BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

Wiedergabe {f}; Übernahme {f}; Übernehmen {n} (von Werkteilen) (Urheberrecht) [jur.] [listen] reproduction (of parts of a work) (copyright law)

Eine Vervielfältigung dieses Berichts ist nur in vollständiger Form gestattet. The reproduction of this report is only authorized in its integral form.

Die Übernahme von kurzen Auszügen ist unter Quellenangabe gestattet. The / Any reproduction of short extracts is permitted, provided the source is stated.

übernehmen; austauschen {vt} (Schuld; Verpflichtung) [jur.] [listen] [listen] to novate (obligation)

übernehmend; austauschend novating

übernommen; ausgetauscht [listen] novated

gegenseitiger Austausch {m} (von etw.) reciprocation (of sth.)

im Gegenzug; als Gegenleistung by way of reciprocation

Geben und Zurückgeben the reciprocation of giving

das gegenseitige Erwidern der Gefühle the reciprocation of feelings

das Übernehmen von Verantwortung füreinander the reciprocation of responsibility

Übernehmen {n}; Übernahme {f} [listen] taking over

Daten (für bestimmte Anwendungsfälle) übernehmen {vt} [comp.] to apply data (to certain use cases)

sich der Herausforderung stellen; Verantwortung übernehmen {v} to step up to the plate [Am.] [fig.]

(vertretungsweise) die Leitung übernehmen; verantwortlich sein {v} to mind the shop [Br.]; to mind the store [Am.]

das Ruder übernehmen; das Ruder in die Hand nehmen {vi} [übtr.] to take the helm [fig.]

jdn. auf etw. einladen (die Kosten dafür übernehmen) {vt} to comp sb. to sth. [Am.] [coll.]

sich übernehmen; sich überanstrengen {vr} to overtire oneself

jdn. (kurzzeitig) vertreten; jds. Vertretung übernehmen {vt} [adm.] to deputize / deputise [Br.] for sb.

etw. annehmen; etw. übernehmen {vt} to take on sth.

etw. übernehmen; die Verantwortung für etw. übernehmen/auf sich nehmen {vt} to take ownership of sth.

etw. annehmen; etw. akzeptieren; etw. übernehmen {vt} to embrace sth.

die Rechnung (für etw.) bezahlen; die Rechnung (für etw.) übernehmen {vt} to pick up the bill (for sth.) [coll.]

Amt {n} (offizielle Stellung) [adm.] [listen] office [listen]

sein Amt antreten to come into office

im Amt sein to hold office

ein Regierungsamt innehaben to hold a government office

ein Amt ablehnen to refuse an office

ein Amt übernehmen to assume an office

von Amts wegen ex officio; officially

für eine Partei usw. kandidieren to stand for office for a party etc.

nicht mehr im Amt sein to be out of office

von Anfang an feststehen; von vornherein feststehen {v} to be a foregone conclusion

Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest. The outcome of the vote was a foregone conclusion.

Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde. It was a foregone conclusion that he would take over the business.

Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind seit jeher zwiegespalten. From the very first, relations between the two countries have been ambivalent.

der erste Anschein; der äußere Anschein face value [fig.]

etw. unkritisch glauben; etw. unkritisch übernehmen to take/accept sth. at face value

ein Angebot ungeprüft/ohne nähere Prüfung annehmen to take an offer at face value

jdm. einfach glauben; es jdm. einfach mal glauben to take/accept sb.'s word at face value; to take sb. at face value

Auf den ersten Blick sehen die Zahlen vielversprechend aus. Taken at face value/At face value, the figures look very encouraging.

Nach all den Lügen sollte man ihr jetzt nichts mehr so ohne weiteres glauben. After all her lying, nothing she says now should be taken at face value.

Ich nehme das jetzt einmal so zu Kenntnis. I'm taking that at face value for now.

Sie redet viel, wenn der Tag lang ist. You mustn't take her at face value with what she says.

Arztpraxis {f}; Ordination {f} [Ös.]; Arztambulatorium {n} [Südtirol] [med.] medical practice; doctor's surgery [Br.]; medical office [Am.]

Arztpraxen {pl}; Ordinationen {pl}; Arztambulatorien {pl} medical practices; doctor's surgeries; medical offices

Privatpraxis {f} private practice

Sentinella-Praxis {f}; Beobachungspraxis {f} (Epidemiologie) sentinel practice (epidemiology)

eine Arztpraxis / Ordination [Ös.] / ein Arztambulatorium [Südtirol] übernehmen to take over a medical practice/doctor's surgery [Br.] / medical office [Am.]

Aufgabe {f}; Auftrag {m}; Obliegenheit {f} [listen] [listen] task; mission; work [listen] [listen] [listen]

Aufgaben {pl}; Aufträge {pl}; Obliegenheiten {pl} [listen] [listen] tasks; missions; works [listen] [listen]

Pflichtaufgabe {f} compulsory task; obligatory task

eine Aufgabe übernehmen to take on a task; to take upon yourself a task [formal]

für diese Aufgabe ausreichend/geeignet sein (Sache) to be adequate to the task (matter)

Aufgaben erledigen to complete tasks

Die Bibliothek kann mittlerweile ihre zentralen Aufgaben nicht mehr erfüllen. The library is no longer in a position to fulfil/carry out its central missions.

Befehlsgewalt {f}; Kommando {n} [mil.] command

die Befehlsgewalt übernehmen; das Kommando übernehmen (über) to take command (of)

Bürgschaft {f} (Schuldrecht) [jur.] suretyship; surety (law of obligations)

Bürgschaften {pl} suretyships; sureties

Rückbürgschaft {f} counter-surety

Solidarbürgschaft {f} joint and several surety; solidary suretyship

Bürgschaft für Schulden surety for debts

Bürgschaft für ein Darlehen surety for a loan

selbstschuldnerische Bürgschaft absolute suretyship; absolute surety

für jdn. Bürgschaft leisten; für jdn. die Bürgschaft übernehmen; für jdn. bürgen to stand surety for sb.; to be/become surety for sb.

Daten {pl} [listen] data (takes a singular verb in general language, a plural verb in formal/technical language); details; information [listen] [listen] [listen]

analoge Daten analogue data

Anwendungsdaten {pl} application data

betriebliche Daten operational data

branchenspezifische Daten industry data

diskrete Daten discrete data; attribute data

Einzeldaten {pl} individual data

gesundheitsbezogene Daten health information

globale und lokale Daten global and local data

Meldedaten {pl} reporting data

personenbezogene Daten personal data

Rohdaten {pl} raw data

Stammdaten {pl}; Grunddaten {pl} [listen] master data

stetige Daten continuous data

strukturierte Daten structured data

technische Daten technical data

ungültige Daten bad data

veraltete Daten decaying data

Vergleichsdaten {pl} comparative data; comparable data

Versanddaten {pl} shipping data

Verwaltungsdaten {pl} administrative data; management data

Daten abgreifen to exfiltrate data

Daten eingeben (eintippen) to input data; to feed in data (key in)

Daten einspielen; importieren; übernehmen [comp.] [listen] to import data

Daten erheben; Daten erfassen to collect data

Daten zentral erfassen to pool data

Daten sammeln to gather data

Daten übermitteln to submit data; to provide data

Daten erneut übermitteln to resubmit data

Daten verarbeiten to process data

Daten weitergeben (verbreiten) to disseminate data

Daten anonymisieren oder pseudonymisieren to anonymize or pseudonymize data; to anonymise or pseudonymise data [Br.]

Bei der Datenqualität kollidieren Aktualität und Genauigkeit oft miteinander. Timeliness and accuracy in data quality often collide.

Ich erkläre hiermit, dass ich keine Einwände dagegen habe, dass meine persönlichen Daten weitergegeben und für kommerzielle Zwecke genutzt werden. I hereby declare that I have no objection to my personal details being disseminated and used for commercial purposes.

Diese Daten werden dann an andere Unternehmen zu Marketingzwecken weitergegeben. This data is then / These data are then shared with other companies for the purpose of marketing.

Führung {f} (Spitzenposition bei einem Wettbewerb) [listen] lead (in a competition) [listen]

bei einem Rennen in Führung liegen / führen to be in the lead in a race; to lead in a race

die Führung innenhaben to have the lead; to hold the lead

die Führung übernehmen; in Führung gehen to take the lead; to gain the lead

wieder die Führung übernehmen; wieder in Führung gehen to regain the lead

Er ist in Führung gegangen. He has gone into the lead.

Durch das Eigentor von Yedlin ist Chelsea wieder in Führung. Yedlin's own goal puts Chelsea back into the lead.

Wir hatten Mühe, die Führung zu behalten / in Führung zu bleiben. We were struggling to stay in the lead.

Funktion {f}; Position {f}; Stellung {f}; Aufgabe {f} [adm.] [listen] [listen] [listen] [listen] function; position [listen] [listen]

beratende Funktion; Beratungsfunktion {f} advisory function

eine Funktion übernehmen to take up a position

in leitender Funktion tätig sein to work in an executive position

seine Funktionen ausüben/wahrnehmen to perform/exercise one's functions

alle seine Funktionen zurücklegen to resign from/lay down all one's functions

den Anforderungen für eine Stelle genügen to qualify for a position

feste Stelle permanent position

Regulierungs- und Kontrollaufgaben functions of regulation and control

Haftung {f}; Haftpflicht {f}; Verantwortlichkeit {f} [listen] liability [listen]

beschränkte Haftung limited liability

subsidiäre Haftung secondary liability

mit beschränkter Haftung /mbH/ with limited liability; limited /ltd./

unbeschränkte Haftung unlimited liability

vertragliche Haftung contractual liability

außervertragliche Haftung non-contractual liability

für etw. (nicht) haftbar sein to bear any/no liability for sth.

eine Haftung übernehmen to assume a liability

eine Ausfallhaftung übernehmen to assume deficiency liability

Haftung aus unerlaubter Handlung tortious liability

Haftung gegenüber Dritten third-party liability

Kosten {pl}; Ausgaben {pl} (für etw.) [econ.] [listen] cost (of sth.); expense (for sth.) [listen] [listen]

Vorlaufkosten {pl}; Vorabkosten {pl} upfront costs

alle Kosten; jegliche Kosten any costs; the full cost

allgemeine Kosten overhead charges

beeinflussbare Kosten controllable cost

chargenabhängige Kosten batch-level costs

horrende Kosten fiendish costs

unvorhergesehene Sonderausgaben contingent expenses

auf Kosten von at the expense of [listen]

auf meine Kosten at my expense

durchschnittliche Kosten; Stückkosten {pl} average costs

erhöhte Kosten increased costs

rasant steigende Kosten soaring costs

variable Kosten variable costs; running costs

verrechnete Kosten allocated costs

einmalige Ausgaben non-recurring expenses

zusätzliche Kosten additional costs [listen]

mit großen Kosten at great expense

zu enormen Kosten at vast expense

alle weiteren Kosten any other expenses

mit einem Kostenvolumen von ... at a cost of ...

Kosten senken to reduce costs

die Kosten auf jdn. (anteilsmäßig) aufteilen to split/apportion the costs among/between sb.

bei etw. Kosten senken to cut costs of sth.

sich in (große) Unkosten stürzen [ugs.] to go to (great) expense

kostensparend; Kosten sparend cost-saving; at low cost

die Kosten (für etw.) übernehmen; die Kosten (für etw.) tragen; für die Kosten {+Gen.} aufkommen to bear the costs; to accept the costs (of sth.)

die Kosten über die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer verteilen to spread the costs over the useful life

der eingeklagte Betrag samt aufgelaufenen Kosten/samt Anhang [Ös.] /s. A./ the sum claimed plus accrued costs

alle Kosten, die der geschädigten Partei entstanden sind any expenses whatsoever incurred by the aggrieved party

alle zusätzlichen Kosten tragen to bear any additional costs

Unkosten von der Steuer absetzen to set costs off against tax

Lehrmeinung {f} academic wisdom; wisdom [listen]

die vorherrschende Lehrmeinung übernehmen to accept the received wisdom

die gängige Lehrmeinung in Frage stellen to challenge conventional academic wisdom; to question accepted adacemic wisdom

Macht {f}; Herrschaft {f} (über jdn./etw.) [listen] [listen] power (over sb./sth.) [listen]

weltliche Macht temporal power

Machtbalance {f}; Gleichgewicht der Kräfte balance of power

Aufteilung {f} der Macht; Machtteilung {f} [pol.] power-sharing

die Macht übernehmen to take over power

(gewaltsam) die Macht ergreifen to seize power

an die Macht kommen/gelangen to come/rise to power

an der Macht sein to be in power

Rechnung {f}; Abrechnung {f} [listen] [listen] bill [Br.]; check [Am.]; tab [Am.] [listen] [listen] [listen]

Rechnungen {pl} [listen] bills; checks [listen]

Tischrechnung {f} table bill; table check

unbezahlte Rechnung; unbeglichene Rechnung; nichtbeglichene Rechnung unpaid bill; back bill

die Rechnung bezahlen; die Rechnung übernehmen to pick up the bill / check / tab

Die Rechnung muss gleich bezahlt werden. The bill must be settled immediately.

Risiko {n}; Wagnis {n} {+Gen.} [listen] risk (of sth.) [listen]

Risiken {pl}; Risikos {pl}; Risken {pl} [Ös.]; Wagnisse {pl} risks

Ausgangsrisiko {n}; Grundrisiko {n} standard risk; mean risk

geringes / mittleres / hohes Risiko low / moderate / high risk

individuelles Risiko; Individualrisiko {n} individual risk

Insolvenzrisiko {n} insolvency risk; risk of insolvency; risk of bankruptcy

kollektives Risiko; Kollektivrisiko {n} collective risk

Notfallrisiko {n} emergency risk

Restrisiko {n}; verbleibendes Risiko residual risk; remaining risk

Sonderrisiko {n} special risk; particular risk

Verlustrisiko {n} risk of loss

Risiken bergen; risikobehaftet sein to carry risks

ein Risiko eingehen to take a risk

ein Risiko abwägen/kalkulieren to calculate a risk

ein Risiko ausgleichen to offset a risk

ein Risiko ausschalten to eliminate a risk

ein Risiko begrenzen to limit a risk

ein Risiko decken to cover a risk

ein Risiko eingehen to incur/run a risk

ein Risiko streuen, verteilen to spread/diversify a risk

das Risiko tragen to bear the risk

ein Risiko in Kauf nehmen to accept a risk

erhöhtes Risiko aggravated risk

ein erhöhtes Risiko a bad risk

abnehmendes Risiko decreasing risk

absolutes Risiko [statist.] absolute risk

gegen alle Risiken against all risks

kalkulatorisches Wagnis imputed risk

operationelles Risiko [fin.] [econ.] operational risk

überschaubares Risiko containable risk

alle möglichen Risiken all risks whatsoever

Erhöhung des Risikos increase in the risk

Risiko übernehmen to assume a risk

privatwirtschaftliches Risiko commercial risk

Es ist unwahrscheinlich, dass von Sportnahrung ein nennenswertes Risiko ausgeht. It is unlikely that a major risk is posed by sports foods.

Ein Verlust muss nicht innerhalb der Deckungslaufzeit entstehen solange das Risiko innerhalb dieser Laufzeit einsetzt/besteht. A loss does not have to arise within the policy period so long as the risk attaches within this period.

Risiko aus ionisierender Strahlung / radioaktiver Strahlung ionising radiation risk; nuclear radiation risk

Risiko der Nichtkonvertierung convertibility risk

Risiko der Nichttransferierung transfer risk

Dies birgt das Risiko, dass die Daten in falsche Hände geraten. This carries (with it) the risk that the data might/could/will get into the wrong hands.

Der Patient stellt kein Risiko für sich oder andere dar.; Bei dem Patienten liegt keine Eigen- oder Fremdgefährdung vor. The patient is not a risk to himself or others.

die Schirmherrschaft für eine Sache übernehmen {vt} [pol.] to sponsor sth.

Friedensgespräche unter der Schirmherrschaft der UNO UN-sponsored peace talks

gerichtliche Schriftsätze {pl}; gerichtliche Ladungen {pl} [jur.] legal process

jdm. gerichtliche Schriftsätze zustellen to serve legal process on sb.

gerichtliche Schriftsätze übernehmen to accept legal process

Schuld {f} (an/für etw.) (Ursache; Verantwortung) [listen] blame; guilt [rare] (for sth.) [listen] [listen]

jdm. an etw. die Schuld geben to put the blame on sb. for sth.; to lay the blame on sb. for sth.

die Schuld bekommen to get the blame

die Schuld auf sich nehmen to take the blame

die Schuld für etw. auf sich nehmen; die Verantwortung für etw. übernehmen to bear the guilt of sth.

die Schuld tragen to bear the blame

Schieben Sie / Schieb die Schuld nicht auf mich! Don't put/lay the blame on me!

Warum sollte ich die Schuld auf mich nehmen? Why should I take the blame?

Sie ist (daran) schuld. The blame lies with her.; She is to blame for it.

Die Schuld am schlechten Benehmen von Kindern liegt in der Regel bei den Eltern. Guilt for poorly behaved children usually lies with the parents.

elterliche Sorge {f}; Obsorge {f} [Ös.]; Sorgerecht {n} (für jdn.) [jur.] child custody (of sb.); parental responsibility (for sb.)

für jdn. das Sorgerecht übernehmen to take parental responsibility for sb.; to take custody of sb.

alleiniges Sorgerecht; alleinige Obsorge [Ös.] sole parental responsibility; sole custody

gemeinsames Sorgerecht; gemeinsame Obsorge [Ös.] joint parental responsibility; joint custody

gemeinsames Sorgerecht mit dem Vater joint custody with the father

Streit um das Sorgerecht custody battle

das alleinige Sorgerecht haben (für) to have sole parental responsibility (for)

Das Sorgerecht wurde der Mutter zugesprochen. The mother has been granted parental responsibility.

zu einer Stellung kommen; eine Stellung übernehmen {vt} [adm.] to accede to a position

zu einer Stellung kommend; eine Stellung übernehmend acceding to a position

zu einer Stellung gekommen; eine Stellung übernommen acceded to a position

an die Macht kommen to accede to power

den Thron besteigen to accede to the throne

ein Amt antreten to accede to an office

Verantwortlichkeit {f}; Verantwortung {f} (für etw.) [listen] responsibility; responsibleness (for sth.) [listen]

Verantwortlichkeiten {pl} responsibilities [listen]

Verantwortung übernehmen to assume responsibility

die volle Verantwortung für etw. übernehmen to take full responsibility for sth.

jdn. zur Verantwortung ziehen to call sb. to account; to hold sb. to account

jdm. die Verantwortung für etw. übertragen to put the responsibility for sth. on sb.

Teilung der Verantwortlichkeit division of responsibility

soziale Verantwortung eines Unternehmens; unternehmerische Gesellschaftsverantwortung corporate social responsibility /CSR/

Die Verantwortung liegt bei Ihnen. The responsibility lies with you.

Das nehme ich auf meine Kappe. I'll take the responsibility for that.

Verantwortung {f} (Aufsicht; Kontrolle) [adm.] [listen] charge (supervision, control) [listen]

die Verantwortung für jdn./etw. haben; der Verantwortliche sein; etw. verantwortlich führen to be in charge of sb./sth.

die Führung {+Gen.} übernehmen; etw. in die Hand nehmen [übtr.] to take charge of sth.

Wer ist hier der Verantwortliche? Who's in charge here?

Vorsitz {m} (in einem Gremium) [adm.] chair; chairmenship (of a body) [listen]

stellvertretender Vorsitz vice-chairmanship

der Vorsitz im Ausschuss the committee chairmanship

turnusmäßig wechselnder Vorsitz rotating chairmanship

unter dem Vorsitz von Hrn. X chaired by Mr. X; with Mr. X in the chair/as chairman; under the chairmanship of Mr. X

bei einer Sitzung den Vorsitz führen to chair a meeting; to preside over a meeting

den Vorsitz niederlegen / zurücklegen [Ös.] to resign from chairmanship; to give up the chairmanship

den Vorsitz übernehmen to take the chair

Zollgebühr {f}; Zollabgabe {f}; Zoll {m} (bei der Ein-/Ausfuhr von Waren) [adm.] [fin.] [listen] customs duty; duty; customs tariff; tariff (on the import/export of goods) [listen] [listen]

Zollgebühren {pl}; Zollabgaben {pl}; Zölle {pl} customs duties; duties; customs tariffs; tariffs [listen]

Brückenzoll {m} bridge toll

Einfuhrzoll {m} import duty; import tariff

Strafzölle {pl} penal duties; punitive tariffs

Zusatzzoll {m} additional duty

Zölle und sonstige Abgaben customs and excise dues

Abbau der Zölle; Zollabbau {m} removal of custom tariffs

Zoll bezahlen to pay customs

Zoll umgehen to avoid customs duty

alle Zollgebühren und Abgaben tragen to bear all customs duties and taxes

alle Zollgebühren übernehmen to bear any customs duties

etw. abbeißen {vt} to bite offsth.

abbeißend biting off

abgebissen bitten off

sich übernehmen; sich zu viel zumuten to bite off too much; to bite off more than one can chew [fig.]

bei/von jdm. etw. abgucken [Dt.]; abkucken [Norddt.]; abschauen [Süddt.] [Ös.] {vt} [ugs.] (von jdm. übernehmen) to copy sth. from sb.; to crib sth. from sb. [Br.]

abguckend; abkuckend; abschauend copying; cribbing

abgeguckt; abgekuckt; abgeschaut copied; cribbed

allgemein; verbreitet; gängig; vorherrschend; landläufig {adj} [soc.] [listen] [listen] received (prepositive) [formal] [listen]

die vorherrschende Meinung the received opinion

Nach gängiger Auffassung ... The received opinion is that ...

die gängige/vorherrschende Lehrmeinung übernehmen to accept the received wisdom

die britische Standardaussprache des Englischen the received pronunciation of British English

der überlieferte Text des Neuen Testaments the received text of the New Testament

etw. anerkennen {vt} to accept sth.

anerkennend accepting

anerkannt [listen] accepted [listen]

Verantwortung übernehmen to accept responsibility

Ich sehe ein, dass ich einen Fehler gemacht habe. I accept that I've made a mistake.

etw. annehmen; entgegennehmen; übernehmen; in Empfang nehmen {vt} [listen] to accept sth. (receive)

annehmend; entgegennehmend; übernehmend; in Empfang nehmend accepting

angenommen; entgegengenommen; übernommen; in Empfang genommen [listen] [listen] accepted [listen]

er/sie nimmt an; er/sie nimmt entgegen he/she accepts

ich/er/sie nahm an; ich/er/sie nahm entgegen I/he/she accepted [listen]

er/sie hat/hatte angenommen; er/sie hat/hatte entgegengenommen he/she has/had accepted

ein Geschenk annehmen to accept a present

von jdm. einen Preis entgegennehmen to accept an award from sb.

angenommene Lieferung accepted lot

die Person, die das Paket übernommen hat the person who accepted the parcel

etw. aufgreifen; etw. übernehmen {vt} to pick up on sth. (adopt it)

aufgreifend; übernehmend picking up

aufgegriffen; übernommen [listen] picked up

Die Medien haben das Thema aufgegriffen. The media has picked up on this issue.

Die Sportartikelhersteller griffen den neuen Trend schnell auf. Sporting goods makers were quick to pick up on the new trend.

Die anderen Schüler übernahmen den Ausdruck sofort. The other students immediately picked up on the expression.

eine Veranstaltung kulinarisch betreuen {vt}; bei einer Veranstaltung für Essen und Trinken sorgen; das Catering übernehmen/machen [ugs.] {vi} [cook.] to cater for an event; to cater at an event; to cater an event [Am.]

Meine Mutter half mir, die Gäste kulinarisch zu versorgen. My mother helped to cater for the party.

Wir übernehmen oft die kulinarische Betreuung bei lokalen Veranstaltungen. We often cater at local events.

Der Empfang wurde von einem Restaurant in der Umgebung kulinarisch betreut. A local restaurant catered the reception. [Am.]

Bei der Preisverleihung ist/wird auch für Essen und Trinken gesorgt. The awards ceremony will be a catered event/affair.

(eine Verpflichtung) eingehen; übernehmen; besorgen {vt} [listen] [listen] [listen] to undertake {undertook; undertaken} (a commitment) [listen]

eingehend; übernehmend; besorgend undertaking [listen]

eingegangen; übernommen; besorgt [listen] [listen] undertaken [listen]

er/sie geht ein; er/sie übernimmt he/she undertakes

ich/er/sie ging ein; ich/er/sie übernahm I/he/she undertook

er/sie ist/war eingegangen; er/sie hat/hatte übernommen he/she has/had undertaken

ich/er/sie übernähme I/he/she would undertake

die Besorgung eines Geschäfts übernehmen to undertake a business

das Inkasso eines Wechsel übernehmen/besorgen to undertake the collection of a bill

eine Haftung übernehmen to undertake a liability

Verpflichtungen eingehen/übernehmen to undertake obligations

ein Risiko übernehmen/eingehen to undertake a risk

sich etw. einhandeln {vr}; etw. hinnehmen müssen {vi} to incur sth.

sich einhandelnd; hinnehmen müssend incurring

sich eingehandelt; hinnehmen müssen incurred [listen]

er/sie handelt sich ein; er/sie muss hinnehmen he/she incurs

ich/er/sie handelte sich ein; ich/er/sie musste hinnehmen I/he/she incurred [listen]

Verpflichtungen eingehen müssen to incur liabilities

sich einem Risiko aussetzen to incur a risk

auf Kritik stoßen to incur censure

Strafe zahlen müssen; bestraft werden (Person); eine Strafe nach sich ziehen (Vorgang) to incur a penalty

einen Schaden/Verlust erleiden to incur a loss

Kosten tragen müssen; Ausgaben übernehmen müssen to incur expenses

sich verschulden müssen; Schulden machen müssen to incur debts

Schadenersatz zahlen müssen; schadenersatzpflichtig werden to incur damages

sich um etw. kümmern; sich einer Sache annehmen {vr}; etw. übernehmen; etw. erledigen {vt} [adm.] to take care of sth.

sich kümmernd; sich einer Sache annehmend; übernehmend; erledigend taking care

sich gekümmert; sich einer Sache angenommen; übernommen; erledigt [listen] [listen] taken care

Seine Sekretärin kümmert sich um die Einzelheiten. His secretary takes care of the details.

Mach dir um um deine Unterkunft keine Sorgen - dafür ist gesorgt. Don't worry about your accommodation - it is all taken care of.

Wir übernehmen die anfallenden Gebühren. We'll take care of the ongoing fees.

Sie können den Termin streichen, die Sache hat sich erledigt. You can cancel the appointment, because the matter has taken care of itself.

More results >>>