in den Hintergrund gerückt. The abortion debate has eclipsed the economy as an election issue.

energisch/nachdrücklich auf etw. drängen / etw. fordern / etw. einfordern {vt} [pol.] to jawbone about sth. [Am.]

energisch/nachdrücklich drängend; fordernd; einfordernd jawboning

energisch/nachdrücklich gedrängt; gefordert; eingefordert [listen] jawboned

bei jdm. energisch/nachdrücklich auf etw. drängen; von jdm. energisch/nachdrücklich etw. (ein)fordern [pol.] to jawbone sb. about sth./into doing sth. [Am.]

bei jdm. energisch auf Abschluss der Vereinbarung drängen to jawbone sb. into accepting the deal

den Anleihenmarkt mit aller Macht davon überzeugen wollen, dass ... to jawbone the bond market into believing that ...

sich um etw. scharen; sich um etw. drängen {vr} to cluster around sth.

sich scharend; sich drängend clustering

sich geschart; sich gedrängt clustered

beiseite schieben; zur Seite drängen; zurückweisen {vt} to thrust aside

beiseite schiebend; zur Seite drängend; zurückweisend thrusting aside

beiseite geschoben; zur Seite gedrängt; zugerückweisen thrust aside

Drängeln {n}; Drängen {n}; Gedränge {n}; Geschiebe {n} hustling

jds. beharrliches Drängen {n}; jds. hartnäckige Bitten {n} sb.'s importunity (importunate demands)

beiseite drängen; verdrängen {vt} [listen] to edge out

jdn. zu etw. drängen {vt} to railroad sb. into sth. [coll.]; to nudge sb. into/towards sth. [fig.]

jdn. zu einer Entscheidung drängen to railroad sb. into a decision

Ich lasse mich nicht drängen. I refuse to be rushed.

jdn. (zu etw.) zwingen; jdn. (zu etw.) drängen {vt} to press-gang sb. (into sth.) [coll.]

jdn. zu etw. drängen {vt} to funnel sb. into sth.

Antwort {f} /Antw./; Erwiderung {f} [geh.] (auf etw.) answer; reply; response (to sth.) [listen] [listen] [listen]

Antworten {pl}; Erwiderungen {pl} answers; replies; responses [listen]

als Antwort auf; als Reaktion auf in answer to

als Antwort by way of an answer

keine Angabe(n) (in Formularen) no answer (n/a) (in forms)

auf eine Antwort drängen (in Bezug auf etw.) to push for an answer (as to sth.)

Tut mir Leid, ich weiß die Antwort nicht. I'm sorry, I don't know the answer.

ablehnende Antwort negative reply

unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort glib answer

ohne Antwort unreplying

um Antwort wird gebeten /u.A.w.g./ repondez s'il vous plait /RSVP/; please reply

eine Antwort formulieren to frame an answer

eine Antwort schuldig bleiben to fail to provide an answer

keine Antwort wissen; die Antwort schuldig bleiben müssen to be at a loss for an answer

nie um eine Antwort verlegen sein never to be at a loss for an answer

Vielen Dank für Ihre Antwort. Thank you very much for your reply.

Dringende Antwort erbeten. [adm.] Please reply as a matter of urgency.

Um rasche Beantwortung wird gebeten. [adm.] A rapid response would be appreciated.

Beschluss {m}; (formelle) Entscheidung {f} (zu etw.) [adm.] [listen] [listen] decision (on sth.) [listen]

Beschlüsse {pl}; Entscheidungen {pl} decisions [listen]

begründeter Beschluss reasoned decision

endgültige Entscheidung final decision

vorläufige Entscheidung temporary (or provisional) decision

Entscheidung in letzter Minute last-minute decision

Entscheidung auf höchster Ebene high-level decision

die Entscheidungen des geschäftsführenden Ausschusses the decisions by the management committee

bei der Entscheidung, ob in determining whether

bei seiner Entscheidung in making a decision

bis zur endgültigen Entscheidung pending final decision

eine (formelle/wichtige) Entscheidung fällen/treffen to take a decision [Br.]; to make a big decision [Am.]

zu einer Entscheidung gelangen to reach a decision; come to a decision; to arrive at a decision

einen Beschluss in eigener Sache fassen to make a decision involving yourself

einen Beschluss abändern to amend a decision; to modify a decision

einen Beschluss ausführen/durchführen/umsetzen to carry out/implement a decision

jdm. eine Frage zur Entscheidung vorlegen to submit an issue for a decision

auf eine baldige Entscheidung drängen to ask for a speedy decision

Die Entscheidung ist der Jury schwergefallen. The jury found it hard to make a decision; The jury found the decision a hard one.

Es wurden dabei wichtige Beschlüsse gefasst. Important decisions were taken.

Defensive {f} defensive

in der Defensive sein to be on the defensive

in die Defensive gehen to go on the defensive

jdn. in die Defensive drängen to force sb. onto the defensive

jdn. in Panik versetzen; bei jdm. Panik auslösen {vt} to panic sb.

in Panik versetzend; Panik auslösend panicking

in Panik versetzt; Panik ausgelöst panicked

in Panik versetzt panic-stricken; panic-struck

Die Schüsse versetzten die Pferde in Panik. The gunfire panicked the horses.

sich zu einer überstürzten Handlung hinreißen lassen to be panicked into doing sth.

Viele Leute ließen sich dazu hinreißen, überstürzt das Land zu verlassen. Many people were panicked into leaving the country.

Wir lassen uns nicht zu einer überstürzten Entscheidung drängen. We won't be panicked into making a decision.

aggressive Verkaufstechnik {f}; aggressives Verkaufsgespräch {n} [econ.] hard sell

jdn. aggressiv zum Kauf drängen to give sb. the hard sell

ansprechend; angenehm; gefällig; vorteilhaft {adj} [listen] [listen] [listen] felicitous

Das einzig Ansprechende an dem Zimmer war der Ausblick. The view was the room's only felicitous feature.

Unser Gehirn hat die schöne Angewohnheit, schlechte Erinnerungen in den Hintergrund zu drängen. Our brain has the felicitous habit of pushing bad memories into the background.

auf etw. bestehen; dringen; pochen; insistieren [geh.] {vi} to insist on sth.

bestehend; dringend; pochend; insistierend [listen] [listen] insisting on

bestanden; gedrängt; gepocht; insistiert [listen] insisted on

besteht; drängt; pocht; insistiert [listen] insists

bestand; drängte; pochte; insistierte [listen] insisted [listen]

auf sein gutes Recht pochen to insist on one's rights

darauf bestehen/drängen, dass jd. etw. tut to insist that sb. does sth.

drängeln {vi} to push [listen]

drängelnd pushing [listen]

gedrängelt pushed [listen]

drängelt pushes

drängelte pushed [listen]

Hören Sie auf zu drängeln! Stop pushing!

Nicht drängeln!; Nicht drängen! [Ös.] [Schw.] (in einer Menschenmenge) Don't push! (in a crowd)

jdn. herumkommandieren; schurigeln; drangsalieren; schikanieren; tyrannisieren; mobben [ugs.] {vt} to bully sb.; to bully sb. around; to bulldoze sb.

herumkommandierend; schurigelnd; drangsalierend; schikanierend; tyrannisierend; mobbend bullying; bullying around; bulldozing [listen]

herumkommandiert; geschurigelt; drangsaliert; schikaniert; tyrannisiert; gemobbt bullied; bullied around; bulldozed

einen Arbeitskollegen schikanieren to bully a colleague

jdn. zu etw. drängen/treiben to bulldoze sb. into (doing) sth.