BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 German  English

sich fügen {vr}; nachgeben {vi} to yield [listen]

sich fügend; nachgebend yielding [listen]

sich gefügt; nachgegeben yielded

auf Bedingungen eingehen to yield to conditions

der Übermacht weichen to yield to the superior force

Überlegenheit {f}; Übermacht {f}; Superiorität {f} superiority

Überlegenheiten {pl}; Übermächte {pl} superiorities

atomare Überlegenheit [mil.] nuclear superiority

jdm. etw. vermachen; jdm. etw. testamentarisch hinterlassen; jdm. etw. übermachen [veraltet] [jur.] to bequeath sth. to sb. (movables); to devise sth. to sb. (immovables)

vermachend; testamentarisch hinterlassend; übermachend bequeathing; devising

vermacht; testamentarisch hinterlassen; übermacht bequeathed; devised [listen]

vermacht bequeathes; bequeaths; devises

vermachte bequeathed; devised [listen]

Vermögen vermachen; über Vermögen letztwillig verfügen to bequeath property; to devise property

Mein übriges Vermögen, bewegliches wie unbewegliches, vermache ich der Kirche. All the residue of my estate, including real and personal property, I give, devise, and bequeath to the Church.

Personen im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte können unbewegliches und bewegliches Vermögen vermachen, ausgenommen Kinder und verheiratete Frauen. All persons of sound mind are competent to bequeath and devise real and personal estate, excepting infants and married women.